Kühle Meile

Beiträge zum Thema Kühle Meile

Sonnentor-Chef Peter Herzog ist vom neuen Pflaster begeistert: "Es taucht die Neubaugasse in ganz neues Licht."
2 2

Begegnungszone am Neubau
Alles neu in der Neubaugasse

Anfang September ist es soweit: Die Neubaugasse Neu wird eröffnet. Das ist der Terminfahrplan: NEUBAU. Entstanden ist sie 1550 und ihren aktuellen Namen trägt sie seit 1862 – eine Begegnungszone samt "Kühler Meile" hat es in all den Jahrhunderten aber noch nicht gegeben. 470 Jahre, 36 Nebelstelen und 17 Millionen Euro Umbaukosten später ist es nun aber soweit und die "Neubaugasse Neu" wird mit einem Vier-Tages-Fest eröffnet: Den Anfang macht am Mittwoch, 2. September, um 15 Uhr die...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
In der Neubaugasse stehen alle zusammen: Bauarbeiter, Politiker, Kaufleute und Ombudsmänner.
1

Begegnungszone am Neubau
Die Neubaugasse Neu wird bis Schulbeginn fertig

Begegnungszone und "Kühle Meile" in der Neubaugasse sollen bis Schulbeginn fertig werden. NEUBAU. Mit einem Saugheber verlegen Arbeiter Pflastersteine an der Kreuzung zur Mondscheingasse: "Seit acht Wochen sind wir hier im Einsatz", sagt Herr Besic mit der Sandkelle in der Hand, "vorher hat die Neubaugasse noch ganz anders ausgeschaut." Auf der Baustelle herrscht spürbare Hektik – nicht nur wegen des Fototermins mit allen Baupartnern, sondern vor allem wegen des Fertigstellungstermins:...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Die Pannaschgasse wird mit Sprühnebel und Sitzgelegenheiten im Sommer zur "Coolen Straße".

Pannaschgasse
Eine "Coole Straße" für Margareten

Die Pannaschgasse soll im Sommer bei den Margaretnern für Abkühlung sorgen. Die Gasse wird zur "Coolen Straße" mit Nebelduschen und Sitzgelegenheiten. MARGARETEN. Der Sommer steht vor der Tür und auch heuer ist mit vielen heißen Tagen zu rechnen, die eine Belastung für die Wienerinnen und Wiener darstellen. "Die Klimakrise hat keine Pause gemacht, wir spüren die Auswirkungen schon jetzt in Wien. Die enorme Hitze in der Stadt wird zunehmend zu einem gesundheitlichen Problem, ganz besonders...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Die Phorusgasse wird zwischen der Wiedner Hauptstraße und der Leibenfrostgasse zur "Coolen Straße".
1

Phorusgasse und Waltergasse
Zwei "Coole Straßen" für die Wieden

Die Waltergasse und die Phorusgasse sollen im Sommer bei den Wiednern für Abkühlung sorgen. Die beiden Gassen werden zu "Coolen Straßen". WIEDEN. Der Sommer steht vor der Tür und auch heuer ist mit vielen heißen Tagen zu rechnen, die eine Belastung für die Wienerinnen und Wiener darstellen. „Die Klimakrise hat keine Pause gemacht, wir spüren die Auswirkungen schon jetzt in Wien. Die enorme Hitze in der Stadt wird zunehmend zu einem gesundheitlichen Problem, ganz besonders für ältere Menschen...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Der Bereich der Wolfganggasse 19–21 wird diesen Sommer für die Anrainer zur Verfügung stehen – ohne Autos.

Wolfganggasse
Meidling bekommt eine "Coole Straße"

Wolfganggasse 19–21: Von Juni bis September gibt’s hier eine "coole Meile". MEIDLING. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Und in den dicht verbauten Grätzeln in Meidling wird sich die Hitze wieder stauen. Eine Verbesserung dieser Situation versprechen die "coolen Straßen", die derzeit in manchen Grätzeln angelegt werden. So auch in der Wolfganggasse. Spielen statt FahrenEin kleines Stück dieses Bereichs wird von Mitte Juni bis Mitte September für die Anrainer reserviert. Das heißt, in...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
In der "Kühlen Meile Zieglergasse" wurde mehr Platz für Fußgänger geschaffen.
1

