Kapfenberg Spezial

Beiträge zum Thema Kapfenberg Spezial

Die Stadtgemeinde Kapfenberg hat interessantes Zahlenmaterial veröffentlicht.

Kapfenberg Spezial
Kapfenberg in imposanten Zahlen

Die Stadtgemeinde hat jetzt spannendes Zahlenmaterial veröffentlicht. Wieviele Kilometer Kanalnetz gibt es in Kapfenberg? Wieviele Geburten pro Jahr oder wieviele Straßenleuchten? Wer verfügt schon über dieses Detailwissen der Stadt Kapfenberg! Deshalb hat die Stadtgemeinde jetzt interessantes Zahlenmaterial über alle möglichen Bereiche veröffentlicht. 204, 200 und 3.525 sind übrigens die Antworten auf obige Fragen – aber sie sind bei weitem nicht die einzigen spannenden. Hätten Sie etwa...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Baumbestattungen werden immer beliebter, daher wird der Platz am Kapfenberger Friedhof derzeit ausgebaut.

Kapfenberg Spezial
Ein werden mit der Natur

Die Baumbestattung, als Alternative zu traditionellen Bestattungsformen, wird immer beliebter. Aus diesem Grund erweitert die Stadtgemeinde Kapfenberg das Platzangebot für diese besondere Art der Beisetzung. Wandelt sich die Gesellschaft, so wandeln sich ihre Riten und Bräuche. Auch die Begräbniskultur hat sich in den vergangenen Jahren geändert, die Nachfrage nach Alternativen zur klassischen Bestattung nimmt zu. Bereits 2016 errichtete die Stadtgemeinde Kapfenberg am Stadtfriedhof neben...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
  28

Kapfenberg Spezial
"Die Solidarität war wirklich erstaunlich!"

Bgm. Fritz Kratzer im Interview über Corona, Höhepunkte seiner Karriere und was Kapfenberg kann. WOCHE: Wie geht es der Stadt Kapfenberg zur Zeit? FRITZ KRATZER: Der Stadt Kapfenberg geht es sehr gut, obwohl wir natürlich einige Sorgen haben: die Arbeitslosigkeit der Menschen und auch die Unternehmen machen uns Sorgen – wir unterstützen, wo es uns möglich ist. Wir fördern bspw. die Gastronomen, in dem wir bei Veranstaltungen, die durchgeführt werden, 50 Prozent der Kosten der Musik...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Der Trinkwasserbrunnen wurde feierlich eröffnet.
 1

Kapfenberg Spezial
Neuer Brunnen für Kapfenberger Kinder

Beim Bürgerbeteiligungsprojekt "Zukunft Hochschwabsiedlung" äußerten besorgte Eltern den Wunsch nach einer Trink-Möglichkeit für ihre spielenden Kinder. Am Spielplatz neben dem Europahaus errichtete die Stadtgemeinde Kapfenberg deshalb nun einen Trinkwasserbrunnen. Bürgermeister Fritz Kratzer weihte diesen Brunnen mit Kindern der Volksschule und des Kindergartens ein und unter Beisein von Gemysag- Geschäftsführer Hans-Peter Korntheuer als Grundeigentümerein. Ebenso anwesend waren Vertreter der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Stolz auf den eigenen Stadthonig: Petra Leichtfried, Bürgermeister Fritz Kratzer und Imker Johann Bürgstein
  2

Kapfenberg Spezial
Eigener Stadthonig für Kapfenberg

Mit zwei Bienenstöcken am Gelände der Stadtgärtnerei produziert die Stadtgemeinde Kapfenberg gemeinsam mit Imker Johann Bürgstein einen eigenen Honig. Seit dem Frühjahr hat die Stadtgemeinde Kapfenberg um einige Tausend Mitarbeiter mehr: Zwei Bienenvölker produzieren hinter der Stadtgärtnerei wertvollen Honig für die Stadtgemeinde. "Der Lebensraum mit dem Wald und den vielen Blumen in der Umgebung ist perfekt", weiß Imker Johann Bürgstein, der die beiden Bienenstöcke betreut. Seit 50 Jahren...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Manuel Kemeter ist zertifizierter Baumkontrolleur.
  2

Kapfenberg Spezial
Bäume: erhalten statt fällen

Der zertifizierte Baumkontrolleur Manuel Kemeter hilft, Bäume im Stadtgebiet von Kapfenberg zu erhalten. In Kapfenberg gibt es im Stadtgebiet auf öffentlichen Flächen über 1.500 registrierte Bäume. Diese sind in einem Baumkataster erfasst und nummeriert und werden jährlich einer Prüfung unterzogen. Der zertifizierte Baumkontrolleur Manuel Kemeter prüft dabei den Zustand des Baumes und legt sein Augenmerk in erster Linie auf sichtbare Schäden wie etwa Pilze, Höhlungen und tote Äste. Ist die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Der Spielplatz Walfersam ist endlich eröffnet, da freuen sich nicht nur die Kinder.

