Katholische Kirche Kärnten

Beiträge zum Thema Katholische Kirche Kärnten

Beim Projekt "Radfahren" im Jahr 2018 wurde mittels Ergometern Spendengeld gesammelt. Für jeden "geradelten" Kilometer wurde das Projekt "The Mira Lane" von Nadine Beiler unterstützt.

Klagenfurt
Drei ganze Tage voller Einsatz für soziale Zwecke

Zum zehnten Mal findet heuer die Jugend- und Sozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" statt. KÄRNTEN. "72 Stunden ohne Kompromiss ist die größte österreichische Jugend- und Sozialaktion, die heuer in die zehnte Runde geht", erklärt Peter Artl, Projektverantwortlicher in Kärnten. Dabei geben Jugendliche für drei Tage, also 72 Stunden, alles, um verschiedene soziale Projekte zu beenden. Die Idee dazu entstand um die Jahrtausendwende, seitdem gibt es die Aktion alle 2 Jahre. "Ziel der Sache ist...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Das erarbeitete Musical wurde in der Pfarre St. Josef Siebenhügel einstudiert und aufgeführt.

Klagenfurt
Kindermusical-Woche endet mit toller Aufführung

KLAGENFURT. In der vergangenen Woche hat in der Pfarre St. Josef Siebenhügel eine Kinder-Ferienwoche der besonderen Art stattgefunden. "18 Kinder haben in den fünf Tagen das einstündige Musical "Franziskus" einstudiert", sagt Martin Rainer, Initiator der Aktion. Grund dafür sei gewesen, dass sowohl in der Pfarre St. Hemma, wo er Pastoralassistent ist, als auch in St. Josef singbegeisterte Kinder sind. "Wir wollten einfach einmal etwas anderes machen als ein normales Ferienlager, und daher haben...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Trauer um Sieghard Wilhelmer

Abschied
Mediziner und Ständiger Diakon i. R. Wilhelmer verstorben

Trauer um Sieghard Wilhelmer: Der pensionierte Arzt und Ständige Diakon i. R. der Pfarre Villach-St. Martin ist am 17. August im 80. Lebensjahr verstorben. VILLACH. Dr. Sieghard Wilhelmer, pensionierter Arzt und Ständiger Diakon i. R. der Pfarre Villach-St. Martin, ist am Dienstag, dem 17. August, nach langer, schwerer Krankheit im 80. Lebensjahr verstorben. Am Mittwoch, dem 25. August, gibt es ab 9 Uhr die Möglichkeit, vom Verstorbenen in der Stadtpfarrkirche Villach-St. Nikolai Abschied zu...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Dellafior
GR Johann Pommer, Pfarrer Johann Puntigam, GRin Karin Grubelnik, Bürgermeister Schmid Johann.

St. Johann im Saggautal
Johann Puntigam feiert 60jähriges Priesterjubiläum

Puntigam Johann, Pfarrer in Sankt Johann im Saggautal, feierte am 11. Juli 2021 sein 60jähriges Priesterjubiläum. ST. JOHANN IM SAGGAUTAL. Fast auf den Tag der Jubiläumsfeier genau - vor 60 Jahren - wurde Johann Puntigam zum Priester geweiht. Und mit St. Johann im Saggautal ist er unendlich verbunden. Bereits seit 1. September 1974 (!) ist Pfarrer Johann Puntigam unermüdlich als Seelsorger in St. Johann i. S. im Einsatz. Und noch immer ist er aktiv tätig. Für seinen jahrzehntelangen Einsatz und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Auch heuer wird die Marienstatue über den See geleitet.

