Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Leute
Die Künstler der kurzweiligen Nacht des Kabaretts mit Kulturforum-Obmann Michael Kriendlhofer (2.v.l.)

Nacht des Kabaretts
Lachen war in der Nestelbacher Kulturhalle angsagt

Junge Kabarettisten strapazierten die Lachmuskeln des Publikums in der Nestelbacher Kulturhalle. NESTELBACH/ILZ. Auf Einladung des Kulturforums Nestelbach (Marktgemeinde Ilz) unter der Leitung und Organisation von Obmann Michael Kriendhofer und Obmann-Stellvertreter Günter Gruber gastierten die Kabarettisten Sebastian Hochwaller (Salzburg), Seppi Neubauer (Puch bei Weiz) und Elli Bauer (Graz) in der Kulturhalle Nestelbach im Ilztal und begeisterten das zahlreich erschienene Publikum,...

  • 20.02.20
Leute
"Eine Diva bleibt selten allein": Brigitta Wetzl und Bettina Wechselberger gastieren am 11. Feber 2020 in Fürstenfeld.

FÜRSTENFELD
Opernkabarett mit Werken von Mozart, STS, Ambros und Co.

Heiteres zur Faschingszeit beim 2. ABO-Konzert am 11. Feber in der Stadthalle Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. "Eine Diva bleibt selten allein" - unter diesem Motto steht das 2. ABO-Konzert im Konzertjahr 2020 in Fürstenfeld. Brigitta Wetzl (Gesang), Bettina Wechselberger (Gesang) und Heidrun Spörk (Klavier) präsentierten bei ihrem Opernkabarett am Dienstag, 11. Feber 2020 Werke von W.A.Mozart, G. Puccini, F. Lehár, G. Verdi, R. Stolz, STS, W. Ambros und Co. in der Stadthalle Fürstenfeld. Beginn...

  • 27.01.20
Leute
Kabarett vom Feinsten zum bevorstehenden Valentinstag: am 13. Feber wird es in Bad Waltersdorf mit Barbara Balldini "g´hörig durchgeknallt!"

In Bad Waltersdorf
Barbara Balldini ist "g´hörig durchgeknallt"

Am Donnerstag, 13. Feber gastiert Österreichs Sexpertin Nummer eins mit ihrem neuen Programm in Bad Waltersdorf. BAD WALTERSDORF. "Ist die Liebe noch zu retten?" - diese Frage stellt sich Österreichs Sexpertin Nummer eins Barbara Balldini in ihrem neuen Programm "g´hörig durchgeknallt". Am Donnerstag, 13. Feber 2020 um 20 Uhr führt sie im Kulturhaus Bad Waltersdorf lustig und informativ durch den Dschungel der Möglichkeiten des "Liebe Machsens im 21. Jahrhundert". Karten für den...

  • 27.01.20
Leute
Kabarettistin Nadja Maleh gastiert mit ihrem neuen Soloprogramm "Placebo" im Grabher Haus Fürstenfeld.

Nadja Maleh präsentiert
Kabarettsolo mit Placebo in Fürstenfeld

Witzig-boshafte Figuren, samtweiche Chansons und eine erstaunliche Verwandlungskunst: Kabarettistin Nadja Maleh gastiert am 31. Jänner im Grabher Haus Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Wer´ s glaubt, wird selig! Wer´ s nicht glaubt, auch! Kabarett Placebo – ein Scheinmedikament ohne Wirkstoff, das dennoch wirkt! Aber warum? Macht IHR Kopf, was SIE wollen oder was man von ihm erwartet? Witzig-boshafte Figuren, samtweiche Chansons und eine erstaunliche Verwandlungskunst – kurz: Nadja Maleh bietet...

  • 14.01.20
Lokales
Kaffee "Vital digital" am 16. Jänner im Gasthof Schwammer, am 23. Jänner im Minitheater Altenmarkt und am 13. Feber im Kultursaal St. Magdalena am Lemberg.

