.

Karl Wilfing

Beiträge zum Thema Karl Wilfing

 Martin Mühlbacher (Geschäftsführender Gemeinderat der Marktgemeinde Sieghartskirchen), Josefa Geiger (Bürgermeisterin der Marktgemeinde Sieghartskirchen), Dipl.-Ing. Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Landtagspräsident Karl Wilfing (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner), Dipl.-Ing. Helmut Salat (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Daniel Habeler (Straßenmeisterei Atzenbrugg).

Straßenbau
Ortsdurchfahrt für Gerersdorf ist fertig saniert

Die Fahrbahn der Ortsdurchfahrt Gerersdorf im Zuge der Landesstraße L 2143 im Gemeindegebiet von Sieghartskirchen wurde auf eine Länge von rund 750 m saniert. GERERSDORF (pa). Landtagspräsident Karl Wilfing hat in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Fahrbahnsanierung im Zuge der Landesstraße L 2143 in Gerersdorf im Gemeindegebiet von Sieghartskirchen vorgenommen. AusgangssituationAuf Grund der aufgetretenen Schadensbilder entsprach die Fahrbahn der...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Freuen sich auf tolle Bilder, die zeigen „SO sind wir!“: Club Niederösterreich-Geschäftsführerin Theres Friewald-Hofbauer und NÖ Landtagspräsident Karl Wilfing.

Club Niederösterreich
Prominente Unterstützung für Fotowettbewerb

Landtagspräsident Karl Wilfing wirbt für Teilnahme am bundesweit ausgeschriebenen, längst zur Tradition gewordenen Fotowettbewerb unter dem Motto „SO sind wir!“. Auf Gewinnerinnen und Gewinner warten attraktive Preise und eine stimmungsvolle Verleihungsgala im Studio 44 der Österreichischen Lotterien, die gemeinsam mit dem Kaffeedienstleister café+co den Wettbewerb finanziell unterstützen. MICHELHAUSEN / NÖ (pa). Das Corona-Virus hat die Welt in den vergangenen Wochen und Monaten nicht nur den...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Josef Stopfer (Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram), LAbg. Bernhard Heinreichsberger, LT-Präs. Karl Wilfing, Ing. Wolfgang Bendedikt (Bgm. von Kirchberg/Wagram), Martin Chaloupek (Leiter der Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram), DI Ronald Keiblinger (Leiter-Stv. der NÖ Straßenbauabteilung Tulln).

Kirchberg
Bauarbeiten auf Neustifter Straße abgeschlossen

Arbeiten für die Neugestaltung der Neustifter Straße in Kirchberg am Wagram abgeschlossen. Die Neustifter Straße in Kirchberg am Wagram im Zuge der Landesstraße L 46 wurde auf eine Länge von rund 350 m erneuert. KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Am 1. Juli 2020 hat Landtagspräsident Karl Wilfing in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der neu gestalteten Neustifter Straße in Kirchberg am Wagram im Zuge der Landesstraße L 46 vorgenommen. Ausgangssituation: Die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Alle Künstlerinnen und Künstler des Abends
6

Schloss Thalheim
Gelungener Start in das Open Air-Sommerfestival „La Rose“

Schönes Wetter, eine traumhafte Kulisse und ein buntes kulturelles Programm – das sind die perfekten Zutaten für einen wunderbaren Abend. THALHEIM (pa). Mit einem grandiosen Galakonzert wurde am Freitag das neue Sommerfestival „La Rose“ auf Schloss THALHEIM eröffnet. Das romantische Ambiente im einzigartigen Amphitheater hat sich als perfekte Umgebung gezeigt. Anastasia Irmiyaeva, künstlerische Leiterin des Sommerfestivals: „Das bezaubernde Ambiente des Amphitheaters in Schloss THALHEIM ist die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Videos: Tag der offenen Tür

Werner Daim ist der „Köllamaun 2019“ und erhielt aus den Händen von Landtagspräsident Karl Wilfing und Michael Staribacher (AGRAR PLUS GmbH) die begehrte handgeschnitzte Holzskulptur.
2