Klagenfurt
67. Schiffsprozession am Wörthersee

Dank der gelockerten Corona Regeln kann die Don Bosco Pfarre St. Josef-Siebenhügel gemeinsam mit der Wörthersee Schifffahrt wieder zur jährlichen Marienschiffsprozession am 15. August 2021einladen. KLAGENFURT. Im Jahr 2021 dürfen wieder drei Schiffe an dieser Prozession teilnehmen. Die MS Kärnten als „Querschiff“, MS Velden als „Marienschiff“ und die MS Klagenfurt als „Predigerschiff“ werden am Abend des Hochfestes „Mariä Himmelfahrt“ am Samstag, dem 15. August 2021, wieder in See stechen. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer

Bezirk Braunau
Personelle Veränderungen in den Pfarren

Die Personalstelle für Pastorale Dienste gibt Änderungen in den Dekanaten und Pfarren in der Diözese Linz bekannt.   BEZIRK BRAUNAU. Maria Magdalena Frauscher wird ab 1. September 2021 Beauftragte für Jugendpastoral im Dekanat Altheim und Pastoralassistentin im Rahmen einer Karenzvertretung.    Gert Smetanig, Pfarrer von Mauerkirchen und Burgkirchen, wird mit 1. September zusätzlich zum Pfarrprovisor von St. Peter am Hart und Mining bestellt, in Nachfolge von Severin Lakomy, der sich zur Ruhe...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2

Katholische Kirche im Salzkammergut
Predigt für 20. Juni: "Der Sturm auf dem See"

SALZKAMMERGUT. Viele Menschen kennen die Geschichte aus der Bibel unter dem Titel „Der Sturm auf dem See“. 
Sie hat sich in unseren Köpfen eingeprägt, denn das heutige Evangelium ist sehr Bild-und Wortgewaltig. „ein Boot auf dem See“, „plötzlich erhob sich ein heftiger Wirbelsturm“ oder „er drohte dem See: Schweig, sei still“. Die Geschichte ruft auch starke Gefühle hervor. Es geht um einen Überlebenskampf, es geht um Angst, Furcht ums eigene Leben und auch um mangelndes Vertrauen. Wir kennen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
"Marsch fürs Leben" in Klagenfurt
1 8

Marsch für das Leben - Jugend für das Leben

Klagenfurt / 12. Juni 2021 Marsch für das Leben Jugend für das Leben -"Wir ziehen durch die Straßen von Klagenfurt um das Leben zu feiern!" In Österreich sterben Schätzungen zufolge jedes Jahre mehr als 30.000 Kinder durch durch Abtreibung. Ihre Mütter sehen meist keinen anderen Ausweg. Das will "Marsch fürs Leben" ändern! "Jeder Mensch hat das Recht auf Leben - in allen Lebensphasen!"Am Samstag, den 12. Juni 2021,  zog "Marsch fürs Leben"  durch die Innenstadt von Klagenfurt, um das Leben zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Caritas Kärnten-Direktor Ernst Sandriesser und Marion Fercher, die kaufmännische Geschäftsführerin, präsentierten den Wirkungsbericht 2020
2

Wirkungsbericht
Caritas Kärnten-Direktor: "Hilfe war nicht im Lockdown!"

Die Caritas Kärnten präsentiert ihren Wirkungsbericht 2020. Aufgrund der Pandemie ist die Zahl der Hilfesuchenden drastisch gestiegen und somit auch die Ausgaben für Unterstützungen in verschiedenen Lebensbereichen.  KÄRNTEN. "Die Pandemie hat Menschen, die schon vorher ihr Leben ohne finanziellen Spielraum gestalten mussten, aber auch Selbstständige und kleine Firmen mit voller Wucht getroffen", weiß Caritasdirektor Ernst Sandriesser. Und: "Das Jahr 2020 war auch für die Caritas Kärnten und...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Die Lange Nacht der Kirchen findet diesen Freitag statt.

