Kärntner Spätlese

Beiträge zum Thema Kärntner Spätlese

Setzen "Gretchen" in Szene: Christina Wuga und Robert Grießner

Mit neuem Namen in die Theater-Zukunft

Aus der "Kärntner Spätlese" wird das "Feldkirchner Ensemble". Proben für das neue Stück laufen. FELDKIRCHEN (fri). Im Zuge der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung der Theaterbühne „Kärntner Spätlese“ erfolgte die Umbenennung des Vereins in „Feldkirchner Ensemble“. Zugleich wurde ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Obmann ist Robert Grießner. Ihm zur Seite stehen Hans Pucher-Pacher als Obmann-Stellvertreter und Manuela Molk als Kassierin. Gretchen auf der Bühne „Wir sind schon mitten in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
3

Kärntner Spätlese präsentiert "Pension Schöller"

Die Theaterbühne Kärntner Spätlese unter Obfrau Berti Breitenecker lädt ab 19. März zum Schwank in drei Akten "Pension Schöller" in den Amthof Feldkirchen. Inhalt: Der Gutsbesitzer Philipp Lenzmayer möchte zu gerne einmal von seinem Neffen Alfred, den er dafür finanziell bei einer Geschäftsgründung zu unterstützen verspricht, eine Irrenanstalt von innen gezeigt bekommen und echte Irre erleben. Alfreds Freund Robert empfiehlt ihm, seinem Onkel doch die Pension Schöller zu zeigen, deren Gäste...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Melanie Flath

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.