Landtagspräsident Wilfing zeichnet Kellergassenführer, Stadelmeister und Mühlenmeister aus
Werner Daim ist „Köllamaunn 2019“

RUPPERSTHAL (pa). Landtagspräsident Karl Wilfing überreichte an Werner Daim aus Raschala die Holzskulptur für den „Köllamaunn 2019“. Daim wurde für seine Verdienste rund um die Kellergassen damit ausgezeichnet. Bekannt ist Daim vor allem durch sein Engagement für die Kellergasse in Raschala. Die Skulptur zum Köllamaunn wurde mit freundlicher Unterstützung seitens der RAIKA Großweikersdorf finanziert und von AGRAR PLUS initiiert. Geschnitzt hat den Köllamaunn der Holzkünstler Leopold Schießer...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Garten Tulln Geschäftsführer Franz Gruber führte Landtagspräsidenten Karl Wilfing durch das neue Eingangsgebäude.

Stolzer Projektvater

TULLN (pa). In der Politik besuchen verantwortungsvolle Politiker gerne die Ergebnisse ihrer Arbeit, selbst, wenn sie nicht mehr dafür (politische) verantwortlich sind. So auch Niederösterreichs Landtagspräsident Karl Wilfing. In seiner Zeit als zuständiger Landesrat hat er die Neugestaltung des Eingangsgebäudes der Garten Tulln eingeleitet. Zwar wechselte er vor der Fertigstellung in das höchste parlamentarische Amt Niederösterreichs, dennoch ließ er es sich nicht nehmen, das fertige Gebäude...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Die Teams der "Soko Glücksspiel" bestehen aus je drei Finanzpolizisten, zwei Sachverständigen der Bezirkshauptmannschaften und mindestens zwei Polizisten.
1 2

"Soko Glücksspiel" – Einarmige Banditen im Visier

In Niederösterreich sagt die "Soko Glücksspiel" Spielhöllen den Kampf an. NÖ. Illegale Spielhöllen, aggressive Bewacher und gefährliche Reizgasbomben, die bei Kontrollen hochgehen. Betreiber von einarmigen Banditen in Niederösterreich greifen zu immer härteren Mitteln. Die Behörden machen nun ernst im Kampf gegen die Spiel-Mafia. In Baden, St. Pölten, Horn und Tulln wurden nun schnelle Eingreiftruppen geschaffen. Die Teams der "Soko Glücksspiel" bestehen aus je drei Finanzpolizisten, zwei...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
3 2 3

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Verkehrslandesrat Karl Wilfing, VOR-Geschäftsführer Wolfgang Schroll und ÖBB-Regionalmanager Michael Elsner präsentierten die, mit 10.12. in Kraft tretenden, Fahrplanänderungen
4 2

"Pendler-Paradies Niederösterreich" – Fahrplanwechsel von S-Bahn und REX bringt 33.000 Sitzplätze mehr

2 Millionen Zugkilometer und 33.000 Sitzplätze mehr für Niederösterreichs Pendler. Diesen Mehrwert für Zugfahrer bringt der Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017. Landesrat Karl Wilfing verkündete am Mittwoch, 25. Oktober gemeinsam mit Wolfgang Schroll (Geschäftsführer des Verkehrsverbund Ost-Region) den nächsten Schritt in der Umsetzung des "Mobilitätspaket 2018-2022". Diese Änderungen im S-Bahn- sowie REX-Fahrplan bringt ein komfortableres Angebot für Pendler in ganz Niederösterreich durch...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Die Förderpakete für "Junges Wohnen" und "Familienwohnen" sowie die Sonderförderungen "Heizkesseltausch" und "Dämmung der oberen Geschoßdecke" werden um ein Jahr verlängert. Das gab Landesrat Karl Wilfing im Rahmen einer Pressekonferenz in St. Pölten bekannt.
3

