Karl-Heinz Dernoscheg

Beiträge zum Thema Karl-Heinz Dernoscheg

Die steirische Wirtschaft ist im Krisenmodus: Und dennoch hoffen K.-H. Dernoscheg (l.) und J. Her auf ein besseres Jahr 2021.
Aktion 2

Die Hoffnung auf die Berufs-EM in Graz lebt

Das WKO-Steiermark-Führungsduo blickt auf das Corona-Jahr 2020 zurück und hofft auf die EuroSkills. Die Coronapandemie hat nicht nur zu einer Gesundheits-, sondern auch zu einer Wirtschaftskrise geführt. Noch vor einem Jahr schien es undenkbar, dass Händler und Dienstleister wochenlang ihre Geschäfte schließen müssen. Während sich Österreich derzeit erneut im Lockdown befindet, hat die Wirtschaftskammer Steiermark bereits Bilanz über das so untypische Jahr 2020 gezogen. "Es ist diesmal eher...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Bei der Shop-Eröffnung mit dabei: K. Hohensinner, R. Roth, J. Roth, K.-H. Dernoscheg, G. Riegler (v.l.)

Tank Roth und Nah & Frisch arbeiten jetzt zusammen

Eine neue Kooperation sind vor Kurzem die beiden traditionsreichen Familienunternehmen Tank Roth sowie Nah & Frisch eingegangen. So wurden an den Tank-Roth-Standorten in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße sowie am Mühlfelderweg in Seiersberg zwei komplett neugestaltete Nah & Frisch-Shops eröffnet. Für die Neugestaltung wurden mehr als ein Dutzend heimische Unternehmen beschäftigt. Vom neuen Design überzeugten sich neben Tank Roth-CEO Jürgen Roth und Honorarkonsul Rudi Roth unter anderem auch die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Julius Kiennast, Kurt Hohensinner, Jürgen Roth, Günter Riegler und Karl-Heinz Dernoscheg mit Geschenkkörben für das Frauenhaus.
24

Roth eröffnete frischen Tankstellenshop

Am Standort Seiersberg eröffnete Jürgen Roth einen Tankstellenshop, der mit 1.200 Produkten im Sortiment unter der Marke Nah&Frisch täglich auch als Nahversorger punktet. Mit an Bord ist das Handelshaus Julius Kiennast, ein Familienbetrieb mit über 300jähriger Tradition. Wer am Mühlfelderweg unweit der Shopping City Seiersberg tankt oder die Waschanlage nutzt, findet im geräumigen Tankstellenshop auch Brot und Gebäck, Obst und Gemüse, Kühlwaren oder Fertigprodukte zu günstigen Preisen und zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1 6

"Das Gewicht der Miliz ist sehr groß"

Der Blick aus der Luke des Kommandanten war Karl-Heinz Dernoscheg vorbehalten, als der Pandur Evolution vom Innenhof der Mickl-Kaserne abfuhr. Der Direktor der steirischen Wirtschaftskammer stattete der 1. Kompanie des Jägerbataillons Steiermark „Erzherzog Johann“ in Bad Radkersburg einen Besuch ab. Präsentiert wurde auch der Pandur Evulotion aus der Erzherzog-Johann-Kaserne Straß. Kernthema des Treffens mit Militärkommandant Brigadier Heinz Zöllner und Bataillonskommandant Oberstleutnant...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Verteidigen Unternehmer, kritisieren Hilfsmaßnahmen des Bundes: Karl-Heinz Dernoscheg (l.) und Josef Herk von der steirischen Wirtschaftskammer.

