Kapelle

Beiträge zum Thema Kapelle

Lokales
Noch befindet sich die Marienkapelle im Rohbau und der Platz darum ist nicht gerichtet. Der Ausblick ist aber schon jetzt einmalig.
9 Bilder

Wandertipp
Neuer Weg mit neuer Kapelle in Ehenbichl

EHENBICHL (rei). In Ehenbichl wurde eine neue Kapelle errichtet. Diese befindet sich an einem neuen Wanderweg. Noch ist alles ein "Geheimtipp". Lange wird das aber nicht so bleiben. Ein Highlight in der Region Jede Wette: Dieser Weg wird in kurzer Zeit zu den "Highlights" der Region gehören. In Ehenbichl wurde in den vergangene  Jahren in der Flanke des Schlossberges ein Wirtschaftsweg gebaut. Er dient der Holzbringung. Zunächst war der Weg eine Sackgasse. Etwas oberhalb der neuen...

  • 04.11.19
Gedanken
Vinzenz Knapp, Christian Müller, Franz Neuner, Paul Barbist und Hansjörg Fuchs (v.l.) treiben das Projekt gemeinsam voran.

Grünes Licht für Sanierung
Die Ottilienkapelle soll zu einem Kraftort werden

LECHASCHAU/WÄNGLE (rei). Die Ottilienkapelle wird saniert. Dieses Projekt beschäftigt gleich drei Gemeinden, denn nicht nur von ihrer Geschichte her ist das kleine Gotteshaus einzigartig. Die Ottilienkapelle steht als markanter Blickfang in den Feldern oberhalb von Lechaschau, bzw. unterhalb von Wängle, und am Weg zum Frauensee. Sie steht auf der Katastralgemeinde Lechaschau, ist allerdings Teil der Pfarre Wängle. Zu letzterer gehört wiederum auch Höfen. So wird dies nun anstehende Sanierung...

  • 14.12.18
Leute
Auf Einladung des Lord Mayor of Birmingham, Veranstaltungsorganisatoren Norman Rogerson sowie Werner Steinkellner nahm die Polizeimusik Tirol im Auftrag des Innenministeriums als Vertreter der Österreichischen Polizei vom 23. bis 26. November 2018 am größten Indoor Musik-Tattoo Europas in Birmingham teil.
4 Bilder

Polizeimusik Tirol
Polizeimusik bietet grandiose Show in Birmingham

TIROL. Vom 23. bis 26. November 2018 fand in Birmingham das größte Indoor Musik-Tattoo Europas statt. Musikkapellen, darunter auch die Polizeimusik Tirol, zeigten ihre besten Formationen und lieferten eine sensationelle Show.  Ein Auftritt vor über 16.000 GästenAls Vertretung der Österreichischen Polizei, zeigte die Tiroler Polizeimusik ihr Können beim 30. Internationalen Birmingham Tattoo 2018. Sie wurden von Lord Mayor of Birmingham, dem Veranstaltungsorganisatoren Norman Rogerson sowie...

  • 05.12.18
  •  1
Gedanken
Arch. Armin Walch, Dekan Franz Neuner, Bmstr. Helmut Hummel, Dorothea Knittel und Adolf Egger (Betreuer der Kapelle) v.l..
2 Bilder

Neue Kapelle am Sintwag eingeweiht

REUTTE. Am Gedenktag "Maria Geburt" (8. September) wurde die neu errichtete Kapelle am Rand des Sintwages feierlich von Dekan Franz Neuner eingeweiht. Die Kapelle wurde von Architekt Wolfgang Atzmüller geplant  und von Baumeister Helmut Hummel errichtet. Die Initiative zum Bau der Kapelle kam von Dorothea Knittel. Die Kapelle liegt am Rad- und Gehweg zum Bezirkskrankenhaus Reutte und soll Menschen, die mit großen Sorgen diesen Weg zum Krankenhaus bestreiten müssen, Trost und Hoffnung spenden,...

  • 13.09.18
Lokales
Die Weihnachtskrippe in der Georgskapelle.