Thermenland-Wechselland
Vital digitales Kaffee mit Kabarett

Die LAG Thermenland-Wechselland lädt an drei Terminen zu einem digitalen Infoabend mit Kabarettist Stefan Schandor. Erster Termin ist am Donnerstag, 16. Jänner in Dechantskirchen. DECHANTSKIRCHEN. Die LAG Thermenland-Wechselland lädt am Donnerstag, 16. Jänner um 19 Uhr zum Kaffee "Vital digital" in den Gasthof Schwammer in Dechantskirchen. Bei dem Infoabend zum Thema EDV und Smartphone Kurse für 50+ in der Heimatgemeinde für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene, stehen auch ein Vortrag...

  • 13.01.20
Leute
Gastgeber Markus Jahn und Manfred Zöschg alias "Luis aus Südtirol" in der Stadthalle Fürstenfeld.

Luis aus Südtirol
Luis aus Südtirol ließ in Fürstenfeld den "Schmäh rennen"

Im wahrsten Sinn des Wortes "Kurz vor Knapp" traf Comedian Manfred Zöschg mit seiner Crew erst wenige Minuten vor Vorstellungsbeginn in der Stadthalle Fürstenfeld ein, wo er bereits von hunderten Fans freudig erwartet wurde. Der Nordtiroler schlüpfte auch in der Thermenhauptstadt wieder in seine Paraderolle des urigen "Luis aus Südtirol" aus dem Ultental und ließ auf der Bühne nicht ohne gesellschaftskritischen Unterton in der gewohnt besten Manier den "Schmäh rennen". Wortgewandt, humorvoll...

  • 03.11.19
Leute
Brachten das Publikum eine Woche lang zum Lachen: Andrea Händler und Eva Billisich, Jack Nuri, Aida Loos und Norbert Peter (nicht am Foto) trafen im Hotel "das Sonnreich" für den guten Zweck auf.

Loipersdorf
"Das Sonnreich" stand eine Woche im Zeichen des Lachens

Lachend gutes tun - die letzte Septemberwoche stand im Hotel "Das Sonnreich" in Loipersdorf im Zeichen des Humors. LOIPERSDORF. Gemeinsam mit Karl Auer, dem Erfinder des Lachurlaubs und Gründer von "Global Family", dem „Reisebüro der Menschlichkeit“ wurde im Hotel "Das Sonnreich" eine Woche zum Lachen organisiert. "Für Familien, für die das Leben nicht normal verläuft. Für Opfer von Armut, Krankheit, Gewalt und Kriegen sind unbeschwerte Ferien und die liebevolle Gastfreundschaft mehr als...

  • 03.10.19
Lokales
Die Kabarettisten Verena Scheitz und Thomas Schreiweis (sitzend) im Kreis der Veranstalter des Kabarettabends im Schloss Pöllau.
2 Bilder

„Iss was G’Scheitz“ im Zeichen der Ehrenamtlichkeit

Ganz im Zeichen der Ehrenamtlichkeit stand der Kabarettabend „Iss was G’Scheitz“ zu dem die Sparkasse Pöllau AG und die s Versicherung geladen hatten. Eingeladen waren Mitglieder aus Organisationen und Vereinen, die sich dem Gemeinwohl verschrieben haben. Beispielhaft waren dies die Feuerwehren, das Rote Kreuz, Hauskrankenpflege, Essen auf Rädern, die Musikvereine und viele mehr. Die Sparkasse sagt mit dieser Einladung „Danke“ für den unermüdlichen Einsatz und die vielen freiwilligen Stunden im...

  • 18.09.19
Leute
Für den guten Zweck: Auch Andrea Händler und Eva Billisich gastieren im Rahmen der "Lachwoche" zugunsten der Charitiy Organisation "Global Family" im Hotel "Das Sonnreich" in Loipersdorf.

Eine Woche lang
Lachen für den guten Zweck in Loipersdorf

Von 23. bis 28. September lädt das Hotel "Das Sonnreich" zu einer "Lachwoche" mit österreichischen Kabarettisten zugunsten der Charitiy Organisation Global Family. LOIPERSDORF. Lachen ohne Ende ist bei den Lachwochen im Hotel "Das Sonnreich" vom 23. bis 28. September in Loipersdorf angesagt. Fünf Kabarett-Künstler treten bei freiem Eintritt zugunsten der Charitiy Organisation Global Family ehrenamtlich auf. Los geht es am Dienstag, 24. September mit Norbert Peter und seinem Programm...

