Karl Grufeneder

Beiträge zum Thema Karl Grufeneder

Am Foto v. li. Karl Grufeneder, Franz Gassner, Thomas Gassner, Karl Hofstetter

JVP und Seniorenbund
"Generationenbaum" am Waldhausner Badesee gepflanzt

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Auf der Liegewiese des Badesees, wo sich speziell im Sommer alle Generationen treffen, setzten die JVP und der Seniorenbund ein Rot-Ahorn. Damit sollen die gemeinsamen Ziele der verschiedenen Altersgruppen für die Zukunft der Gemeinde und Oberösterreichs dokumentiert werden. Denn „nur gemeinsam gelingt es uns, das Zusammenleben in unserer Gemeinschaft positiv zu gestalten“, sind sich der Bezirksobmann des Seniorenbundes, Karl Grufeneder, Bürgermeister Franz Gassner...

  • Perg
  • Michael Köck
Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Bezirksobmann Karl Grufenender und Landesobmann Josef Pühringer (v. li.).

Perger Seniorenbund
Pflege, Öffis und Internet als wichtige Themen

Wo für Seniorenbund-Vertreter vorrangige Themen liegen – ein Beratungs-Schwerpunkt ist angelaufen. BEZIRK PERG. "Neben der Ausbildung zusätzlicher Pflegekräfte, um dem Personalmangel entgegenzuwirken, sind vor allem der Ausbau des öffentlichen Verkehrs und die Weiterführung des Breitbandausbaues in den ländlichen Gemeinden vorrangige Themen. Für die wir uns als Seniorenvertretung starkmachen", sagt Seniorenbund-Bezirksobmann Karl Grufeneder. Durch ein Stipendium für alleinerziehende Mütter im...

  • Perg
  • Michael Köck
Foto von der ZOOM-Konferenz auf Landesebene

Seniorenbund
Bezirk Perg als Vorbild bei digitaler Weiterbildung der Mitglieder

Bei der Landeskonferenz der Bezirksbildungsreferenten betonte der Landesbildungsreferent des oö. Seniorenbundes Felix Messner: „Der Bezirk Perg ist absolute Spitze im Bereich der digitalen Weiterbildung und gilt als Vorbild für die anderen Bezirke.“ BEZIRK PERG, OÖ. Seniorenbund-Bezirksobmann Karl Grufeneder stellte fest: „Das ist ein besonderes Verdienst unsres IKT-Referenten Gerhard Pachinger." Ihm gelinge es immer wieder, bei seinen Zoom-Konferenzen rund 20 Teilnehmer aus den Ortsgruppen des...

  • Perg
  • Michael Köck

Online-Lehrgang
Internet-Schulung für die Perger Senioren

„Im Internet nach Informationen suchen und bewerten“: So lautete das Thema einer Schulung über Zoom für die EDV-Referenten in den Seniorenbund-Ortsgruppen des Bezirkes. Den Lehrgang führte Gerhard Pachinger, Referent für Informations- und Kommunikationstechnologie, durch. BEZIRK PERG. Vielleicht will man die Bedeutung eines Fremdwortes wissen. Oder man benötigt eine Bedienungsanleitung. Ein anderes Mal fragt man sich, ob Berichte – gerade im Zusammenhang mit Corona – "Fake News" sind. Bei der...

  • Perg
  • Michael Köck
Landesgeschäftsführer Franz Ebner (2.v.r.) mit dem Bezirksobmann Karl Grufeneder (1.v.r.), seinem Stellvertreter, Franz Fürst (1.v.l), und der Ortsobfrau aus Perg, Waltraud Schusterbauer.

Bezirk Perg
Wie der Seniorenbund jetzt der Einsamkeit entgegenwirkt

Der OÖ Seniorenbund führt aktuell Gespräche mit seinen Bezirksvertretern. Neben Planungen für das laufende Jahr geht es laut einer Aussendung um die "Bekämpfung der Alterseinsamkeit". BEZIRK PERG, OÖ. Durch die Einschränkung von Kontakten soll eine schnellere Ausbreitung des Corona-Virus verhindert werden. Fälle von chronischer Einsamkeit – insbesondere bei Senioren – häufen sich aber. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, engagieren sich die Funktionäre in den Orts- und Bezirksgruppen des OÖ...