Missbrauch der Kurzarbeit
"Es gibt nur einzelne schwarze Schafe unter den Unternehmern"

Über 1 Million Österreicher sind in Kurzarbeit, die Wirtschaft stöhnt unter den Belastungen des Corona-Lockdowns. Und auch die in der ersten Phase der Krise spürbare Solidaritätswelle bekommt erste Risse. Schleppend ausbezahlte Förderungen, vermeintliche schwarze Schafe unter den Unternehmern, die viel zitierte Corona-Poolparty, die Stimmung droht zu kippen. Wie sehen das eigentlich die obersten Wirtschaftsfunktionäre der Steiermark. Die WOCHE hat sich darüber mit Präsident Josef Herk und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Blicken zufrieden zurück: Dernoscheg (l.), Herk

Wirtschaftskammer zieht vor der Wahl Bilanz

Seit 3. und noch bis 5. März sind alle 77.000 steirischen Unternehmer aufgerufen, wieder ihre Vertretung zu wählen. "Jede Stimme zählt und stärkt die Interessensvertretung", sind sich WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg einig. Das Duo nutzt die Zeit vor den Wahlen, um Bilanz über die vergangenen fünf Jahre zu ziehen. Als die fünf wichtigsten Erfolge auf Landesebene nannte das Duo die Einführung der Meisterprämie, den Bürokratieabbau, die Stärkung des...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Start in ein starkes 2020: WKO Steiermark-Vizepräsident Andreas Herz, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Präsident Josef Herk, die beiden Vizepräsidenten Gabi Lechner und Benedikt Bittmann, Siegfried Nagl sowie Direktor Karl-Heinz Dernoscheg (v.l.)

Neujahrsempfang Wirtschaftskammer 2020
Auftakt für ein schlagkräftiges Wirtschaftsjahr

Nach den Wahlen ist vor den Wahlen - zumindest gilt das innerhalb der steirischen Unternehmerschaft, sind doch für März Wirtschaftskammerwahlen ausgerufen. Nicht überraschend schwangen daher in der Begrüßungsrede von WKO-Präsident Josef Herk am vergangenen Mittwoch im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs auch Wahlkampftöne mit. „Wir treten mit aller Vehemenz für Fairness ein. Voraussetzung dafür sind einheitliche Spielregeln für alle.“ Als zweites Hauptthema für 2020 kündigte Herk eine...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Karl-Heinz Dernoscheg mit Peter Sükar, der an diesem Tag Geburtstag hatte, und Andreas Herz
4

Wirtschaftskammer
Kommunizieren und Netzwerken beim Cocktail zum Jahresstart

Das alljährige Treffen in der Wirtschaftskammer wurde bereits zur Tradition. Auch heuer luden die Verantwortlichen der Wirtschaftskammer Voitsberg zum Begrüßungscocktail zum Jahresstart. VOITSBERG. "Der heutige Abend steht unter dem Motto 'Kommunizieren und Netzwerken mit Bürgermeister, Behörden und Sozialpartner', um so gemeinsam dazu beizutragen, dass die Lipizzanerheimat gefördert wird", eröffnete Regionalstellenobmann Peter Sükar den Abend in gemütlicher Atmosphäre. Außerdem durfte er den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Präsentierten Wirtschaftsdaten: Dernoscheg, Herk (r.)

Steirische Konjunkturdaten sind durchaus robust

Die Wirtschaftsdynamik mag sich abgeschwächt haben, und dennoch präsentiert sich die steirische Konjunktur robust. Aktuelle Zahlen des Wirtschaftsbarometers der WKO Steiermark, vorgestellt von Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, weisen positive Saldi in den Bereichen Umsatz, Auftragslage, Preisniveau, Investitionen und Beschäftigung vor. Die Werte liegen aber unter jenen vom Frühjahr. "Alles in allem sind das nach wie vor solide Konjunkturdaten." Man müsse die Signale aber...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Für fairen Wettbewerb: Karl-Heinz Dernoscheg und Helmut Blaser wollen heimische Unternehmer stärken.

