Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Der 20-Jährige wurde ins Klinikum Freistadt eingeliefert.

Rangelei in Unterweitersdorf
20-Jähriger auf Parkplatz attackiert

UNTERWEITERSDORF. Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt stand am 20. Juni 2021 um 0:15 Uhr in Unterweitersdorf mit einer Freundin auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes nächst der Betriebsstraße, da er auf ein Taxi wartete. Dabei wurde die Freundin von einem Unbekannten angestänkert. Der 20-Jährige stellte den Unbekannten zur Rede, worauf es zu einem Wortgefecht und anschließend zu einer Rangelei kam. Dabei verletzte der Täter den jungen Mann. Der 20-Jährige wurde nach Erstversorgung mit...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Polizei bittet um Hinweise zum Vorfall.

ZEUGENAUFRUF
Nachtschwärmer vor Gasthaus in Freistadt zusammengeschlagen

FREISTADT. Heute Nacht, 20. Juni 2021, gegen 1:30 Uhr, ereignete sich vor einem Gasthaus in Freistadt eine schwere Körperverletzung. Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt wurde beim Verlassen des Gasthauses von zwei oder drei Personen zusammengeschlagen. Das Opfer erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung ins Klinikum Freistadt eingeliefert. Eine Täterbeschreibung konnte der Mann keine abgeben. Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizeiinspektion Freistadt unter 059133...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Nachbarschaftsstreit in Wartberg
Tätliche Auseinandersetzung wegen Parkplatz

WARTBERG. Im Zuge eines schon längere Zeit andauernden Nachbarschaftsstreites betreffend der Parkplatzsituation vor einem Mehrparteienhaus kam es zwischen zwei Hausbewohnern im Alter von 46 und 48 Jahren zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Der 46-Jährige versetzte dem Älteren einen Stoß, worauf dieser rückwärts zu Boden stürzte und mit dem Kopf auf dem Fliesenboden aufschlug. Dieser erlitt dabei eine Platzwunde am Hinterkopf und klagte über Schmerzen im Rückenbereich. Er wurde mit der Roten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Aktuelle Meldungen der Polizei

Widerstand gegen die Staatsgewalt WARTBERG. Am 16. Dezember, gegen 16.45 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Pregarten zum Lagerhaus gerufen. Laut dem Anzeiger befand sich eine lärmende, randalierende und offensichtlich stark alkoholisierte Person im Bereich der Lagerhalle. Auf dem Parkplatz des Firmenareals konnte ein junger Mann aus Engerwitzdorf wahrgenommen werden, der sich sofort aggressiv gegenüber den einschreitenden Beamten verhielt und sie wüst beschimpfte. Da er trotz...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Polizei-News
Jugendlicher nach Körperverletzung ausgeforscht

FREISTADT. Am Mittwoch, 2. Dezember, kam ein 14-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt zur Polizei, um eine Körperverletzung anzuzeigen. Aufgrund der Täterbeschreibung konnte die Polizei im Nahbereich einer Schule in Freistadt verdächtige Jugendliche anhalten. Das Opfer gab an, von einem 16-jährigen Linzer geschlagen worden zu sein. Grund dafür dürften bereits vorangegangene Auseinandersetzungen zwischen den beiden gewesen sein. Der 14-Jährige begab sich zur Wundversorgung seiner leichten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Aktuelle Meldungen der Polizei

Arbeitsunfall in UnterweißenbachUNTERWEISSENBACH. Ein 41-jähriger Arbeiter war am 8. April in einem Betrieb mit der Portionierung von Schnüren, die zum Aufhängen von Fleisch benutzt werden, beschäftigt. Dabei rutschte er mit dem Messer ab und zog sich eine Schnittverletzung am linken Mittelfinger zu. Der Mann wurde von der Rettung erstversorgt und zur weiteren Behandlung in das Klinikum Freistadt gebracht. Internetbetrug auf "e-horses"BEZIRK FREISTADT. Ein Mann aus dem Bezirk Freistadt nahm am...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Freistadt

Aktuelle Meldungen der Polizei

Gefährliche Drohung in LasbergLASBERG. Eine Frau aus dem Bezirk Freistadt bedrohte am 16. Februar ihre Schwester aus bisher unbekannter Ursache mit einem Messer. Beim Eintreffen der Polizei zeigte sie auf Ansprache keinerlei Reaktion. Als sie nach dem Messer befragt wurde, nahm sie dieses in die Hand und ging in Angriffsstellung gegen die Beamten. Nach längerem Zureden legte die Frau das Messer weg. In weiterer Folge wurde sie aufgrund ihres Verhaltens festgenommen. Nach Rücksprache mit der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Aktuelle Meldungen der Polizei

