.

Kevinismus

Beiträge zum Thema Kevinismus

Etliche Studien der Anti-Kevinismus-Stelle belegen: Mit dem Namen Kevin gibt es kaum gute Karriereaussichten.

Wo bleibt die Gleichstellung? Frauen verdienen 20 Prozent mehr als Männer, die „Kevin“ heißen

Ganz Europa diskutiert über den 20-prozentigen Gender-Pay-Gap zwischen Männern und Frauen – doch die wahre Ungerechtigkeit liegt woanders. Denn einer Studie der Anti-Kevinismus-Stelle zufolge verdienen Männer mit dem Namen „Kevin“ sogar um ganze 20 Prozent weniger als Frauen. Alarmierende Zahlen „Der Anti-Kevinismus ist in Österreich weiter verbreitet denn je“, warnt Studienleiter DDr. Kevin Riegler und verweist auf dramatische Statistiken: Neben dem geringeren Lohn haben sie auch 85 Prozent...

  • Wien
  • Wieden
  • Die Tagespresse

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.