Kärntner Liga

Beiträge zum Thema Kärntner Liga

Der Dellach Außenverteidiger Ralph Scheer ist nach hinten ein Bollwerk, nach vorne Arbeitsbiene und Offensivmann.
4

Raphael Scheer
In Lehre, Sport und Job top

Der SV Dellach/Gail ist in der Kärntner Liga ungeschlagener Tabellenführer. Linksverteidiger Raphael Scheer darf sich vierfach freuen. DELLACH/GAIL. Seit dem ersten Spieltag in der Kärntner Liga und nun schon seit elf Runden ist die Dellacher Mannschaft von Trainer Philipp Dabringer ungeschlagen an der Tabellenspitze. Am vergangenen Samstag wurde auswärts der SV Kraig mit 5:0 Toren vom Platz geschossen. Nächstes HeimspielAm kommenden Samstag, den 2. Oktober um 19 Uhr ist aber mit Lendorf wieder...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Als großes Team möchte Admira Villachin der Kärntner Liga erfolgreich bestehen und Trainer Christian Rauter (stehend 3. v. l.) hoffte einen zählbaren Derbyerfolg zu Auftakt.
4

Kärntner Fußball: Nach 53 Jahren kehrt Admira Villach in die Kärntnerliga zurück
Wunschgegner ist Derbygast

Admira Villach empfängt in der Kärntner Liga St. Jakob. Die Gäste sehen sich in der Favoritenrolle. Villach (Peter Tiefling). Erstmals in der Vereinsgeschichte spielt Admira Villach nach 53 Jahren wieder in der Kärntner Liga. Und für diesen epochalen Auftritt, haben sich die Draustädter Nachbar St. Jakob/Ros als ihren Wunschgegner ausgesucht und dies beim Kärntner Fußballverband deponiert. der Wunsch „Wir freuen uns sehr darüber, dass der Kärntner Fußballverband unserem Wunsch erfüllen konnte...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Gmünd-Obfrau Tamara Krammer (rechts) und ihr Kampfmannschaftstrainer Hannes Truskaller wünschen sich den KFV-Cupfinaleinzug.

Kärntner Liga: Gmünd gegen KAC 1909
Heimprämiere soll Punkte bringen

ASKÖ Gmünd empfängt Samstag (18 Uhr) KAC 1909. Nach Auftaktniederlage soll angeschrieben werden. GMÜND, (Peter Tiefling). Gegen den Meisterschaftsmitfavoriten SV Dellach/Gail ist der Gmündner Kärntner Ligaauftakt mit 0:3 Toren nicht nach Wunsch ausgefallen. „Für mich gehört Dellach/Gail zu den stärksten Teams der Liga. Daher bin ich auch meinen Jungs nicht böse, dass der Auftakt daneben ging. Sie haben brav gekämpft, wurden aber für ihren Einsatz leider nicht mit Toren und Punkten belohnt“,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Wer Tore verhindern möchte, muß auch fliegen können. Und dies kann und weiß Dellach Keeper Jakob Karpf.
6

ÖFB-Cup: Dellach/Gail gegen Weiz
ÖFV-Cupfight und Ligastart

Beim SV Dellach/Gail geht es zu Saisonstart gleich Schlag auf Schlag. Regionalist Weiz und Gmünd sind zu Gast. DELLACH. Wenn der Sportfachmann einige Jahre zurückblickt, dann kommt er zu dem Ergebnis, diesen Saisonstart haben sich die Schützlinge von Marco Längle und Philipp Dabringer sehr hart erarbeitet und sogar verdient. Sie haben sich von der ersten Klasse bis zum Vizemeistertitel der Kärntner Liga hinaufgespielt und dürfen am Freitag (16. 7./19.30 Uhr) ihren Lohn abholen. Erstmals in der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Die St. Jakober Florian "Flo" Schaller,  Alexander Suppantschitsch (Trainer), Blaz Jamsek und Eldin Prsic wollen gegen Treibach die Tebellenführung erfolgreich verteidigen.
1 3

Kärntner Liga: Treibach gegen St. Jakob/Ros
Extreme Mehrfachbelastung für Topteam und jetzt der Ligaschlager

