Karel Lentsch

Beiträge zum Thema Karel Lentsch

Kaffeee, Tee, Gebäck und Süßspeisen bei "Parndorf frühstückt"

Gespräche bei Kaffee und Kuchen
"Parndorf frühstückt" beim 104er-Haus

Die SPÖ hattte die Bevölkerung zum "104er-Haus" in Parndorf eingeladen. PARNDORF. Unter dem Motto "Parndorf frühstückt" wurden neben Kaffee und Tee auch Gebäck und selbstgemachte Süßspeisen angeboten, um bei Gesprächen über Parndorf und die Welt zu reden. Ortparteivorsitzender Norbert Samwald, geschäftsführender Vorsitzender Erwin Czerwenka und deren Team konnten zahlreiche Gäste, auch aus den Nachbargemeinden begrüßen. Kartenspiel und Diskussionen So fanden sich neben LAbg. Bürgermeister...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Bürgermeister Karel Lentsch, Kindergartenleiterin Christa Leonardelli, Zimmerermeister Thomas Schöner

Spenden in Neudorf
775 Euro für den Kindergarten

In Neudorf wurde beim "Krampuspunsch" gespendet. NEUDORF BEI PARNDORF. Traditionell veranstalteten die Zimmerei und Schwarzdeckerei Schöner und Bürgermeister Karel Lentsch den bereits fünften Krampuspunsch. Der Reinerlös in Höhe von Euro 775,- kommt dieses Jahr dem Kindergarten Neudorf zugute.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Bürgermeister und Politiker der Region treten geschlossen gegen den Breitspurbahn-Terminal auf.
1 1

Umweltschutz
"Klimakiller" im Bezirk Bruck

Breitspurbahn-Terminal, 3. Piste, Deponie Kalter Berg - der Widerstand gegen Großprojekte wächst. BEZIRK. "Aufwachen und munter werden", das fordert Brucks Grünen-Chef Roman Kral angesichts der neu entfachten Diskussion um den Standort der Breitspurbahn in der Region Neusiedl und Bruck. "Wahnsinn was da abgeht" Kral sieht die Lebensqualität der gesamten Ostregion in Gefahr. Konkret durch mehrere "Großprojekte, die aus der Region den Mistkübel der Nation" machen: "Die 3. Piste am Flughafen...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.