WKO fordert: mehr Fairness für die regionale Wirtschaft

Die Wirtschaftskammer fordert ein härteres Vorgehen im Kampf gegen unlauteren Wettbewerb. Vergangene Woche luden Helmut Blaser, Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer Ennstal/Salzkammergut, und der Direktor der Wirtschaftskammer Steiermark, Karl-Heinz Dernoscheg, zu einem Pressegespräch zum Thema "Mehr Fairness für die regionale Wirtschaft". Mit einem Forderungspaket zur Sicherstellung fairer Wettbewerbsregeln, gegen die vor allem im Bereich des Onlinehandels, aber auch beim...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das Cookina Team: Donald Bruder, Gabriele Pinter, Ulrike Hofer, Bernhard Brandstätter, Werner Krainbucher (v.l.)

Kochendes Jubiläum
Zehn Jahre Cookina

Grund zum Feiern hatte das Team des Grazer Küchen- und Wohnstudios Cookina anlässlich des zehnten Geburtstags und lud zum Fest in die Helmut-List-Halle. Rund 250 Gäste folgten der Einladung der beiden Cookina-Geschäftsführer Bernhard Brandstätter und Werner Krainbucher. Mit dabei waren auch WKO-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg sowie Neo-WKO-Vizepräsidentin Gabi Lechner, die auch eine Urkunde für die unternehmerische Leistung überreichten. Außerdem: Anstelle von Geschenken wurden insgesamt über...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Was bewegt die Gemeinden und Wirtschaftstreibenden? F. Tieber, M. Viertler, H. Tieber und K.-H. Dernoscheg fragen nach.
18

Unternehmer im Fokus
Fairness für Graz-Umgebung gefordert

Für Firmen aus Graz-Umgebung wird ausdrücklich Fairplay gefordert. Seit Jahren tourt die Wirtschaftskammer Regionalstelle Graz-Umgebung gemeinsam mit der WOCHE durch den Bezirk, um ins direkte Gespräch mit den Unternehmern zu kommen. Ganz nach dem Motto "Beim Reden kommen die Leut’ zusammen" wird vor Ort, bei den regionalen Arbeitskräften, nachgefragt, wie die Geschäfte laufen. Welche Unterstützung sie dazu brauchen und vor welchen Herausforderungen sie wirklich stehen, das wollte nun auch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bestseller-Autor ("Big Data") und Oxford-Professor Viktor Mayer-Schönberger und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl trafen bereits mehrmals zusammen.
9

Steirische Wirtschaftsreise London 2019
Steirische Sicht auf das Brexit-Drama

Ein Drama in mittlerweile unzähligen Akten: Das ist der Austrittsprozess des Vereinigten Königreichs (UK) aus der Europäischen Union. Neuester Zwischenstand: Am 31. Oktober soll die EU für die Briten Geschichte sein, allerdings sind nach wie vor viele Eckdaten, wie das irische Grenzproblem, ungeklärt. In diese heiße Phase des Austrittsprozesses ist kürzlich eine steirische Delegation mit Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl an der Spitze "eingetaucht" und hat sich im Großraum London...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
"Stars of Styria": Die besten Lehrabsolventen und ihre Lehrbetriebe sowie die Absolventen von Meister- und Befähigungsprüfungen bei der Verleihung der Auszeichnung im Wifi Niklasdorf.
1

Bezirk Leoben hat neue "Stars of Styria"

Die Wirtschaftskammer zeichnete die besten Lehrabsolventen und ihre Lehrbetriebe sowie die Absolventen von Meister- und Befähigungsprüfungen als "Stars of Styria" aus.  NIKLASDORF. "Ihr alle habt das ,Bisserl‘ mehr geleistet. Das ,Bisserl‘ mehr, das ihr in euch trägt und das euch ein Leben lang begleiten wird. Wenn ich euch sehe, dann bin ich nicht um die Zukunft dieses Wirtschaftsstandortes besorgt", betonte Karl-Heinz Dernoscheg, der Direktor der Wirtschaftskammer Steiermark im Rahmen der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Zufrieden: Karl-Heinz Dernoscheg (l.) und Josef Herk

