keine Grenzen

Beiträge zum Thema keine Grenzen

Lokales
Chor "Sancta Maria", Autorinnen und Autoren des Buches "Menschlichkeit überwindet Grenzen" sowie Übersetzerinnen gemeinsam mit Hainburgs Vizebürgermeisterin Silvia Zeisel, Gemeinderätin Michaela Gansterer-Zaminer und Dr.in Miroslava Grubmüller (Sparkassenstiftung), Bild Martin Luther Kirche Hainburg
2 Bilder

21.9.2019, Hainburg macht es möglich:
Slowakisch - russisches Feuerwerk: "Menschlichkeit überwindet Grenzen"

"Menschen, die ihr Herz am rechten Fleck hatten, gab es zu jeder Zeit, auch Mitten in den schlimmsten Kriegen, auch wenn es manchmal sehr wenige waren. Und daraus entflammt diese oft sehr stille Kraft, welche die eigene Situation, aber damit auch die Welt menschlicher werden lässt. Und genau darüber erzählen die Geschichten in unserer neuen zweisprachigen Anthologie", so fasste der Leiter der Hainburger Autorenrunde Erwin Matl die Idee und Umsetzung des neuen Buches zusammen. Es ist eine...

  • 23.09.19
Lokales
4 Bilder

2 Störche kennen keine Grenzen

Am Samstag hab ich das Video zur Buchempfehlung "Störche kennen keine Grenzen" gemacht. Am Sonntag hab ich tatsächlich 2 Störche gesehen. Hm, manchmal kommt man einfach zu spät, die Bilder hätten noch gut dazu gepasst. https://www.youtube.com/watch?v=iQES130PuhU

  • 02.06.15
  •  3
Lokales
7 Bilder

Buchempfehlung: "Störche kennen keine Grenzen" von Luise Wolfram

Luise Wolfram: "Störche kennen keine Grenzen" ISBN: 3-7655-3834-5 Einige Jahre hat Luise Wolfram in Kaliningrad verbracht. Zusammen mit ihrem Mann hat sie mitgeholfen, die Evangelische Kirche in Kaliningrad wieder aufzubauen. Aufzubauen im doppelten Sinn. Einerseits die Kirchengebäude, welche in der Zeit des Kommunismus in Fabriken, Lagerhallen und sogar als Hallenbad umfunktioniert waren. Vor allem aber im Sinne der Gemeinschaft. Menschen evangelischen Glaubens sind nach der Wende aus ihrer...

  • 30.05.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.