Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Am 26. November kommt Benedikt Mittmansgruber mit seinem Programm „Exodus“ in den Kornspeicher in Wels.

Am 26. November
„Exodus“ von Benedikt Mitmannsgruber im Kornspeicher

Wer gerne in Kabaretts geht, wird im Kornspeicher in Wels fündig. Dort tritt Benedikt Mittmansgruber mit „Exodus“ auf. WELS. Für Benedikt Mitmannsgruber gibt es nur noch einen Ausweg: den „Exodus“. Genau darum dreht sich auch sein gleichnamiges Kabarett, welches am Freitag, 26. November, um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im Theater Kornspeicher stattfindet. Zum Inhalt:„20 Jahre ist er Teil der völlig überalterten und erzkatholischen Gesellschaft. 20 Jahre verbringt er in der Mühlviertler...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Kabarett „Femininum – Maskulinum“ mit dem Duo Arc en Ciel.

12. November in Wels
Arc en Ciel tritt im Theater Kornspeicher auf

Arc en Ciel erzählt in ihrem neuen Programm von Frauen ‐ von Männern ‐ von Beziehungsmustern ‐ von Geschlechterrollen im Wandel der Zeit. WELS. Das Duo Arc en Ciel kommt mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm „Femininum – Maskulinum“ am Freitag, 12. November, in das Theater Kornspeicher in Wels. Mit kabarettistisch gewürzten Chansons erzählt Bernadette Schartner ein Stück Lebensgeschichte und beleuchtet Figuren, in denen man(n)/frau sich wiederfindet. Pointiert, sarkastisch und berührend zugleich...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Ludwig Müller kommt mit seinem Kabarett „Unverpackt“ nach Pichl bei Wels.
2

Am 12. November
Kabarett „Unverpackt“ mit Ludwig Müller in Pichl

Sein Soloprogramm „Unverpackt“ präsentiert Ludwig Müller im Gasthof Buckwirt in Pichl bei Wels. PICHL. Für Unterhaltung sorgt Ludwig Müller mit seinem neuen Soloprogramm „Unverpackt – Was länge gärt, wird endlich Wut“. Das Kabarett findet am Freitag, 12. November, um 19.30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der Gasthof Bruckwirt in Pichl bei Wels. Sein neues Soloprogramm enthält ausschließlich Pointen direkt vom Erzeuger, rundheraus, verpackt in souveränen Sprachwitz. Als polyglotten Österreicher...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Walter Kammerhofer kommt mit seinem Kabarett „Offline“ in die Stadthalle Wels.

Am 10. November
Walter Kammerhofer unterhält in der Stadthalle Wels

Lachen ist gesund: Für Unterhaltung sorgt Walter Kammerhofer mit „Offline“ in der Stadthalle Wels. WELS. Freunde des Kabaretts aufgepasst: Walter Kammerhofer kommt am Mittwoch, 10. November, um 30 Uhr mit „Offline“ in die Stadthalle in Wels. Zum Inhalt: Diese Alexa soll sich doch ihren Google-Hupf mit hundert Gramm Insta und einem Zuckerberg selber zubereiten. Walter Kammerhofer killt lieber sein „Digitales Ich“, zwitschert einen und steht als analoger Mensch wieder auf. Jetzt beißt er in den...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
 Werner Brix sorgt mit seinem Solo-Kabarett „Mit Vollgas zum Burnout“ für Unterhaltung im Theater Kornspeicher.