Kapfenberg Spezial
Spielplatz Walfersam ist endlich eröffnet

Im Vorjahr hatten die Verantwortlichen der Stadtgemeinde Kapfenberg beschlossen, den Kindergemeinderat in das Projekt "Spielplatz Walfersam" miteinzubeziehen. Die Kinder hatten viele tolle Ideen und Vorschläge. Einige davon wurden vom städtischen Dienstleistungszentrum umgesetzt, wie beispielsweise die Erneuerung der Federwippe, der Krake, einiger Sitzplätze uvm. Ganz neu ist die Hochschaukel mit Pendelsitz, mit einer Seillänge von 9,5 Metern. Ebenfalls neu ist die Schaukel für...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die FH Kapfenberg feiert ihren 25. Geburtstag.

Kapfenberg Spezial
Die FH Kapfenberg feiert 25. Geburtstag

2020 ist für die FH Joanneum ein besonderes Jahr. Unter dem Motto "Erfolg NEU denken" wird seit 9. Juni bis zum 3. Juli 2020 auf der Website, auf Facebook und Instagram der 25. Geburtstag gefeiert. 1995 betraten die ersten 147 Studierenden die Räumlichkeiten der FH in Graz und Kapfenberg. 25 Jahre später sind es 5.000 junge Menschen an den drei Standorten Graz, Kapfenberg und Bad Gleichenberg, die ihr Studium an der Hochschule absolvieren. Konnten Studieninteressierte anfangs aus vier...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Uhu-Nachwuchs auf Burg Oberkapfenberg.

Kapfenberg Spezial
Vier junge Uhus auf der Burg

Ganz besonders süße Nachrichten gabs vor wenigen Wochen von Burg Oberkapfenberg zu vermelden: Die dort ansässigen Uhus haben Nachwuchs bekommen, und das gleich in vierfacher Ausführung. Mama Barbie und Papa Alberich sind stolz auf ihre vier Babys, die allesamt gesund und munter sind. Wer die Uhus besuchen möchte, kann dies zu den derzeit geänderten Öffnungszeiten der Falknerei auf Burg Oberkapfenberg tun: Fr, Sa, So und Feiertag von 11 bis 17 Uhr (noch bis 28. Juni). Führungen gibts jeweils um...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
In LAN-Party-Vorfreude: Bgm. Fritz Kratzer, Dominik Hofer und Mathias Jentner.
  3

Kapfenberg Spezial
Die LAN-Party im Jubiläumsjahr

Zum zehnten Mal findet heuer die LAN-Party in der Eishalle statt. 250 Teilnehmer werden sich von 2. bis 5. Juli in der Eishalle Kapfenberg wieder die Finger wundspielen, schließlich geht die LAN-Party heuer bereits zum zehnten Mal über die Bühne. "Und wir sind sehr froh darüber, dass sie stattfinden kann und nicht den strengen Corona-Maßnahmen zum Opfer gefallen ist", erklärt ein erleichterter Bürgermeister Fritz Kratzer. Drei Tage lang wird aufgebaut, erklärt Dominik Hofer. "Wir müssen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Auf Betriebsbesuch: Bürgermeister Fritz Kratzer und Zuzugsmanagerin Viktoria Menapace machen sich ein Bild vor Ort.
  2

Kapfenberg Spezial
Arbeit und Soziales

Die dynamische Entwicklung ist mehr als bemerkenswert. In allen Bereichen wird kräftig investiert. Die Stadt Kapfenberg darf sich derzeit über massive Investitionen, sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich, freuen. Als Highlights gelten das modernste Edelstahlwerk der Welt der Voestalpine Böhler Edelstahl oder das neue High Performance Antriebswerk von Pankl. Großprojekte, wie ein neues Luftfahrtwerk der Pankl Racing Systems sind in Vorbereitung. Seit 2001 liegt Kapfenberg mit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Im sozialen Einsatz: Elisabeth Schöttner, Elisabeth Zupanc-Dunst und Sozialstadträtin Melanie Praxmaier.