Klagenfurt
Lange Nacht der Kirchen

Nachdem sie letztes Jahr Corona-bedingt entfiel, findet die Lange Nacht der Kirchen heuer zum 16. Mal statt. Besonderes Highlight ist das Diskussionsprogramm mit Bischof Marketz. KLAGENFURT. Unter dem Motto „Heuer sicher anders“ findet am Freitag, dem 28. Mai, österreichweit wieder die „Lange Nacht der Kirchen“ statt. In Kärnten beteiligen sich christliche Kirchen an mehr als 50 Standorten in analoger und digitaler Form an der traditionellen ökumenischen Initiative. Im Rahmen einer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Ein Blick in die Fuchskapelle, die auf Fotos sonst nicht gezeigt werden darf.
16

Exklusive Einblicke
Die Fuchskapelle in Klagenfurt St. Egid

Die Klagenfurter Fuchskapelle ist ein sehr faszinierendes Kunstwerk, mitten in Klagenfurt. Exklusive Einblicke und Bilder aus der Kapelle. KLAGENFURT. "Im Internet findet man kaum Bilder der Fuchskapelle, weil die Bildrechte sehr eingechränkt sind", sagt Stadthauptpfarrer Gerhard Simonitti. Sie sei aber auch Aufgrund ihrer Gestaltung nicht so bekannt. „In der allgemeinen Kunstwelt hat man eher ein Faible für abstrakte Kunst, und nicht für den von Professor Fuchs angewandten fantastischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Das weiße Kleid zur Erstkommunion gehört für viele Mädchen dazu, heuer beschäftigen aber ganz andere Fragen. Was wird möglich sein?

Villach
Erstkommunionsfeiern unter Corona-Bedingungen

Das weiße Kleid zur Erstkommunion gehört für viele dazu, heuer beschäftigen aber ganz andere Fragen. Was wird möglich sein? VILLACH & VILLACH LAND. Prinzipiell sei die Kirche daran interessiert, die Erstkommunion stattfinden zu lassen, betont Barbara Velik-Frank, Pfarrreferentin Villach & Villach Land. Man verfüge inzwischen über einen reichen Erfahrungsschatz bezüglich der Corona-Sicherheitsvorgaben, ergänzt sie. "Sicherheitsabstand, FFP2-Masken, Desinfektion und die Messe im Freien, das alles...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
„Wir wollen hinhören und aus erster Hand erfahren, wie es den Menschen mit der andauernden Pandemie geht“: Iris Straßer, Präsidentin der Katholischen Aktion Kärnten

TelefonSeelsorge
Bekannte Persönlichkeiten hören genau hin

An drei Nachmittagen im April schenken Menschen aus unterschiedlichen Arbeitswelten den Anrufern bei der TelefonSeelsorge der Caritas Kärnten ihr Ohr. Sie wollen aus erster Hand erfahren, welche Sorgen und Nöte die Hilfesuchenden plagen, um so gewonnene neue Sichtweisen in ihr Wirken miteinbeziehen zu können. KÄRNTEN. Seit 43 Jahren bietet die TelefonSeelsorge (TS), die in Kärnten von der Caritas Kärnten getragen wird, allen Menschen in Not- und Krisensituationen ein offenes Ohr. Unter der...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Seelsorgeamtsdirektorin Elisabeth Schneider-Brandauer und DPU-Leiter Andrej Lampichler wollen mit der neuen Broschüre "Ostern zu den Menschen" bringen.

Katholische Kirche Kärnten
"Ostern zu den Menschen bringen"

Die Diözese Gurk-Klagenfurt startet eine vorösterliche Aktion. Kirchenmitarbeiter überreichen in den nächsten Tagen eine neue Broschüre mit Tipps zum Osterfest persönlich. KLAGENFURT. Unter dem Motto "Ostern zu den Menschen bringen" statten kirchliche Mitarbeiter in den nächsten Tagen den Haushalten in ihrer Umgebung Besuche ab. Dabei überbringen sie eine neue Broschüre der Katholischen Kirche und Ostergrüße. Die Broschüre "Ostern feiern / Praznovanje velike noči" gibt Tipps zur Gestaltung der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabine Rauscher
Florentina Hitz-Uneg, Leopold Zunder, Christian Theuermann, Monika Münzer (vl.l.n.r.)
2