700 Millionen für Wohnbau: Land Niederösterreich verlängert Förderungen bis Ende 2018

Alleine 2017 stellt das Land Niederösterreich rund 700 Millionen Euro für den Wohnbau zur Verfügung. Förderaktionen wie "Junges Wohnen" und "Dämmung der oberen Geschoßdecke" sollen nun bis Ende des nächsten Jahres verlängert werden. Als eines der zentralsten Anliegen der Bevölkerung, müsse Wohnen in Niederösterreich auch weiterhin leistbar bleiben, verkündete Landesrat Karl Wilfing im Rahmen einer Pressekonferenz. Investitionen mit "umweltpolitischer Bedeutung" Aus diesem Grund, so Wilfing,...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
82

Siegerweine bei "Wagram Open" prämiert (mit BezirksblätterTV-Video)

REGION WAGRAM. Sie waren gekommen, um zu kosten und manche auch, um sich einen Pokal abzuholen: Bei der Eröffnung der Wagram Open waren auch die Bezirksblätter mit dabei. Stetteldorfs Bürgermeister Josef Germ begrüßte die Gäste "Am Tor zur Weinstraße Wagram", Schlossherr Georg Stradiot hob die Bedeutung zwischen Wein und Kultur hervor und Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager meinte, dass "der Wein die Seele der Region ist". Wie es mit "Wein, Weib und Gesang" aussieht? "Zuerst das Weib,...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Thomas Breichelmacher, Dagmar Hofbauer, Madelaine Zillner und Stefan Konas.
81

Das war die New Vino 2017

KIRCHBERG/WAGRAM. "Wir konnten es beide nicht glauben, dass wir heuer den besten Wein haben und denen auch sovielen Besucher hier schmeckt", so die Gewinner Gerald Waltner und Gerhard Ehn. Auch die Bezirksblätter wollten von den New Vino Besucher wissen, welchen Wein sie denn gerne trinken. Doris und Karl Haderer sind sich einig: Der grüne Veltliner vom Weingut Preisinger hat es uns angetran". Der selben Meinung aber waren Maria und Hans GebhartThomas Breichelmacher, Dagmar Hofbauer, Madelaine...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Landesrat Karl Wilfing übergab ein Buch "Das etwas andere Weinviertel" an Michaela Koller.
73

Landesrat Wilfing eröffnete Bibliothek

GRAFENWÖRTH. Wer eine geborene Leseratte ist, der fühlt sich ab jetzt in der neuen Bibliothek sichtlich wohl. Auch die Bezirksblätter waren dabei und fragten die Leseratten, "Was macht Sie zur Leseratte"? "Die Sachbücher, denn mit denen kann man sich weiterbilden", so Leseratte Michael Schneider. Auch seine Gattin Verena ist der selben Meinung wie ihr Mann: "Ja, ich stimmt dem vollkommen zu, Sachbücher interessieren auch mich". Begeistert vom lesen war auch Landesrat Karl Wilfing, der mit einem...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Landesrat Karl Wilfing, die Neumieter Lorena und Georg Schober und Bürgermeister Georg Hagl

Wohnhausübergabe in Judenau

JUDENAU (red). Am Dienstag, 15. März 2016, fand in Judenau eine Wohnhausübergabe mit 32 Wohneinheiten und 4 Reihenhäusern statt. Die Wohnhausanlage bestehend aus 5 Wohnhäusern und 4 Reihenhäusern sowie einer Tiefgarage mit 36 PKW-Abstellplätzen wurde von der Siedlungsgenossenschaft Alpenland errichtet. Das vom Land Niederösterreich geförderte Bauvorhaben wurde mit Unterstützung von lokalen Klein- und Mittelbetrieben in Passivbauweise ausgeführt. Die Wohnungen sind mit Eigengärten und Terrassen...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Harald Neuhold (Straßenmeisterei Tulln), Ing. Gerhard Schreiber (Straßenbauabteilung Tulln), DI Dr. Werner Pracherstorfer (Leiter der Abteilung Landesstraßenplanung), Christian Eilenberger (Vizebgm. von Königstetten), LR Mag. Karl Wilfing, Ing. Martin Pircher (GfGR von Zeiselmauer-Wolfpassing), Eduard Roch (Bgm. von Zeiselmauer-Wolfpassing), DI Wolfgang Pribil (Straßenbauabteilung Tulln), Jürgen Genner (Straßenmeisterei Tulln), Bernhard Baumüller (Straßenmeisterei Tulln).