St. Jakob/Ros absolvierte vier Punktespiele innerhalb von 13 Tagen. Am Mittwoch wurde zudem im Cup gewonnen, Samstag Feldkirchen (4:0) besiegt und nun geht es nach Treibach zum Schlager.  St. Jakob/Ros. (Peter Tiefling) Für die junge St. Jakober Ligaelf von Trainer Alexander Suppantschitsch kam es nach dem Derby gegen Ferlach (0:0) und vier Spielen innerhalb von dreizehn Tagen noch immer zu keiner längerfristigen Verschnaufpause. Am Mittwoch wurde im KFV Villacher Bier Cup (Baldramsdorf /4:0)...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Schaller, Schüttelkopf und Ogradnig müssen auf das ÖFB-Cup-Spiel gegen den Wiener Sportclub noch etwas warten

Fußball
Positiver Corona-Test! Kein ÖFB-Cup für den SV St. Jakob am Freitag

Das ÖFB-Cup-Spiel des SV St. Jakob/Ros. gegen den Wiener Sportclub muss aufgrund eines positiven Corona-Falls beim Gegner aus Wien verschoben werden. Der Ersatztermin steht noch nicht fest. Derby gegen Köttmannsdorf (17.45 Uhr) findet trotzdem erst am Dienstag statt.  ST. JAKOB/ROS.  Es wird ein fußballfreies Wochenende, womit niemand beim SV St. Jakob/Ros wirklich etwas anfangen kann. Am Samstag hätte der Kärntner Liga Verein beim Wiener Sportclub im ÖFB Cup antreten sollen. Ein positiver...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Stefan Plieschnig
KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer

Fußball
ÖFB hat entschieden: Keine Auf- und Absteiger im Amateurbereich

Das ÖFB-Präsidium hat entschieden: Im Fußball-Unterhaus werden die laufenden Meisterschaften abgebrochen. Es wird weder Auf- noch Absteiger geben. Die vier Kärntner Startplätze im ÖFB-Cup werden vom KFV vergeben. Jeder Kärntner Verein soll finanzielle Unterstützung bekommen. KÄRNTEN (stp). In der Präsidiumssitzung des Österreichischen Fußballbundes am Mittwoch-Nachmittag wurde entschieden, alle Bewerbe im heimischen Fußball-Unterhaus aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Die Rhinos aus Althofen warten auf ihre Kontrahenten im Semifinale der AHC Division I
2

Eishockey
Play-offs: Wer folgt dem 1. EHC Althofen ins Semifinale?

Als Sieger des Gruddurchgangs hat sich der 1. EHC Althofen bereits fix für das Semifinale der AHC Division I qualifiziert. Ab heute, Donnerstag, werden in drei Viertelfinal-Paarungen die restlichen Halbfinal-Teilnehmer ermittelt.  KÄRNTEN. Durch die 2:5-Niederlage von Kontrahent Spittal in Steindorf letzten Donnerstag gelang dem 1. EHC Althofen noch der Sprung an die Tabellenspitze in der AHC Division I. Auch im letzten Duell am Samstag behielt die Truppe von Headcoach Andreas Ullrich gegen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Trainer Alexander Suppantschitsch, Topscorer Thomas Ogradnig (18 Treffer), Marco Koller, Manuel Schüttelkopf und Sektionsleiter Andreas Ogradnig krönten sich und ihre Elf zum Herbstmeister.
1 3

St. Jakob im Rosental ist Herbstmeister
Kärntner Liga: Ein "Kleiner" ganz groß

St. Jakob/Rosental ist erstmals Herbstmeister. Nun ist die Regionallliga ein Thema. St. Jakob/Rosental (Peter Tiefling). Kämpften die Kicker beim SV St. Jakob vergangene Meisterschaft in der Kärntner Liga noch um das nackte Überleben, lachen sie jetzt als Tabellenführer und Herbstmeister von der Tabellenspitze. Perfekt umgebaut Für Sektionsleiter Andreas Ogradnig liegt der Schlüssel zum Erfolg im perfekten Umbau der Kampfmannschaft und in der Offensivleistung. 33 erzielte Saisontreffer, wobei...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
St. Jakob-Trainer Alexander Suppantschitsch (Mitte) mit seinen Neuzugängen Harun Memic, Eldin Prsic, Oliver Pusztai, Andreas Taupe, Christopher Altmann (v. l.) und Eigenbauspieler Tobias Sereinig (3. v. l.)
2

