Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

In Höflein klickten die Handschellen.

Höflein
Beziehungsstreit endete mit Festnahme

In Höflein wurde ein schwer alkoholisierter Mann wegen Körperverletzung, gefährlicher Drohung und Widerstand gegen die Staatsgewalt festgenommen.  Streit im Wohnhaus HÖFLEIN. Ein 31-jähriger Mann geriet in einer Wohnung in Höflein mit seiner 29-jährigen Lebensgefährtin in einen lautstarken Streit. Es dürfte zu einem Gerangel gekommen sein, bei dem die 29-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Eine 39-jährige Nachbarin, die den Streit mitbekommen hatte, schaute in der unversperrten Wohnung...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Andrej R. (16) kassierte bereits die vierte gerichtliche Verurteilung.
2

Gericht
Attacke mit Messer: Es ging um die Ehre der Schwester

HAINBURG/KORNEUBURG (mr). Der angeklagte Slowake (16) zog mit einem Messer bewaffnet aus, um die Ehre seiner Schwester zu rächen, die angeblich von ihrem Liebhaber betrogen worden war. Eine Aussprache mit dem angeblich untreuen Hamza G. endete mit einer Rauferei, bei der Hamza einen Faustschlag kassierte und gegen die Hauswand prallte, wodurch er Schürfwunden erlitt. Zum Glück für Hamza war das Messer nicht aufgeklappt. Der Angeklagte war geständig, er fasste eine viermonatige Zusatzstrafe zu...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Manfred Hohenecker sprach als Einzelrichter Recht.
3

Gerichtsprozess
Griff ins Gemächt mit Nachspiel vor Gericht

HOF AM LEITHABERGE/KORNEUBURG (mr). Ein 22-j. Student aus dem Bezirk Baden stand letzte Woche vor dem Korneuburger Richter Manfred Hohenecker. Er musste sich verantworten, warum er am 18.11.2018 an der Bar eines Lokals in Hof am Leithberge einem anderen Gast (25 J.) mit einem einzigen Jagdhieb einen Bruch der Augenhöhle und des Nasenbeins mit Verschiebung der Bruchenden zugefügt hatte. Der Student schilderte den Vorfall so: "Nachdem ein anderer, sichtlich alkoholisierter Gast meine...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Zweitangeklagter meldete gegen das Urteil Rechtsmittel an.
5

Slowake fasste 12 Jahre aus

Slowakisches Brüderpaar (zur Tatzeit: 16 bzw. 27 Jahre) stand wegen Raubes in Korneuburg vor Gericht. HAINBURG/KORNEUBURG (mr). Letzte Woche standen zwei Brüder in Korneuburg vor Gericht: Dem Älteren, er kann bereits auf fünf einschlägige Vorverurteilungen zurückblicken, legte die Anklagebehörde zwei Raubüberfälle in Hainburg und zwei Einbruchsdiebstähle in Wien zur Last. Dem Jüngeren, trotz jugendlichen Alters schon zweifach vorbestraft, wirft sie eine Beitragstäterschaft zu einem Raub...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Staatsanwalt Peter Zimmermann war Vertreter der Anklage.
2

Prozess am LG Korneuburg: Brucker Schülerin fuhr ihre Krallen aus

15-Jährige ließ Beschimpfung als "Dreckshure" nicht auf sich sitzen BRUCK/KORNEUBURG (mr). Eine 15-jährige Schülerin musste sich wegen des Vorwurfes verantworten, sie habe vor der Polytechnischen Schule in Bruck eine gleichaltrige Mitschülerin am Hals gekratzt und dadurch leicht verletzt. "Habe blöd über sie geredet" Der Hintergrund dieses Vorfalles war der, dass die Mitschülerin über die 15-Jährige "blöd geredet" hat, wie sie eingestand. Nur sehr zögerlich ließ sie sich aus der Nase...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Manfred Hohenecker sprach als Einzelrichter Recht: "Herr Angeklagter, machen Sie in Zukunft einen großen Bogen um Österreich. Besucher wie Sie sind bei uns unerwünscht."
3

Schlägerduo kam aus der Slowakei

In Hainburg lebende Slowakin ärgerte sich über einen 27-j. Österreicher und ließ ihn zusammenschlagen. HAINBURG/KORNEUBURG (mr). Mit der 36-jährigen Slowakin Maria M. ist ungeachtet ihres heiligen Vornamens nicht gut Kirschen essen! Diese Erfahrung musste der 27-jährige Österreicher Manuel S. am 28.9.2016 in Hainburg machen. Ursache war ein Bassenastreit Der Österreicher hatte sich in einen Streit zwischen seiner 28-j. Freundin und Maria M. eingemischt, der banale Ursachen hatte - in der...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Ein Parndorfer Lenker rastete in Hainburg völlig aus, ein slowakischer Lenker war diesem zuvor hinten aufgefahren. (Symbolbild)
1 2

Streit unter Autolenkern völlig eskaliert

Ein Streit unter Autofahrern endete für einen im Spital und den anderen mit einer Verhaftung. HAINBURG/D. An der Hitzewelle der vergangenen Wochen kann es nicht gelegen sein, am vergangenen Freitag herrschten eher frostige Temperaturen. Umso hitziger dafür die Auseinandersetzung, die ein Parndorfer mit einem slowakischen Autolenker in Hainburg hatte. Mit Baseballschläger gerächt Der Parndorfer Lenker fuhr beim Kreisverkehr der "Galleria Danubia" in die Innenstadt, dicht gefolgt von einem...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
2

Gericht: Freundin verprügelt - Täter weggewiesen

Grillfest mit Folgen für Ex-Liebespaar: Er wurde verurteilt, sie gab den Führerschein für vier Monate ab. BRUCK/L./KORNEUBURG (mr). Wegen versuchter Nötigung und Körperverletzung seiner früheren Lebensgefährtin musste sich ein 29-jähriger Brucker vor dem Landesgericht Korneuburg verantworten. Bereits im Dezember 2014 war der Angeklagte gegen seine Lebensgefährtin gewalttätig geworden und hatte sie leicht verletzt. Bei einem Grillfest in Bruck kam es neuerlich zu einer körperlichen Attacke mit...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Richter Manfred Hohenecker konnte den Redefluss der Zweitangeklagten kaum stoppen.
2

Streit zwischen Vermieter und Mieterinnen endete vor Gericht

Eine handfeste Auseinandersetzung ereignete sich in der Brucker Altstadt. BRUCK/KORNEUBURG (mr). Das Geschehen am 24. Juli vor einem Haus in der Altstadt ließ sich nicht mit Sicherheit rekonstruieren. Der Vermieter und zwei Mieterinnen gerieten einander in die Wolle, alle drei wurden dabei geringfügig verletzt (Prellungen und Hautabschürfungen). Eine Mieterin und der Vermieter mussten sich kürzlich wegen Körperverletzung, die Mieterin überdies wegen gefährlicher Drohung, vor Gericht...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.