Kapfenberg Spezial
ISGS wächst über sich hinaus

Das vielfältige soziale Programm des ISGS ist einzigartig und könnte anderen Städten zum Vorbild geraten. Das neue Programm des ISGS (Integrierter Sozial- und Gesundheitssprengel) Kapfenberg ist da. Geplant wird dieses immer halbjährlich, jetzt wurden die Veranstaltungen für März bis August 2020 veröffentlicht (auch online zu finden unter www.isgs.at). "Das Programm des ISGS ist in den letzten zehn Jahren sehr stark gewachsen und aus Kapfenberg nicht mehr wegzudenken", zeigt sich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Freuen sich schon auf die Jubiläumsfeier: Vereinsmitarbeiterinnen Simone Rust , Claudia Moharitsch und Manuela Tisberger.

Kapfenberg Spezial
Verein Lichtpunkt feiert Jubiläum

Seit zehn Jahren gibt es in Kapfenberg Unterstützung und Begleitung. Wurde der Verein 2010 noch unter dem Namen "Lichtblick" gegründet, musste aufgrund einer Namensgleichheit mit einer Organisation in Niederösterreich bald ein neuer Name her: "Lichtpunkt" nennt sich seither jene Einrichtung, die Bedürftigen des Bezirkes Bruck-Mürzzuschlag Unterstützung und Begleitung in schwierigen Lebenslagen anbietet – übrigens der einzige österreichweit mit diesem Angebot. "2014 haben wir die Freiwillige...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Schon die Kleinen werden in Kapfenberg mit Büchern und dem wichtigen Thema "Lesen" konfrontiert.

Kapfenberg Spezial
Bücherwürmer und Lesemäuse

Die Stadtbücherei bietet tolle Aktionen speziell für kleine Leser. Immer mehr Kindern und Erwachsenen bleibt die Welt der Bücher verschlossen, weil sie keinen Zugang dazu finden. Um das zu ändern, setzt die Stadtbibliothek Kapfenberg auf Leseförderung der besonderen Art. Den Babypaketen, die frisch gebackene Eltern in Kapfenberg im Zuge der Neugeborenenaktion erhalten, werden spezielle Buchstart-Sackerl beigelegt. Diese enthalten neben reichlich Informationenmaterial rund ums Lesen auch das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Im Wohlfühlladen günstiger einkaufen .

Kapfenberg Spezial
Ermäßigte Einkäufe mit der Aktiv-Card

Nach der Schließung des "Einer für alle-Marktes" auf dem Frechener Platz gibt es nun wieder für alle Aktiv Card-Besitzer die Möglichkeit billiger einzukaufen. Es ist diesbezüglich eine Zusammenarbeit mit dem "Wohlfühlladen" von Team Styria in Walfersam in unmittelbarer Nähe des Kindergartens (ehemaliger ADEG-Markt) gelungen. Sie bekommen auf Einkäufe im Wohlfühlladen ab sofort 20 Prozent auf die gesamte Produkt-palette mit Ausnahme von alkoholischen Getränken. Im Wohlfühlladen werden verstärkt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Unterstützung gibts für Studenten von Bürgermeister Fritz Kratzer.
  2

Kapfenberg Spezial
Ein Zuschuss für die Studierenden

Die Stadtgemeinde Kapfenberg gewährt für Studenten mit Hauptwohnsitz in Kapfenberg für das öffentliche Verkehrsmittel einen Zuschuss in Höhe der Kosten der Studien- bzw. Semesterkarte, maximal jedoch 150 Euro pro Semester. Die Anspruchsvoraussetzungen: Hauptwohnsitz in Kapfenberg während der gesamten Förderperiode, Leistungsnachweis (Inskriptionsbestätigung, Studienerfolgsbestätigung oder gleichwertige Nachweise in Kopie), Kopie der Studien- bzw. Semesterkarte über die Dauer von mindestens vier...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Mehr als 1.000 Besucher informierten sich beim Tag der offenen Tür der Voest über Berufsmöglichkeiten.
  3

Kapfenberg Spezial
Kaderschmiede für Facharbeiter

Das hochmoderne Ausbildungszentrum der Voest zeigte beim Tag der offenen Tür sein Können. 3D-Drucker, Schweißsimulator und Bearbeitungssysteme mit Robotik – einen Eindruck davon, wie die moderne Ausbildung der künftigen Facharbeiter aussehen kann, bekamen rund 1.000 interessierte steirische Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern am 23. Jänner beim Tag der offenen Tür 2020 im voestalpine Ausbildungszentrum in Kapfenberg. Wer könnte das Ausbildungszentrum in Kapfenberg besser...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Der Kulturnachwuchspreis der Stadt Kapfenberg wurde heuer an Jenny Gheorghita überreicht.
  2