Katholische Kirche
Feierlicher 2.Fastensonntag in Bad Eisenkappel

Der 2.Fastensonntag wurde heuer in Bad Eisenkappel sehr feierlich gestaltet. Dechant Kan. Leopold Zunder zelebrierte den Gottesdienst, welcher von Monika Münzer (Sopran), Florentina Hitz-Uneg (Alt) und Christian Theuermann (Orgel) musikalisch umrahmt wurde. Auf der Literaturliste standen passende Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Wolfgang Amadeus Mozart, Valentin Rathgeber und Andrew Lloyd Webber. Alle Musiker konnten einen aktuellen negativen Covid-19-Test vorweisen. Den Kirchenbesuchern...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Theuermann
Marion und Christian Mörtl geben in ihrer Workshopreihe "All you need is love" hilfreiche Tipps für ein harmonisches Miteinander.

Workshopreihe
All you need is love

In der Workshopreihe "All you need is love", geht es um Themen rund um Beziehungen und Zusammenleben.  Es werden Dos and Dont's, die bewusste Beziehungsgestaltung, das gemeinsame Leben mit all seinen Chancen, Wagnissen und Möglichkeiten sowie alles rund um Beziehung, Zukunft und Leben in einem Zoom-Online-Workshop thematisiert. Und das Ganze natürlich bewusst und respektvoll. Der Workshop ist aufbauend und bietet einen Rahmen sich selbst und seinen Lieblingsmenschen neu zu entdecken, sich auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
1 15

Segen trotz Corona
Aschenkreuz und Fastenzeit

Das närrische Treiben findet ein Ende, die Fastenzeit beginnt. Wobei es das närrische Treiben in diesem Jahr – wenn überhaupt – nur online und unter Ausschluss der Öffentlichkeit gab. Die Fastenzeit beginnt aber mit oder ohne Corona und an ihrem Anfang steht der Aschermittwoch mit dem Aschenkreuz. GRAFENSTEIN. Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40tägige Fasten- oder auch Bußzeit. Die Gläubigen bereiten sich durch Besinnung, Buße und Verzicht auf das kommende Osterfest, dem höchsten Fest im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Bernhard Knaus
Die "Messe für Verliebte" findet am 14. Februar um 18 Uhr in der Domkirche Klagenfurt statt.

Katholische Kirche
„Messe für Verliebte" mit beschränkter Teilnehmeranzahl

Am Valentinstag findet um 18 Uhr in der Domkirche eine „Messe für Verliebte" statt. Aufgrund der beschränkten Teilnehmeranzahl wird um Voranmeldung gebeten. KLAGENFURT. Am 14. Februar wird das Thema Liebe auch in der Domkirche Klagenfurt großgeschrieben. Pfarrer Peter Allmaier feiert die „Messe für Verliebte" auch in diesem Jahr bei Kerzenlicht, welches beim Gottesdienst für eine ganz besondere Stimmung sorgt. Auf jedem Platz der Messbesucher finden sich kleine Überraschungen und auch die Texte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Die Zahl der Kirchenaustritte ging im vergangenen Jahr erheblich zurück.
3

Katholische Kirche
2020 deutlich weniger Kirchenaustritte als 2019

Weniger Katholiken im Bezirk traten 2020 aus der Kirche aus. Das hat mehrere Gründe.  VILLACH. Zahl der Kirchenaustritte ist im Bezirk Villach erheblich gesunken. Traten im Jahr 2019 in Villach Stadt und Land 912 Menschen aus der Kirche aus, waren es im vergangenen Jahr nur 617. Ein Trend, der sich auch auf ganz Kärnten spiegeln lässt. Statt rund 5.800 Kirchenaustritte 2019 gab es 2020 "nur" etwa 3.900. Die Zahl der Katholiken in Kärnten schrumpft damit geringfügiger als in den Jahren zuvor und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bischof Josef Marketz: „Nicht wir retten Weihnachten mit allen möglichen Mitteln, sondern Weihnachten rettet uns.“
3

Bischof Josef Marketz
„Ich möchte Frauen in wichtige Positionen in der Kirche bringen“