  • Perg
  • Michael Köck
Ein Teil der Teilnehmer der Zoom-Konferenz

Bezirk Perg
Internet am Handy für Senioren(bund) wichtig

BEZIRK PERG. Das Internet gewinnt für Senioren immer mehr an Bedeutung. Dem trägt der Seniorenbund Rechnung. Kürzlich trafen sich Funktionäre der Perger Ortsgruppen zu einer Zoom-Konferenz mit Gerhard Pachinger, dem Referent für Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) im Bezirk. Corona-Testergebnis über das Internet abrufbar Das Thema ist  aktueller denn je: Nach dem Corona-Test beispielsweise erhält man eine SMS mit einem Link. Das Test-Ergebnis erfährt man über den Internetzugang....

  • Perg
  • Michael Köck
2

Premiere
Erster digitaler Perger Seniorenstammtisch

BEZIRK PERG. Erstmals wurde am 7. Dezember 2020 im Bezirk Perg eine digitale Videokonferenz mit Funktionären des Seniorenbundes durchgeführt. Geleitet wurde diese vom IKT-Referenten Gerhard Pachinger. Mit dabei waren Bezirksobmann Karl Grufeneder und der Bildungsreferent des Bezirkes Freistadt, Günther Schinko. Die Wichtigkeit digitaler Medien für Senioren, die Anmeldung zu den Corona-Massentests über das Internet, die sinnvolle Hardware für Videokonferenzen und andere praktische Anregungen...

  • Perg
  • Michael Köck
Am Foto v. li. Karl Grufeneder, Jenni Duca, Martina Pilz, Manfred Temper, Doris Mittendorfer

Seniorenbund
Den Pflegekräften im Seniorium Perg gedankt

PERG. Die Vertretung des oö. Seniorenbundes bedankte sich bei den Mitarbeitern des Senioriums   für ihre Arbeit und ihren Einsatz bei der Betreuung der pflegebedürftigen Senioren in der Coronazeit. Bezirksobmann Karl Grufeneder und Obfrau Waltraud Schusterbauer lobten die Geduld und die Ausdauer aller Pflegekräfte in den vergangenen Monaten. Als Anerkennung für die besonderen Leistungen überreichten sie einen Geschenkkorb mit Köstlichkeiten. Heimleiterin Doris Mittendorfer berichtete von der...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Am Foto v. li. Karl Grufeneder, Evelyn Heymans (Pflegedienstleiterin), Georg Haimel, Georg Gebetsberger

Für Einsatz in Corona-Zeit
Seniorenbund bedankte sich bei den Pflegekräften im Seniorium Grein

GREIN. Die Vertretung des oö. Seniorenbundes bedankt sich bei den Mitarbeitern des Senioriums Grein für ihre Arbeit und ihren Einsatz bei der Betreuung der pflegebedürftigen Senioren in der Coronazeit. Bezirksobmann Karl Grufeneder und Ortsobmann Georg Haimel lobten die Geduld und die Ausdauer aller Pflegekräfte in den vergangenen Monaten.  Als Anerkennung für die besonderen Leistungen überreichten sie einen Geschenkkorb mit Köstlichkeiten. Heimleiter Georg Gebetsberger hob die ausgezeichnete...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Vor dem Seniorium in Bad Kreuzen, v. li. Margarete Leonhartsberger, Josefine Kurka, Alexandra Laimer, Hubert Naderer, Eveline Sauer, Erich Gruber, Sandra Langeder, Karl Grufeneder
3

Bezirk Perg
Seniorenbund bedankte sich bei Mitarbeitern in Altenheimen

Der Seniorenbund bedankte sich bei den Mitarbeitern der Altenheime Bad Kreuzen und Baumgartenberg für ihre Arbeit und ihren Einsatz bei der Betreuung der pflegebedürftigen Menschen in der Coronazeit. BAD KREUZEN, BAUMGARTENBERG. Seniorenbund-Bezirksobmann Karl Grufeneder lobte die Geld und die Ausdauer der Pflegekräfte in den vergangenen Monaten. Als Anerkennung der besonderen Leistungen überreichten er und die Orts-Obfrauen Hildegard Hinterberger (Baumgartenberg) beziehungsweise Josefine Kurka...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Seniorenbund-Bezirksobmann Karl Grufeneder aus Waldhausen.

