Käse

Beiträge zum Thema Käse

4 5

Wieder eine Resteverwertung
Gratinierter Chicoree mit Schinken

Ich überlege gerade was ich mit den zwei restlichen Stücken machen kann. Jetzt probiere ich es einmal ohne nach einem Rezept zu suchen, aus dem Gefühl heraus wie es Oma Cilli meistens machte.  Ein Stück Butter mit ein wenig Meersalz  leicht  bräunen, dann die halbierten vom Strunk befreiten Chicoreestücke darin kurz bissfest anbraten, dann in eine Auflaufform geben, mit Toastschinken belegen, Obers oder Rahm mit ganz  wenig Mehl versprudeln, duftende Kräuter und Muskat, sowie gemahlenen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Der Bio-Brie der Hofkäserei Deutschmann GbR ist eine von drei Sorten, die zurückgerufen werden mussten.
1 1 2

Produktrückruf
Listerien in BIO-Feinkost Käse möglich

Mehrere Käsesorten der Feinkost bei Billa, Merkur, Adeg und Sutterlüty betroffen. ÖSTERREICH. In drei Käsesorte des Herstellers Hofkäserei Deutschmann GbR, die unter seiner Marke, aber auch unter der Marke Ja! Natürlich ausschließlich in der Feinkost von Billa, Merkur, Adeg und Sutterlüty vekauft wurden, wurden bei Kontrollen teilweise Verunreinigungen durch Listerien entdeckt. Betroffen sind folgende Produkte Bio Camembert 200 g, Chargennummern: 100919 (MHD 05.11.2019)090919 (MHD...

  • Kerstin Wutti
Produktrückruf bei Société des Caves. (Symbolbild)
1 2

Produktrückruf
Société Roquefort Käse kann Salmonellen enthalten

Wegen Verdachts von Salmonellen muss Société Roquefort Blauschimmelkäse vom Markt genommen werden. ÖSTERREICH. Der in Frankreich hergestellte Société Roquefort (grün weiße Verpackung) steht im Verdacht mit Salmonellen verunreinigt zu sein. Vorsorglich wird die gesamte Produktionscharge vom Markt genommen. Einige Produkte wurden aber vor der Rückholung verkauft. Betroffen sind folgende Produkte:  Identifikationsnummer: FR 12.203.018 CE Art. 135225, SOCIETE Roquefort AOP, 100g, MHD...

  • Kerstin Wutti

Wünsche euch einen schönen guten Morgen!

Ich denke wir werden uns jetzt des öfteren sehen. Es ist unglaublich mit welchen Mitteln die mich unter dem Sofa hervorlocken wollen. Spaziere doch nicht in einen Fangkorb, den Käse auf der Mäusefalle können sie selber essen und mit Duft geht bei mir gar nichts. Da müssen sie sich schon was gescheites einfallen lassen, ich bin doch nicht dumm!!!!

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Fruchtiges und Hochwertiges gab es bei Familie Zotter.
1 216

Genuss Burgenland
Genussmesse Oberwart mit 7.896 Besuchern

OBERWART (ms). Die Genussmesse Oberwart fand heuer zum 12. Mal statt. Mit 183 Ausstellern gab es einen neuen Rekord - um rund 30 mehr als im Vorjahr. "Es war schon am Samstag sehr viel los und die Besucher haben nicht nur verkostet, sondern auch eingekauft", resümierten einige Aussteller. Fast 8.000 BesucherDie Besucherzahl konnte sich an beiden Messetagen wieder sehen lassen. "Es kamen heuer 7.896 Besucher auf die Messe, das waren über 1.000 mehr als 2016. Die Besucherzahl hat sich zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mögliches Gesundheitsrisiko bei Bonbel Creme und Würzig mit MHD 16. Mai 2018.
1 7

Lebensmittelrückruf: Bonbel Cremig & Würzig Käse

Insgesamt wurden 336 Käsestangen, die vom Rückruf betroffen sind, in Österreich ausgeliefert. ÖSTERREICH. Erneuter Lebensmittelrückruf im Käsesektor. "Bonbel Creme & Würzig" mit Mindesthaltbarkeitsdarum 16. Mai 2018 wird vorsorglich zurückgerufen. Grund dafür sind "Listeria monocytogenes", die in einer Probe des Produktes nachgewiesen wurden. Um kein Gesundheitsrisiko einzugehen, sollte dieser Rückruf ernst genommen, und der betroffene Bonbel Käse nicht gegessen werden. Insgesamt wurden 42...

