Kematen an der Ybbs

Beiträge zum Thema Kematen an der Ybbs

 NR Alois Schroll, LR Ulrike Königsberger-Ludwig, GR Mattias Fischböck, LTAbg. Kerstin Suchan-Mayr
2

"Gesundheit gefährdet"
Kematner starten Petition gegen geplanten Alu-Upcycling-Park

Die BIO-Brennstoff GmbH, beabsichtigt am Standort Kematens die Errichtung eines Alu-Upcycling Parks. Seitens der SPÖ und der Anrainer hagelt es Kritik. KEMATEN. "Die Anrainer haben erst vor kurzem zufällig erfahren, dass in wenigen 100 Metern entfernt von ihren Häusern eine Industrieanlage mit einer Salzschlackenaufbereitung aus der Aluminiumschmelze und einer Abfallverwertung geplant ist", so Kematner Johann Schlögelhofer. Dazu würde vom Unternehmen eine Produktgasanlage zur Herstellung von...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

In letzter Minute
Kematner retten Katzenbabys vor Hungertod

Die Katzenmama wurde vom Auto überfahren, zwei beherzte Kematner retteten die Katzerl vor dem Hungertod. KEMATEN. Glück im Unglück hatten vier kleine flauschige Waisenkinder. "Beim Wirtschaftspark Kematen in der Forstheide beim Kreisverkehr Richtung Wirtschaftspark wurde eine Katze angefahren", erzählt Egon Kuttner vom Tierschutzverein Ybbstal. "Zum Glück bemerkten die Personen im nachkommenden Fahrzeug das Drama, blieben stehen, sicherten die schwer verletzte Katze und brachten das arme Tier...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Ilse Pachler aus Kematen: "Für meinen Papierhandel brauchen Kunden einen Test, wo der Mitbewerber diese Produkte auch ohne Test verkaufen darf."
Aktion 2

Corona-Pandemie
"Frei-Testen" sorgt für Ärger bei den Ybbstalern

Eine geplante Novelle des Covid-19-Maßnahmengesetzes sieht Freitesten für den Handel vor. WAIDHOFEN/YBBSTAL. Geht es nach den Plänen der Bundesregierung, soll künftig für den Besuch von Geschäften (Ausnahme Lebensmittel) ein negativer Corona-Test vorgelegt werden müssen. Eine Maßnahme, die Ybbstals Unternehmern sauer aufstößt. "Eine derartige Maßnahme verwundert schon sehr. Wir hatten eigentlich gehofft, dass die für den Handel so wichtige Gastronomie öffnen darf", so Margit Watzinger, Obfrau...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Waidhofen/Ybbstal
Diese Apotheken bieten gratis Antigen-Schnelltests

Rund 400 Apotheken in ganz Österreich bieten ab sofort kostenlose Antigen-Schnelltests auf das Corona-Virus an. Auch im Ybbstal sind diese Tests erhältlich. WAIDHOFEN/YBBSTAL. „Niederösterreichs Apotheken haben in der Pandemie immer wieder gezeigt, dass sie innerhalb kürzester Zeit ein für die Bevölkerung wichtiges Angebot im Kampf gegen die Pandemie auf die Beine stellen können. Corona-Tests sind ein wichtiger Pfeiler zur Bekämpfung der Pandemie, weshalb diese möglichst flächendeckend und...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Elfriede und Josef Eder feierte ihren 65. Hochzeitstag.

Gratulation
Glückwunsch zur eisernen Hochzeit

Elfriede und Josef Eder feierten eiserne Hochzeit. Zu diesem wirklich seltenen Fest des 65-jährigen Ehejubiläums stellte sich Bürgermeisterin Juliana Günther seitens der Gemeinde als Gratulantin ein und wünschte dem Jubelpaar viel Glück und Gesundheit für den weiteren Lebensweg.