Fußball: Saisonauftakt in Villach
Zum Auftakt gleich die Nagelprobe

St. Jakob/Ros. startet gegen Treibach in die Meisterschaft. Ledenitzen und Landskron sind im KFV-Cup ausgeschieden. ST. JAKOB/VILLACH. (Peter Tiefling). Fußballtransferzeit, Vorbereitungsspiele und die 1. KFV Cuprunde sind abgeschlossen. St. Jakob/Ros, der Villacher Bezirksvertreter in der Kärntner Liga, hat im KFV-Cup mit einem Sieg (5:0) gegen Schiefling/St. Egyden (1. Klasse B) bereits durchgestartete. harter Brocken Zum Heimauftakt der Kärntner Liga (27. Juli/17.30 Uhr) steht für die Truppe...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Thomas Ogradnig möchte auch am Samstag gegen Titelfavoriten Treibach sein Trefferkonto aufstocken. Foto Kuess
3

Kärntner Liga: St. Jakob - Treibach
Kärntner Torfabrik im Rosental zu Gast

St. Jakober Saisonstart war bisher personell sehr durchwachsen. Samstag ist Favorit Treibach zu Gast. ST. JAKOB (Peter Tiefling). In der Saisonvorbereitung hat der Vorstand des SV St. Jakob im Rosental für seine Kärntner Ligamannschaft perfekte Voraussetzungen geschaffen, um erfolgreich in die Rückrunde zu starten. Es wurde ein viertägiges Trainingslager in Rovinj (Kroatien) organisiert, wobei die Kaderspieler für die Kosten zur Gänze selbst aufgekommen sind. Es kann als eine Willenserklärung...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Landskron und Dellach/Gail fragen sich: "Steht da im Notitzblock von Lind Trainer Peter Zagler etwa die Aufstiegstaktik". Foto Kuess/KK

Union Lind hat noch immer Aufstiegschancen

LIND (pt). In der Unterliga West geht es kommenden Sonntag (18 Uhr) in das große Meisterschaftsfinale um den Aufstieg in die Kärntner Liga. Lind, Dellach/Gail und Landskron haben noch die Möglichkeit, als Vizemeister hinter Meister Matrei in die Kärntner Liga aufzusteigen. Dazu müssen die Schützlinge von Lind-Trainer Peter Zagler im Auswärtsmatch gegen Fixabsteiger Dellach/Drau einen vollen Erfolg einfahren. „Wir haben es in der eigenen Hand und hoffen, es nicht zu vergeigen“, sagt Zagler....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Teambuilding wird beim SV St. Jakob überall gelebt. 
Foto: Kuess/KK
3

Ligaerhalt ist das oberstes Saisonziel

SV St Jakob/Ros. startet am Samstag (15 Uhr) gegen ASV in die Hinrunde der Kärntner Liga. Teambuilding war sehr aufschlussreich. (St. Jakob/Ros.). (Peter Tiefling). Auf Tabellenrang acht haben St. Jakob-Trainer Alexander Suppantschitsch und seine Jungs den Herbstdurchgang in Kärntner Liga abgeschlossen und die die Winterpause zur Vorbereitung auf den Rückrunde hervorragend genutzt. „Wir waren in Medulin auf Trainingslager. Diese Tage waren für mich sehr aufschlussreich. Teambuilding und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
"Ein zweitägiges Trainingslager bei Red Bull wäre ein großer Wunsch von mir'", so Peter Zagler, Trainer Union Lind
4