  • 09.09.19
Leute
Johannes Alber und Josef Neubauer alias "HansiSeppi" sorgen am Freitag, 4. Oktober für einen humorvollen Abend in Bad Waltersdorf

Bad Waltersdorf
Kabarettduo HansiSeppi ist "webressiv"

Am 4. Oktober strapaziert "HansiSeppi" im Kulturhaus Bad Waltersdorf die Lachmuskeln. BAD WALTERSDORF. „HansiSeppi“ – die Finalisten des Grazer Kleinkunstwettbewerbs – gastieren noch heuer in Bad Waltersdorf. Am Freitag, 4. Oktober (Beginn 19.30 Uhr) wird das Kabarettisten-Duo, bestehend aus Johannes Alber aus Nestelbach und Josef Neubauer aus Puch bei Weiz, sein aktuelles Programm „AntiWEBressivum“ im Kulturhaus Bad Waltersdorf präsentieren. Im 90-minütigen Programm „AntiWEBressivum“ dreht...

  • 14.08.19
Leute
Die Grazer Kabarettistin Christine Teichmann (l.) und Barbara Hatzl, Haus der Frauen.

Vordenkliches und Nachwitziges am Internationalen Frauentag

Am 8. März gestaltete die Grazerin Christine Teichmann einen Kabarettabend im Haus der Frauen – Erholungs- und Bildungszentrum in St. Johann/Herberstein. Die Grande Dame des steirischen Poetry Slams tauchte in die gesellschaftspolitischen Untiefen des 21. Jahrhunderts ein. Die Bandbreite ihrer Themen reichte von Politik über Fußball und zwischenmenschliche Beziehungen bis hin zu sehr privaten und persönlichen Einblicken. Sie holte dabei vor allem die Frauen vor den Vorhang: Frauen und die...

  • 11.03.19
Leute
Das Duo "HansiSeppi" - bestehend aus Josef Neubauer, Johannes Alber - füllte auf Einladung von Kulturforum-Nestelbach-Obmann Michael Kriendlhofer (r.) die Mehrzweckhalle Nestelbach.
13 Bilder

Kabarettabend
"Heppi sein" statt "WEBression"

ILZ. Johannes Alber und Josef Neubauer begeisterten als Kabarettduo "HansiSeppi" in Nestelbach. Johannes Alber aus Nestelbach und Josef Neubauer aus Puch bei Weiz sorgen derzeit als "HansiSeppi" für Lachmuskeln im Publikum. So auch in der Mehrzweckhalle Nestelbach, wo das "kommödiale" Neokonstrukt auf Einladung des Kulturforum Nestelbach, unter Obmann Michael Kriendlhofer, unlängst mit seinem 90-minütigen Programm „AntiWEBressivum“ gastierte. Die entscheidende Frage, die HansiSeppi an diesem...

  • 18.02.19
Leute
Nackte Tatsachen: Barbara Balldini und Mika Blauensteiner im Live-Talk über die angeblich schönste Sache der Welt, am 2. März in der Stadthalle Fürstenfeld.

Vortragskabarett
"Freudenmädchen" mit "eindringlichen Gesprächen" in Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Zwei Pracht-Frauen, ein rotes Samtsofa, ein Fläschchen Prosecco - und schon geht´ s los! Sexpertin Barbara Balldini und Opernregisseurin Mika Blauensteiner zelebrieren das "eindringliche Gespräch" über die angeblich schönste Sache der Welt. Ein Livetalk zwischen pointiert und improvisiert, zwischen interessant und provokant – die "Freudenmädchen" liefern Vortragskabarett in direktester Form. Am Samstag, 2. März gastiert das dynamisch Frauen-Duo in der Stadthalle Fürstenfeld. Beginn...

