Kaminbrand

Beiträge zum Thema Kaminbrand

Die Freiwillige Feuerwehr Olsach stand mit 35 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Kaminbrand in Olsach

In Olsach stand die Freiwillige Feuerwehr bei einem Kaminbrand mit 35 Mann im Einsatz. SPITTAL. In Olsach kam es am 17. Jänner 2021 zu einem Kaminbrand. Der Wohnungsmieter stellte bei seiner Heimkehr einen Funkenflug aus dem Kamin fest und alarmierte die Einsatzkräfte. Er gab an, vor seiner Wegfahrt, den Herd in der Wohnküche mit Holz eingeheizt zu haben. 35 Feuerwehrleute im Einsatz Die FF Olsach, die mit 35 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz stand, brachte den Kaminbrand unter Kontrolle. Ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Freiwillige Feuerwehr Möllbrücke stand im Einsatz.

Kaminbrand in Möllbrücke

In Möllbrücke kam es zu einem Kaminbrand. LURNFELD. Ein starker Rückstau in der Mitte des Kamins war am 15. Jänner 2021 gegen 18.30 Uhr Auslöser eines Kaminbrandes in einem Wohnhaus in Möllbrücke. Die Bewohner nahmen Flammen aus dem Kamin am Dach war und verständigten die Feuerwehr. Gefahr für das Wohnhaus und angrenzende Häuser bestand aufgrund der Schneedecke am Dach nicht. Die FF Möllbrücke blieb zur Sicherheit zur Brandwache vor Ort. Durch den Vorfall wurden keine Personen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
50 Kameraden der Feuerwehr standen im Einsatz.

Obermillstatt
Kaminbrand verursachte erheblichen Schaden

Ein Kaminbrand verursachte bei einem Wohnhaus in Obermillstatt einen Schaden in der Höhe von mehreren zehntausend Euro. OBERMILLSTATT. In Obermillstatt wurde ein Mann am Dienstag, dem 9. Juni 2020, gegen 18.15 Uhr durch das Pfeifen des Rauchmelders auf den brennenden Kamin seines Wohnhauses aufmerksam. Der 52-Jährige verständigte sofort die Feuerwehr. Die "Floriani" konnten den außen an der Fassade angebauten Kamin rasch löschen und so ein Übergreifen des Feuers auf das Haus verhindern. Dennoch...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Kamin spuckte Feuer und Funken.

Hohensaß
Feuerwehr wurde zu Kaminbrand gerufen

Ein Kaminbrand in Hohensaß forderte den Einsatz von drei Feuerwehren. HOHENSASS. Die Feuerwehren Bad Kleinkirchheim, Radenthein und St. Peter mussten am 12. Jänner gegen 18.00 Uhr zu einem Kaminbrand am Hohensaß ausrücken. Aufgabe der Einsatzkräfte war es, den Rauchfangkehrer zu unterstützen und weitere Schäden durch ein kontrolliertes Ausbrennen des Kamins zu verhindern. Mithilfe einer Drehleiter wurde dem Kaminfeger der leichte Zugang von oben ermöglicht. Der Einsatz konnte nach vier Stunden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Malta
Feuerwehren mussten ausrücken

Ein Kaminbrand sorgte am Sonntag bei einem Wohnhaus in Malta für einen Schaden in der Höhe von mehreren tausend Euro. MALTA. Sonntag Mittag kam es bei einem Wohnhaus in der Gemeinde Malta zu einem Kaminbrand, der vom Hausbesitzer wahrgenommen werden konnte und vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr erloschen ist. Durch die Hitzeentwicklung kam es in weiterer Folge jedoch zu einem Schwelbrand an einem Holztragebalken in der Decke zwischen Erdgeschoss und erstem Obergeschoss und es entstand...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.