Karl Harrer

Beiträge zum Thema Karl Harrer

Lokales
Erneut müssen fünf Postämter in Österreich für immer schließen. Der Grund: Sie sind laut Post AG nicht wirtschaftlich.
2 Bilder

Von 2.295 auf 398 Filialen
Wieder schließen Postämter in Österreich

Erneut müssen fünf Postämter in Österreich für immer schließen. Der Grund: Sie sind laut Post AG nicht wirtschaftlich. Vier davon befinden sich in Niederösterreich, eines im Burgenland. Was das für die Bevölkerung bedeutet und warum das Land immer mehr ausgedünnt wird. ÖSTERREICH. "Ja, es stimmt", so Post-Sprecher Michael Homola im Talk mit RMA-Redakteurin Anna Richter-Trummer: "Die vier Post-Filialen in Niederösterreich und eine im Burgenland werden mit 1. Mai geschlossen." Konkret handelt...

  • 14.02.20
Lokales
Auch die Betriebe stehen hinter Bgm. Karl Harrer und fordern den Erhalt des Postamtes Schrems
17 Bilder

Profitgier der Österreichischen Post AG trifft auch Schrems

SCHREMS – (wak) Nachdem die geplante Schließung der Postfiliale Schrems bekannt wurde hat Bürgermeister Karl Harrer sofort die Initiative ergriffen und zu einer überparteilichen Protestaktion vor dem Postamt im CityCenter am 7. Februar aufgerufen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, sowie Vertreter der Wirtschaft und Politik hatten sich eingefunden um ihren Unmut gegen die Schließung des stark frequentierten Postamtes zu zeigen.  Einwohnerstärkste Stadt in Zukunft ohne Postamt Schrems ist...

  • 07.02.20
Lokales
City Center Managerin Eva Tauber und Schrems Bürgermeister Karl Harrer
3 Bilder

Postämter in Schrems und Weitra sollen geschlossen werden
Schremser Bürgermeister Karl Harrer wehrt sich gegen die Schließung des Postamtes

Schremser Bürgermeister Karl Harrer ruft zu einer Protestkundgebung am Freitag, den 7. Februar um 14 Uhr auf. SCHREMS. Vergangenes Wochenende kam die Information, daß in den nächsten Monaten die Postämter in Weitra und in Schrems geschlossen werden sollen. Bürgermeister Karl Harrer führte dazu heute ein Gespräch mit den Vertretern der Österreichischen Post, welche in den beiden Postfilialen keine Rentabilität mehr sehen. Der Bürgermeister der Granitstadt ruft aufgrund dessen zu einer...

  • 05.02.20
  •  1
Politik
Schrems Bürgermeister Karl Harrer baut der Stimmenmehrheit der SPÖ auf. Ferdinand Kammerer von den Grünen und der unabhängigen Liste Schrems will fix in der Opposition bleiben.

Schrems braucht Koalition
Koalitionspoker in der Granitstadt

Nach dem Verlust der Absoluten für die SPÖ Schrems stehen nun Gespräche für eine Koalition an. SCHREMS. Nach der Gemeinderatswahl am 26. Jänner, bei der die SPÖ in der Granitstadt Schrems die absolute Mehrheit verloren hat, stehen zurzeit Sondierungsgespräche für eine nun notwendig gewordene Koalition an. Ergebnisse dieser Verhandlungen, bei denen für alle Parteien das Beste für Schrems im Vordergrund steht, werden bereits in den nächsten Tagen erwartet. Bürgermeister will...

  • 03.02.20
Lokales
Die Bücherei Schrems erhält ein sehr interessantes und aktuelle Buch gesponsert.

Bücherei Schrems erhält Infobuch über Blackout

SCHREMS  - Blackout - ein Schreckensszenario, das derzeit in aller Munde ist und viele Menschen sehr beunruhigt. Wie kann man sich im Vorfeld darauf vorbereiten und schützen?  Zum Thema Sicherheit unter dem Titel "Blackout - Wenn plötzlich nicht nur das Licht ausgeht" wurden in der Stadtgemeinde Schrems insgesamt acht, sehr gutbesuchte Informationsveranstaltungen durchgeführt, um die Bevölkerung frühzeitig für einen möglichen Krisenfall vorzubereiten. Ein Buch das dieses Szenario sehr...

