KATWARN

Beiträge zum Thema KATWARN

Lokales
Screenshot KatWarn vom 14.10.2019, 11:34 Uhr

WARNUNG
Notrufausfall durch Probleme bei Telekom - Update

TIROL. Am Montag, 14.10.2019 waren die Notrufnummern der Feuerwehr, der Polizei, der Rettung und der Euronotruf mehrere Stunden nicht erreichbar. Laut KATWARN, der Katastrophenschutzapp des Bundesministeriums für Inneres, kommt es derzeit zu flächendeckendem Ausfall der Telekom. "Auch der Notruf aller Einsatzorganisationen ist davon betroffen. Es wird mit Hochdruck an einer Lösung des Problems gearbeitet", heißt es dort. Es wird geraten, im Notfall mehrfach und über verschiedene Anbieter...

  • 14.10.19
  •  1
Lokales
Mit mehr als 8.000 Sirenen und der App "Katwarn Österreich/Austria" wird die Bevölkerung in Katastrophenfällen gewarnt und alarmiert.

Zivilschutz-Probealarm
Am ersten Samstag im Oktober heulen die Sirenen

Jährlich findet am ersten Samstag im Oktober der Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich statt. Mehr als 8.000 Sirenen werden heulen. LUNGAU/ÖSTERREICH. Am Samstag, dem 05. Oktober 2019, heulen in ganz Österreich in der Zeit von 12:00 bis 12:45 Uhr alle Sirenen. Um die Bevölkerung mit den Signalen vertraut zu machen, sowie gleichzeitig auch die Funktion und Reichweite dieser zu prüfen, führt die Bundeswarnzentrale im Bundesministerium für Inneren mit den Ämtern der Landesregierungen einen...

  • 26.09.19
Lokales
Die App "Katwarn" wird vom BMI kostenlos zur Verfügung gestellt und informiert im Katastrophenfall.

Feuerwehr Wels
Bevölkerung wird künftig digital gewarnt

Zusätzlich zum Sirenenalarm wird die Warnung der Bevölkerung zunehmend digitaler. WELS. Wenn am Samstag die Sirenen heulen, läuft es vielen älteren Personen kalt über den Rücken. Für die Kriegsgeneration werden unliebsame Erinnerungen wach. Das bundesweite Sirenennetz dient nach wie vor dazu, die Bevölkerung vor verschiedensten Gefahren wie Hochwasser, Lawinen, Muren oder radioaktiven Störfällen zu warnen. Es stellen sich Fragen wie: Kann jeder die Sirenensignale hören oder kommt der Ton...

  • 20.03.19
Politik
Eine Warn-App könnte den Welser Bürgern künftig rasch Informationen liefern.

Nach Stromausfall: ÖVP fordert Warn-App

SMS- oder WhatsApp-Service könnte Bürger künftig warnen und informieren. WELS. Heulende Sirenen, ausgefallene Ampelanlagen und eine stockfinstere Stadt sorgten in der Nacht von 18. auf den 19. Juli für viel Verunsicherung in der Welser Bevölkerung. Durch einen Kabelfehler im Hochspannungsnetz der eww ag waren Teile von Wels und Thalheim von 22.15 Uhr bis kurz vor Elf Uhr ohne Strom. "Dieses Ereignis aber auch der Bruch einer Hauptwasserleitung vor einigen Wochen zeigt, wie schnell es zu...

  • 21.07.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.