Wirtschaftsbarometer
Die Wirtschaftslage bleibt weiter stabil

Die WKO-Steiermark präsentierte kürzlich ihr Wirtschaftsbarometer. Der Positivsaldo beim Wirtschaftsklima ist dabei zwar von +41,9 auf +14,4 Prozentpunkte gesunken, dafür zeigen sich aber die Detailwerte, die Umsatz, Auftragslage, Preisniveau, Investitionen und Beschäftigung betreffen, höchst stabil. „Von einer nachhaltigen Konjunktureintrübung kann also keine Rede sein“, betont WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk. Allerdings müsse man die Signale auch ernst nehmen. „Wir brauchen eine rasche...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Auf der Messe: Brugner, Hohensinner, Lind, Dernoscheg (v.l.)
2

Asylberechtigte: Erfolg für Premiere der Jobbörse

1.015 Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte sind laut Zahlen des AMS Steiermark derzeit als arbeitssuchend für Graz gemeldet. Rund die Hälfte von ihnen nutzte vor Kurzem die Möglichkeit, im Rahmen einer erstmals durchgeführten Jobbörse, die in Kooperation von Stadt Graz, AMS, Wirtschaftskammer Steiermark, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort sowie Landwirtschaftskammer Steiermark organisiert wurde, Bewerbungsgespräche zu führen. Im WK-Europasaal präsentierten 35...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Bei Familie Braunstein waren die WK-Vertreter Josef Sommer (l.), Karl-Heinz Dernoscheg (2.v.r.) und Thomas Heuberger (r.) zu Gast.

Arbeitsmarkt
Magische Marke ist erreicht

Erstmals werden in der Südoststeiermark über 20.000 Arbeitsplätze angeboten. Seit 25 Jahren gibt es mittlerweile das Unternehmen "Holz Braunstein". Für das Familienunternehmen hat alles mit dem Sägewerk in Kapfenstein begonnen. Im Laufe der Unternehmensgeschichte hat man das Spektrum um Holzhandel und Gartenprodukte erweitert. Im Juli eröffnet man den Zweitstandort – nämlich einen Holzmarkt mit Produktionswerkstätte in Leitersdorf. Die Vergrößerung des Unternehmens bringt zusätzliche fünf...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zahlreiche Promis waren bei der Tank Roth-Eröffnung dabei.

Nach Umgestaltung: Promis sagten bei Roth in Graz "Tanke"

Alles Neu macht bei der Tank Roth GmbH der April. So wurde im Beisein von Hans und Rudi Roth die neu gestaltete Tankstelle in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße feierlich eröffnet. Zahlreiche Promis, darunter Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Stadtrat Günter Riegler, IV-Steiermark-Präsident Gernot Knill, IV-Steiermark-Geschäftsführer Gernot Pagger, WKO-Steiermark-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, Barbara Muhr (Steirischer Tennisverband), Renate Götschl (Vizepräsidentin Steirischer Skiverband),...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Initiatoren: Dernoscheg, Sidorczuk, Meixner, Gider (v. l.)

Neue Initiative
Gutes Benehmen soll wieder "in" sein

Spätestens zur Ballsaison wird jedes Jahr über Etikette, Knigge und Benimmregeln diskutiert. Der Verband der Tanzlehrer Steiermark hat nun gemeinsam mit der Bildungsdirektion und der WKO Steiermark sowie mit Unterstützung der Landes-Hypothekenbank Steiermark ein zu diesem Thema passendes Initiativprojekt in mittleren und kaufmännischen Schulen gestartet. Unter dem Motto "Benimm ist in" werden die Schüler in Workshops mit verschiedenen Modulen (u. a. Dresscode oder Das 1x1 der Kommunikation) fit...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Zufrieden: Helmreich, Hohl, Dernoscheg, Larissegger