  • 08.01.20
Geschenketipps
Familie Harrer - Karl & Gabi Harrer mit ihren Töchtern Steffi, Caroline mit Hund Leny und Daniela mit Gatte Hannes und ihrem kleinen Sohn Emil.�
3 Bilder

Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams
Einkaufen für die ganze Familie

LANDECK. Seit 1960 gibt es den Familienbetrieb Schuhhaus HARRER in der Landecker Malserstraße. Unternehmen mit TraditionDas traditionsreiche Familienunternehmen wurde von Hedwig Harrer als Fahrrad- und Bekleidungsgeschäft gegründet und wird heute in 2. Generation von Karl Harrer geführt. Seit 2010 sorgt die 3. Generation mit Tochter Stefanie Harrer für frischen Wind, mit der Damenmodeboutique HEDWIG. Auf der Suche nach neuen Trends und hochwertiger Qualität konzentriert sie sich vor allem...

  • 21.11.19
Lokales
Martina Diesner-Wais, Stefan Grusch, Peter Müller, Stephan Pernkopf, Karl Harrer, Josef Wiesinger, Margit Göll, Konrad Antoni
33 Bilder

Schrems
Stadtamt nach Generalsanierung neu eröffnet

Der Tag der offenen Tür fand großen Anklang. SCHREMS (ac). Am Nationalfeiertag wurde bei strahlendem Sonnenschein und unter musikalischer Umrahmung der Stadtkapelle Schrems das neu renovierte Stadtamt in Schrems feierlich eröffnet. Unter den 200 geladenen Gästen befanden sich zahlreiche Ehrengäste wie der Architekt Klaus Zeinitzer samt seinem Team, Landesrat Stephan Pernkopf, Nationalratsabgeordnete Martina Diesner Wais, Landtagsabgeordnete Margit Göll, Bezirkshauptmann Stefan Grusch sowie...

  • 28.10.19
Lokales
Gabriele Heinisch-Hosek, Karl Harrer, Peter Müller und Konrad Antoni gratulierten Larbi Bouda zu seinem Studio
58 Bilder

Eröffnung des Studios "Fit mit Larbi"

SCHREMS - (mawa) Am Tag des Sports eröffnete der bekannte Fitness und Sporttrainer Larbi Bouda in Schrems sein Studio, in dem Bewegung und Entspannung erlernt werden kann. Zahlreiche Gäste waren zur feierlichen Eröffnung gekommen. Darunter auch die ehem. Ministerin Gabriele Heinisch-Hosek, Abg. NR Martina Diesner-Wais und Konrad Antoni, Bgm. Karl Harrer, Vzbgm. Peter Müller, Barbara Körner, Gabriela Frantes,  DDr. Thomas Adensam, Dr. Astrid Cisar sowie weitere Vertreter aus Wirtschaft und...

  • 22.09.19
Lokales
Initiator Bürgermeister Karl Harrer und Ortsvorsteher Johann Koppensteiner freuen sich mit den Kindern Tim Koppensteiner, Janny Ramharter und Finn Lygren Kammerer über das Stück "echte Natur".

Pürbach erhält eine Schmetterlingswiese

SCHREMS - Auch in der Stadtgemeinde Schrems ist der Trend zur Schmetterlings- und Bienenwiese zu sehen. Auf Initiation von Bürgermeister Karl Harrer (SPÖ) konnte in Pürbach eine möglichst naturbelassene Wiese als „Schmetterlingswiese“ realisiert werden. Da diese möglichst naturnah sein soll, werden Pflegemaßnahmen nur sparsam durchgeführt. Schlussendlich wird sich ein artenreiches, buntes Bild ergeben, wo sich auch unsere Schmetterlinge wieder sehr wohl fühlen werden. Als Hinweis darauf wurden...

  • 22.07.19
Lokales
Tierpflegerin Marion Weixelbraun, Bürgermeister Karl Harrer und Geschäftsführerin Barbara Dolak.
2 Bilder

Erste Patenschaft für Fischotter Gottfried

SCHREMS. In Bürgermeister Karl Harrer hat Gottfried, das Fischotter-Findelkind des UnterWasserReichs, seinen ersten Paten gefunden. Der Erlös aus einer Patenschaft kommt ausschließlich dem Futterkauf, Tierarztkosten oder Gehegeadaptionen und -reparaturen zugute.

  • 29.05.19
Politik
Franz Schnabl, Karl Harrer und Peter Müller

Gemeinderatswahl in Schrems
Harrer will Bürgermeister bleiben

SCHREMS (red). Bei der Schremser SPÖ Stadtparteikonferenz wurden im Beisein von Landesparteivorsitzendem Franz Schnabl auch die Weichen in Richtung Gemeinderatswahl 2020 gestellt. Als Spitzenkandidat wurde einstimmig Bürgermeister Karl Harrer bestätigt. Zum neuen Stadtparteivorsitzenden wurde Vizebürgermeister Peter Müller und seine beiden Stellvertreter, Stadtrat Michael Preissl und Nationalratsabgeordneter Konrad Antoni ebenfalls einstimmig gewählt. Bürgermeister Karl Harrer und der neu...