Neubau
Bürgerbeteiligung für "Kühle Meile Zieglergasse"

Für die Nutzung der Zieglergasse sind die Bürger am Neubau gefragt. NEUBAU. Im Kreuzungsbereich der Zieglergasse mit der Westbahnstraße wurde durch den Bau der "Kühlen Meile Zieglergasse" mehr Platz für Fußgänger geschaffen. Durch die Umgestaltung entstand ein großer gepflasterter Bereich für Fußgänger, eine Baumpflanzung mit einem Staudenbeet und eine Nebeldusche. In Zukunft soll der Platz auch gelegentlich den Neubauern für kleine Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Wie das Platzl...

  • Wien
  • Neubau
  • Hannah Maier
Die Bauarbeiten in der Neubaugasse sind nach vierwöchiger Pause wieder in vollem Gange.

Neubaugasse
Bauarbeiten für "Kühle Meile" gehen weiter

Nach vier Wochen Corona-Pause gehen die Bauarbeiten für die "Kühle Meile Neubaugasse" weiter. NEUBAU. Bereits begonnen wurde mit Arbeiten der MA 28 (Straßenverwaltung und Straßenbau) im Straßenbereich beim Abschnitt Mariahilfer Straße bis Lindengasse. Ab dieser Woche wird auch das Gleisdreieck der Linie 49 erneuert, wofür der Verkehr umgeleitet wird. Für die Realisierung der Begegnungszone werden unter anderem Trinkbrunnen, Sitzgelegenheiten und Grünbeete für die Bewohner errichtet....

  • Wien
  • Neubau
  • Hannah Maier
Ab 16. März geht die Bauphase der "Kühlen Meile" Neubaugasse in die nächste Runde.

Kühle Meile
Die Neubaugasse wird bepflastert

Mit der "Kühlen Meile" Neubaugasse bekommt der siebte Bezirk eine neue Begegnungszone. NEUBAU. "Grün, grüner, Neubau" lautet die Devise. Die nächste Runde der Bauarbeiten zur "Kühlen Meile" Neubaugasse starten. Denn am 16. März geht es so richtig los. „Die Neubaugasse wird entsiegelt und gepflastert. Danach wird sie mit Sand verfugt, damit das Wasser versickern kann“, heißt aus dem Büro der Bezirksvorstehung. Die bz hat alle Informationen, was wann und wo passiert. Bauphase bis...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
So wird der Vorplatz des Adlerhof (Burggasse 51) im Sommer 2020 aussehen und zu einer grünen Wohlfühloase.

Kühle Zone Neubau
Die Burggasse bekommt einen grünen Platz mehr

Im Sommer 2020  entsteht in der Burggasse ein neuer Platz. Die kühle Grünoase wird im Zuge der "Kühlen Zone Neubau" umgestaltet. NEUBAU. Der Burggassenanger wird zu einer kühlen Grünoase. Somit bekommt der Adlerhof (Burggasse 51) einen verlängerten Vorplatz. Dieser bietet die Möglichkeit eines temporären Markt und somit eine direkte Nahversorgung. Die bisherige Nebenfahrbahn der Burggasse zwischen Stuckgasse und Kirchengasse wird aufgelassen. Damit kann der Vorplatz des Adlerhof...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Von Mitte Juni bis September wird die Waltergasse zur coolen Straße. Das freut auch Bezirkschefin Lea Halbwidl.
1 3

Wieden
Waltergasse wird zur "coolen Straße"

Jetzt ist es fix. Die Waltergasse auf der Wieden wird sich in den Sommermonaten in eine temporäre "coole Straße" verwandeln. WIEDEN. Bei der Bezirksvertretungssitzung im Dezember haben die Fraktionen sich für eine "coole Straße" ausgesprochen. Das Pilotprojekt, das es bereits im 7. Bezirk gibt, soll auch auf der Wieden für Abkühlung im Sommer sorgen. Die Bezirksvertretung ersuchte Vize-Bürgermeisterin und Umweltstadträtin Birgit Hebein (Grüne) um Unterstützung. Jetzt erfolgte die...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Was Neubau schon hat, will auch die Wieden: eine kühle Straße soll die Umgebungstemperatur um rund fünf Grad senken.

Bezirksvertretungssitzung
Bekommt die Wieden eine "coole Straße"?