Lendorf ist eine Größe

Die Kärntner Liga Saison neigt sich dem Ende. Die WOCHE sprach mit den Oberkärntner Kärntner Liga Vereinen. LENDORF, SPITTAL, GMÜND, LIND (Peter Tiefling). Der Herbstdurchgang ist bis auf die Nachtragspartie Lendorf gegen Lienz am kommenden Samstag (14 Uhr) schon wieder Geschichte. Aus Oberkärntner Sicht können die Vereine Lendorf, Spittal, Gmünd und Aufsteiger Lind sehr zufrieden bilanzieren. Erfolgreicher Einstieg So hat Lendorf nur die zwei Niederlagen (Völkermarkt/1:3, SAK/2:3) hinnehmen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
St. Jakob-Obmann Günter Sivec: "Das Ziel ist der Aufstieg in die Kärntner Liga"
2

Warum St. Jakobs Kicker nicht in die Unterliga West wollen

Trotz fünf Punkte Rückstand heißt das Ziel der Rosentaler Aufstieg. Dafür gibt es nicht nur rein sportliche Gründe. ST. JAKOB/ROS. (kofi). Während der Fußball in der 61.000-Einwohner-Stadt Villach in der Bedeutungslosigkeit dahinsiecht, tut sich in der 4.000-Einwohner-Gemeinde St. Jakob im Rosental Bemerkenswertes: Die Kampfmannschaft des örtlichen Vereins hat in der Unterliga Ost auf Rang 2 überwintert, fünf Punkte hinter Wölfnitz. Aufstieg ohne Verstärkungen Und obwohl sich die Rosentaler...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Wolfgang Kofler
(v,r.n.l.) Präsident Werner Lippitz (Kärntner Fußballverband) informiert Peter Tiefling (Kärntner Woche) über Neuerungen und den Villacher Fußball.

"Im Linder Stadion sollen Frauen spielen"

Fußballverbands-Präsident Werner Lippitz über das Vereins-Dilemma in Villach und neue Pläne. VILLACH (Peter Tiefling). Kein Villacher Verein in den vier höchsten Spielklassen – und keine Besserung in Sicht. Die WOCHE sprach mit dem Präsidenten des Kärntner Fußballverbandes, dem Villacher Werner Lippitz. WOCHE: Der beste Villacher Verein nur in der fünfthöchsten Spielklasse. Wie kann sich das ändern? LIPPITZ: Auf alle Fälle nicht mit einem FC Villach. Fusionen sind nicht ratsam, denn meist enden...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Daniel Trupp & Co verabschieden sich nach 4 erfolgreichen Jahren von der Kärntner Liga
89

Kärntner Liga: SG Drautal sagt zum Abschied leise "Servus"..........

2010 stieg SG Drautal unter dem Trainer Suvad Rovcanin erstmals in der Vereinsgeschichte in die Kärntner Liga auf. Eine super moderne Anlage mit Flutlicht und toller Tribüne wurde aus dem Boden gestampft. Und das Team um Kapitän Bernhard Sturm schlägt sich wacker und beendet 2011 das erste Jahr in der Kärntner Liga am hervorragenden 5. Platz. 2012: gleicher Trainer, neuer Kapitän: Daniel Trupp führt seine Truppe an den spitzenmäßigen dritten Platz, nur 1 Punkt hinter dem Ersten, Feldkirchen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger
Julian Schneider (Tor) und seine Landskroner Kollegen mauern hinten und wollen noch Punkte holen
2

"Die Jungs sollen Eier zeigen"

LANDSKRON. Mit je einer Niederlage, Remis und einem Sieg startete Landskron in die Kärntner Liga Rückrunde. An sich klingt dieser Saisonstart ganz passabel, wäre Landskron nicht Tabellenschlusslicht - acht Punkte hinter Steinfeld. Die Mannschaft steckt trotz der schiefen Tabellenlage nicht den Kopf in den Sand, wie Trainer Christian Feldbaumer berichtet: "Ich bin neu zur Mannschaft gestoßen und habe die Jungs geimpft. Wir haben in der Winterpause gut trainiert, hatten eine gute Vorbereitung."...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Erich Hober
Walter Gappitz (li. HSC) und Fabian Stichauner schenken sich im Finale keine Meter

