Küche

Beiträge zum Thema Küche

Das Küchenteam rund um Küchenleiter Roman Szoldra (3. von rechts)

Landesklinikum Klosterneuburg
Good manufactoring practice und schmackhaftes Essen

BEZIRK TULLN, KLOSTERNEUBURG. Die Küche des Landesklinikums Klosterneuburg, geführt von Fa. Contento (Simacek Facility GmbH), wurde kürzlich erneut im Rahmen eines Audits der Plattform GMP (Good manufactoring practice) geprüft und hat die GMP-Zertifizierung bestanden. Die Küche im Landesklinikum Klosterneuburg bereitet Speisen für Patientinnen und Patienten, das Personal, die Tagesheimstätte, ein Pflegeheim und Kindergärten zu. Täglich werden 700 bis 900 Portionen gekocht. Die konsequente...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Gastronomen-Ehepaar Stijepic, 
	Prälat Maximilan Fürnsinn, Weingutsleiter Wolfgang Hamm
3

Gatronomie in Klosterneuburg
Stiftsrestaurant Leopold gesegnet

Das neu eröffnete „Stiftsrestaurant Leopold“ wurde durch Prälat Maximilian Fürnsinn und der evangelischen Pfarrerin Kerstin Böhm gesegnet. Zu diesem besonderen Anlass kam auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner in Begleitung von Landtagsabgeordnetem Christoph Kaufmann. KLOSTERNEUBURG. Vor Kurzem eröffnet das völlig neu gestaltete „Stiftsrestaurant Leopold“ seine Pforten. Fredi Stijepic, der neue Pächter, setzt durch Holzkohlegrills auf ein neues kulinarisches Konzept. Mit...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Anzeige
Das Inneneinrichtungsunternehmen Wintner aus Hietzing hat sich auf Schlafkultur und Küchen spezialisiert.
Video 10

Inneneinrichtung in 1130 Wien Hietzing
Wintner Design & Wohnen – maßgeschneiderte Wohn- und Lifestyle-Lösungen

Der Inneneinrichter Wintner plant und gestaltet exklusive Wohn(t)räume. Mit großer Leidenschaft, sicherem Geschmack und dem nötigen Fingerspitzengefühl im Umgang mit den individuellen Wünschen seiner Kunden, stattet der inhabergeführte Betrieb seit über 40 Jahren Häuser und Wohnungen aus. Wintner zeichnet kompetente Beratung und detaillierte Planung aus, mit der Ideen realisiert werden. Vom ersten Gespräch bis zur vollendeten Einrichtung ist Wintner immer der Ansprechpartner für seine Kunden....

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Souschef Georg Mörwald und Küchenleiter Roman Szoldra verwöhnen das Spitalspersonal mit saisonalen Gerichten.

Schmackhaftes Sommer-Essen im Landesklinikum Klosterneuburg

Qualität, Saisonalität und Bio-Zertifizierung für die Küche des Landesklinikums Klosterneuburg BEZIRK TULLN, KLOSTERNEUBURG (pa). Die Küche des Landesklinikums Klosterneuburg, geführt von Fa. Contento (Simacek Facility GmbH), wurde kürzlich erneut im Rahmen eines Audits der Plattform GMP (Good manufactoring practice) geprüft. Ebenso wurde die Einhaltung der Richtlinien für biologische Produktion der ausgelobten Bio-Produkte kontrolliert. Das Küchenteam hat die GMP-Zertifizierung und die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Kräuterpädagogin Lisa Gibon.

