Karl Öllinger-Luwy

Beiträge zum Thema Karl Öllinger-Luwy

Bürgermeisterkandidat Alex Hauser (li.) und Wirtschaftsstadtrat Karl Öllinger-Luwy

Saison 2021
In Kirchdorf entfällt die Gastgartengebühr

"Die Stadtgemeinde Kirchdorf wird auch heuer keine Gastgartengebühren einheben. Diese werden, wie bereits im vergangenen Jahr, vom Verein Stadtmarketing übernommen“, freuen sich ÖVP-Bürgermeisterkandidat Alex Hauser und Wirtschaftsstadtrat Karl Öllinger-Luwy. KIRCHDORF/KREMS.Darüber hinaus können die Gastronomiebetriebe beim Stadtamt um Erweiterung ihrer Stellflächen ansuchen, um eine höhere Auslastung trotz Corona-Abstands-Regeln zu haben. Zusätzlich wird bei allen Innenstadtbetrieben auf die...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Karl Öllinger-Luwy
4

Glasfaserausbau in Kirchdorf und Micheldorf

(sta). Schneller Internetzugang, wird aufgrund der wachsende Digitalisierung unserer Gesellschaft immer wichtiger. Die Breitbandmilliarde des Bundes sowie die Kofinanzierungen des Landes Oberösterreich dienen dazu um bessere Breitbandversorgung auch im ländlichen Raum etablieren zu können. Im Zuge der letztjährigen Bundesausschreibungen haben Provider auch in Bezirken Kirchdorf und Steyr Zusagen für Förderungen erhalten. Die Firma Luwy aus Kirchdorf hat als eines von drei Unternehmen in der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
5

Die ÖVP Kirchdorf startet mit dem „Team Charly - Für Kirchdorf“ in die Wahlwerbung.

Bürgermeisterkandidat Karl Öllinger-Luwy tritt mit der Maximalzahl von 50 Personen zur Gemeinderatswahl an. Karl Öllinger-Luwy ist Vater von zwei Kindern und führt mit seiner Frau Brigitte einen Betrieb in Kirchdorf. Von vielen Freunden immer schon Charly genannt, geht er mit dem stärksten Team für Kirchdorf an den Start. Seit vielen Jahren arbeitet Karl Öllinger-Luwy im Gemeinderat mit und konnte seine Kompetenzen bei der Realisierung vieler Projekte einbringen. Die ÖVP-Kandidaten kommen aus...

  • Kirchdorf
  • Stefan Weiermeier
Karl Öllinger-Luwy möchte sein Netz weiter ausbauen: "Datenschutz wird bei uns ganz groß geschrieben."

Klar im Vorteil mit Glasfaser

Schnelle Datenleitungen werden für Unternehmen immer wichtiger um konkurrenzfähig zu bleiben. KIRCHDORF (sta). Mit einer Geschwindigkeit von 100 Mbit pro Sekunde können im Raum Kirchdorf und Micheldorf Daten übers Netz ausgetauscht werden. Möglich macht das die Firma Luwy aus Kirchdorf, die seit etwa einem Jahr den Daten-Highway mittels Glasfasern in die Wohnzimmer verlegt. "Wir haben bis jetzt etwa 100 Anschlüsse im Raum Kirchdorf und Micheldorf", so Karl Öllinger-Luwy, der auch über 2500...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.