Kapfenberg spezial
Kulturpreis für junge Geigerin

Jenny Gheorghita erhielt den Kapfenberger Kulturnachwuchspreis. Sie spielt Geige, seit sie fünf Jahre alt ist, und das auf allerhöchstem Niveau. Die gerade erst 15 Jahre alt gewordene Jenny Gheorghita studiert bereits jetzt an der Universität und nimmt dafür einiges auf sich. "Mit zehn Jahren wurde ich in die Hochbegabten-Klasse im Fach Violine bei Professor Emilio Percan aufgenommen und seitdem studiere ich an der Kunst Universität Graz." Meist verbringt sie ihre Wochenende dort, teilweise...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die FH in Kapfenberg lädt zum Open house.

Kapfenberg Spezial
Tag der offenen Tür an der FH Kapfenberg

Am 13. März öffnet die Fachhochschule (FH) Joanneum am Standort Kapfenberg wieder ihre Pforten. Die Atmosphäre einer FH erleben, mit Lehrenden, Studierenden und Absolventen sprechen und sich über den Studienalltag, Praxisprojekte, Praktika, Auslandssemester, Berufschancen informieren – das alles bietet das Open House. Auch dieses Jahr können Interessierte in Workshops und öffentlichen Vorlesungen einen Einblick in ihr Wunschstudium bekommen. Das genaue Programm dazu finden Sie unter...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Gert Lang (Fonds Gesundes Österreich), Unternehmensvertreterin Sonja Pichler (BGM-Verantwortliche bei voestalpine Böhler Welding), Andrea Hirschenberger (Landesstellenleiterin ÖGK Steiermark).
  2

Kapfenberg Spezial
Gütesiegel für die Voestalpine

Mit dem Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) wurden kürzlich 35 steirische Unternehmen in Graz ausgezeichnet, darunter auch die Voestalpine Böhler Welding Austria GmbH, Voestalpine Böhler Welding Austria Vertriebs-Gmbh mit Sitz in Kapfenberg.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Horseball stand auch auf dem Programm.
  3

Kapfenberg Spezial
Viel Spaß in den Semesterferien

Tennis, Horseball, Eislaufen, Klettern, Tanzen, Schwimmen und Skifahren stand heuer für Kapfenberger Kids am Ferienprogramm. Beim Workshop "Horseball einmal anders" waren alle Kinder mit Begeisterung bei den lustigen Ballspielen am und ums Pferd dabei. Am Donnerstag zeigten die Tänzerinnen und Tänzer ihr Können bei der Abschlusspräsentation des Tanzworkshops mit Judith-Elisa Kaufmann im Spielraum. Als Ausklang der Ferienaktion fand das große Rennen des Ski- und Snowboardkurses in Turnau statt,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Anzeige
Präsentation des neuen Services: Bgm. Fritz Kratzer, Victoria Menapace, Christian Theiss und Wolfgang Wiesenhofer.
 1   3

Sonderthema: Kapfenberg Spezial
Was tut sich in und um Kapfenberg?

In unserem Sonderthema "Kapfenberg Spezial" informieren wir Sie über aktuelle Themen der Stadt Kapfenberg. Dieses Mal steht der Hochwasserschutz im Bereich Pöneggbach im Mittelpunkt, die erste Zuzugsmanagerin der Stadt, Victoria Menapace, hat kürzlich ihre Tätigkeit aufgenommen, der neue Burgpächter Andrew Abed Elnour spricht über seine Ziele, es gibt einen Überblick über Veranstaltungen in und um Kapfenberg und wir präsentieren Neuigkeiten aus dem Bereich Wohnen. Einfach #näherdran! Gut...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Bürgermeister Fritz Kratzer ist seit exakt 4. September 2017 das Stadtoberhaupt von Kapfenberg.
 1   43

Kapfenberg Spezial
'Eventstadt' Kapfenberg erwartet ein Rekordjahr

Seit 4. September 2017 ist Fritz Kratzer Bürgermeister der Stadt Kapfenberg. Im WOCHE-Interview spricht er über seine Erwartungen, seine Ziele und die größten Herausforderungen. WOCHE: Wie geht's Ihnen nach gut eineinhalb Jahren als Bürgermeister? FRITZ KRATZER: Mir gehts sehr gut! Die Grundstimmung in der Stadt ist gut, die Leute fühlen sich wohl. Was bereitet Ihnen derzeit Sorgen, was macht Ihnen Freude? Die erfreulichen Dinge überwiegen bei weitem: Der Bau des Stahlwerks stimmt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.