Speed-Dating: Firmen sammelten viele Kontakte

Speed-Dating einmal anders: Zum zweiten Mal fand in der Lannacher Steinhalle eine sogenannte "Kennenlernmesse" für über 220 Unternehmer statt. Im 15-Minuten-Takt konnten die Wirtschaftstreibenden das persönliche Gespräch suchen. Die Initiative zu diesem Event stammt von WKO-Präsident Josef Herk und den Regionalstellenverantwortlichen für Graz und Umgebung, Viktor Larissegger und Michael Hohl. "Mehr als 700 B2B-Gespräche haben stattgefunden, das war perfektes Netzwerken", ist Larissegger...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Präsentierten sich als einheitliche Front: Karl-Heinz Dernascheg (WKO Direktor Steiermark), Jürgen Mandl (WKO Präsident Kärnten), Josef Herk (WKO Präsident Steiermark). (von links)
3

Grazer Deklaration setzt starkes Zeichen für die Alpe-Adria-Region

Vor Kurzem tagten neun Kammern aus Österreich, Italien, Slowenien und Kroatien bezüglich des New-Alpe-Adria-Netzwerkes in der WKO Steiermark, in Graz. Dabei lag der Fokus ganz auf den Themen Wirtschaft, Handel, Industrie, Handwerk und Landwirtschaft. Gemeinsam für den Ausbau der Infrastruktur"Die Alpe-Adria-Region ist für uns von großer wirtschaftlicher Bedeutung", verkündet Karl-Heinz Dernoscheg, Direktor der WKO Steiermark. Daher ist man bemüht, die interregionalen Kooperationen im...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Dettenweitz
Johann Lampl (Leibnitz), Andrea Krauß (Deutschlandsberg), Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, Michael Hohl (Graz-Umgebung), Werner Jost (Voitsberg) und Viktor Larissegger (Graz) (v.l.) läuteten die Startglocke.
10

Topf sucht Deckel
Wirtschaftskammer läutete erneut die Glocke

„Wenn die Leute schon eine Stunde vorher da sind, muss die Veranstaltung beliebt sein“: WKO-Regionalstellenleiterin Maria Deix staunte nicht schlecht, als einige Unternehmer schon am frühen Abend in der Steinhalle waren. Dort lud die Wirtschaftskammer am Mittwoch schon zum zweiten Mal Mitgliedsbetriebe aus Deutschlandsberg, Leibnitz, Voitsberg, Graz und Graz-Umgebung zu „Topf sucht Deckel“. Eine Geschäftskontaktemesse, bei der sich Firmen untereinander kennenlernen können. „Informationen kriegt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Karlo Fink bekam den Titel "Kommerzialrat" von Josef Herk (l.) und Karl-Heinz Dernoscheg verliehen.
4

Verleihung des Berufstitels Kommerzialrat an Karlo Fink

Im Wirtschaftsleben Vorbildliches leisten ebenso für die Region, für die Steiermark und für Österreich. All dies trifft im besonderen Maße auf KoR. Karlo Fink zu. Aus der Hand von Präs. Ing. Josef Herk erhielt Karlo Fink im Auftrag des Bundespräsidenten die Kommerzialratswürde verliehen. KoR. Karlo Fink, seit 1968 in der Karl Fink GmbH tätig, engagiert sich zusätzlich in zahlreichen Funktionen in der Wirtschaftskammer wie auch in der Weiterentwicklung der Gießereitechnik auf der fachlichen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Goldenes Ehrenzeichen für Ruth Stelzer

Aus der Hand von BGO KoR Hans Lampl in Vertretung von LGO Ing. Josef Herk und Direktor Kurt Egger und im Beisein von Direktor Karl-Heinz Dernoscheg erhielt Ruth Stelzer das Goldene Ehrenzeichen des Wirtschaftsbundes Steiermark. Ruth Stelzer übte die Funktion der Ortsgruppenobfrau der Gemeinde St. Andrä-Höch über 15 Jahre aus. In ihre Aktivzeit fielen zahlreich Initiativen für die Wirtschaft und sie war stets bemüht sich für die Interessen der Unternehmerschaft auch über die Gemeindegrenzen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.