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
Raphael Kößl und Herman Wagner sind die Ideengeber und Initatoren der Waidhofner Klimaproteste

Waidhofen/Ybbstal
Klimaaktivisten gegen den Ausbau der B121

Kritik der Waidhofner Klimaaktivisten: Ortschefs sollen Petition für vierspurigen Ausbau überdenken. WAIDHOFEN/YBBSTAL. Vierspuriger Ausbau der B121 bis Kematen, Halbstundentakt der Rudolfsbahn und Züge bis 23 Uhr: Mit dieser Mobilitäts-Petition wandten sich Ybbstals Ortschefs an Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko. Dynamische Wirtschaft „Um auch zukünftig wesentliche Standortfaktoren für einen dynamischen Wirtschaftsraum bieten zu können, sind ein funktionierender öffentlicher Verkehr und ein...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
25

Bauernmarkt: Kematner in "regionaler" Urlaubslaune

KEMATEN AN DER YBBS. (HPK) Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Das fragen sich die Besucher des Bauernmarktes, wo unter anderem Leopoldine Palmetshofer, Maria und Hubert Schoder, Ilse Hager und Leopold Brandl ihre Schmankerl anboten, nicht nur, wenn sie zu Produkten aus der Region greifen, sondern heuer aus gutem Grund auch bei ihrer Urlaubsplanung: "Wir habn a wengarl a Ranch mit an Pool – und do bleibn wir", so Sebastian und Manuela Gampus, die sich auf herrliches...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener

Kematen/Ybbs
Explosion in Kematen: Arbeiter verletzt

KEMATEN. In der Halle eines Gewerbebetriebs in Kematen dürfte es heute vormittag, im Bereich der Wasserstoffhärtung durch verpuffte Gase zu einer Brandentwicklung gekommen sein. Drei Arbeiter wurden in das Universitätsklinikum St. Pölten und Landesklinikum Amstetten gebracht und konnten die Kliniken bereits wieder verlassen. Alle drei dürften bei dem Arbeitsunfall leichte Verletzungen erlitten haben. Die Produktionsanlage / Wasserstofftanks wurde außer Betrieb genommen. An der Anlage dürfte...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
2

Damals & Heute
Damals & Heute: Der Kematner Kindergarten

Damals und Heute gibt den Blick auf den Kematner Kindergarten vor und nach der Sanierung. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an: amstetten.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
Geschäftsführer Dr. Helmut Kolba, Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer, Geschäftsführerin Mag. Marion Mitsch, Bürgermeisterin Juliana Günther, Standortleiter DI Gerhard Ungerböck
2

10 Jahre innovativ recycelt
Kühlgeräte-Recycling nach höchsten Umwelt- und Qualitätsstandards

In der modernsten Recyclinganlage Europas werden seit 2009 erfolgreich Kühlgeräte nach höchsten Umwelt- und Qualitätsstandards verwertet. Nun lud die UFH RE-cycling zum Lokalaugenschein, bei dem Schüler aus der Region und Medienvertreter Gelegenheit hatten, die Anlage in Kematen / Ybbs zu besichtigen. UFH engagiert sich mit dieser Aktion im Rahmen des zweiten „International E-Waste Day“ am 14. Oktober, der das Ziel verfolgt, die Öffentlichkeit für das Recycling von ausgedienten Haushaltsgeräten...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Andreas Kreuziger
1

Waidhofen/Ybbs
Waidhofen sucht Nachwuchs-Helden

WAIDHOFEN. Das Rote Kreuz Waidhofen ruft dringend junge Menschen auf, die auf der Suche nach einer Zivildienststelle sind. „Der April ist üblicherweise der am schwierigsten zu besetzende Termin“, erklärt Josef Streißelberger, Sachbearbeiter für Zivildienst vom Roten Kreuz Waidhofen. Sinnvolle Tätigkeit „Mit einer Entscheidung für den Zivildienst erwerben junge Männer soziale Kompetenzen und übernehmen Verantwortung. Wer im Rettungsdienst tätig ist, kann zudem auch eine Berufsausbildung...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (miite) und Ortsvorsitzender Kurt Kaindl (3.v.re.) beim Spielefest in Kematen.