Am 30. Oktober
Solo-Kabarett mit Werner Brix im Kornspeicher Wels

Wer gerne ins Kabarett geht, wird im Theater Kornspeicher in Wels fündig. Denn dort tritt Werner Brix mit seinem Solo-Kabarett „Mit Vollgas zum Burnout“ auf. WELS. Werner Brix kommt mit seinem Solo-Kabarett „Mit Vollgas zum Burnout“ am Samstag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) in den Kornspeicher in Wels. Es wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Salzburger Stier und dem Passauer Scharfrichterbeil. "Mit Vollgas zum Burnout" ist eine wegen akuter Zeitnot...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Lukas Resetarits kommt mit „Das Letzte“ in die Stadthalle Wels.
2

Am 20. Oktober
Kabarett „Das Letzte“ in der Stadthalle Wels

Für Unterhaltung sorgen Lukas und Kathrin Resetarits mit „Das Letzte“ in der Stadthalle.  WELS. Weiter geht es im Herbst mit einem Kabarett von Lukas und Kathrin Resetarits: „Das Letzte” in der Stadthalle in Wels. Dieses findet am Mittwoch, 20. Oktober, um 20 Uhr statt. Auch diesmal wird es wieder um alles gehen: Letzte Dinge, Worte, Taten. Aussterbende Tiere, wie Eisbär, Wiesengrasmücke, oder die getüpfelte Hirschziegenantilope, ein dreifach Wesen. Aber auch um nicht Unterbietbares in Politik,...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Gernot Kulis kommt mit seiner Callboy-Live-Show ins Stadttheater Greif in Wels.
2

„20 Jahre Callboy“
Gernot Kulis sorgt für Unterhaltung im Stadttheater

Für Kabarettbegeisterte bietet sich „20 Jahre Callboy“ mit Gernot Kulis im Stadttheater Greif an. WELS. Lachen ist gesund. Und wer gerne in Kabaretts geht, für den bietet sich die Vorstellung „20 Jahre Callboy“ von Gernot Kulis am Freitag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr im Stadttheater Greif an. Gekonnt balanciert Gernot Kulis bei seinen „Calls“ zwischen Menschenkenntnis, Spontanität, Aktualität und überzeichneten Figuren. Von witzigen EU-Verordnungen über Volksbefragungen bis hin zu...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Elli Bauer tritt mit ihrem Kabarett „Stoffsackerlspruch“ im Theater Kornspeicher auf.

Am 15. Oktober
Kabarett mit Elli Bauer im Theater Kornspeicher

Elli Bauer sorgt mit ihrem Kabarett „Stoffsackerlspruch“ im Theater Kornspeicher für Unterhaltung. WELS. Wer gerne ins Kabarett geht, ist im Theater Kornspeicher genau richtig. Dort tritt am Freitag, 15. Oktober, 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) Elli Bauer mit „Stoffsackerlspruch“ auf. Zum Inhalt:„Elli Bauer ist aufgewachsen in einer Großwohnsiedlung mit Schrebergartenblick, jetzt belagert sie eine kleine Wohnung zwischen Pensionisten und Studenten. Das wäre an sich lässig genug, aber wenn man da...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Barbara Balldini kommt mit ihrem neuen Vortragskabarett in das Stadttheater Wels.

Am 1. Oktober
Barbara Balldini mit „g'hörig durchgeknallt“ in Wels

Barbara Balldini kommt mit ihrem neuen Vortragskabarett in das Stadttheater Wels. WELS. Wie sieht das Liebe machen im 21. Jahrhundert aus? Darum dreht sich alles in dem neuen Vortragskabarett „g'hörig durchgeknallt“ von Barbara Balldini. Dieses findet am Freitag, 1. Oktober, um 20 Uhr im Stadttheater Wels statt.  Zum Inhalt:„Ist die Liebe noch zu retten? So durchgeknallt war sie noch nie. Im Dschungel der Möglichkeiten zwischen Tinder und Sexpuppenpuffs, Cyberbrillen und Porno, Swingerclubs und...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Anzeige
Django Asül kommt mit seinem aktuellen Programm "Offenes Visier" am 27. August nach Vöcklabruck.
2

Mit bayerischem Kabarettpreis
Django Asül live am 27. August im Stadtsaal Vöcklabruck

