Kärntner Liga

Beiträge zum Thema Kärntner Liga

Gmünd-Obfrau Tamara Krammer (rechts) und ihr Kampfmannschaftstrainer Hannes Truskaller wünschen sich den KFV-Cupfinaleinzug.

Kärntner Liga: Gmünd gegen KAC 1909
Heimprämiere soll Punkte bringen

ASKÖ Gmünd empfängt Samstag (18 Uhr) KAC 1909. Nach Auftaktniederlage soll angeschrieben werden. GMÜND, (Peter Tiefling). Gegen den Meisterschaftsmitfavoriten SV Dellach/Gail ist der Gmündner Kärntner Ligaauftakt mit 0:3 Toren nicht nach Wunsch ausgefallen. „Für mich gehört Dellach/Gail zu den stärksten Teams der Liga. Daher bin ich auch meinen Jungs nicht böse, dass der Auftakt daneben ging. Sie haben brav gekämpft, wurden aber für ihren Einsatz leider nicht mit Toren und Punkten belohnt“,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Wer Tore verhindern möchte, muß auch fliegen können. Und dies kann und weiß Dellach Keeper Jakob Karpf.
6

ÖFB-Cup: Dellach/Gail gegen Weiz
ÖFV-Cupfight und Ligastart

Beim SV Dellach/Gail geht es zu Saisonstart gleich Schlag auf Schlag. Regionalist Weiz und Gmünd sind zu Gast. DELLACH. Wenn der Sportfachmann einige Jahre zurückblickt, dann kommt er zu dem Ergebnis, diesen Saisonstart haben sich die Schützlinge von Marco Längle und Philipp Dabringer sehr hart erarbeitet und sogar verdient. Sie haben sich von der ersten Klasse bis zum Vizemeistertitel der Kärntner Liga hinaufgespielt und dürfen am Freitag (16. 7./19.30 Uhr) ihren Lohn abholen. Erstmals in der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Jon Simic (links) und Maximilian Sorger lieferten sich einen intensiven Zweikampf um den Ball...
2

Fußball/Kärntner Liga
Lendorf bleibt auch in Wolfsberg ohne Punkte

FC Hand in Hand Werker Lendorf verlor in der Fußball Kärntner Liga in Wolfsberg mit 1:2. Völkermarkt siegte erneut. Torfestival in Kraig. KÄRNTEN. Der FC Hand in Hand Werker Lendorf wurde in Wolfsberg kalt erwischt. Patrick Pfennich brachte den ATSV Wolfsberg nach nur sieben Minuten 1:0 in Führung. Die Oberkärntner zeigten sich davon unbeeindruckt, blieben jedoch im Abschluss glücklos: Mario Zagler traf nach einer Ecke in Minute 8 nur Aluminium und ließ in weiterer Folge zwei Top-Chancen auf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Kuester im Laufduell mit Altersberger.

Fußball/Kärntner Liga
Lendorf kommt in Völkermarkt unter die Räder

Der FC Hand in Hand Werker Lendorf verlor Nachtrag in Völkermarkt 0:4. ATSV Wolfsberg besiegte Bleiburg 4:1. VÖLKERMARKT. Mit großen Ambitionen reiste der FC Hand in Hand Werker Lendorf zum Nachtrag nach Völkermarkt. Florian Sixt hatte früh die Führung für den FCL am Fuß, traf aber nur die Stange. Die Oberkärnten agierten in der Folge hinten zu offen. Das wurde von Völkermarkt durch Kuester (26.) und Jakovljevic (39.) bestraft. Nach der Pause legten die Hausherren noch zwei Treffer nach: Sadnik...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das Spiel ATSV Wolfsberg vs. FC Lendorf findet nicht statt.