Spielefest begeisterte

Die SPÖ Kematen veranstaltete letzten Donnerstag bei strahlendem Sonnenschein ihr beliebtes Spielefest. Der Heide-Spielplatz in Kematen/Ybbs verwandelte sich zu Fronleichnam in ein wahres Spiele-Paradies: Sackhüpfen, Tauziehen, Ponyreiten und vieles mehr haben Vorsitzender Kurt Kaindl und sein Team organisiert; Groß und Klein hatten sichtlich Spaß daran! „Ich freue mich, dass Kurt Kaindl und sein Team dieses Jahr wieder ein Spielefest auf die Beine gestellt haben – solche Veranstaltungen...

  • Amstetten
  • Ines-Mercedes Freitag
GF Mag. Marion Mitsch und Standortleiter DI Gerhard Ungerböck bei der Inbetriebnahme des neuen Zick-Zack-Sichters

UFH RE-cycling GmbH
Zick-Zack-Sichter in der UFH RE-cycling Anlage

Um die Reinheit der Sekundär-Rohstoffe aus alten Kühlgeräten weiter zu optimieren, wurde die UFH RE-cycling Anlage in Kematen an der Ybbs um einen Zick-Zack-Sichter erweitert. Damit wird die Optimierung der Feinkornabtrennung gefördert und somit auch die Reinheit und Qualität des Outputs. Außerdem wird durch die Installation des Zick-Zack-Sichters die Verschleppung von Haft- und Feinkorn minimiert.

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Andreas Kreuziger
Die Arbeiter bitten um Nachsicht im Straßenverkehr.
2

Dem Ybbstal geht ein "Lichtlein" auf
650 Lampen in Kematen getestet

KEMATEN. Die Straßenbeleuchtung in der Marktgemeinde Kematen an der Ybbs wird auf Herz und Nieren geprüft. Ziel des Checks ist, den derzeitigen technischen Stand der Lichtanlage nach den gängigen Normen zu prüfen, zu bewerten und etwaige Mängel zu dokumentieren. Rund 650 Lichtpunkte Die Überprüfung ist aufwendig, denn bei Kematen sprechen wir von rund 650 Lichtpunkten. "Mit dem EVN-Straßenbeleuchtungs-Check wird die Basis für den sicheren und effizienten Betrieb der Straßenbeleuchtung gelegt",...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sebastian Puchinger
GF Dr. Helmut Kolba, Andreas Kreuziger, Roland Brandstetter, Johann Steindler, Franz Lanxenlehner, GF Mag. Marion Mitsch, Bajrush Demaj

UFH RE-cycling GmbH
UFH RE-cycling ehrt treue Mitarbeiter

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der UFH RE-cycling wurden am 14.03.2019 in Kematen an der Ybbs fünf Mitarbeiter ausgezeichnet. Andreas Kreuziger, Roland Brandstetter, Johann Steindler, Franz Lanxenlehner und Bajrush Demaj sind seit Tag 1 bei der Kühlgeräterecycling-Anlage beschäftigt. Als Dank für die Treue und die harte Arbeit wurden sie mit einem Golddukaten beschenkt. „Ohne unser Team bei der Anlage hätten wir es nie geschafft, über 2 Millionen Kühlschränke zu recyceln. Wir sind sehr...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Andreas Kreuziger
40