Django Asül gehört seit Jahrzehnten zu den Stars auf Bayerns Kleinkunstbühnen. Jetzt wird der Niederbayer für sein Werk mit dem Bayerischen Kabarettpreis ausgezeichnet. Am 27. August 2021 präsentiert er sein aktuelles Programm "Offenes Visier" live im Stadtsaal Vöcklabruck. VÖCKLABRUCK. Django Asül geht keinem Thema aus dem Weg, er setzt seinen ihm eigenen Rhythmus virtuos ein und versteht es, das Publikum in seinen Bann zu ziehen: mal provokant, mal philosophisch und immer pointiert. Mit...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Angelika Niedetzky, Markus Fehringer und Heidi Fehringer.

Kabarett
Angelika Niedetzky bringt das Gerstlhaus zum Lachen

WELS. Am Donnerstag, 30. Jänner, durfte man Angelika Niedetzky im Gerstl Haus Wels willkommen heißen. Die Schauspielerin und Kabarettistin ist in Linz geboren und aufgewachsen. Sie besuchte die Wiener Schauspielschule Krauss und gewann noch während ihrer Ausbildung mit der Gruppe „Bakschisch“ den Grazer Kleinkunstpanther. Bekannt ist sie mittlerweile durch zahlreiche Comedy-Sendungen im Fernsehen wie „Kalahari Gemsen“ oder „Bist du deppert!“. Bei ihrer Show beleuchtete Niedetzky altbekannte...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Kabarett mit Musik, Humor und Tiefgang von Rudi Habringer.

Kabarett
Das Leben ist ein Hund

LAMBACH. Jeder Zehnte ist suchtgefährdet. Jeder siebte Mann ist adipös. Jeder Vierte von uns hatte bereits eine Depression. Jede dritte Frau laboriert an der Kaufsucht. Jeder Zweite hat am Monatsende kein Geld mehr am Konto und glaubt an Außerirdische. Moment: Was heißt das? Geht’s uns wirklich schon so schlecht? In seinem neuen (Musik-)Kabarett streift Rudi Habringer durch die kompliziert-tragikomischen Abgründe unseres Alltags und horcht dem nach, was das Leben mit uns macht und was wir aus...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Das Adam und Eva Prinzip
Kabarett von Wolf Gruber in Wels

WELS. Das Katholische Bildungswerk (KBW) Wels Lichtenegg lädt am Dienstag, 14. Jänner zu einem Kabarett von Wolf Gruber in den Pfarrsaal der Pfarre St. Stephan ein. Ab 19.30 Uhr erklärt der Unterhalter, bekannt aus Funk und Fernsehen,  was Frauen schon immer über Männer wissen sollten. Bei seinem Programm "Das Adam und Eva Prinzip" bleibt garantiert kein Auge trocken. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 19 Euro, an der Abendkasse 21 Euro. Karten gibt es bei den Mitgliedern des KBW und in der...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Schauspielerin und Kabarettistin Angelika Niedetzky.

Kabarett
Best Of Angelika Niedetzky in Wels

WELS. Die Schauspielerin und Kabarettistin Angelika Niedetzky ist in Linz geboren und aufgewachsen. Sie besuchte die Wiener Schauspielschule Krauss und gewann noch während ihrer Ausbildung mit der Gruppe „Bakschisch“ den Grazer Kleinkunstpanther. Bei einem Auftritt 2004 im Wiener Spektakel wurde sie für die ORF-Produktionen „Undercover“ und „Echt fett“ entdeckt. Niedetzky arbeitete außerdem in der ORF-Improvisations-Show „Die Frischlinge“, bei „Dorfers Donnerstalk“, „Novotny & Maroudi“ sowie...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Berni Wagner gibt seine Erfahrungen aus sieben Jahren Großstadt zum Besten.