Fußball
Corona Verdachtsfall beim FC Lendorf

Das heutige Kärntner Liga Fußball Match ATSV Wolfsberg vs. FC Lendorf wurde abgesagt. WOLFSBERG, LENDORF. Corona wird einmal mehr zum Spielverderber in der Fußball Kärntner Liga. Beim FC Lendorf gibt es einen COVID-19-Verdachtsfall. Daher muss das Match ATSV Wolfsberg vs. FC Lendorf kurzfristig abgesagt werden.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Lendorfstürmer Christian Kautz möchte sein Trefferkonto (5)  im Derby erhöhen.
3

Fußball Kärntner Liga: Lendorf gegen Gmünd
Derbyzeit in Lendorf

LENDORF/GMÜND (pt). In der Kärntner Liga macht der ASKÖ Gmünd aktuell eine Durststrecke durch. Drei Niederlagen in Serie (ATSV Wolfsberg/1:2, Bleiburg/1:2, Dellach/G./0:3) stehen zu Buche. Der Negativlauf soll am Samstag (19 Uhr) im Oberkärntner Ligaschlager auswärts beim FC Hand in Hand Werker Lendorf ein Ende finden. „Ein Derby legt immer besondere Energien frei. Meine Jungs wissen, dass sie Fußballspielen können und haben Energie und Technik dazu. Ich bin mir sicher, sie werden im Training...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Hand in Hand in Lendorf: Obmann Huber Johann, Sportl. Leiter Alois Morgenstern und Manager Günter Dokter mit Fan Fritzi und den beiden Neuzugängen Denis Besirevic und Jon Simic (beide Slovenija)
2

Fußball: Kärtner Liga Saisonstart
Spielergagen zwangen zum Umdenken

Kärntner Fußball startet neu durch. Gmünd und Lendorf sind bereit. Lendorf/Gmünd (Peter Tiefling). In der Kärntner Fußballwelt sind Funktionäre, Kicker und Fans richtig hungrig auf das Spiel mit dem runden Leder. „Die Stimmung auf den Fußballplätzen ist super, sehr diszipliniert und ohne Covid 19 Infektion. Ich ersuche bitte auch weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Denn der Fußball soll rollen dürfen und nicht pausieren müssen“, bringt es KFV- Präsident Klaus Mitterdorfer auf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer

Fußball
ÖFB hat entschieden: Keine Auf- und Absteiger im Amateurbereich

Das ÖFB-Präsidium hat entschieden: Im Fußball-Unterhaus werden die laufenden Meisterschaften abgebrochen. Es wird weder Auf- noch Absteiger geben. Die vier Kärntner Startplätze im ÖFB-Cup werden vom KFV vergeben. Jeder Kärntner Verein soll finanzielle Unterstützung bekommen. KÄRNTEN (stp). In der Präsidiumssitzung des Österreichischen Fußballbundes am Mittwoch-Nachmittag wurde entschieden, alle Bewerbe im heimischen Fußball-Unterhaus aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Marco Moser vom Askö Gmünd

Fußball
Steigt Gmünd jetzt in die Regionalliga auf?

Eine Annullierung der Fußball-Meisterschaften im Amateurbereich ist aufgrund der Corona-Krise wohl unumgänglich. Unklar ist noch die Regelung wer auf- bzw. absteigt. Auch im Bezirk Spittal wären Vereine unmittelbar davon betroffen. Gmünd könnte sogar plötzlich in die Regionalliga aufsteigen. BEZIRK SPITTAL (stp). Es wäre in der Kärntner Liga ein knappes Rennen um den Aufsteiger in die Regionalliga Mitte geworden. Mit Gmünd, St. Jakob und Treibach liegen drei Vereine nur drei Punkte voneinander...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Stefan Plieschnig
Die Rhinos aus Althofen warten auf ihre Kontrahenten im Semifinale der AHC Division I
2

Eishockey
Play-offs: Wer folgt dem 1. EHC Althofen ins Semifinale?

Als Sieger des Gruddurchgangs hat sich der 1. EHC Althofen bereits fix für das Semifinale der AHC Division I qualifiziert. Ab heute, Donnerstag, werden in drei Viertelfinal-Paarungen die restlichen Halbfinal-Teilnehmer ermittelt.  KÄRNTEN. Durch die 2:5-Niederlage von Kontrahent Spittal in Steindorf letzten Donnerstag gelang dem 1. EHC Althofen noch der Sprung an die Tabellenspitze in der AHC Division I. Auch im letzten Duell am Samstag behielt die Truppe von Headcoach Andreas Ullrich gegen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Stürmer Daniel Wernisch (links) traf zum 1:0 für Spittal und erzielte damit seinen ersten Saisontreffer.