Kulinarik & Kosmetik
Kräuterexkursionen wieder möglich

Die Natur sprießt und bietet im Moment eine herrliche Vielfalt an Möglichkeiten für Küche und Kosmetik. KLOSTERNEUBURG. "Ich sammle gerade Rotklee für den Wintertee und für ein faltenglättendes Gesichtsöl, Wiesensalbei kommt in den Kräuteressig, Hollerblüten trockne ich für Tee und mache Sirup, Löwenzahnhonig habe ich schon abgefüllt, Lindenblätter essen wir im Salat, auch Spitzahorn schmeckt sehr gut. Ach ja – schnell noch Hopfenspargel essen, seine Zeit ist jetzt schnell vorbei. Und der...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

BUCH-TIPP: Martin Kintrup – "15-Minuten-Küche für Faule"
Die 15-Minuten-Küche für "Faule"

Schnell und trotzdem lecker – das wäre doch die ideale Mahlzeit. Mit den richtigen Tricks steht das selbst gekochte Essen fast von selbst auf dem Tisch, in nur 15 Minuten wird alles möglich: Snacks, Pizza, Quiche, Suppe und Salat, One Pot Pan und One Pot Pasta, Burger & Co. bis zu Törtchen und Desserts – es kann so einfach sein! Weiters: Super-Ideen für geniale Reste-Kombinationen. Ein Buch auch für Kochanfänger. GU Verlag, 144 Seiten, 16,99 € ISBN-13: 978-3-8338-7294-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Christian Rach – "Rachs Rezepte für jeden Tag - Große Küche für kleines Geld"
Herausforderung der "Jeden-Tag-Küche"

Viele Menschen stellen sich jeden Tag die gleiche Frage: "Was koche ich heute?" Unter der Masse an Kochbüchern gibt's auch dafür den passenden Ratgeber: Spitzenkoch Christian Rach zeigt, wie man mit wenig Zeit und kleinem Budget gut, schnell und gesund kochen kann – natürlich auch für Einsteiger/innen geeignet, mit Tipps und Tricks, dem Alltagseinerlei auf dem Speisezettel zu entkommen. Gräfe & Unzer Verlag, 240 Seiten, 25,70 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH-TIPP: Christoph Burgstaller, Rudolf Obauer – "Der Jaga und der Koch"
Jäger, Köche und ihre Begeisterung

Was Jäger Christoph Burgstaller und Koch Rudolf Obauer vereint, ist ihre Begeisterung für die natürlichen Gaben aus der Region. Behutsam nähern sich beide in diesem Buch dem Stück Wild und kreieren authentische Speisen mit dem reichen Aroma der Natur. Dem Leser wird der Pirschgang genau so lebendig dargestellt, wie die Arbeit in der Küche mit vielen Rezepten. Ein prachtvolles, informatives und erstaunliches (Geschenk-)Buch für leidenschaftliche Jäger und Köche. Servus-Verlag, 384 Seiten, 48...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Wissen über Natur, Haushalt bis Garten

BUCH TIPP: Elisabeth Lust-Sauberer – "Mein Hausbuch – Gesammeltes Wissen für Küche, Garten, Haushalt und Gesundheit" In diesem schön illustrierten Buch gibt Elisabeth Lust-Sauberer wertvolle Tipps für Küche, Garten und Gesundheit. Die beliebte Seminarbäuerin aus dem Weinviertel – regelmäßig zu Gast in Radio und TV – teilt ihre wertvolle Erfahrung mit den Lesern. Von Kochrezepten und Tricks bis hin zum Brauchtum ist alles dabei. Eingeteilt in Monate gibt es leckere Rezepte, Ideen für die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Weinviertler Küche (wieder)entdecken und erleben

Auf der Suche nach Weinviertel-typischen Highlights Am 24. April stand im Weindomizil Hagn in Mailberg der zweite Workshop rund um das Projekt „Weinviertler Küche (wieder)entdecken und erleben“ auf dem Programm. Gemeinsam mit zahlreichen Weinviertler Produzenten und Wirten wurden Weinviertel-typische Highlights in Sachen Rezepte und Geschichten rund um das kulinarische Angebot der Region herausgearbeitet. Ziel des neuen Projektes mit einer Laufzeit von drei Jahren ist die Schärfung des...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Anzeige
Farbe für die Küche
2