Josef Marketz, Bischof der Diözese Gurk, im Weihnachtsinterview mit der WOCHE Kärnten über die Weihnachtsbotschaft in Corona-Zeiten, das Zölibat, die Position der Frau in der Kirche und die Lehren aus der Krise. WOCHE: Das Jahr 2020 stand im Zeichen eines Virus namens Corona. Wie ist es möglich, in diesen schwierigen Zeiten Halt im Glauben zu finden? BISCHOF JOSEF MARKETZ: In Krisen-Zeiten sucht jeder Mensch Halt, aber auch so etwas wie eine Perspektive für die Zukunft. Viele Menschen erwarten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Anzeige

Verantwortung zeigen! Advent 2020 | Katholische Kirche & Caritas Eggerheim
Die Sorge füreinander ist Grundauftrag

„Ein Schal wird immer gebraucht“, lacht Angela Rosenzopf-Schurian, die Generalsekretärin der Katholischen Aktion mit ihrer Kollegin Cornelia Maier. Beide stehen vor einem Tisch voll mit selbstgestrickten Socken, neuwertigen Handschuhen, Hauben und Schals. Sack um Sack wird geleert, sortiert und neu nach Farben zusammengestellt. Auch andere Kolleginnen und Kollegen haben quer durch alle Abteilungen des Diözesanhauses in Klagenfurt in ihrem Familien- und Freundeskreis gesammelt und vieles...

  • Kärnten
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Verantwortung zeigen! Advent 2020 | Katholische Kirche & Caritas Haus Theresia
Süßes tut der Seele gut

„Ich hab nur die Hälfte des im Rezept vorgesehenen Zuckers genommen und die Keks sind trotzdem so süß geworden“, scherzt Wolfgang der Zivildiener des Jugendzentrums Arche in Feldkirchen, welches sich ebenfalls tatkräftig an der Keksbackaktion für das Alten- und Pflegewohnheim Haus Theresia beteiligt hat, als er die Kekse in großen Schachteln gemeinsam mit Michael aus dem Auto räumt. „Es ist immer wieder schön, wenn unsere BewohnerInnen und Bewohner im Rahmen von Verantwortung zeigen! so viel...

  • Kärnten
  • Verantwortung zeigen!
Sorgfältig wird das Gewand angelegt, die letzte probe folgt, bevor die Hausbesuche starten. Die Aufnahme entstand in einem der Vorjahre. Heuer wird es leider keine Nikolaus-Hausbesuche geben.
5

Corona-Krise
Wenn der Nikolo nur durchs Fenster grüßt

Viele Diskussionen gab es in den letzten Jahren zum traditionellen Nikolaus-Besuch in Betreuungseinrichtungen. Heuer stellt sich eine gar andere Frage: Darf denn der Nikolaus überhaupt in den Kindergarten? Wohl leider nein. Aber es gibt Ausnahmen. Und kreative Ideen, wie die Kinder trotz Corona zu ihrem Nikolaus kommen. VILLACH. Ehrfürchtig schauen große Kinderaugen, wenn er durch die Türe kommt, bepackt mit reichen Gaben. Rot oder gold zumeist sein Umhang, auf dem Kopf ein hoher Hut. Der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die heilige Messe findet mit geänderter musikalischer Gestaltung statt.

Katholische Kirche Kärnten
Allerseelen-Requiem mit Bischof Marketz im Klagenfurter Dom

Heute findet um 19 Uhr das Allerseelenrequiem im Klagenfurter Dom statt. Die heilige Messe wird via Livestream übertragen. KLAGENFURT. Diözesanbischof Josef Marketz wird heute, am 2. November, im Klagenfurter Dom um 19 Uhr das Allerseelenrequiem feiern. Die heilige Messe wird via Livestream auf www.kath-kirche-kaernten.at/domklagenfurtlive übertragen. Die musikalische Gestaltung des Allerseelenrequiems wurde geändert: Die Allerseelenliturgie wird vom Vokalquartett der Dommusik Klagenfurt und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.