  • Kerstin Wutti
Käse von Fromagerie Gaugry muss zurückgerufen werden.
1 7 5

Lebensmittelrückruf: Käse der Firma Fromagerie Gaugry

In mehreren Käsesorten wurden toxinbildende Bakterien nachgewiesen. ÖSTERREICH. Die Firma Fromagerie Gaugry muss mehrere Produkte ihrer Käselinie zurückrufen. Grund dafür ist die Kontamination mit Escherichia coli O110. Der Verzehr folgender Produkte kann innerhalb von 2-7 Tagen zu Magen-Darmstörungen führen: Petit Gaugry 70g - MHD: 5. Mai 2018Epoisses AOP 1kg Gaugry - MHD: 5. Mai 2018Epoisses AOP Emotion - MHD: 25. April - 27. April 2018Epoisses AOP Excellence - MHD: 5. Mai 2018Epoisses...

  • Kerstin Wutti
Escherichia coli im Camembert de Normandie.
3

Lebensmittelrückruf: Camembert de Normandie kontaminiert

Gesundheitliche Folgen: Speziell Kinder sollten den Käse nicht essen. ÖSTERREICH. Der Camembert Käse von Fromagerie du Plessis wird wegen toxinbildender Bakterien (Escherichia coli) zurückgerufen. Betroffen ist das Produkt "Camembert de Normandie AOP 250g – Camembert Excellence AOP 250g" mit der Chargennummer 260218 und Mindesthaltbarkeitsdatum 29. April 2018, 2. Mai 2018 und 5. Mai 2018. Identitätskennzeichen: FR14608001CE. Durch die Kontamination kann es wenige Tage nach dem Verzehr zu...

  • Kerstin Wutti
Produktrückruf: Plastikteilchen in S-BUDGET Gouda in Scheiben 400g und SPAR Gouda in Scheiben 250g
3

Produktrückruf: Plastikteilchen in S-BUDGET und SPAR Gouda Scheiben

S-BUDGET Gouda in Scheiben 400g und SPAR Gouda in Scheiben 250g werden vorsorglich aus dem Sortiment genommen. SALZBURG. Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle der Produkte S-BUDGET Gouda in Scheiben 400g und SPAR Gouda in Scheiben 250g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 22. Jänner 2018 wurde eine mögliche Verunreinigung durch Plastikteilchen festgestellt. Die betroffenen Produkte werden von SPAR daher vorsorglich zurückgerufen und die Kundinnen und Kunden aufgefordert, den Käse zur...

  • Kerstin Wutti
Wegen Salmonellenbefall wird der Rohmilchkäse "Reblochon de Savoie AOP" vom Unternehmen "Societe Capt et fils" zurückgerufen.
1 3

Rückruf: Rohmilchkäse "Reblochon de Savoie AOP"

Salmonellen-Befall im Produkt "Reblochon de Savoie (AOP) des Herstellers "Societe Capt et fils". ÖSTERREICH. Aufgrund von Salmonellen-Befall ruft der Hersteller "Societe Capt et fils" sein Produkt "10511 Reblochon de Savoie (AOP)" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.10.2017 und Chargennummer 171017 zurück. Die betroffene, noch vorhandene Ware muss entsorgt oder kann zurückgegeben werden. Lesen Sie auch: * Weitere Produktrückrufe und Produktwarnungen im meinbezirk.at-Archiv *...

  • Kerstin Wutti
Die Käserei Nuart bittet Kunden, die betroffenen Schafmilch-Produkte – etwa Käse und Joghurt – nicht zu verzehren.

Rückruf: Keime in Schafmilch-Produkten der Kärntner Käserei Nuart

Die Kärntner Käserei Nuart aus Mittertrixen im Bezirk Völkermarkt ruft sämtliche Schafkäse-Produkte zurück. Der Grund dafür sind gesundheitsschädliche Keime. ÖSTERREICH. Über die Facebook-Seite informierte die Kärntner Käserei Nuart am 30. März 2017 Kunden über den Rückruf sämtlicher Schafmilch-Produkte. Bei einer Eigenkontrolle im Labor sind gesundheitsschädliche Keime festgestellt worden. Nuart bittet Kunden darum, Produkte wie Käse oder Joghurt entweder zurückzubringen oder zu entsorgen....