Die Bezirksvertretung spricht sich für mehr Verkehrssicherheit auf Schulwegen und eine "coole Straße" aus. WIEDEN. Die zunehmend heißen Sommertage sind eine große Belastung für die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt. Besonders Kinder, ältere Menschen und Haustiere leiden unter hohen Temperaturen. Um dem entgegenzuwirken, hat der Bezirk in der vergangenen Bezirksvertretungssitzung einen Antrag für eine "coole Straße" beschlossen. Dieses Pilot-Projekt gibt es seit letztem Jahr in der...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
In der Neubaugasse haben die Umbauarbeiten zur "kühlen Meile" begonnen.
1 4

Begegnungszone Neubaugasse
Startschuss für die kühle Meile

Wegen der Umbauarbeiten zur "kühlen Meile Neubaugasse" gibt es eine neue Route für den 13A. NEUBAU. Ab Montag, 13. Jänner, beginnen die Umbauarbeiten zur "kühlen Meile" in der Neubaugasse. Es entsteht eine klimafreundliche und verkehrsberuhigende Begegnungszone. Wir haben die Details, wann was gebaut wird und was das für die Neubauer bedeutet.  Den Beginn der Umbauarbeiten macht die Stadt Wien – Wiener Wasser. Im Abschnitt Burggasse bis Siebensterngasse werden die Wasserleitungen...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Vor der Konditorei Frömmel’s in der Zieglergasse 70 steht seit Kurzem ein Baum als Begrünungs- und Beschattungsmaßnahme.
2 1

Kühle Meile
Zieglergasse im Endspurt

Das sind die Meinungen der Unternehmen entlang der Zielgergasse zu den Arbeiten an der "Kühlen Meile". NEUBAU. Bald ist es so weit: Die Umbauarbeiten in der Zieglergasse haben ein Ende. Die Gasse im siebten Bezirk wird die erste klimaangepasste Straße Wiens. Mit vier Kühlbögen, 24 Bäumen – die auf einer Strecke von einem Kilometer für Schatten sorgen –, Trinkbrunnen, Gehsteigerweiterungen und mehr Platz für Radfahrer und dementsprechend weniger für Autofahrer wird die "Kühle Meile"...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Die "kühle Meile" entlang der Zieglergasse wird im Frühjahr in ihrem grünen Glanz erstrahlen.
1

Begegnungszone und kühle Schule
Das tut sich 2020 am Neubau

Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) verrät, was die Neubauer im neuen Jahr erwartet. NEUBAU. Wie geht es mit dem Sophienspital im neuen Jahr weiter? MARKUS REITER: Im ersten Halbjahr werden die Bewohner regelmäßig eingeladen und informiert, wie es mit dem Architektur- und Bauträgerwettbewerb weitergeht. Parallel sind wir mit der Stadt Wien wegen einer Ganztagsvolksschule und Gemeindewohnungen in Verhandlung. Und was genau passiert mit dem Park am Areal des Sophienspitals? Dazu wird...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Das Sophienspital begleitete Bezirksvorsteher Markus Reiter seit Beginn seiner Amtszeit.

Rückblick auf Neubau
Ein grünes Jahr geht zu Ende

Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) lässt das Jahr 2019 gemeinsam mit der bz Revue passieren. NEUBAU. Anfang des Jahres verriet Markus Reiter (Grüne), welches Projekt sein liebstes ist: die Zieglergasse. Mit Ende des Jahres wird nun die Fertigstellung der "kühlen Meile" gefeiert. Doch auch neben dieser Klimamaßnahme hat sich heuer einiges im Bezirk getan: Von Baumpflanzungen, Ideensammlungen zum Areal des Sophienspitals bis hin zu Begegnungszonen. Zwei Jahre ReiterIm November 2019...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Die "Kühle Meile" Neubaugasse wird zur Flanierzone.
2 5

Neubaugasse
So sieht die Begegnungszone aus

Ab 13. Jänner 2020 starten die Umbauarbeiten zur Kühlen Meile Neubaugasse.  NEUBAU. Die Planungen zur klimaangepassten Begegnungszone sind abgeschlossen. Im Jänner 2020 starten die Bauarbeiten in der Neubaugasse. Dazu kommt, dass der 13A ab Herbst 2020 in beide Richtungen in der Neubaugasse geführt wird. Gleichzeitig wird die Neubaugasse zur kühlen Meile.  "Die Neubaugasse wird ein Vorbild für ganz Wien", freut sich Vizebürgermeisterin und Klimaschutzstadträtin Birgit Hebein (Grüne) auf...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Der letzte Infoabend zur Umgestaltung der Begegnungszone Neubaugasse fand großen Andrang.
1