Einstimmen aufs Fest in der Georgskapelle

Das Kunsthandwerk des Krippenbaus ist eine beliebte Tradition. Noch beliebter ist es wohl das Ergebnis zu bestaunen, wie in der Georgskapelle im Innenhofe des Alten Landhauses. Erstmals vor 15 Jahren ausgestellt, können Interessierte auch dieses Jahr wieder eine Krippe aus dem Tiroler Volkskunstmuseum im Altarraum bewundern. TIROL. Sich in der Adventszeit zu besinnen, ist für manch einen bei all dem Trubel gar nicht so leicht. Eine Möglichkeit zum Besinnen und Einstimmen auf das Weihnachtsfest...

  • 19.12.17
Lokales
Symbolbild

Kapelle in Bichlbach von Vandalen verwüstet

BICHLBACH. Zwischen Dienstag und Donnerstag vergangener Woche verunstalteten bisher unbekannte Täter eine Kapelle im Bömwäldele in Bichlbach. Die Vandalen rissen dabei Blumen aus einem Beet und entstellten ein Marienbild sowie die Außenwand der Kapelle. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizeiinspektion Bichlbach bittet unter Tel. 059133 7151-100 um zweckdienliche Hinweise.

  • 28.08.17
Lokales

Das "Frauenbrünnele"

REUTTE. Das „Frauenbrünnele“ ist eine Mariahilf-Kapelle und steht in der Nähe des ehemaligen Steinölabbaues am Wege zum Plansee. Sie ist eine beliebte Wallfahrtsstätte, wo Gläubige Bittstellungen und Dankesgebete verrichten und wird von Einheimischen und Gästen aus dem benachbarten Allgäu häufig aufgesucht. Im Jahre 1821 löste der Bauer und Steinhauer Andreas Wiedemann aus Breitenwang das Gelübde ein, mit eigenen Händen eine Muttergottes Kapelle zu erbauen. Er war nahe daran, den Verstand zu...

  • 20.08.15
  •  1
Lokales

„Tubaweihnacht 2014“ am 23. Dezember um 19 Uhr vor dem Dom zu St. Jakob

Unter dem Titel „Tuben, Euphonien und Tenorhörner erschallen im adventlichem Klange“ sind MusikliebhaberInnen herzlich eingeladen, sich am 23.Dezember um 19 Uhr vor dem Dom zu St. Jakob in Weihnachtsstimmung versetzen zu lassen. Am letzten Tag vor dem Heiligen Abend spielen unter der Leitung von Hansjörg Simon aktive und ehemalige SchülerInnen aus allen Regionen und Musikschulen des Landes Tirol Weihnachtslieder und verkürzen damit musikalisch die Wartezeit auf das Christkind. Das Repertoire...

  • 18.12.14
Gesundheit
Die Musikkapelle Pinswang stapfte durch den See.

Cold Water Challenge 2014 im Bezirk Reutte

Wir sind begeistert von den kreativen Beiträgen der Musikkapellen in ganz Tirol. Und damit das ganze in den Weiten des World Wide Web nicht "untergeht" sammeln wir für euch alle Beiträge Bezirk für Bezirk. Wie die Cold Water Challenge ihren Anfang genommen hat, weiß man nicht so genau. In den letzten Wochen hat sie sich im Internet aber zu einem riesigen Hit entwickelt. Eine Musikkapelle wird nominiert und muss daraufhin innerhalb von 48 Stunden (manchmal auch 72 Stunden) ein Video von sich...

  • 08.08.14
  •  1
Lokales
Das Kleinod von Lechaschau, die Costarieskapelle, begeht seinen 100. Geburtstag.

Costarieskapelle begeht ihren 100. Geburtstag

Auf 1.157 Meter Seehöhe gelegen, zählt das Costarieskirchele – so vom Volksmund liebevoll genannt – zu den beliebtesten und bekanntesten Kleinkapellen im Talkessel Reutte. Zu dieser Kapelle gelangt man bequem zu Fuß über den Frauenseeweg. Dort angekommen, genießt man den Rundblick über Reutte und Umgebung und verspürt dabei die Mystik dieses Ortes. Die Kleinkapelle ist eine Stätte der inneren Einkehr und ein beliebtes Wanderziel von Einheimischen wie Gästen. Das Kirchlein hat viele...

  • 21.08.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.