  • Sabine Miesgang

Adventmarkt am Archehof

Lebensgroße Krippe mit den Archetieren und Vieles zum Genießen und Verschenken vom Bio-Archehof und aus der Region. Entspannen beim Lagerfeuer mit Glühwein und Kinderpunsch. Ziegen-Streichelzoo und Tiere füttern für die Kleinen. Seltene und vergessene Genüsse aus bäuerlicher Herstellung: Bio-Ziegenkasespezialitäten aus der eigenen Käserei | selbstgemachte Kräuter-Sirupe, Marmeladen und Liköre | Edelbrände | Bio-Eier | Weine | Eingelegtes | Kittseer Marille | heimischer Honig | Bio...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Maria Karner
Wie kann ich Analogkäse von echten Käse unterscheiden?
4

Wie erkenne ich Analogkäse?

Immer öfter setzten große Firmen auf Analogkäse. Wie kann ich ihn von echten Käse unterscheiden? Käse-Imitate werden zumeist mit einer Mischung aus gehärtetem Fett und Geschmacksverstärkern hergestellt. Wer nicht auf den Schummelkäse hereinfallen möchte, sollte den Produktnamen genau lesen. Denn nur echter Käse darf auch als solches bezeichnet werden, Imitate helfen sich daher mit kleinen Namen-Tricks aus. Auf den Packungen stehen dann Begriffe wie "mit Käse", "Hirtenkäse" oder "weißer...

  • Michael Leitner
1 179

Die 9. Genuss Burgenland war ein großer Erfolg

Zum bereits 9. Mal öffnete die Genuss Burgenland ihre Pforten. Rund 120 Aussteller aus dem Burgenland, der Steiermark, Niederösterreich, Vorarlberg und auch dem Ausland (u.a. Spanien, Italien, Griechenland) präsentierten am 7. und 8. November ihre Spezialitäten. Dabei kamen Feinschmecker ebenso auf ihre Kosten, wie auch jene, die ganz besondere Produkte suchten. Von Wein über Bier bis hin zu Brot, Nudeln, Fleisch und Wurst reicht die unglaubliche Palette an regionalen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Pock Corinna – Mönchhof, Thier Martin – Weiden am See, Yilmaz Gmaze – Parndorf, Schneidl Valentin – Neusiedl am See,
Locsmandi Balazs – Fertöd Ungarn

Käse-Kenner am Pannoneum

NEUSIEDL AM SEE. Der Ausbildungslehrgang „Käsekenner in Österreich“ am Pannoneum soll den SchülerInnen mehr Fachwissen über die Herkunft, Produktion, Lagerung und Service von heimischen Käsen vermitteln. Nach positivem Abschluss können sich die Lehrgangsteilnehmer zur Zertifikatsprüfung anmelden. Diese besteht aus einer schriftlichen Arbeit, der Käsesensorik und der praktischen Prüfung im Restaurant vor der Prüfungs- kommission. Die Partner dieses Projektes sind das Bundesministerium für...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Käsediebe schlugen wieder zu

NEUSIEDL AM SEE. Zu Martini musste sich die Polizei das erste Mal mit einem skurrilen Käsediebstahl beschäftigen. Jetzt haben die Diebe wieder zugeschlagen und aus der selben Supermarktfiliale in Neusiedl am See mehrere Kilo Käse gestohlen. In erster Linie haben es die Käsediebe auf Parmesanstücke abgesehen. Nun kamen in der Supermarktfiliale in Neusiedl am See wieder 16 Kilogramm Käse im Wert von etwa 1.000 Euro weg. Die Täter haben den Käse - vermutlich in Rucksäcken versteckt - an der Kassa...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Käsediebstahl in Neusiedl am See

Die Polizei im Burgenland ermittelt nach einem Käse-Diebstahl. Aus einem Lebensmittelmarkt in Neusiedl am See sind vier Käse-Laibe gestohlen worden. Der Schaden: 600 Euro. Unbekannte sollen Dienstag vor einer Woche vier Laibe Käse im Wert von rund 600 Euro aus einem Supermarkt in Neusiedl am See gestohlen haben. Eine Zeugin gab an, dass sie eine Frau mit zwei Bananenschachteln an diesem Tag aus dem Geschäft gehen gesehen hat, so die Exekutive. Laut Landespolizeidirektion Burgenland sollen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.