Sachbeschädigung in St. LeonhardST. LEONHARD. Vorerst unbekannte Täter beschädigten am Güterweg Steinleiten zehn Schneestangen zum Nachteil der Marktgemeinde St. Leonhard. Es entstand ein Schaden von 326 Euro. Nach umfangreichen Erhebungen konnte ein 16-jähriger Jugendlicher aus dem Bezirk ausgeforscht werden. Er wurde bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt. Einschleichdiebstahl in TragweinTRAGWEIN. Ein unbekannter Täter schlich sich in der Nacht zum 27. Dezember durch eine unversperrte...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

KÖRPERVERLETZUNG
In der Diskothek ging’s rund

UNTERWEITERSDORF. Am Sonntag, 1. Dezember, kam es laut Polizei gegen 3.30 Uhr im Barbereich der Diskothek "Evers" zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Ein  Türsteher wollte die Rauferei beenden und trat dazwischen. Daraufhin wurde ihm von einem der Streithähne mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Ein zweiter Türsteher eilte seinem Kollegen zu Hilfe und versetzte dem alkoholisierten Täter einen Tritt in den Brustbereich. Mehrere Personen wurden wegen des Verdachtes der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

KÖRPERVERLETZUNG
Handgemenge beim Zeltfest in Unterweitersdorf

UNTERWEITERSDORF. In der Nacht auf den 12. Mai besuchte ein 20-jähriger Mann mit Freunden ein Zeltfest beim Sportplatz. Kurz nach Mitternacht gingen sie gemeinsam an die Hauptbar, um sich Getränke zu bestellen. Der 20-Jährige rief einem Kellner hinter der Bar zu: „He, Chef, drei Rüscherl!“. Da der Kellner nicht sofort reagierte, rief der 20-Jährige noch einmal – dieses Mal in etwas forscherem Tonfall. Der Kellner kam daraufhin herbei, fasste den Festbesucher mit den Händen am Oberkörper und zog...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Aktuelle Meldungen der Polizei

FREISTADT. Bei einem Familienstreit wurde eine schwangere Frau verletzt. Ihr Lebensgefährte hatte sie am T-Shirt gepackt und dabei ihren Oberarm lädiert. GRÜNBACH. Zwei Verletzte forderte eine tätliche Auseinandersetzung in Schlag. Vorausgegangen war der Rauferei zwischen einem 17-Jährigen und einem 21-Jährigen ein Streit um ein Mädchen. GUTAU. Ein Mann schleuderte seinem Nachbarn einen Glas-Aschenbecher ins Gesicht. Dieser erlitt eine Rissquetschwunde an der Augenbraue und wurde ins LKH...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Polizeieinsatz nach Körperverletzung

Erhöhte Gefährdungslage: Beamte des EKO Cobra im Einsatz, um Festnahme durchzuführen. BEZIRK FREISTADT. Am Donnerstag, 27. Dezember 2018, wurde die Polizei über eine Körperverletzung im Bezirk Freistadt informiert: Beim Beschuldigten handelte es sich um einen amtsbekannten Mann, der mit seiner Lebensgefährtin ein Einfamilienhaus bewohnt. Aufgrund diverser Vorfälle in der Vergangenheit und da den Beamten bekannt war, dass der Beschuldigte mehrere Langwaffen besitzt, wurde aufgrund der erhöhten...

  • Freistadt
  • Lisa-Maria Auer

Aktuelle Meldungen der Polizei

BAD ZELL. Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 25. Oktober in das Reifenlager eines Autohauses ein. Anschließend brachen sie eine Verbindungstür auf und gelangten so in die Büroräume. Daraus stahlen sie  eine Handkassette mit Bargeld. FREISTADT. Leicht verletzt wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der ampelgeregelten Kasernenkreuzung. Ein junger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Ried im Innkreis hatte die Frau übersehen und war mit ihr kollidiert. GUTAU. Ein Spaziergänger fand in...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Diese Autofahrt in Siegelsdorf endete am Dach.

Aktuelle Meldungen der Polizei

LASBERG. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse kam eine Autolenkerin am 8. Dezember im Ortschaftsbereich von Siegelsdorf von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und kam in einem angrenzenden Garten auf dem Dach zum Stillstand. Durch den Unfall wurden zwei Mitfahrerinnen leicht verletzt. Das Fahrzeug wurde von der FF Lasberg geborgen. PIERBACH. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 5. auf 6. Dezember in ein Geschäft ein. Sie stahlen Tabakwaren, Bargeldbestände und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Mit Fuß gegen Kontrahenten getreten

UNTERWEITERSDORF. Am Sonntag, 19. November, 4.45 Uhr, versetzte ein 22-jähriger Mann auf dem Parkplatz vor der Diskothek Evers nach einer verbalen Auseinandersetzung seinem am Boden liegenden Kontrahenten (20) einen Fußtritt, sodass dieser am rechten Brustkorb verletzt wurde.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Aktuelle Meldungen der Polizei