HSC Eagles und ASKÖ Villach rittern um Matchball

POGGERSDORF/VILLACH (eho). Zwei Spiele ist das Finale in der Kärntner Ballhockey Liga alt. Zwischen den HSC Eagles aus Poggersdorf und ASKÖ Villach steht es in der Serie 1:1. Die Villacher konnten am Sonntag dank eines 7:6 Sieges in der Overtime ausgleichen. Beide Mannschaften lieferten sich in Spiel zwei einen offenen Schlagabtausch. Die Eagles gewannen davor in Villach mit 4:1. Die Best-of-five-Serie findet heute, Mittwoch, geht es in der Villacher Alpenarena (19.30 Uhr) darum, welche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Erich Hober
In der ersten Runde kommt es zum Duell zwischen Ferlach (Thomas Waldhauser, vo.) und dem VST (Philipp Grilz)

Der "Reiz-Verein" ist die große Unbekannte

Marijan Velik blickt für die WOCHE in die berühmte Glaskugel. Sein Fazit: "Es gibt keinen absoluten Favoriten, aber auch keinen Fixabsteiger." Platz 1 - 5 (keine Platzierung) ASV/Austria: "Weil man nicht genau weiß, wer aus dem Regionalliga-Team hier zum Einsatz kommt, ist diese Mannschaft unberechenbar. Sie ist noch nicht eingespielt. Von der Qualität her, müsste sie vorne mitspielen." Treibach: "Das Team wurde punktuell gut verstärkt. Sie haben gute junge Spieler in ihren Reihen. Georg...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
18

Sportkegeln Kärntner Liga: VAS Villach vs. Askö SGS Spittal

Heimerfolg für die Sportkegler VAS Villach. SGS Spittal wurde mit 4.5 zu 1.5 bezwungen. Bester Spieler bei der Heimmanschaft war der Feldkirchner Rudolf Nagelschmied mit 552 Kegeln. Bei den Gästen aus Spittal war Willi Kavelar mit 506 Kegeln bester Spieler an diesem Abend.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
SG Drautal-Kapitän Daniel Trupp hofft auf einen Auswärtssieg gegen den FC St. Veit

"Mit Kontertaktik zum Erfolg"

Daniel Trupp tippt für die WOCHE die 13. Runde der Kärntner Liga. Daniel Trupp, Kapitän der Spielgemeinschaft Drautal, analysiert für die WOCHE die 13. Runde der Kärntner Liga und gibt seinen persönlichen Tipp zu den Begegnungen ab. Begegnungen der 13. Runde So tippt der Kapitän der SG Drautal: VST Völkermarkt - SV Ruden: "Völkermarkt ist eine gute Mannschaft und mit Christopher Sauerschnig haben sie einen Top-Stürmer in den Reihen. Gegen den abstiegsgefährdeten SV Ruden gewinnt Völkermarkt mit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Harald Weichboth
Der Experte: Reinhard Tellian wagte die Kärntner Liga-Prognose

Die Vorschau auf die „neue“ Kärntner Liga

Landessportdirektor Reinhard Tellian wagt für die WOCHE eine Liga-Saisonprognose. Am 27. Juli startet die Kärntner Liga mit 16 Mannschaften. ATSV Wolfsberg: Dass die beiden Routiniers Michael Hübler und Wolfgang Rader ihre Karriere beendet haben, bedeutet eine Schwächung. Es kommt auf die Routine von Trainer Heli Kirisits an. Einschätzung: Platz 6-10 SVG Bleiburg: Bleiburg hat sich gut verstärkt. Die Abgänge wurden mehr als wettgemacht. Roli Kollmann stieg im Vorjahr zu spät ein. Einschätzung:...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
VSV-Kicker Sandro Ebner und Co. sind unter Druck: der VSV ist der große Gejagte

Dieses Mal ist der VSV der große Favorit

Am Wochenende beginnt die Fußball Kärntner Liga. Wir haben den Überblick über Favoriten und Abstiegs-Kandidaten. Aufgrund der kuriosen Entwicklungen im Kärntner Fußball glückte dem SC Landskron sogar als Unterliga West-Dritter in letzter Sekunde noch der Aufstieg in die Kärntner Liga. Das und den gewohnten WOCHE-Check samt Einschätzung lesen Sie hier: FC Welzenegg: Starke Legios? Im Vorjahr landete die Klaus Thuller-Elf auf Rang 12. Jetzt hat man zwei angeblich starke Slowenen verpflichtet,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.