Berni Wagners „Babylon“
Großstadt-Wahnsinn zum Schreien

WELS. Vom Horror im Supermarkt über das Bordservice in der U-Bahn bis zu den Aliens im Prater: In „Bablyon!“ trifft zähflüssiger Alltag auf urbane Legende. Berni Wagner bringt bei seinem Kabarett Geschichten auf die Bühne, wie sie nicht nur in Wien passieren können. Davon kann sich der Besucher am Mittwoch, 27. November, selbst überzeugen. Dann nämlich bringt Wagner seine Erfahrungen aus sieben Jahren Großstadt im Kornspeicher in der Freiung 15 unter die Leute. Sieben Jahre, in denen Berni...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Kabarett | Mi. 30. Oktober 2019, 20 Uhr | Schl8hof Wels
Andreas Vitásek | Austrophobia | Mi. 30. Oktober 2019, 20 Uhr | Schl8hof Wels

Andreas Vitáseks 13. Programm "Austrophobia" ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs. Ankommen und Wegfahren, Nationalismus und Internationalismus und die alltäglichen Mühen der Ebene werden im privaten Mikrokosmos einer Familie mit illegal eingeschleustem Mopsabgehandelt. Gibt es ein richtiges Leben im falschen?...

  • Wels & Wels Land
  • schl8hof wels
Christian Mair als Oma Lilli.

Oma Lilly, Kulturraum Trenks
Oma Lilli in Marchtrenk

Mit seinem neuesten Kabarett "Oma Lilli" kommt Christian Mair erstmalig nach Marchtrenk. Zu sehen gibt es den spaßigen Auftritt am 07. September um 19.30 Uhr im Kulturraum Trenks, Kulturplatz 1. Bodenständige NoblesseLilli ist eine ca. 80 jährige rüstige „feine Dame“, ist bodenständig, versucht aber doch einen „Hauch von Noblesse“ zu wahren. Sie ist am Tagesgeschehen sehr interessiert, Zeitung lesen ist Pflicht und sie liebt die Gesellschaft bei netten Leuten. Sie möchte aber ihr Leben auch...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Von links: Filialdirektor Robert Reif, Seraphine Peterstorfer und Trixi Haagen (Verein „Zwei Hände“), Sparkasse OÖ-Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer, Verena Scheitz und Thomas Schreiweis und Peter Appl (Landesdirektor S-Versicherung).

Kabarett im Sparkassensaal
Kabarettistisches Feinschmeckermenü mit Verena Scheitz

Kabarettistin Verena Scheitz war kürzlich im Rahmen ihrer "Iss was G'Scheitz"-Tour im Sparkassensaal Wels zu Gast. WELS. Die Kabarettistin Verena Scheitz, bekannt als ORF-Moderatorin und Gewinnerin von „Dancing Stars“ 2016, tourt derzeit mit ihrem Partner Thomas Schreiweis durch Österreich und gibt dabei ihr kabarettistisches Feinschmeckermenü „Iss was G‘Scheitz“ zum Besten. 300 Besucher folgten der Einladung der Sparkasse OÖ und der s Versicherung zum Kabarett der charismatischen Wienerin in...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Von links:  Magarete Josseck-Herdt, Christa Raggl-Mühlberger, Petra Wimmer, Nina Hartmann, Robert Reif, Olivier Lendl und Silvia Huber.

"Match me if you can"
Kabarett zum Weltfrauentag

Mehr als 260 Gäste ließen sich am Donnerstag, 7. März in der Sparkasse Wels das Kabarettduo Nina Hartmann und Olivier Lendl nicht entgehen. WELS. Bei ihrem Auftritt anlässlich des Internationalen Frauentages gaben die beiden „Match Me If You Can – Das Dating-App Programm des Jahres“ zum Besten. Das Kabarettprogramm erzählt die Geschichte des Dating im Online-Zeitalter: Denn die große Liebe suchen Lisa (Nina Hartmann) und Martin (Olivier Lendl) längst nicht mehr beim Ausgehen, im Freibad oder...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber

