Kierling

Beiträge zum Thema Kierling

Wochenenddienst für den Zeitraum von 6. bis 7. März 2021
Wochenenddienst Klosterneuburg 2021

6. bis 7. März 2021: Alle Wochenenddienste umfassen die Zeit von 8-14 Uhr, die Nachtdienste (19-7 Uhr) werden von Notruf NÖ erbracht, Tel. 141 6. März: Hauptdienst: Gruppenpraxis Dr. Wollmann, Dr. Valentin & Dr. Schwarz-Herda OG, Klosterneuburg, Tel. 02243/32375 Beidienst: Dr. Susan Wirth, Klosterneuburg, Tel. 02243/322740 7. März: Hauptdienst: Dr. Susan Wirth, Klosterneuburg, Tel. 02243/322740 Beidienst: Gruppenpraxis Dr. Wollmann, Dr. Valentin & Dr. Schwarz-Herda OG, Klosterneuburg, Tel....

  • Klosterneuburg
  • Sonja Neusser
Ein Auto war bei Arbeiten auf eine Person gestürzt: das Rote Kreuz sowie die Feuerwehren Kierling und Maria Gugging waren vor Ort.

Einsatz in Kierling, am 26. Februar 2021
PKW auf Person gestürzt

KIERLING. Heute, Freitag, 26. Februar 2021, wurden die Feuerwehren Maria Gugging und Kierling, sowie Rettung und Polizei um 13.30 Uhr zu einer Menschenrettung in die Feldgasse in Kierling gerufen. Eine Person war unter einem PKW eingeklemmt worden. Das Fahrzeug wurde mittels Hebekissen angehoben und mit ausreichend Pölzholz stabilisiert. Die Person konnte nach der Rettung den Einsatzkräften des Roten Kreuzes übergeben werden. „Dankeschön an alle Einsatzkräfte für die perfekte Zusammenarbeit und...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Blaue Apotheke Kierling

GRATIS COVID-19-Antigentests
Corona Antigen-Schnelltests jetzt auch im Kierlingtal

KIERLINGTAL, KIERLING (ph): Die Blaue Apotheke im Ortszentrum Kierling gegenüber der Volksschule Kierling bietet wie andere Apotheken Corona Antigen-Schnelltests an. Das Prozedure ist einfach: Vereinbaren sie einen Termin mit der Blaue Apotheke, Hauptstraße 153, 3412 Klosterneuburg-Kierling Telefonisch (02243) 870 50 oder Online . Testungen können ausschließlich gegen Voranmeldung (telefonisch bzw. online) in der Apotheke durchgeführt werden. Bitte nehmen Sie zur Testung Ihre e-card mit! Die...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Die KBV-Delegation ging beim Umzug hinter der „Klosterneuburg.Tafel“ mit. An der Spitze der KBV-Obmann Walter Bartos
2

Ausstellung zu 50 Jahre Städtepartnerschaft geplant

50 Jahre Städte Partnerschaft Klosterneuburg Göppingen – Jahresausstellung des KBV mit seinen Gliederungen KIERLING. Der Kierlinger Bürger Verein (KBV) ist seit Jahrzehnten mit Göppingen verbunden! Sein Zweigverein „Universalmuseum Kierling“ hatte schon als ehemaliger Arbeitskreis „Heimatmuseum Kierling“ intensiven Kontakt mit Kultureinrichtungen wie den Göppinger Museen, vor allem mit dem Stadtmuseum „Storchen“. Gegenseitige Ausstellungen, ständiger Literatur- und Programmaustausch und ein...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Abschnittskommandant Josef Angelmayer, FF Kierling Kdt-Stv. Jerome Stocker, Kommandant Alexander Gutenthaler, Verwalter Bernhard Brandner, StR Leopold Spitzbart
2

Kommando-Wahl bei der Feuerwehr Kierling

KIERLING. Die wahlberechtigten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kierling hatten am Sonntag, dem 24. Jänner von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr die Möglichkeit ihre Stimme abzugeben. Mit einer deutlichen Mehrheit der Stimmen, bleibt das bereits vorhandene Kommando bestehen. Kommandant der Feuerwehr Kierling und Abschnittbrandinspektor Alexander Gutenthaler, sein Stellvertreter Jerome Stocker und Verwalter Bernhard Brandner sind als eingespieltes Team bereit für die nächsten fünf Jahre.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Kobel vom Innenraum aus fotografiert
2