  • 11.02.19
Leute
Der Kabarettist Stefan Schandor vermittelt nicht nur in seinem Kabarettprogramm, sondern auch in Schulen einen unterhaltsamen Zugang zum Thema Social Media und Sicherheit im Internet.
2 Bilder

Safer Internet Day
Sicheres Internet mit einer Portion Selbstironie

FÜRSTENFELD. Mit einem eigenen Kabarettprogramm will der Fürstenfelder Stefan Schandor bei Jugendlichen das Bewusstsein für den sicheren Umgang mit Facebook, Instagram und Co. vermitteln. Am 5. Feber 2019 ist der "Safer Internet Day". Der Aktionstag, der von der Europäischen Kommission im Rahmen des Safer Internet-Programms organisiert wird, findet heuer bereits zum 16. Mal statt und steht auch heuer unter dem Motto „Together for a better internet“. Über 130 Länder beteiligen sich weltweit...

  • 05.02.19
Leute
An alle Christof Spörk Fans: Der Kabarett-Termin am 1. Februar im Graher Haus Fürstenfeld , muss aufgrund einer Erkrankung des Künstlers abgesagt werden. Ersatztermin ist der 17. Mai 2019 in der Stadthalle Fürstenfeld

Wegen Krankheit
Christof Spörk: Termin in Fürstenfeld verschoben!

FÜRSTENFELD. Aufgrund einer Erkrankung muss der Auftritt von Kabarettist Christof Spörk am 1. Februar 2019 im Rahmen des Frühjahrs-Abos "Fürstenfeld hat gut lachen" im Grabher Haus verschoben werden. Der neue Termin ist der 17. Mai 2019 mit Beginn um 19.30 Uhr in der Stadthalle Fürstenfeld. All jene, die Karten für den abgesagten Termin am 1. Februar haben und den Ersatztermin am 17. Mai nicht wahrnehmen können, können ihre Karten gerne im Tourismusbüro Fürstenfeld retournieren (ACHTUNG: Gilt...

  • 28.01.19
Leute
Gernot Kulis war in Fürstenfeld "Herkulis": Veranstalter Markus Jahn begrüßte den Kabarettisten bereits zum vierten Mal in Fürstenfeld.
8 Bilder

Gernot Kulis live
"Herkulis" begeisterte in Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Warum "Ladezone" nicht gleich "Ladezone" bedeutet - vor allem, wenn man mit seinem E-Auto unterwegs ist, wie Bundeskanzler Sebastian Kurz der Pop-Ikone Lady Gaga langsam Konkurrenz macht und das "DSGVO" auch als "Der Schas geht vorbei, oder?" verstanden werden kann, das und noch weitere Schmähs, die auf die heitere Tränendrüsen drückten, erfuhren die Besucher beim Auftritt von Kabarettist und Ö3-Callboy Gernot Kulis, der bereits zum vierten Mal in der Stadthalle Fürstenfeld Station...

  • 28.01.19
Lokales

"HansiSeppi fragt Sie SansiHeppi!?"

Johannes Alber und Josef Neubauer, als "HansiSeppi" ein "komödiales" Neokonstrukt aus der Steiermark, sind auf Einladung des Sportvereins Sport Union Greinbach am Samstag, 29. September, mit ihrem Kabarettprogramm "AntiWEBressivum in der Freizeithalle Greinbach zu Gast. Saaleinlass ist ab 17.30 Uhr, die Kabarettvorstellung beginnt um 19 Uhr. Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 15 Euro unter flo.toeglhofer@gmail.com, bei Karin's Nahversorger in Penzendorf und bei den Vorstandsmitgliedern des...

  • 13.09.18
LeuteBezahlte Anzeige
Pianist Martin Gasselsberger gastiert mit seinem Ensemble am Freitag, dem 10. August, im Freilichtmuseum Gerersdorf.
3 Bilder

Jazz, Kabarett und Sitar-Klänge im Freilichtmuseum Gerersdorf

Der Güssinger Kultursommer zieht im August nach Gerersdorf. Im stimmungsvollen Ambiente des Freilichtmuseums warten Jazz, Kabarett und indische Sitar-Klänge. Martin Gasselsberger, Freitag, 10. August, 19.30 Uhr Der mehrfach als bester Jazz-Pianist Österreichs ausgezeichnete Martin Gasselsberger kommt mit seinen Begleitern Roland Kramer (Kontrabass), Gerald Endstrasser (Schlagzeug) sowie dem amerikanischen Star-Vibraphonisten Tim Collins und bringt kammermusikalischen Jazz mit dem Programm...