Kreuzungsumbau und Strassensanierung an L 118 abgeschlossen

KÖNIGSSTETTEN/WOLFPASSING. Um die Kreuzung der Landesstraßen L 118 mit der L 2132 zwischen Königstetten und Wolfpassing sicherer zu machen, investierte das Land rund 220.000 Euro. In der Vergangenheit kam es auf Grund der spitzwinkeligen Einmündung der immer wieder zu gefährlichen Verkehrssituationen und Unfällen. Weiters entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 118 zwischen Königstetten und Wolfpassing auf Grund der aufgetretenen Schäden nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. Aus...

  • Tulln
  • Karina Seidl-Deubner
Frenk Schinkels
1 1 4

NÖ Landeskliniken nehmen an Aktion Movember teil

Auch Ex-Kicker Schinkels trägt Bart Männer sterben im Durchschnitt um 5,3 Jahre früher als Frauen. Regelmäßige Untersuchungen können helfen, gefährliche Krankheiten wie etwa das Prostatakarzinom rechtzeitig zu erkennen. Darauf möchte die Aktion Movember hinweisen, bei der sich auch die NÖ Landes- und Universitätskliniken auf Initiative von Landesrat Mag. Karl Wilfing beteiligen. Gemeinsam mit Aktions-Testimonial Frenkie Schinkels fordert sie Männer dazu auf, sich im Movember einen Schnurrbart...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
V. l.: Julia Aichinger, LR Karl Wilfing, Johannes Hablas.

Jugendredewettbewerb im Landtag

Dort, wo normalerweise die niederösterreichischen Landtagsabgeordneten Platz nehmen, präsentierten beim diesjährigen Landesredewettbewerb Jugendliche aus ganz Niederösterreich ihre Themen. "Eine gute Rede ist eine Ansprache, die das Thema erschöpft, aber keineswegs die Zuhörer. Das ist den Jugendlichen gelungen und die Reden sind wirklich beeindruckend. Junge Menschen haben den Mut, ihre eigene Meinung in Worte zu fassen und auch gesellschaftlich heiß diskutierte Themen anzusprechen. Darauf ist...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
v.l.: Alexandra Rehak, LR Karl Wilfing, Georgina Weinhart

Neues Service für Veranstalter von Jugendevents

Alterskontrolle wird durch neues Service vereinfacht – Veranstalter können Bänder kostenlos bei Jugendinfo beziehen "Vor allem Gastronomen und Veranstalter schätzen klare Regelungen im Hinblick auf die Einhaltung der Bestimmungen des NÖ Jugendgesetzes in punkto Ausgehzeiten und Alkohol. Eine rasche Alterskontrolle gestaltete sich jedoch bisher oft kompliziert und daher war eine einfach durchzuführende Lösung gefragt", erklärt Jugendlandesrat Karl Wilfing den neuesten Entwicklungsschritt. Ab...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
Medizinischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding Dr. Robert Griessner (l.) und Landesrat Mag. Karl Wilfing.
1

NÖ Patientenbefragung: 60.000 Patienten bewerten ihre Landesklinik

Generelle Zufriedenheitsrate von über 90 Prozent. Auch bei der aktuellen Befragung, die von Juni bis November 2013 statt gefunden hat, haben die Patienten den NÖ Landeskliniken und damit den 20.000 Mitarbeitern ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt. An 25 Standorten wurden insgesamt 270 Stationen und 18 medizinische Fächer sehr positiv beurteilt. Seit Beginn der Befragung im Jahr 2006 wurden insgesamt knapp 450.000 Patienten befragt. „Neben der bestmöglichen medizinischen und pflegerischen...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
v.l.: Bernadette Adl, LR Karl Wilfing und Patrick Rohrböck