Eishockey
Hornets Spittal beweisen Heimstärke

Der EC LiWoDruck Spittal gewann seine letzten sieben Heimspiele in der Kärntner Eishockey Liga Division 1 und führt nun auch wieder die Tabelle an.  SPITTAL. Der EC LiWoDruck Spittal präsentiert sich weiter gut in Schuss. Die Lieserstädter besiegten am Samstag im Gipfeltreffen der Kärntner Eishockey Liga der Division 1 den EHC Althofen mit 7:4 und setzten sich damit wieder an die Tabellenspitze. Die Oberkärntner legten mit einem wahren Blitzstart den Grundstein zum Sieg, führten nach sieben...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Erstmals in der Vereinsgeschichte holte Trainer Hannes Truskaller (2. Reihe ganz links) mit seinen Gmündner Kickern die KL-Winterkrone
7

Fußball
Gmünd ist erstmals Kärntner Winterkönig

Tabellenführung und Winterkrone in der Kärntner Liga für ASKÖ Gmünd. Regionalliga ist damit thematisiert. GMÜND. (Peter Tiefling). Kontinuierliche Aufbauarbeit und gezielte Vereinsarbeit wurde am vergangenen Wochenende auf dem Sportplatz Gmünd mit einer hohen Auszeichnung belohnt. Die Kicker der Gmündner Kärntner Ligamannschaft holten sich mit einem Sieg (3:0) über Dellach/Gail die Tabellenführung von Herbstmeister St. Jakob/Ros. zurück und krönten sich zum Winterkönig. „Seit wahrscheinlich 20...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Lendorftrainer Christoph Morgenstern (Brille) mit seinen Neuzugängen Maxi Knötig, Marin Bratic, Nico Pichler, Mario Zagler.
3

Fußball
Kärntner Liga - Alles fängt wieder bei Null an

In der Kärntner Fußballmeisterschaft wird dieses Wochenende gestartet. Lendorf, Gmünd und Spittal wollen Oberkärntner Leaderposition.  GMÜND/SPITTAL/LENDORF (Peter Tiefling). Nach dem Regionalligaabstieg von FC LiWodruck Lendorf sind ASKÖ Gmünd und SV Spittal wieder heiß auf das Derby in der Kärntner Liga gegen die Truppe von Lendorftrainer Christoph Morgenstern. "Die Thomas-Morgenstern-Arena in Lendorf war und ist immer ein heißer Fußballboden. Daher freuen wir uns schon auf die direkten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Lendorftrainer Christoph Morgenstern (links) freut sich über die sportliche Entwicklung von Timo Altersberger (rechts).

Regionalliga Mitte
Christoph Morgenstern ist „der Linie treu geblieben“

Der FC Lebensraum Immobilien Lendorf will in der Kärntner Liga um die Topplätze mitspielen. LENDORF (Peter Tiefling). Die WOCHE sprach mit FC Lebensraum Immobilien Lendorf-Trainer Christoph Morgenstern über die abgelaufenen Regionalliga Saison, Erkenntnisse und Entwicklungen. WOCHE: Durch den Abstieg in die Kärntner Liga ist für den FC Lebensraum Immobilien Lendorf die Regionalliga Mitte nun Geschichte. Wie blicken sie als Trainer auf diese Saison zurück? CHRISTOPH MORGENSTERN: Es einfach ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Der Lindner Daniel Ebner (gelbes Trikot) möchte gegen Maria Saal seinem ersten Treffer in der Kärntner Liga, einen zweiten hinzufügen. Foto Kuess/KK