  • 01.08.18
Leute
Der oberösterreichische Kabarettist gastiert am 29. Juni im Fürstenfelder Grabher-Haus.

Ein "Blonder Engel" kommt nach Fürstenfeld

Auf Einladung des Schulsport- und Kulturvereins des BG/BRG Fürstenfeld gastiert der mehrfach preisgekrönte Linzer Künstler mit dem himmlischen Namen "Blonder Engel" am Freitag, 29. Juni, mit Beginn um 19.30 Uhr im Fürstenfelder Grabher-Haus. Der Musikkabarettist mit unbändigem Improvisionstalent begeistert mit raffinierten Texten, exzellentem Gitarrenspiel und schelmischer Selbstironie.  Mit nacktem Oberkörper, goldenen Leggins, Engelsflügeln und sonorer Bass-Stimme unterhält das "schnellste...

  • 13.06.18
Freizeit
Mit der WOCHE zur Sondervorführung "G'spenstermacher" in St. Josef
2 Bilder

Mit der WOCHE zum Theater im Bauernhof "G'spenstermacher" in St. Josef

Wir verlosen 180 x 2 Tickets für die WOCHE-Sondervorstellung am 24. Juni 2018. "G'spenstermacher" - Lustig-makabrer Schwank von Ralph WallnerHannibal und Hans sind zwei skurrile, aber lustige Totengräber im tristen St. Josefer Sumpf, die gerade so ihr Auskommen haben. Abgesehen vom sympathischen Knecht Leo werden sie von jedermann eher gemieden. Ebenso von Philomena, der Dorfverrückten, und ihrer Tochter Cilli sowie der resoluten Wirtin Rosa, in deren heruntergekommenem Teichgasthof sich...

  • 06.06.18
  •  9
Leute
" Wir sind Kaiser " auch ein Programmpunkt beim Sommerkabarett in St Margarethen
55 Bilder

Sommer- Kabarett mit "Tinohanshartl" in St. Margarethen an der Raab

Es gehört zur guten alljährlichen Tradition, dass sich die Laienschauspieler und Hobbykabarettisten Valentin Kulmer, Hans Rogan und Gerhard Mayer aus St. Margarethen an der Raab auf der Bühne im Hof von Harti`s Kabarettcafe treffen, um das aktuelle Zeitgeschehen in St. Margarethen an der Raab humorvoll in genau jenes Licht zu rücken, das ihr gebührt. Im Rahmen dieses restlos ausverkauften Sommerkabaretts wurde feines Markt- Kabarett und lustige Ironie „Narrisch guat" serviert. Weiters bei...

  • 03.06.18
Leute
Christoph Spörk kommt mit seinem aktuellen Kabarettprogramm "Am Ende des Tages" am 14. April nach Hochenegg bei Ilz.

Kabarettabend mit Christoph Spörk

HOCHENEGG. "Am Ende des Tages" heißt das aktuelle Kabarettprogramm von Christoph Spörk, mit dem er auf Einladung des Kulturforums Nestelbach am Samstag, 14. April im Florianisaal in Hochenegg bei Ilz gastiert. Beginn ist um 20 Uhr; Einlass: 19 Uhr. Karten zum Preis von 18 Euro sind im Vorverkauf beim Kulturforum Nestelbach unter 0664 5103714 erhältlich. An der Abendkasse kostet die Karte 22 Euro.

  • 05.04.18
Freizeit

Vortrag und kabarettistische Szenen – "Ja, was glauben evangelische und katholische Christen eigentlich?" in Pöllau

Auszüge aus dem Reformationskabarett 2.017 – geben Einblick in das evangelische Denken: Dieser Abend will Wissen auf ganz ungewöhnliche Art vermitteln:kompetent und dabei humorvoll und unbeschwert. Dafür sorgen der katholische Theologe Mag. Karl Veitschegger, ehemaliger Leiter des Pastoralamtes in Graz und die beiden evangelischen Kabarettisten Mag. Oliver Hochkofler und Mag. Imo Trojan aus Graz. Wann: 02.03.2018 19:30:00 ...

  • 14.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.