Kabarett
Schicksalsschläge mit viel Humor ertragen

WELS. Am 4. März um 19.30 Uhr präsentieren die Kabarettisten Leo Lukas und Simon Pichler im Welser Kornspeicher ihr Programm „Fremde (teeren &) Federn". Dabei garnieren sie historische Ereignisse mit eigenen Interpretationen. Erstmals setzen sie auch Projektionen ein, bei denen sie der Zeichner Jörg Vogeltanz und der „virtuelle Pianist“ Franz Alexander Langer unterstützen. Die Steirer pflücken Fremde Federn aus mehr als vier Jahrtausenden. Denn zeitlos aktuell ist das Bestreben,...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Charity Kabarett zugunsten dem Erlebnishof am Kumplgut
Kabarettist - Omar Sarsam - "HERZALARM" am Kumplgut in Wels

Omar Sarsam ist Kabarettist und Kinderchirurg. Er hat irakische Wurzeln mit tschechischen und kroatischen Einflüssen, ist aber in Österreich aufgewachsen, was seiner Meinung nach ein Privileg darstellt. Kurz: ein echter Wiener. 2004 stand er bei der Impro-Show "Hands Up" im Wiener Kabarett Niedermair erstmals auf der Kabarettbühne. Gemeinsam mit Marc Bernhuber gründete er die Discoparty Brothers. Sie landeten den Hit "Disco, Disco, Party, Party" mit mehr als 16 Millionen Klicks auf Youtube....

  • Wels & Wels Land
  • Kumplgut Wels
Edi Jäger beantwortet interessante Fragen die Frauen ihm gestellt haben und gibt Männern einen Crashkurs in "Unbequeme Fragen von der besseren Hälfte".

Kabarett
Edi Jäger über Frauenfragen

WELS (sw). Am 31. Dezember, 20.00 Uhr, steht der Kabarettist Edi Jäger mit dem Programm "Wenn Frauen fragen" im Kornspeicher Wels auf der Bühne. Das von Horst Schroth getextete Stück behandelt die Geschlechter-Verständigung :  Jäger beantwortet dabei spannende Fragen die Frauen an ihn gerichtet haben. Für das männliche Publikum bietet er an diesem Abend einen Crashkurs in "Unangenehme Fragen der besseren Hälfte" an. Karten gibt es bei Ö-Ticket, allen Raiffeisenbanken, Libro, Mediamarkt,...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Das Postfuchstrio unterhält mit Sketches.
3

Postfuchstrio wird mit Piano begleitet

WELS (sw). Am 13. Oktober, 18.30 Uhr, tritt das Welser Postfuchstrio in Edi´s Bar und Remise im Hotel Hauser auf. Zwischenmenschliche Beziehungen und Irritationen werden, begleitet von der Musikgruppe Algatri, humorvoll ausgeleuchtet. Barpianist Rudi Kubis lässt den Abend mit Schlager-, Operetten- und Musicallieder ausklingen. Klassische „Evergreens“ dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen. Der Eintritt ist frei.

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Lisa Eckhart ist mit ihrem neuen Programm im Kulturzentrum Trenks in Marchtrenk unterwegs.

Lisa Eckhart spricht über die "Vorteile des Lasters"
Kabarettabend für den guten Zweck im Trenks

Am 18. Oktober um 19.30 spricht Kabberetistin Lisa Eckhart über "die Vorteile des Lasters". Die Besucher erwartet bei dem von den Kiwanis organisierten Charityabend laut "der Standart" schwarzer Humor grimmigster wienerischer Tradition. Im " nasalen Schönbrunnerisch" der Jahrhunderwende bietet Eckhart ein Fest der Kontraste zwischen eleganter Erscheinung und Lyrik, der nicht vor dem Schweinischen graust. Karten für den Abend im Marchtrenker Kulturzentrum "Trenks" gibt es bei Lederwaren Höller,...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.