Bezirk Perg
Die Senioren halten auch in Krisenzeiten Kontakt

BEZIRK PERG. "In dieser kritischen Zeit für unsere ältere Generation halten die Senioren untereinander laufend Kontakt", berichtet Seniorenbund-Bezirksobmann Karl Grufeneder aus Waldhausen. Das geschehe in vielfältiger Weise. So erhalten Funktionäre und Mitglieder fünfmal pro Woche per Mail die neuesten Infos und aktuelle Angebote von Landesobmann Josef Pühringer und Landesgeschäftsführer Franz Ebner mit folgenden Inhalten: Übungen zum Erhalt der Fitness, eine Rätselseite zum Gehirntraining,...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Markus Brandstetter, Josefine Kurak, Margarethe Hießböck, Karl Grufeneder
2

Seniorenbund Bad Kreuzen
Margarethe Hießböck zur Ehrenobfrau ernannt

BAD KREUZEN. Im Anschluss an die Generalversammlung des Seniorenbundes Bad Kreuzen wude die langjährige Obfrau und Stellvertreterin Margarethe Hießböck zur Ehrenobfrau des Seniorenbundes Bad Kreuzen ernannt. Margarethe Hießböck war und ist noch immer Sprengelbetreuerin. Sie wirkte über viele Jahre bei fast allen Aktivitäten des Seniorenbundes Bad Kreuzen aktiv mit und ist  nach wie vor eine Stütze des Seniorenbundes. Die Urkunde überreichte der Seniorenbund-Bezirksobmann Karl Grufeneder im...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
v. li. Nationalrat Nikolaus Prinz, Seniorenbund-Bezirksobmann Karl Grufeneder und Landesobmann Josef Pühringer
5

Perg
Seniorenbund hat im Bezirk erstmals über 5.000 Mitglieder

BEZIRK PERG. Der Seniorenbund hat im Bezirk die 5.000-Mitglieder-Marke erstmals überschritten. Aktuell zählt die Teilorganisation der ÖVP in 24 Ortsgruppen 5.015 Mitglieder – das ist umgerechnet jede/r Dritte über 60 Jahre. Von einem "wirklich exzellenten Ergebnis" spricht Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer. "Wir sind mit Abstand die stärkste Interessenvertretung im Bezirk, auch landesweit ist das der Fall." 2039 ist fast jeder zweite Wähler 60+Der Alt-Landeshauptmann spricht mit Blick...

  • Perg
  • Michael Köck
Hans Docsek, 3. von links, bei der Strudengauer Messe.
3

Nachruf
Hans Docsek, Erfinder der Strudengauer Messe, verstorben

WALDHAUSEN. Verstorben ist der gelernte Bäcker- und Konditormeister, Festwirt, Zeltverleiher und „Erfinder“ des Strudengauer Volksfestes und der Gewerbeschau, heute Strudengauer Messe, Hans Docsek im 76. Lebensjahr. Sein Elternhaus war im heutigen Cafe Docsek. Im heutigen Sandhofer Haus (Elektro Sandhofer)  war die Bäckerei und das Lebensmittelgeschäft der Familie Docsek.  Karl Grufender bringt es auf den Punkt: „Hans Docsek war ein Ideenträger, Regionalentwickler und ein Unruhegeist, der immer...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
V. li. Wögerer, Grufeneder, Pühringer, Gassner, Holzer, Hofstetter, Haunschmid, sitzend Johann Eder.
2

Jubilar
Waldhausner feierte seinen 100. Geburtstag

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Am 26. November beging Johann Eder, vulgo Rabl, in Waldhausen, Dendlreith, seinen Hunderter. Seit 1919 lebt er auf seinem Bauernhof über Waldhausen mit einem Ausblick bis ins Alpenland. Sein Leben war geprägt von harter Arbeit, besonderem Humor und intensivem Spiel auf seiner „steirischen“ Ziehharmonika. Jahrzehntelang erfreute er gemeinsam mit seinen Brüdern, den „Rabl-Buam“, die Bevölkerung bei Bällen, Hochzeiten, und Dreschertänzen. Zur Wiederentdeckung des...

