Kameradschaftsbund

Beiträge zum Thema Kameradschaftsbund

Herbert Glinsner mit Bezirkshauptfrau Elisabeth Leitner

OÖ. Kameradschaftsbund
Besuch bei der Bezirkshauptfrau

KIRCHDORF (sta). Am 8. Oktober 2020 hat Bezirkshauptfrau Elisabeth Leitner den Bezirksobmann des Kameradschaftsbundes, Herbert Glinsner,  zu einem Informationsaustausch in die Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf eingeladen. Dabei zeigte sie großes Interesse am Verein und hat sich über die Aktivitäten der Kameraden erkundigt.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der Kameradschaftsbund, Ortsgruppe Ried/Traunkreis, veranstaltete am 12. Oktober 2019 sein diesjähriges Preisschnapsen.
2

Kameradschaftsbund Ried/Traunkreis
Josef Doppelbauer holte sich den Sieg beim Preisschnapsen

Die Ortsgruppe veranstaltete am 12. Oktober 2019 ihr traditionelles Preisschnapsen, zu dem Obmann Herbert Glinsner Ehrenbezirksobmann Heinz Straßmayr, Bezirksobmann Florian Scholl begrüßen durfte. RIED/TRAUNKREIS. Ganz besonders freute sich die Ortsgruppe über die Teilnahme des Stadtverbandes Gallneukirchen mit Obmann Herbert Janko. Nach spannendem Verlauf ging der Sieg an Josef Doppelbauer vom Stadtverband Gallneukirchen. Zweiter wurde Karl Ritzberger, OG Ried/Trkr. Als Dritter platzierte sich...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
v.l.n.r: Vizepräsident Karl Zauner, Präsident Johann Puchner, Ehrenbezirksobmann Heinz Straßmayr,
neugewählter Bezirksobmann Herbert Glinsner, Bgm. von Kremsmünster Gerhard Obernberger
3

Kameradschaftsbund Bezirk Kirchdorf
Herbert Glinsner zum neuen Bezirksobmann gewählt

Bei der Bezirksversammlung des Kameradschaftsbundes Bezirk Kirchdorf am 2. März 2019 in Kremsmünster wurde der 64-jährige Herbert Glinsner einstimmig zum neuen Bezirksobmann gewählt. BEZIRK KIRCHDORF. Glinsner ist auch seit zwei Jahren Obmann von Ried/Traunkreis. Er folgt dem bisherigen Bezirksobmann Heinz Straßmayr nach, der dieses Amt nach acht Jahren zurücklegte. Für seine Verdienste wurde ihm die Auszeichnung „Ehrenbezirksobmann“ verliehen. Straßmayr bleibt weiterhin Obmann von Rohr im...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.