Begegnungszone wird zur kühlen Meile
Neubaugasse geht ins Finale

Im Jänner 2020 starten die Umbauarbeiten zur Begegnungszone und "Kühlen Meile Neubaugasse". NEUBAU. Verkehrsberuhigende sowie kühlende Maßnahmen, eine attraktive Begegnungszone inklusive Begrünung gibt es ab Ende August 2020 in der Neubaugasse. Die Bezirksvorstehung Neubau lud zum finalen Planungsabend der Umgestaltung und präsentierte den Letztstand. "Wir haben viele Inputs und Gedanken von den Anrainern erhalten", freut sich Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Isabelle Uhl...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, 2.v.l) und Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) geben Startschuss für Neugestaltung der Zieglergasse.
4 1 3

Neubau
Kühle Meile Zieglergasse – jetzt beginnen die Bauarbeiten

Mit einem symbolischen Spartenstich gaben Verkehrs- und Klimaschutzstadträtin Birgit Hebein (Grüne) und Neubaus Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) den Startschuss für die "kühle Meile Zieglergasse" NEUBAU. Die "kühle Meile Zieglergasse" wird die erste klimaangepasste Straße Wiens. Die Bauarbeiten starten ab sofort und werden bis voraussichtlich Ende des Jahres andauern. "Mit dem Projekt in der Zieglergasse geben wir gerade diesen Menschen den öffentlichen Raum zurück und schaffen...

  • Wien
  • Neubau
  • Morgana Othman
Ab August wird die Zieglergasse umgebaut. Das Ziel: die gefühlte Temperatur dort um rund fünf Grad senken.
2

Kühle Meile Zieglergasse
So kühl wird’s am Neubau

Damit die Hitzetage für die Neubauer erträglicher sind, setzt der Bezirk auf grüne Maßnahmen. NEUBAU.  Die beste Abkühlung im Sommer ist eine kühle Meeresbrise, ein leichter Windzug, kaltes Wasser und Schatten. Am Neubau ist man von einer Meeresbrise zwar weit entfernt, von der Abkühlung jedoch nicht. Denn ab 19. August beginnen schon die Umbauarbeiten zur "kühlen Meile" in der Zieglergasse. Mit kühlenden Elementen, heller Pflasterung und natürlicher Beschattung werden ab sofort die hohen...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Rendering des Projektes in der Wiener Zieglergasse.

Wiener Zieglergasse wird zur "kühlen Meile"

WIEN. In bebautem und versiegeltem, an Kraftfahrzeugverkehr reichem und Grünflächen armem Gebiet sinken die Temperaturen auch nachts nicht. In diesen sogenannten Hitzeinseln ist wochenlang nicht an guten Schlaf zu denken. Ein Hotspot diesbezüglich ist der siebente Bezirk in Wien. Genau hier startet nun mit der "kühlen Meile" in der Zieglergasse ein stadtgestalterisches Pilotprojekt, das die Hundstage erträglicher machen soll. Ziel sei, den öffentlichen Raum so umzubauen, dass die "gefühlte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Zieglergasse wird ab August in eine "kühle Meile" verwandelt und mit Maßnahmen ausgestattet.
1 1 2

Kühle Zone Neubau
Abkühlung in der Zieglergasse

Mit mehr Grün und ausreichend Beschattung wird Neubau bei diesen hohen Temperaturen attraktiver. NEUBAU. Im August ist es so weit: Der Umbau zur "Kühlen Zone Neubau" startet in der Zieglergasse. Besonders Kinder, Senioren und Tiere leiden extrem unter den aktuell herrschenden Temperaturen. Um nachhaltige Aktionen zu setzen, gestaltet der siebte Bezirk gemeinsam mit der MA 28 für Straßenverwaltung und Straßenbau den Bezirk zur "kühlen Meile" um. Der gesamte Bezirk wird mit kühlen Maßnahmen...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.