  • Perg
  • Michael Köck
Foto v. li. n. re.: Christine Schartmüller (Seniorenring), Rosa Raab, Karl Grufeneder (Seniorenbund), Franz Schaumüller (Pensionistenverband) und Josef Buchinger (Messeleitung).

Strudengauer Messe
Rosa Raab gewinnt beim PenSiorenRingTreffen

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Die älteste anwesende Besucherin beim PenSiorenRingTreffen im Rahmen der Strudengauer Messe in Waldhausen war wieder einmal Rosa Raab mit 93 Jahren aus Pabneukirchen. Am Bild die drei Bezirksobleute, Josef Buchinger als Messeveranstalter, und Rosa Raab als Siegerin. Mehr über die Strudengauer Messe in Waldhausen lesen Sie hier

  • Perg
  • Michael Köck
Die Reisebegleiter der Raiffeisen Reisewelt in der Arena in Verona
2

Landeskulturreise
Perger Senioren genossen „Aida“ in Verona

Mehr als 60 Seniorenbund-Mitglieder aus dem Bezirk Perg bei Landeskulturreise. BEZIRK PERG. Von 7. bis 10. August genossen 950 Senioren aus Oberösterreich die Landeskulturreise zum Gardasee und nach Verona. Besonderer Kunstgenuss war die Opernaufführung „Aida“ in der großartigen Arena von Verona. Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer, sein Stellvertreter Franz Hiesl und Landesgeschäftsführer Franz Ebner gesellten sich zu den Gästen. Landeskulturreferent und Pergs Bezirksobmann Karl...

  • Perg
  • Michael Köck
Weinstadt Rust, im Vordergrund v. re.n.li.: Franz Hiesl (Perg), Josef Naderer (Bad Kreuzen), Georg Haimel (Grein), August Moser (Mitterkirchen)
1 4

Neue Reiseziele im Burgenland für Senioren erkundet

BEZIRK PERG. Die jährliche Bildungsfahrt für die Seniorenfunktionäre führte von 24. bis 27. Juni ins Burgenland. Ziel ist es, interessante Reiseziele für die Seniorenortsgruppen zu erkunden. Bezirksreisereferentin Christine Hackner stellte ein bemerkenswert aktuelles Programm zusammen, das viele neue Erkenntnisse und Einblicke in die Besonderheiten des Seewinkels zuließ. Auch die Pflege der Gemeinschaft und des sich näher Kennenlernens war eine Aufgabe, sodass die Stimmung und die Freude trotz...

  • Perg
  • Ulrike Plank
v.l. LH a.D.  Josef Pühringer, Karl Grufeneder, Helene Grufeneder, LH-Stv. a.D. Franz Hiesl

Seniorenbund
Perger Bezirksobmann feierte seinen 70er

BEZIRK PERG, WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Der Perger Bezirksobmann und Landeskulturreferent des OÖ Seniorenbundes Karl Grufeneder feierte Ende März seinen 70. Geburtstag, kürzlich wurden nun zu einer Feier ins Stift Waldhausen geladen. Zu den Gästen zählten u.a. auch Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer und Landesobmann-Stv. Franz Hiesl, die es sich nicht nehmen ließen, persönlich zu gratulieren. Karl Grufeneder ist seit Anfang 2010 Seniorenbund Bezirksobmann in Perg und seit Juni 2014 zudem...