  • 29.04.19
Leute
18 Bilder

Ein stimmungsvoller Schremser Stadtball

SCHREMS - (mawa) Einen würdigen Abschluss des Faschings bildet jedes Jahr der traditionelle Schremser Stadtball in der Stadthalle. Über 200 Besucherinnen und Besucher schwangen das Tanzbein zur Musik von Rubin 2002. Die Maturantinnen und Maturanten vom Gymnasium Gmünd leiteten den Ball feierlich ein. Den Eröffnungstanz einstudiert hat Hans Hirnschall von der Tanzschule Lolipop. Stadträtin Christa Walguni freute sich, neben dem "Hausherrn" Bgm. Karl Harrer auch Vzbgm. Peter Müller die Stadträte...

  • 02.03.19
Lokales
Am Foto v.l.n.r. Nicole Dressler, StR Gabriele Beer, Bgm. Karl Harrer, Angelika Apfelthaler und Mag. Karin Antoni mit den Kindern

Warlamis-Spielteppich für das Storchennest Schrems

SCHREMS - Am 15.Jänner wurden die Kinder im Storchennest Schrems mit einem besonderen Geschenk überrascht. Das IDEA Designcenter/ Kunstmuseum, vertreten durch Mag. Karin Antoni, spendete einen fröhlichen Kinderteppich, der gleich von den Kleinen aufgerollt und bespielt wurde. Der Entwurf des farbenfrohen Teppichs mit dem Pandabären stammt aus der Feder von Makis Warlamis, der sein Leben lang ein großes Herz für Kinder hatte. Der Pandateppich stellt eines der ersten Objekte der Makis...

  • 16.01.19
Lokales
Alt-Bürgermeisters Karl Harrer verstarb am 10. Dezember 2018 im 81. Lebensjahr.

Nachruf
Meggenhofner Altbürgermeister Karl Harrer verstorben

MEGGENHOFEN. Am 10. Dezember verstarb Altbürgermeister und Ehrenbürger der Gemeinde Meggenhofen Karl Harrer im Alter von 80 Jahren. In der Zeit von 1967 bis 2001 war Harrer durchgehend politisch für seine  Heimatgemeinde tätig – als Gemeinderat, Gemeindevorstand, Vizebürgermeister und Bürgermeister. In die Funktionszeit als Ortschef fallen etwa der Neubau des Feuerwehrhauses und des Bauhofes, der Ausbau des Straßennetzes, die Errichtung eines naturnahmen Spielplatzes sowie der Weiterbau an...

  • 13.12.18
Politik
<f>Übertragung</f> soll Interesse an Gemeindepolitik steigern.
3 Bilder

Gemeinderatssitzung im Livestream: Schremser ÖVP arbeitet Konzept aus

SCHREMS. Wie die Bezirksblätter vorab berichteten, hat die Schremser ÖVP in der letzten Gemeinderatssitzung, diese war am 16. Oktober, ein sogenanntes "Demokratiepaket" eingebracht. Unter anderem beinhaltete dieses den Wunsch, die Sitzungen des Gemeinderats künftig online live zu übertragen. "Wir haben vereinbart, dass wir ein Konzept samt Kostenvoranschlag und wie wir uns das technisch vorstellen liefern. Wir werden das bis zur nächsten Gemeinderatssitzung ausarbeiten und dann hoffentlich...

  • 24.10.18
Lokales
"The Fireplaces" mit Bgm. Wolfgang Jörg, Karl Harrer, Peppi Auer, Dagmar Pfeifer und Alex Tschögele (v.l.).
3 Bilder

Landecker Shoppingwoche lockte Besucher an – mit VIDEO

Mit tollen Angeboten wurde Fertigstellung der Begegnungszone gefeiert LANDECK (otko). Vergangene Woche beteiligten sich zahlreiche Geschäfte an der Shopping-Woche in der Malser Straße. Anlass war die Fertigstellung der neuen Begegnungszone. Mit tollen Angeboten wurden die Besucher angelockt. Am Freitag sorgte dann die italienische Band "The Fireplaces" mit Live-Musik für Stimmung am Vorplatz Schuhhaus Harrer/WINWIN. Organisiert hatte die Band Karl Harrer. Auch das WINWIN Landeck, die...

  • 01.08.18
Leute
Landesrat Max Hiegelsberger, Altbürgermeister Karl Harrer und Vizebürgermeister Josef Kaser.

Altbürgermeister Harrer wurde 80

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger überbrachte seinem Vorgänger als Bürgermeister von Meggenhofen Karl Harrer persönlich die besten Glückwünsche zum 80. Geburtstag. Mit dabei war auch der derzeitige Vizebürgermeister Josef Kaser. Hiegelsberger war selbst von 2002 bis 2010 Bürgermeister der Gemeinde.