Kärntner Liga
Lind gegen Maria Saal - Mit Elan die Rechnung begleichen

Union Lind empfängt am Samstag (14.30 Uhr). Offene Rechnung soll beglichen werden. LIND (Peter Tiefling). In der Kärntner Liga sind bereits drei Hinrunden gespielt und die Mannschaft von Peter Zagler kann mit der Punkteausbeute sehr zufrieden sein. Gegen Feldkirchen konnte ein Sieg (1:0) und gegen den direkten Abstiegskonkurrenten Wölfnitz auch ein Zähler (3:3) angeschrieben werden. Nur gegen den Tabellenvierten ATUS Ferlach setzte eine Niederlage (1:4). Niederlage verschmerzbar „Diese...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Perfekte Gmündner Vorbereitung im Trainingslager Medulin (Kroatien).
4

Kärntner Liga
Nach Winterpause treffen Gmünd und Spittal aufeinander

ASKÖ Gmünd empfängt zum Frühjahrsauftakt SV Spittal. Für beide Teams ist es die Nagelprobe. SPITTAL/GMÜND. (Peter Tiefling). Die Winterpause ist zu Ende und die Akkus wurden durch viele Trainingseinheiten wieder aufgeladen. „Jetzt kann die Meisterschaft beginnen“, sind sich die beiden Trainer Hannes Truskaller (Gmünd) und Rudolf Schönherr (Spittal) einig. Und die Kärntner Liga Meisterschaft startet gleich mit einem richtigen Kracher. Im Spittaler Bezirksderby (Samstag, 23. März, 14 Uhr) treffen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Erfolgreicher Gmündner Start: Hannes Truskaller (Trainer), Udo Gasser (Kapitän), Christoph Pirker, Dominik Steiner, Philip Platzer und Bernhard Puffitsch (Co-Trainer, von links)
3

Gmünd: Hier ist der Star die Mannschaft!

Askö Gmünd ist perfekt in die Saison gestartet. Ziel bleibt aber weiterhin der Klassenerhalt. GMÜND (Tiefling). In der Sommerpause hat das Gmündner Urgestein Hannes Truskaller seine Fußballschuhe an den berühmten Nagel gehängt und bei seinem Stammverein das Traineramt der Kärntner-Liga-Elf übernommen. „Mein Ziel war es immer, eine Truppe ohne einen herausragenden Fußballstar zu formen. Deshalb habe ich in Gmünd ein Team mit 19 besonderen Kickern auf gleichem Niveau zusammengestellt. Sie sind...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Philipp Pieler, Raphael Pieler, Mario Zagler, Roman Scheiflinger, Lukas Gritschacher und Trainer Trainer Peter Zagler wollen Heimzähler gegen Wölfnitz .
2

Lind setzt auf den bewährten Weg 

Trainer Peter Zagler vertraut auf seine Aufsteigerelf. In der Ligatabelle wurde angeschrieben. LIND (Tiefling). Der Vorstand der Union Lind hat in den vergangenen Fußballsaisonen bei seinen Personalentscheidungen Konstanz bewiesen. Es wurde der Elf von Peter Zagler nach dem Abstieg aus der Kärntner Liga (2016/17) weiterhin das Vertrauen geschenkt und mit dem sofortigen Wiederaufstieg belohnt. Auch für die heurige Meisterschaft wurde auf Altbewährtes gesetzt. „Ich bin mir sicher, dass dies der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Routinier Dejan Kecanovic soll die junge Spittaler Elf in eine erfolgreiche Zukunft führen. 
Foto: Kuess
4

SV Spittal: Richtige Entwicklung geht vor Tabellenrang 

Der SV Spittal empfängt in der Kärntner Liga Askö Gmünd zum Oberkärntner Derby. Ex-SVS Obmann Helmuth Schöffmann schließt ein Comeback aus. SPITTAL (Peter Tiefling). Der SV Spittal konnte mit dem Heimsieg (4:0) gegen Köttmannsdorf genau zum richtigen Zeitpunkt, Motivation und Selbstvertrauen tanken. Denn am Samstag (18 Uhr) ist Nachbar Gmünd im Goldeckstadion Derbygast. Heimtrainer Rudolf Schönherr hat zwar seinen Masterplan auf die kommenden Saisonen ausgerichtet, fordert von seiner Elf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Der Lendorfer Torjäger Christian Kautz (Lendorf/Bildmitte) möchte sich, wie im Hinspiel gegen Marcel Kuster (KAC) erfolgreich durchsetzten.  
Foto: Kuess/KK
3

