Katze

Beiträge zum Thema Katze

Lokales
Die beiden Tierpfleger Anja Wirnsberger und Lena Pirker mit zwei Hunden, die auf eine neue Familie hoffen

Wolfsberg
Neue Bleibe für die Wolfsberger Tiere

Seit über 20 Jahren besteht das derzeitige Tierheim in Wolfsberg. In Kürze entsteht ein neues, größeres und moderneres Tierheim, um die Tiere bestmöglich zu versorgen. WOLFSBERG. Derzeit ist das Tierheim in Wolfsberg bis auf den letzten Platz gefüllt, doch das ändert sich mit dem kommenden Jahr. Derzeit wird schon fleißig am Neubau gearbeitet, damit die Mitarbeiter und die Tiere eine modernere und größere Bleibe zur Verfügung haben. Tierschutzhaus Wolfsberg Das Tierheim wurde vor über 20...

  • 20.08.19
Lokales
Manuela Scharf setzt sich für die Rettung von Katzen ein

Weltkatzentag
Lavanttalerin hilft Katzen in der Not

Die "Lavanttaler Tierhilfe" hilft Katzen in Notlagen. 300 Notfälle gab es in diesem Jahr schon. LAVANTTAL. Am Donnerstag, 8. August, wird der "Internationale Tag der Katze" gefeiert. Dieser Tag soll auch dazu dienen, um an die Verantwortung, die mit der Haltung einer Katze einhergeht, zu erinnern und auf Missstände in der Katzenhaltung hinzuweisen. Diesbezüglich hat die WOCHE mit Manuela Scharf, Gründerin der "Lavanttaler Tierhilfe", über "Notfallkätzchen" gesprochen. 300...

  • 07.08.19
Politik
Mandatare aller Gemeinderatsparteien, einige Mitarbeiter des Tierheimes und mehrere Behördenvertreter nahmen an der Spatenstichfeier teil
3 Bilder

Wolfsberg
Neues Tierheim spielt alle Stücke

Vor Kurzem erfolgte der Spatenstich für den Neubau des Tierheimes.  WOLFSBERG. Einer der Gründe, weshalb vor nicht allzu langer Zeit die Leitung des Wolfsberger Tierheimes in neue Hände gelegt wurde, war der dringend notwendige Neubau der Tierschutzeinrichtung. Die Diskussion darüber beschäftigte auch lange, aber ergebnislos die Mandatare in der Wolfsberger Gemeindestube. Der scheinbar unüberwindliche Knackpunkt war die Finanzierung. Hürden beseitigt Erst vor zirka zwei Jahren wurden...

  • 24.04.19
Lokales
Was stellen eure Schmusetiger denn so alles an?
92 Bilder

Weltkatzentag (8. August): Wir suchen eure Fotos!

An alle Katzenliebhaber und Fans der samtpfötigen Persönlichkeiten: Wir freuen uns auf eure Katzenbilder! Am Welttag der Katzen dreht sich alles um die süßen Stubentiger. Natürlich ist jede Mieze für ihren Menschen die schönste Katze überhaupt und wir würden uns freuen, wenn ihr eure Katzen-Lieblingsfotos mit uns teilt. Einige Bilder könnten es auch in die Print-Ausgaben der WOCHE schaffen. Denn wir erscheinen das nächste Mal genau am Weltkatzentag, am 8. August! Und so könnt ihr...

  • 01.08.18
  •  6
Gesundheit
Katzenallergien sind eigentlich ein Verbrechen an die Menschheit.

Haustier trotz Allergie?

Auf Haustiere allergisch zu sein, ist eines der größten Dilemmata unserer Zeit. Muss man wirklich auf die kuschligen Mitbewohner verzichten? Kaum ein Freund ist ein so treuer Begleiter wie unser Haustier. Viele bezeichnen sich stolz als Hundemensch, andere bevorzugen Katzen oder kleinere Weggefährten. Manchmal aber stellt sich der Liebe zwischen Mensch und Tier die Gesundheit in den Weg. Wenn in Anwesenheit eines kuschligen Vierbeiners regelmäßig die Nase rinnt, man viel hustet oder gar in...

  • 08.03.18
  •  5
Lokales
Hermann Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich, und die neue Fressnapf-Katzenexpertin Anna Maria Rudolf von der Filiale Wolfsberg

Katzenexpertin berät Tierbesitzer in Wolfsberg

Anna Rudolf hat vor Kurzem die Abschlussprüfung zur Katzenexpertin erfolgreich bestanden. WOLFSBERG. Etwa 1,6 Millionen Katzen und 750.000 Hunde leben derzeit in Österreich. Obwohl die Zahl der Katzen deutlich überwiegt, stehen sie in der öffentlichen Wahrnehmung noch oft im Schatten ihrer tierischen Gegenspieler. In einem speziellen Lehrgang wurden vor Kurzem 17 Fressnapf-Mitarbeiterinnen zu Katzenexpertinnen ausgebildet. Auch Anna Rudolf aus Wolfsberg hat die Abschlussprüfung geschafft....

  • 15.02.18
Gesundheit
Für Kinder ist der Hund oft interessanter als die Geschwister.

Kinder mögen Tiere mehr als die Geschwister

Wenig überraschend ist das zwischenmenschliche Konfliktpotenzial größer. Gerade Eltern ist die Geschwisterliebe ihrer Kleinen ja immer besonders wichtig. Insofern liefert eine neue Studie relativ schlechte Neuigkeiten. Demzufolge haben Kinder zu ihrem Haustier ein wesentlich besseres Verhältnis als zur Schwester oder zum Bruder. Größter Unterschied ist das fehlende Konfliktpotenzial, mit dem Hund streitet es sich schließlich relativ schlecht. Dementsprechend ist das Ergebnis wohl keine große...

  • 15.02.17
  •  2
Gesundheit
Ein geimpfter und entwurmter Hund darf bei seinen Besitzern ohne Bedenken im Bett schlafen.

Darf das Haustier mit ins Bett?

Wenn es zu Ihrem Alltag gehört, dass Minki und Bello Polster und Decke mit Ihnen teilen, können Sie das beibehalten - solange es mit hygienischen Dingen zugeht. Haustiere können Krankheiten, sogenannte Zoonosen übertragen. Katzen z.B. Toxoplasmose, die insbesondere für Schwangere gefährlich ist: die Erkrankung kann schwere Schäden am Fötus verursachen. Auch Salmonellen und Tollwut gehen in vielen Fällen von Hund und Katze auf den Menschen über. Parasiten wie Flöhe fungieren als Zwischenwirte...

  • 30.03.16
  •  14
  •  11
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.