Der Küche einen neuen Anstrich verpassen - Experten-Tipp von Farben Morscher

Die Küche ist für viele zuhause der Dreh- und Angelpunkt. Gemeinsam Kochen Treffpunkt, Gesprächsrunde - ob mit der Familie oder mit Freunden. Wenn die Küche dann langsam in die Jahre gekommen ist, gilt es etwas zu unternehmen! Unsere Küche ist eigentlich immer noch recht gut in Schuss. Kästen und Schubladen funktionieren einwandfrei, die Geräte sind erneuert, Schnitt und Aufteilung passen nach wie vor. - Das alles klingt doch schon mal recht ansprechend. Und trotzdem bin ich nicht mehr so ganz...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Farben Morscher
3

Kulinarik abseits der klassischen Teile

BUCH-TIPP: Esther Kern, Pascal Haag, Sylvan Müller – "Leaf to Root" Das Filet ist beim Fleisch nicht unbedingt das beste Stück, das gilt auch für Veganes. Koch-Experten verwenden zur Zubereitung dieser Gerichte abseits der klassischen Gemüse-Teile auch „Abfall“-Produkte wie Radeschenblätter, Karottenkraut, Wassermelonen-Schale oder angeblich giftiges Tomatengrün. Das auch optisch sehr gelungene Buch „Leaf to Root“ geht in die Tiefe und wendet sich an Experten wie an ambitionierte und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Einfach brillante Koch-Rezepte

BUCH TIPP: Donna Hay – "Von Einfach zu Brillant" Die australische Star-Autorin Donna Hay präsentiert in diesem Buch ihre liebsten Standardrezepte als Grundlage und erweitert diese durch kreative Ideen. Das Buch beinhaltet klassische Gerichte, Saucen und Teige, Fleischgerichte, asiatische Speisen, Kuchen und Desserts. Die Anleitungen sind einfach und raffiniert, sodass sie immer gelingen. So wird aus einem einfachen Steak pikante koreanische Steak-Fladen oder Rindfleischspieße mit Chimichurri....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Johann Lafer kennt sich mit gesunder Küche bestens aus.
2

Tipps von Johann Lafer für eine gesunde Küche

Was für das Gelingen kulinarischer Spezialitäten hilfreich ist, hat Starkoch Johann Lafer kürzlich bei einem MIN MED Vortrag verraten. Er empfiehlt, frische Lebensmittel vom Bauern um die Ecke oder vom Wochenmarkt zu bevorzugen. Denn kurze Wege spiegeln sich in der Frische, den Inhaltsstoffen und im Preis wider. Der Großteil der Nahrung sollte aus unverarbeiteten Lebensmitteln bestehen. Der Spitzenkoch rät dazu, viel Rohkost zu verzehren und die bekannten fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag...

  • Carmen Hiertz
Ein spannender Buchtipp zum Thema "Gesunde Küche für Genießer".
1

Buchtipp: So schmeckt das Leben

Mehr erfahren zu gesundem Kochen Gesund kochen und trotzdem genießen - so lautet das Motto des informativen Buches "So schmeckt das Leben!", erschienen im Verlagshaus der Ärzte. Johann Lafer zeigt darin, dass seine kulinarischen Köstlichkeiten auf höchstem Niveau sämtlichen Grundsätzen der modernen Küche gerecht werden können. Die Mediziner Robert Gasser und Helmut Brussee geben alle notwendigen Informationen und Tipps, damit Sie sich Ihren ganz persönlichen Gesundheitsplan zusammenstellen...

  • Carmen Hiertz
Die Bärlauchsuppe erfreut sich steigender Beliebtheit, aus Bärlauch lässt sich auch Pesto und würziges Bärlauchsalz herstellen.
2

Jetzt schmeckt Bärlauch am besten

Er riecht kräftig nach Knoblauch und lädt zum Sammeln ein: Die zarten jungen Blätter des Bärlauchs sind nicht nur in der Küche sehr beliebt, sie sind auch gesund. Bärlauch enthält Lauchöl, das Ablagerungen in den Gefäßen (Arteriosklerose) vorbeugt. Hilfreich für den Darm Aber auch bei Magen-Darmbeschwerden bzw. bei Bronchitis können die Wirkstoffe des Bärlauchs lindern. Bärlauch erleichtert auch die Aufnahme von Eisen im Körper. Auch gegen Müdigkeit und Schwindel leistet der Waldknoblauch gute...