Der Ball rollt wieder, Saison ist eröffnet

FC Lebensraum Immobilien Lendorf möchte in der heurigen Saison unter die Top drei kommen. LENDORF (Tiefling). Die lange Winterpause ist für Fußballfans, Spieler und Funktion nun wieder zu Ende. Ab kommenden Wochenende wird auf den Kärntner Fußballplätzen wieder um Meisterschaftspunkte gespielt. Von den drei Oberkärntner Kärntner Liga Vertretern (Gmünd, Spittal, Lendorf) hat der FC Lebensraum Immobilien Lendorf als einziger Heimrecht in Runde eins. Die Schützlinge von Co-Trainer Christoph...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
FC Lendorf Präsident Markus Unterdorfer-Morgenstern, Andreas Allmayer, Tamara Krammer (KFV) und Christian Kautz.

Ehrung für Toschützenkönige

Zwei Spieler des FC Lebensraum Immobilien Lendorf von KFV geehrt. LENDORF. Die Ehrung der Torjäger in der Kärntner Liga "traf" nun auch Spieler des FC Lebensraum Immobilien Lendorf mit Präsident Markus Unterdorfer-Morgenstern, die vor dem Heimspiel gegen den SV Feldkirchen nun geehrt wurden.  Zwei Spieler aus Lendorf Nachdem Bernhard Walzl (SK Maria Saal) bereits für Platz 1 mit 23 Toren geehrt wurde, gab es diesmal wertvolle Preise für Platz zwei Andreas Allmayer (20 Tore) und Platz drei...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Christoph Haselmayer sponserte den Ball, hier im Bild mit Spielern und Lendorf-Sponsor Markus Unterdorfer-Morgenstern

Lendorf siegt im Derby gegen Spittal

Spittal verlor daheim mit 0:2. SPITTAL (ven). Der SV Spittal/Drau empfing am Freitag vor heimischem Publikum den Tabellenelften FC Lendorf und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. Das letzte Aufeinandertreffen im KFV Cup entschied der SV Spittal/Drau mit 2:1 für sich, doch diesmal setzten sich die Gäste aus Lendorf ganz klar durch. Die Lendorfer gingen mit zwei Toren vom Platz. Die Spittaler, dessen Obmann Helmut Schöffmann aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist, gingen ohne ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Fabian Hoi, Udo Gasser, Phillip Straganz mit ihrem Trainer Erich Knaller

Gute Trainingsarbeit macht sich bezahlt

Askö Gmünd ist in der Kärntner Liga die aktuelle Oberkärntner Nummer eins. Trainer Knaller möchte es aber nicht überbewerten. GMÜND (Peter Tiefling). Als Erich Knaller vergangene Saison in der Künstlerstadt Gmünd die Kärntner Liga-Elf übernommen hatte, lautete seine Zielvorgabe Ligaerhalt. „Wir haben es zum Glück geschafft, hart an uns weitergearbeitet und werden dafür nun phasenweise belohnt. Wir werden aber trotz Tabellenrang drei den Boden unter den Füßen nicht verlieren. Die Niederlage...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
FC Lendorf möchte gerne mit einen Sieg über Aufsteiger Kraig in die Meisterschaft starten

FC Lendorf möchte mit einem Sieg starten

Bereits Freitag (19 Uhr) empfängt in der Kärntner Liga FC Lendorf Aufsteiger Kraig. Martin Morgenstern ist wieder fit. LENDORF (Peter Tiefling). Die letzte Saison war für die Schützlinge von Co-Trainer Christoph Morgenstern sehr erfolgreich zu Ende gegangen. Im KFV-Cup haben Mario Nagy & Co. den Finaleinzug (Austria Klagenfurt) geschafft. In der Kärntner Liga Meisterschaft wurde auf Rang vier abgeschlossen. Unberechenbare Aufsteiger „Was meine Jungs da abgeliefert haben, war sehr erfolgreich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.