Top-Investitionen für Niederösterreichs Jugendtreffs

Im Jugendtreff erwerben junge Menschen wichtige Kompetenzen für das Leben „Niederösterreich unterstützt die jungen Menschen im Land. Wir haben in den vergangenen 10 Jahren mehr als 3 Millionen Euro in über 1.000 Jugendtreffs investiert. Das zeigt den hohen Stellenwert, den Jugendarbeit in unserem Land hat“, stellt Jugendlandesrat Karl Wilfing anlässlich der neuesten Förderaktion, bei der 13 Jugendgruppen Förderungen von rund 55.400 Euro erhielten, fest. Das Land NÖ unterstützt regelmäßig...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
Markus Klamminger, Karl Wilfing
2

1. Tagesklinische Patientenbefragung in Niederösterreich

Durchwegs positive und erfreuliche Befragungsergebnisse. Die NÖ Landeskliniken-Holding mit ihren 27 Klinikstandorten und mit rund 19.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 170.000 Operationen im Jahr ist der größte Klinikbetreiber Österreichs. „Vor rund 5 Jahren hat das Land NÖ damit begonnen, tagesklinische Leistungen anzubieten. Das hat vor allem den Vorteil, dass die Patienten noch am gleichen Tag das Klinikum verlassen können und somit früher zu Hause sind. Das bringt zugleich auch...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
Reinhard Neumayer (Abt. Jugendwohlfahrt), LR Karl Wilfing, Franz Maier (Landesakademie), Peter Rozsa (Fachreferent für die neue Rechtslage, Abt. Jugendwohlfahrt).

Ziel ist es, Familien zu helfen!

Wilfing: „Sichern Qualität in der Jugendwohlfahrt!“ Nach Ausbauoffensive im vergangenen Jahr bietet Land NÖ auch Basiswissen und Schulungen für Träger der freien Jugendwohlfahrt. „Unser Ziel ist, Familien zu helfen, bevor die Probleme des Alltags über den Kopf wachsen. Daher haben wir die Unterstützung für die Träger der freien Jugendwohlfahrt ausgebaut. 2014 stellen wir dafür 12,8 Mio. Euro zur Verfügung. Allerdings braucht es auch entsprechende Schulungen, um die Qualität auf hohem Niveau...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
Verkehrslandesrat Karl Wilfing

Erfolgreiche Bilanz der Betriebe der NÖVOG

Mehr als 1 Million Gäste! "2013 war für die NÖVOG das bisher erfolgreichste Jahr, was auch an den Fahrgastzahlen deutlich ablesbar ist. Mehr als eine Million Gäste nutzten unsere Angebote", zog Landesrat Karl Wilfing eine zufriedene NÖVOG-Bilanz. Die NÖVOG, die Niederösterreichische Verkehrsorganisationsgesellschaft m.b.H., feiert heuer ihr 20-jähriges Bestandsjubiläum und betreibt die Wieselbus-Linien, die Mariazellerbahn, die Waldviertelbahn, den Reblaus-Express, die Wachaubahn sowie die...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
6

Kreativste Öffi-Fans prämiert

Siegerehrung beim Fotowettbewerb "Öffentlicher Verkehr" ST. PÖLTEN. Das Regionalmanagement NÖ führte im Rahmen des Projektes "Mobilitätszentralen Niederösterreich" gemeinsam mit Verkehrslandesrat Karl Wilfing einen Fotowettbewerb durch. Die Bezirksblätter waren Partner dieser Aktion. Einreichungen: 400 Ursprünglich sollten es vier Kategorien sein - Freizeit, Alltag, Reisen und Verkehrsmittel/Infrastruktu - aufgrund der vielen originellen Einsendungen wurde letztendlich auch noch ein...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.