  • Silvia Feffer-Holik
Die Küche brannte vollkommen aus.
3

Höflein: Küche in Brand

HÖFLEIN (red.) In einem Einfamilienhaus in Höflein ist am Montag ein Brand ausgebrochen, der enormen Schaden verursachte. Die Frau konnte sich mit ihrer Enkeltochter vor die Tür retten. "Die Frau wurde an der Hand leicht verletzt, das etwa zehnjährige Kind blieb unversehrt", sagte Franz Resperger, Sprecher des Landesfeuerwehrverbandes. Der Notruf war gegen 12.00 Uhr eingegangen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus den Fenstern.

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Archiv (Caroline Szarka)
Anzeige
Gerhard und Peter Sindelar: zwei Brüder, zwei Berufe, zwei Berufungen
1 11

Unternehmer mit Handschlagqualität

Peter und Gerhard Sindelar: zwei Profis auf zwei Standbeinen Die Brüder Sindelar betreiben eine Tischlerei und einen Aufsperrdienst in Hornstein. So unterschiedlich die beiden Fachgebiete von Peter und Gerhard Sindelar auch sind, haben sie in ihrer Arbeitsweise vieles gemein! Denn egal ob Sie sich ausgesperrt haben oder eine neue Küche wollen – die Brüder sind Profis auf beiden Gebieten, und das mit wahrer Handschlagqualität! >> Hier geht's direkt zum Interview Die TischlereiDer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Landesrat Karl Wilfing, Küchenleiter Roman Szoldra, Diätologin Elisabeth Horak, Kaufmännischer Direktor am Landesklinikum Klosterneuburg Dipl. KH-BW Hans Casper, LH-STV. Wolfgang Sobotka, Leitung der Initiative "Tut gut!" Edith Bulant-Wodak, Kaufmännische Geschäftsführung der NÖ Landeskliniken-Holding Dipl. KH-BW Helmut Krenn.

Küchen in den NÖ-Landeskliniken ausgezeichnet

Am 24. April erhielt die Küche des Landesklinikums Klosterneuburg, so wie die Großküchen in 22 NÖ Landesklinikenstandorten zum ersten Mal die Auszeichnung »Vitalküche+« von LH-Stv. Wolfgang Sobotka und LR Karl Wilfing. Die »Vitalküche« in den Kliniken unterstützt die medizinische Therapie und trägt wesentlich zu Wohlbefinden und Genesung der Patienten bei. Mit der extern durchgeführten Zertifizierung »Vitalküche+« wird der Qualitätsstandard der NÖ-Landeskliniken bestätigt, wobei vor allem die...

  • Klosterneuburg
  • Cornelia Grobner
Ob der Raum harmonisch oder lebendig wirkt, entscheidet nicht zuletzt die Fliese, sondern die Art und Farbe der Fugen.

Die Fuge: Oft vergessen und stets unterschätzt

In Bad und Küche stehen Fliesen im Mittelpunkt, dabei sind Fugen ein zentrales Gestaltungselement. (lio/akz). Fliesen gibt es in unzähligen Farben, Formen und Oberflächen. An die Fuge denken aber die wenigsten. Dabei besitzen Fugen eine nicht zu unterschätzende optische Wirkung. Breite oder schmale Fugen „Durch verschiedene Fugenfarben entstehen unterschiedliche Flächenwirkungen im Raum“, sagt Alexandra Schmidt von Jasba, einer auf Mosaike spezialisierten Produktionsstätte. Für die Fugenfarbe...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Klosterneuburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.