Keramik

Beiträge zum Thema Keramik

Leute
Die beiden Künstlerinnen, Margit Eder und Rita Hackl.
48 Bilder

Leogang
Das war das "Sunnwendsingen" mit Kalligrafie und Keramik

Hier finden sich auch jede Menge Fotos zu den Veranstaltungen im "Anderlhof" und im Hotel "Der Löwe". LEOGANG (cn). Für die Veranstaltung, die im "Anderlhof" und im Hotel "Der Löwe" über die Bühne ging, haben sich die Organisatoren vom örtlichen Kulturverein "Freiraum" mit Obfrau Martina Riedlsperger in Kooperation mit den Leoganger Bergbahnen, der Gemeinde und der Alpenvereins-Ortsgruppe einiges einfallen lassen: Auf den Bühnen standen der "CanTiamo Viergesang" aus Salzburg, die "Choryfeen...

  • 23.06.19
  •  4
  •  2
Lokales
Künstlerin Heidrun Weiler konnte sich über zahlreiche interssierte Besucher freuen.
9 Bilder

Maishofen
Der Cultursommer ist eröffnet - "Kopf, Bauch & Po"

Am Sonntag fanden sich zahlreiche Besucher in der örtlichen Raiffeisenbank ein, um bei der Eröffnung des diesjährigen "Cultursommers" dabei zu sein.  MAISHOFEN. Im Mittelpunkt stand die Ausstellung der Salzburger Künstlerin Heidrun Weiler, die zum Thema „Kopf, Bauch & Po“ ihre Keramiken zeigt. „Keramik nehme ich persönlich“ sagt Heidrun Weiler -  das kann man anhand ihrer Arbeit feststellen, geht es unter anderem doch auch um das höchst aktuelle Thema Naturschutz. Die Ausstellung ist...

  • 30.04.19
Lokales
Ana Strubegger aus Kaprun 2017 beim Adventmarkt im Nationalparkhaus Uttendorf.
3 Bilder

Schweinele, Pilze und rote Unterwäsche
Ana Strubegger aus Kaprun über ihr Hobby und über spanische Silvesterbräuche

KAPRUN (cn). Die Kaprunerin Ana Strubegger, die vor mehr als dreißig Jahren der Liebe wegen in den Pinzgau zog, genießt es, mit Keramik zu arbeiten. "Dieses kreative Hobby macht mir so viel Freude und Spaß, und ich mag auch den Kontakt mit den Menschen, die zu meinen Ständen auf den verschiedenen Advent- und Bauernmärkten kommen. Es ist schön, zu sehen, dass ihnen meine Werkstücke so gut gefallen." Die "Spezialität" der Pinzgauerin sind Schüsseln mit Hirsch-Motiven, aber zuletzt waren und sind...

  • 30.12.18
Lokales

Frühlings- und Ostermarkt

Frühlings- und Ostermarkt am Freitag 16. März 2018 im Samplhaus in Bramberg von 14.00 bis 17.00 Uhr Es gibt: gefärbte Ostereier, gebundene Palmkätzchensträuße, Keramik, für die Osterweihe Osterschinken usw., sowie diverse Bastelartikel für Frühling und Ostern. Wann: 16.03.2018 14:00:00 bis 16.03.2018, 17:00:00 Wo: Samplhaus, Bramberg am Wildkogel ...

  • 07.03.18
Lokales

Kunsthandwerksmarkt

KUNSTHANDWERKSMARKT Malerei, Keramik, Glas und Schmuck, Stoffdruck, Deko Beton, Drechselarbeiten u. vieles mehr. Von Mi 14. bis Fr den 16. Februar 2018im Haus der Begegnung in Maria Alm, Urchen 21 Wann: 16.02.2018 10:00:00 Wo: Haus der Begegnung, 5761 Maria Alm am Steinernen Meer auf Karte anzeigen

  • 31.01.18
Lokales

Kunsthandwerksmarkt.

Keramik, Schablonenmalerei, Bastel-, Glas-, Holzarbeiten, Stoffdrucke, Naturprodukte u.v.m. Wann: 12.02.2016 09:00:00 Wo: Haus der Begegnung, 5761 Maria Alm am Steinernen Meer auf Karte anzeigen

  • 27.01.16
Lokales
Weltladen-Obmann Hans Bichler, Bürgermeister Erich Rohrmoser und Keramikmeister Michael Weißensteiner.

Saalfeldner Stadtkaffee: Eigener „Kaffee“ für Saalfelden – bio& fair.

SAALFELDEN. Der Weltladen Saalfelden – Pinzgau‘s einziger Weltladen – feierte kürzlich sein 25-jähriges Jubiläum. Neben der festlichen Umrahmung durch den Chor „Sotto Voce“ und dem Rückblick auf die Entwicklung des Weltladens seit seiner Entstehung 1989 wurde der neue Saalfeldner Stadtkaffee vorgestellt: Biokaffee Die Rohbohnen dieses fair gehandelten Biokaffees stammen von Kleinbauernkooperativen, jeweils zur Hälfte aus Mexiko und Guatemala. Es ist 100% feiner und hochwertiger, langsam...

  • 27.10.14
Wirtschaft
Gmundner Keramik

Gmundner Keramik bietet mehr als nur Geschirr

Im neuen Shop gibt es neben Keramik auch Textiles und Accessoires Wie vor 300 Jahren wird in der Gmundner Keramik Manufaktur jedes Stück in Handarbeit hergestellt. Heute geht das Unternehmen neue Wege und macht im neuen Lifestyle-Shop das Produktportfolio vor allem für Frauen noch interessanter. GMUNDEN (km). Auf rund 500 Quadratmetern Fläche bietet der neue Shop neben Keramik zusätzliche Produkte, um den Standort als Einkaufsstätte noch interessanter zu machen. Neben Trachtenmode von...

  • 10.11.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.