Seltsamer Platz für einen Eichhörnchenkobel

KIERLING. Naturkundige wissen, dass eine Ansammlung von Ästen, Laub und Zweigen hoch in den Kronen der Bäume auf ein „Nest“, in der Fachsprache „Kobel“ von Eichhörnchen hinweist. Vor allem jetzt, wo die Bäume keine Blätter tragen, kann man viele davon sehen, da die Tiere oft mehrere Ersatzkobel bauen, wohin sie bei Störungen die Jungen verbringen. Eher ungewöhnlich ist es, wenn ein Eichhörnchen seinen Kobel auf ein ebenerdiges Fensterbrett baut und darin auch haust. Jedenfalls handelt es sich...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Aktuell auch aufgrund der Restaurierung des Rothansl-Grabdenkmals: eine Biographie Edmund Rothansls.
2

Literatur aus dem Museum Kierling

KIERLING. Bücher aus Kierling über Kierling, seine Geschichte, seine Persönlichkeiten. Seit dem Jahre 1988 erscheint im Kierlinger Museum Literatur im Eigenverlag. Sie betrifft vorwiegend die eigenen, oft weltweit einzigen Sammlungen, Ortsgeschichte und Biografien von überragenden Persönlichkeiten aus dem Ort. Besonders aktuell ist derzeit ein Werk über den Kierlinger Professor, Kunsterzieher und Universalkünstler Hptm a.D. Prof. Edmund Rothansl und dessen Familie, empfiehlt Museumsdirektorin...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Das restaurierte Rothansl-Denkmal am Pfarrfriedhof Kierling.

Universalmuseum Kierling
Restaurierung des Rothansl-Grabdenkmales abgeschlossen

KIERLING (pa). Planmäßig vor Allerseelen wurde die aufwändige Restaurierung des von Prof. Edmund Rothansl geschaffenen Grabdenkmales für seinen Bruder Georg (1872-1921) und in späterer Folge für seine Schwester Prof. Rosalia Rothansl (1870-1945) abgeschlossen. Da die Inschrift für Georg Rothansl kaum mehr lesbar ist, wird noch ein Zusatzhinweis angebracht werden. Jedenfalls gilt der herzliche Dank des Museums den vielen Spendern, die die Erhaltung des einmaligen Grabdenkmales am Kierlinger...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
3

Einsatz in Klosterneuburg, am 28. Oktober 2020
Fahrzeugbergung auf der Redlingerhütte

KLOSTERNEUBURG (pa). Am Mittwoch den 28. Oktober 2020 wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kierling um 12.16 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die Redlingerhütte gerufen. Ein Wohnmobil versuchte eine Schräge abzufahren. Das Rechte Vorderrad blieb im Graben stecken und das Fahrzeug saß seitlich auf. So kam das Wohnmobil zum Stillstand. Die Kameraden sicherten zuerst das Fahrzeug, bevor sie es mit Keilholz unterkeilten. Mittels Hebekissen konnte dann das Wohnmobiel aus seiner Lage...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
ÖBf-Vorstand Rudolf Freidhager (re.) und Braumeister Axel Kiesbye präsentieren das Jubiläums-Waldbier Jahrgang 2020 "Eiche" im Eichenhain, Wienerwald
7

Zehn Jahre Waldbier

Feines Jahrgangs-Hopfengebräu veredelt im Eichenfass. Die Österreichischen Bundesforste und Braumeister Axel Kiesbye präsentieren das Waldbier Jahrgang 2020 - erstmals holzfassgereift. Die Eiche stammt aus dem Bundesforste-Revier Kierling im Wienerwald. KLOSTERNEUBURG. Die edle Eiche! (Quercus petraea). Sie zählt nicht nur zu den Edelhölzern unter den Laubbäumen, sondern ist auch Geschmacksgeberin des Waldbiers 2020. Zum zehnjährigen Waldbier-Jubiläum bildet Holz in seiner reinsten Form die...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Susanna Gastinger geht in Pension - für die Trafik in Kierling wird ein Nachfolger gesucht.
3

Berufliche Chance
Trafik in Kierling sucht Nachfolger

Berufliche Top-Chance für Menschen mit Behinderung. Übernahme der gutgehenden Trafik. KIERLING. Übernahme erwünscht: Das Tabakfachgeschäft in der Hauptstraße 121 in Kierling wird neu besetzt. Susanna Gastinger, bisherige Betreiberin, geht nach 24 Jahren im Geschäft in Pension. Jetzt bewerben Die Ausschreibung läuft noch bis 28. Oktober 2020. Die gutgehende Trafik versorgt Kierling und Klosterneuburg mit einem schönen Sortiment an Tabakwaren und Nebenartikeln. Um die Nachfolge bewerben kann man...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Reiche Maroniernte in Kierling.