PREGARTEN. Die drei Pregartner Feuerwehren konnten einen Brand im Heizraum eines Wohnhauses rasch unter Kontrolle bringen. Bei dem Feuer kam glücklicherweise niemand zu Schaden. UNTERWEISSENBACH. Ein Gastwirt wollte zwei alkoholisierten Gästen den Zutritt zu seinem Lokal verweigern. Dabei kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der alle drei leicht verletzt wurden. UNTERWEISSENBACH. Ein Finger im Bereich des vorderen Gelenkes wurde einem 56-Jährigen bei einem Arbeitsunfall abgetrennt....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Symbolfoto

Schwer alkoholisiert und gewalttätig

GRÜNBACH. Am 1. Oktober kam ein Mann stark alkoholisiert nach Hause. Die Gattin, die gerade die Kinder zu Bett brachte, erhielt nach einer verbalen Auseinandersetzung einen Schlag ins Gesicht. Sie floh daraufhin mit ihren Kindern aus dem gemeinsamen Haus zu einer Nachbarin und verständigte die Polizei. Der Mann hingegen setzte sich trotz seines Rausches in den Wagen und fuhr zu einer Tankstelle nach Freistadt. Als er von dort wieder wegfahren wollte, forderten ihn Polizeibeamte zu einem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Im "Evers" ging es wieder einmal rund

UNTERWEITERSDORF. In der Disko Evers in Unterweitersdorf ist es am vergangenen Wochenende wieder einmal rundgegangen. Ein 28-jähriger alkoholisierter Mann warf am Sonntag um zwei Uhr früh eine Wodkaflasche durch den Raum und traf dabei zwei junge Frauen (22 und 23 Jahre) am Kopf. Sie wurden von Sanitätern des Roten Kreuzes Gallneukirchen erstversorgt, lehnten eine Untersuchung in einem Krankenhaus aber ab. Kurz vor sechs Uhr am Morgen gab es auf der benachbarten Shell-Tankstelle den nächsten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Ehestreit eskalierte: Gatte türmte

PREGARTEN. Äußerst aufgebracht rief vergange Woche eine Frau bei der Polizei an: Ihre Tochter sei von deren Mann ins Auto gezerrt und entführt worden. Sie befürchte, so gab sie an, dass er ihr wegen vorangegangener Streitereien etwas antun wolle. Während die Beamten vor Ort ermittelten, kehrte der Mann zurück, hielt hundert Meter vom Haus entfernt und ließ seine Frau aussteigen. Anschließend flüchtete. Seine Gattin war, so schilderten die Beamten, total aufgelöst, wurde von Weinkrämpfen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Security-Mitarbeiter verletzte Gast

UNTERWEITERSDORF. Nachdem mehrere Gäste aus einem Lokal in Unterweitersdorf verwiesen wurden, kam es auf dem Parkplatz zu einem Handgemenge. Vor dem Lokal kam es am 12. Dezember 2015 gegen 3:50 Uhr zu einer, vorerst verbalen, Auseinandersetzung zwischen drei Gästen und drei Security-Mitarbeitern. Nach einer kurzen Beruhigung der Situation, kam es zu einem Handgemenge, bei dem ein Security-Mitarbeiter einen jungen Gast aus Altenberg bei Linz verletzte. Der junge Mann wurde von der Rettung mit...

  • Freistadt
  • Rainer Auer

Schneidezahn ab: Suche nach Schläger

TRAGWEIN. Ein 23-jähriger Lokalbesucher erhielt von einem bisher unbekannten Täter auf der Tanzfläche der „Loca People Party“ einen Faustschlag ins Gesicht – mit schmerzhaften Folgen: Im Oberkiefer bracht ein Schneidezahn ab. Der Schläger wird jetzt gesucht: Er ist zirka 1.70 Meter groß, zirka 20 Jahre alt, hat eine schmächtige Statur, blond-braunes Haar und war mit Jeans und einem gestreiften Leibchen bekleidet.

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Rauferei vor Diskothek

Zwei unbekannte, circa 20-jährige Burschen schlugen heute um 5 Uhr in der Früh einen 20-Jährigen aus Wartberg ob der Aist am Parkplatz einer Diskothek in Unterweitersdorf mit Faustschlägen nieder. Das gab die Polizei heute via Presseaussendung bekannt. Als Diskothekenbesucher zu Hilfe eilten, flüchteten die beiden Burschen. Der Bursche wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz ins UKH Linz eingeliefert. Die Ursache für den Angriff ist derzeit unbekannt.

  • Freistadt
  • Oliver Koch

In Gutau geht's ja ganz schön wild zu

Aktuelle Meldungen der Polizei GUTAU. Ein 47-jähriger Postbeamter wurde in einem Mehrparteienhaus in der Kefermarkter Straße von einem Hund gebissen. Die Hundebesitzerin wurde angezeigt. GUTAU. In einem Wutanfall attackierte ein 55-jähriger Gutauer seine Frau, die erheblich alkoholisiert war. Sie stürzte und musste mit Verletzungen an Beinen und im Gesicht ins LKH Freistadt gebracht werden. Folgen für den rabiaten Mann: Anzeige und Betretungsverbot.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.