Katarina Hartmann

Beiträge zum Thema Katarina Hartmann

Das Ensemble: Felicitas Lukas, Katarina Hartmann, Sebastian Krawczynski, Wilhelm Prainsack
 1

Kultur Klagenfurt
Theatersommer im Stadthaus findet statt

Der "Theater Sommer Klagenfurt" sieht die Corona-Krise als Chance für ein neuartiges Konzept und eröffnet am 7. Juli seine elfte Saison. KLAGENFURT. "Wir spielen!", kündigt Wilhelm Prainsack, der Leiter des "Theater Sommers Klagenfurt" an. "Raus ins Theater, rein in die Normalität", ist das Motto. Gezeigt wird die bissige Beziehungskomödie "Piranhas im Wasserbett". Samt innovativem Besucherkonzept feiert die Theatergruppe am 7. Juli im Innenhof des Stadthauses Klagenfurt Premiere. "Raus ins...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
„Shakespeares sämtliche Werke …leicht gekürzt“: 30., 31. Jänner, 1., 2. und 6. Februar, jeweils 20 Uhr, Kammerlichtspiele
 1  1   4

Theater KuKuKK
Wiederaufnahme von "Shakespeares sämtlichen Werken" in den Kammerlichtspielen

KLAGENFURT (chl). Mit der Kinderstückversion von Shakespeares „Romeo und Julia“ hat der Verein „Theater Kukukk“ (Kunst und Kultur aus Kärnten/Koroška) das Jahr begonnen. Mit einer Wiederaufnahme setzt man Ende Jänner in den Kammerlichtspielen fort. „Nach dem tollen Erfolg im Juni 2019 von ,Shakespeares sämtliche Werke...leicht gekürzt‘ haben wir uns entschlossen, dieses Stück wieder aufzunehmen“, informiert Produktionsleiterin Natalija Hartmann (Termine siehe Spalte links). Den „Crashkurs in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
 1  1   290

Theater
Theater Sommer - Im weißen Rössl @ Stadthaus Klagenfurt

KLAGENFURT (th). KLAGENFURT (th). Der Theater Sommer Klagenfurt, der jährlich im Juni und Juli im Stadthaus stattfindet, feiert heuer bereits sein 10jähriges Jubiläum. Dieses Jahr spielt die Komödie "Am weißen Rössl - wo die Welt noch himmelblau ist". Unter Regie von Tamara Hattler, Regieassistenz von Katarina Mirk und Choreographie von Beate Gramer spielt das Ensemble: der Initiator Wilhelm Prainsack, Katarina Hartmann, Alexander M. Jelmer, Sebastian Krawczynski, Heinrich Baumgartner und Beate...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
Das Rössl-Team (von links): Wilhelm Prainsack, Heinrich Baumgartner, Katarina Hartmann, Alexander M. Helmer, Beate Gramer, Sebastian Krawczynski
  4

Theatersommer Klagenfurt
Im Rössl ist die Welt noch himmelblau

Am 20. Juni startet der "Theater Sommer Klagenfurt" mit der neu adaptierten Operette "Im Weißen Rössl - wo die Welt noch himmelblau ist". KLAGENFURT (chl). Mit der Komödienbearbeitung "Der Geizige – nach Moliére" hat der Schauspieler Wilhelm Prainsack im Jahr 2010 den "Theater Sommer Klagenfurt" ins Leben gerufen. Seither ist im Juni und Juli im Innenhof des Stadthauses Komödie angesagt, 15 Produktionen wurden in den zehn Jahren verwirklicht. Fürs Jubiläumsjahr hat sich Prainsack etwas...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Nach der Premiere: Sabine Kristof-Kranzelbinder, Natalija Hartmann, Katarina Hartmann, Michael Kristof-Kranzelbinder, Alexander Kuchinka, Daniel Klier
 1   9

Theaterpremiere
"Sein oder nicht sein": der Prinz von Dänemark im Jazzclub

Premiere von "Shakespeares sämtlichen Werken … leicht gekürzt" im Jazzclub in Klagenfurt. KLAGENFURT (chl). Mit Standing Ovations bedankte sich das Publikum der Premiere der Parodie "Shakespeares sämtliche Werke … leicht gekürzt" im Jazzclub Kammerlichtspiele bei Katarina Hartmann, Alexander Kuchinka und Michael Kristof-Kranzelbinder für den geistreich-humorvollen Abend. Das Stück ist eine Produktion des "Theaters KuKuKK“ unter der Leitung von Sabine Kristof-Kranzelbinder und Natalija...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Theater KuKuKK: "Shakespeares sämtliche Werke .. leicht gekürzt", mit Alexander Kuchinka, Michael Kristof-Kranzelbinder, Katarina Hartmann
  2

Theater KuKuKK
37 Stücke der Weltliteratur in kompakter Form

Das "Theater Kukukk" spielt im Jazzclub Kammerlichtspiele "Shakespeares sämtliche Werke … leicht gekürzt". KLAGENFURT (chl). Nicht Wenige scheuen den Theaterbesuch, wenn William Shakespeare am Spielplan steht. Das "Theater Kukukk" (Kunst und Kultur aus Kärnten/Koroška) hält diesem Umstand einen "Crashkurs in Sachen Shakespeare" entgegen. Die "Vortragenden" dieses Crashkurses sind Katarina Hartmann, Michael Kristof-Kranzelbinder und Alexander Kuchinka, die (laut Programmheft) zugleich als...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.