Kierling
Maroniernte am Südhang

KIERLING. Durch den Klimawandel möglicherweise gefördert gibt es in Klosterneuburgs Gärten immer mehr Feigen- und Maronibäume. In Kierling ist heuer nicht nur ein Mastjahr bei Fichtenzapfen und verschiedenen Nüssen sondern auch bei Maroni. Am „Obstwiesenmeistergrund“ in der Kierlinger Neugasse konnten von drei Bäumen rund zwölf Kilo dieser herrlichen Maroni geerntet werden. Mehrere „Törggelen“ waren die unweigerliche Folge.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Stürmische Zeiten
In Kierling ist Sturm angesagt - Mahlzeit

KIERLING (ph): Am 4. Oktober ist in Kierling Sturmwanderung. Die Kierlinger Heurigen Weinbau Fabian, Weinbau Fanta und Weinbau Kerbl laden zur Sturmwanderung im Freien unter Einhaltung aller geltender Regeln.  Eine Regel beim Sturm - Es heißt Mahlzeit und nicht Prost ;-)

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Der Stein stand schon bedenklich schief
9

Kultur & Museum
Restauration des Rothansl-Grabdenkmals

Rothansl-Grabdenkmal am Kierlinger Pfarrfriedhof von Nachfahren übernommen: Es war nicht nur restaurierungsbedürftig, sondern es drohte umzustürzen, da sich das Fundament gesenkt hatte. KIERLING. Das von Professor Edmund Rothansl geschaffene Grabdenkmal für seinen geliebten Bruder Oberst a.D. Georg Rothansl (1846-1926) hat nicht nur eine künstlerische Bedeutung durch seinen Errichteter, sondern ist auch ein Teil der Kierlinger Ortsgeschichte. Die Familie Rothansl war im ausgehenden...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Dirndlgwandsonntag im Museum Kierling. Hinter der Drehorgel versteckt Helmut Friedsamer (3. v.l.).

Kultur & Tradition
„Kierlinger Orgelbaron“ beim Dirndlgwand-Sonntag im Museum Kierling!

KIERLING. Überschaubar war die Beteiligung von Besuchern beim Dirndlgwandsonntag im Universalmuseum Kierling. Hatte Direktorin Christl Chlebecek mit ihrem Team doch infolge der Absage des Kierlinger Straßenfestes auf mehr Dirndln gehofft. Dessen ungeachtet sorgte der „Kierlinger Orgelbaron“, Helmut Friedsamer, für beste Stimmung und füllte mit seinem Klangkörper ideal den Hof des Hauses im Grünen. "Schade für alle, die das nicht erleben konnten."

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Fichtenwipfel mit reichen Zapfenbehang in der Kierlinger Neugasse.
2

Natur
2020 ist ein „Mastjahr“!

KIERLING. "Wer mit offenen Augen heuer durch Wald und Flur geht, muss es schon bemerkt haben", meinen Fritz und Christl Chlebecek. "Dicht hängen die Zapfen auf den Fichten, die Eichen sind übersät mit jungen Eicheln und die Haselnüsse haben einen reichlichen Behang." In Jahresabständen gibt es die sogenannten Mastjahre. Sie bezeichnen überreiche Fruchtung als Nahrung für viele Waldtiere wie Eichhörnchen, Vögel aber auch Wildschweine und Rehe! Daher gibt es bei allen auch besonders vielen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Der Kierlinger Pfarrer, Stiftsdechant Benno feiert mit seinen Kierlingern die Maria Himmelfahrtmesse in der Lourdesgrotte.