  • Perg
  • Michael Köck

senioren-musikkapelle
Karl Grufeneder feierte 70. Geburtstag

BEZIRK PERG. Die Senioren-Musikkapelle des Bezirkes Perg gratulierte ihrem Kapellmeister und Bezirksobmann des Seniorenbunds Karl Grufeneder beim Winzer Leo Gmeiner zur Vollendung seines 70ers. Die derzeit aus 40 Mann bestehende Kapelle war vollzählig zu diesem Fest gekommen und gab zahlreiche Stücke zum Besten.
 Die Senioren-Musikkapelle, einzigartig in Oberösterreich, wurde auf Initiative des Jubilars im Jahre 2014 gegründet. Höhepunkte der Seniorenmusik waren die Premiere im Jahre 2014 bei...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Karl Grufeneder, Fritz Koch, Karl Hofstetter, im Landhausstüberl des Promenadenhofes in Linz bei der Gratulation für Josef Ratzenböck
2

Gratulation an Josef Ratzenböck
Ein Ständchen für den Ehrenlandesobmann zum 90er

Koch Fritz Trio aus Waldhausen gratulierte. BEZIRK PERG, WALDHAUSEN. Der Seniorenbezirk Perg überraschte Seniorenbund-Ehrenlandesobmann Josef Ratzenböck zu seinem 90er mit einem Ständchen, gespielt vom Koch Fritz Trio aus Waldhausen. Bezirksobmann Karl Grufeneder überreichte ein Heimatbuch aus Waldhausen von Josef Rosenthaler und eine CD mit Arien und Weisen, eingespielt von Musiklehrer Josef Haimel. Der gesamte Landesvorstand freute sich gemeinsam mit Anneliese und Josef Ratzenböck über den...

  • Perg
  • Michael Köck
v. li. Otto Pühringer, Rudolf Kling, Karl Peneder, Adolf Nuspl, Karl Grufeneder

Beim Südstadtwirt
84 Teilnehmer tarockierten bei Turnier um den Sieg

Organisator Rudolf Kling landete am Stockerl. PERG. Beim Bezirksturnier des Seniorenbundes am vergangenen Mittwoch belegte Rudolf Kling, der Perger Organisator des Bewerbes, den zweiten Platz. Sieger wurde Karl Peneder aus Tragwein mit 142 Punkten. Auf dem dritten Platz landete Adolf Nuspl aus Pasching. 84 Teilnehmer fanden sich beim Südstadtwirt ein, 11 aus dem Bezirk Perg. Der Frauenanteil stieg in diesem Jahr von 21 auf 25 Prozent. Seniorenbund-Perg-Obfrau Waltraud Schusterbauer freute sich...

  • Perg
  • Michael Köck
Erich Lehner, Ulrike Hader, Herbert Köppl, Elfriede Gutenbrunner, Elfriede Schachinger, Waltraud Kaiserreiner, Karl Grufeneder
2

Waldhausner Senioren trafen sich in der Bücherei

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Überrascht von der modernen Ausstattung und der Vielfalt des Angebotes waren die Mitglieder des Seniorenbundes beim Besuch der neu restaurierten Bücherei im Ort. Elfriede Schachinger und Ulrike Hader gaben einen Überblick, Waltraud Kaiserreiner erzählte als jahrzehntelange Bücherei-Leiterin von der Entstehungsgeschichte, und die Baumeister der gelungenen Restaurierung, Pfarrer Karl Wögerer und Karl Hofstetter, freuten sich mit den 25 anwesenden Mitgliedern über das...

  • Perg
  • Michael Köck
Das siegreiche Team aus Naarn.

Eisstockschießen: Naarn gewinnt das Bezirksturnier

RECHBERG. Am Badesee in Rechberg herrschten hervorragende Bedingungen, als sich 13 Moarschaften zum jährlichen Eisstockturnier des Bezirks-Seniorenbundes Perg trafen. Bezirkssportreferent Johann Mayrhofer (links im Bild) und sein Stellvertreter Johann Naderer aus Rechberg organisierten den Wettbewerb ausgezeichnet. Die Senioren aus Naarn konnten mit gutem Abstand zum Zweiten, den Pergern, und zum Dritten, den Greinern, den Sieg mit nach Hause nehmen. Ehrenbezirksobmann Karl Weichselbaumer und...

  • Perg
  • Michael Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.