  • 23.04.18
Lokales
Die Diskutanten in Windigsteig: Amra Karazda, Dr. Susanne Rabady, Anette Töpfl, Dr. Karl Danzinger, Dr. Silke Eichner, Gerlinde Oberbauer, Karl Harrer, Ulrike Schuster, Helga Trsek, Dr. Ernst Wurz und Dr. Josef Baum (v.l.n.r.).
8 Bilder

Landarzt ade?

Ein Ausblick auf die medizinische Primärversorgung im Jahr 2030 wurde von der Waldviertelakademie mit kompetenten Gästen im Windigsteiger Gemeindesaal angeboten. WINDIGSTEIG (kuli). Mit 130 Zuschauern war die Podiumsdiskussion am 22. September 2017 sehr gut besucht. Moderator Dr. Ernst Wurz begrüßte zunachst die Experten auf dem Podium, die nacheinander die sich abzeichnenden, größer werdenden Lücken zwischen Bedarf und Angebot an medizinischer Primärversorgung in den Bezirken Gmünd, Horn,...

  • 02.10.17
Lokales
Hohe Wellen schlug die Veruntreuung von rund 55.000 Euro durch Unbekannt im Unterwasserreich Schrems.

UnterWasserReich: 55.714 Euro veruntreut

Im Schremser UnterWasserReich wurden 55.000 Euro veruntreut, der Schuldige wurde nicht gefunden. SCHREMS (eju). Die Empörung seitens der ÖVP Schrems war groß, als der Gemeinderat bei der jüngsten Sitzung davon in Kenntnis gesetzt wurde, dass im UnterWasserReich (UWR) in den Jahren 2013 - 2015 rund 55.000 Euro veruntreut worden waren. Nun fordert die ÖVP in einer Presseaussendung von der Gemeindeführung politische Verantwortlichkeit ein. Schadensfall im UWR Darin heißt es laut VP-Stadträtin...

  • 04.09.17
Lokales
Das fehlende Radweg-Verbindungsstück zwischen Schrems und Hoheneich soll heurer noch gebaut werden.

Radweg Schrems - Hoheneich kommt heuer noch

Die Planung ist abgeschlossen, die Umsetzung soll laut Bgm. Karl Harrer noch heuer erfolgen. SCHREMS (eju). Vor etwas mehr als einem Jahr fragten die Bezirksblätter Gmünd nach, wie denn die Chancen auf einen Radweg zwischen Gmünd und Hoheneich stünden. Die B 41, die meistbefahrene Strecke des Waldviertels mit unzähligen LKW und einer täglichen Fahrzeugfrequenz jenseits der 10.000 Fahrzeuge lädt nämlich nicht unbedingt zum Radfahren ein, schon gar nicht ältere Zeitgenossen oder Familien mit...

  • 16.08.17
Politik
NÖ GVV-Bezirksvorsitzender Bgm. Karl Harrer freut sich über den Extra-Geldsegen.

Bezirks-NÖ GVV-Vorsitzender Bgm. Karl Harrer freut sich: „Rund 750.000 Euro zusätzlich für die Gemeinden im Bezirk Gmünd!“

BEZIRK. Im Ministerrat am Dienstag wurden 175 Millionen Euro für kommunale Bauinvestitionen für die Jahre 2017 und 2018 beschlossen. Bundeskanzler Christian Kern: „Diese Summe soll gut 750 Millionen Euro an weiteren Investitionen auslösen und so rund 8.500 neue Arbeitsplätze schaffen.“ Bgm. Karl Harrer, Bezirksvorsitzender des Verbandes sozialdemokratischer GemeindevertreterInnen in NÖ, freut sich: „Für die Gemeinden des Bezirks Gmünd bedeutet das mögliche Investitionsprämien in der Höhe von...

  • 30.03.17
Lokales
Karl Harrer mit Bürgermeisterin Ingrid Salamon

Weltmeisterschokolade für Mattersburg

MATTERSBURG. Nach den tollen Erfolgen im Vorjahr konnte der Mattersburger Konditormeister Karl Harrer bei den internationalen Chocolate-Awards in London heuer insgesamt drei Silber und zwei Bronze Medaillen für die Harrer-Manufaktur verbuchen. Karl Harrer betreibt seit 2009 in Sopron gemeinsam mit seiner Frau eine Schokoladenwerkstatt, wo er die Köstlichkeiten alle selber kreiert. Unter den zahlreichen Gratulantinnen war auch die Mattersburger Bürgermeisterin Ingrid Salamon. Die...

  • 28.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.