Kirchliches Fest
Kierling und Maria Himmelfahrt

KIERLING. Im Jahre 431 n. Chr. wurde die Stellung Mariens als „Gottesmutter“ im Konzil zu Ephesus beschlossen. Maria Himmelfahrt gehört nun zu jenen religiösen Festen, die mit einer Vielzahl von Bräuchen verbunden sind. Der wohl Bekannteste ist der in vielen Varianten gepflogene Brauch der Kräutermessen und –weihen, der bis in das 13. Jahrhundert zurückgeht. In Kierling ist es Brauch, eine Messe in der Lourdesgrotte in Maria Gugging zu feiern. Zeitig in der Früh bricht eine Prozession von der...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
1 1 4

Schächten sorgte für Demos

Rituelle Schlachtungen finden auch bei uns statt – und rufen jährlich Tierschutzaktivisten auf den Plan. KIERLING/MARIA GUGGING. Alljährlich wird im Sommer das viertägige islamische Opferfest gefeiert – heuer vom 31. Juli bis zum 3. August. Zur Feier des Fests soll ein Tier geopfert werden. Genehmigungen erforderlich Die rechtliche Lage scheint eindeutig: Das Tierschutzgesetz schreibt vor, alle Schlachttiere unmittelbar nach dem Schächtschnitt sofort wirksam zu betäuben ("Post-cut Stunning")....

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
11

Universalmuseum Kierling – „erfolgreiches Glück“ am Wochenende!

KIERLING. Besonderes Glück hatte das Universalmuseum Kierling mit seinen beiden Veranstaltungen am vergangenen Samstag und Sonntag. Nachdem am Freitag zuvor bei Regen die Veranstaltungszelte aufgebaut wurden und es am Samstagvormittag noch in Strömen regnete, heilte es sich am frühen Nachmittag auf. So konnte die virusbedingt verschobene Jahresausstellung des Museums „Kierling in der Kunst“ bei angenehmem, trockenem Wetter um 16 Uhr eröffnet werden. Die Direktorin des Museums, Christl...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Feuerwehren sind gefordert.

Einsatz 21. Juni
Auspumparbeiten fordern Feuerwehren

Aufgrund des Dauerregens in der Region sind die Feuerwehren im Dauereinsatz. KIERLING (pa). Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kierling wurden heute kurz nach 7 Uhr zu Auspumparbeiten alarmiert. Aufgrund des schweren Regens, stand in Kierling ein Keller eines Einfamilienhauses unter Wasser.

  • Klosterneuburg
  • Katharina Gollner
Einsatz am 13. Juni.
2

Einsatz am 13. Juni
Brand in Hofer-Filiale

Am 13. Juni, kurz nach 15 Uhr, wurden Feuerwehren Klosterneuburg, Weidling und Kierling zu einem Brand in einem Supermarkt gerufen. Der Motor eines Kühlaggregates erhitzte sich so sehr, dass sich ein Schmorbrand entwickelte. Dies führte zur Verrauchung des Lagers, sowie den hinteren Teil der Verkaufsfläche. Die Angestellten reagierten prompt und evakuierten vorbildlich das Geschäft. Nach unserem Eintreffen konnten wir den Brand schnell, unter schwerem Atemschutz, lokalisieren und ablöschen....

  • Klosterneuburg
  • Katharina Gollner
Günther Reininger, Förster und Revierleiter ÖBf-Revier Kierling, und Axel Kiesbye, Naturbrauer und Braumeister, mit Fallkerb im Eichenhain, Wienerwald (NÖ)
31

Wald im Fass
Waldbier Barrique Jahrgang 2020 "Eiche"

Bundesforste und Naturbrauer Axel Kiesbye bringen Jubiläums-Jahrgang aus dem Barrique heraus – Edelfass aus 200-jähriger Traubeneiche – Waldbier aus Eichenwäldern der Bundesforste in Kierling KIERLING/WIEN/PURKERSDORF (pa). Ein Bier stark wie eine Eiche: Zum zehnjährigen Jubiläum seines Bestehens haben sich die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) und Braumeister Axel Kiesbye etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Ein ganz besonders traditionsreicher Edelbaum steht heuer Pate für den...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
2

PFINGSTEN IN KIERLING
Michl's heiße Hütte bei Familie Fanta

KIERLING (ph): Zu Pfingsten ist in Kierling Michl's heiße Hütte bei Familie Fanta in Kierling. Der Heurige Fanta hat Tische Indoor und Outdoor bereit und von Michl's heißer Hütte gibt es Grillhendl auf Vorbestellung entweder zum Mitnehmen oder für den vorbestellten Tisch.  Eröffnung ist heute 16h. Schaut vorbei.

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.