Musikverein Hilm-Kematen
Echt stark! Starkbieranstich in Kematen

KEMATEN AN DER YBBS. (HPK) Fastenzeit ist auch Starkbierzeit – das weiß der Musikverein Hilm-Kematen mit Obmann Klaus Fehringer nur zu gut und lud zum Starkbieranstich im Zentrum Kem.Art. Bei zünftigen Klängen des Musikvereins Kleinreifling unter der Leitung von Hannes Mayrhofer sowie der Gruppe "Schnopsidee" feierten neben Pfarrer Gerhard Ellinger und Kaplan Vitus Weichselbaumer auch Bürgermeisterin Juliana Günther sowie die Gemeinderäte Gerwald Schattleitner, Ilse Beham, Hermine Dultinger und...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Hans-Peter Kriener
4

Unfall in Kematen: Auto landete auf dem Dach

KEMATEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute, Donnerstag um 1:30 Uhr in der Nacht auf der Verbindungsstraße zwischen Kalsing und Kematen. Die Feuerwehr musste eine Personen aus einem am Dach liegenden Fahrzeug retten. Mittels hydraulischen Rettungssatz musste die Person aus dem Auto befreit werden und konnte anschließend dem Notarzt und Roten Kreuz übergeben werden. Im Einsatz standen die Feuerwehren Niederhausleiten-Höfing, Kematen und Rosenau.

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Kreislaufwirtschaft - das Gebot der Stunde

Abfall ist wertvoller Rohstoff. Das wurde österreichischen Journalisten im Rahmen einer Road-Show im Juli 2018 zuletzt deutlich vor Augen geführt. Veranstaltet wurde der Event von der Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle (EAK), um die Bedeutung von Recyclinganlagen hervorzuheben. Die UFH RE-cycling GmbH in Kematen an der Ybbs nimmt dabei eine besondere Stellung ein. Denn Kühlgeräte spielen eine Sonderrolle beim Altgeräterecycling und müssen wegen ihrer Kälte- und Treibmittel, die extrem...

  • Amstetten
  • Andreas Kreuziger
Betriebsleiter DI Ungerböck führt die BesucherInnen durch die Anlage.

UFH RE-cycling unterstützt Ghana

Am Mittwoch den 13. Juni 2018 besuchte eine Delegation des Umweltministeriums Ghana die Kühlgeräterecycling-Anlage der UFH RE-cycling GmbH im Wirtschaftspark Kematen/Ybbs. Betriebsleiter DI Gerhard Ungerböck präsentierte den Gästen das Unternehmen und die Tätigkeiten einer der modernsten Recyclinganlagen in Europa. Ghana ist gerade dabei ein funktionierendes Recycling-System aufzubauen, wobei auch das Verwerten von Kühlgeräten eine Rolle spielt. Die Delegation war sichtlich begeistert von der...

  • Amstetten
  • Andreas Kreuziger

Damals & Heute: Die Ybbsbrücke in Kematen

Die beiden Fotos zeigen die Ybbsbrücke in Kematen im Jahr 1928 und heute. Sie haben auch alte Aufnahmen aus der Region? Dann schicken Sie uns Ihre Fotos: amstetten.red@bezirksblaetter.at HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Tamara Albrecht

Damals & Heute: Ortsansicht von Kematen

Die beiden Fotos zeigen eine Ortsansicht von Kematen mit der Pfarrkirche. Sie haben auch alte Aufnahmen aus der Region? Dann schicken Sie uns Ihre Fotos: amstetten.red@bezirksblaetter.at HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Tamara Albrecht

Damals & Heute: Die Ortsdurchfahrt in Kematen

Die beiden Fotos zeigen die Ortsdurchfahrt in Kematen mit der Apotheke auf der rechten Seite. Sie haben auch alte Aufnahmen aus der Region? Dann schicken Sie uns Ihre Fotos: amstetten.red@bezirksblaetter.at HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Tamara Albrecht

Damals & Heute: Die Volksschule in Kematen

Die beiden Fotos zeigen die Volksschule in Kematen. Diese wurde 1962 erbaut, 1982 gab es einen Zubau. 2016 wurden weitere Umbaumaßnahmen eingeleitet, diese sollen 2019 abgeschlossen sein. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Tamara Albrecht

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.