Kierlinger Bürger Verein

Beiträge zum Thema Kierlinger Bürger Verein

Leiten das Museum Kierling: Obfrau Christl Chlebecek (rechts) und Stellvertreterin Ulli Pinter.

Museum Kierling bestätigt Vorstand

KBV-Zweigverein Museum Kierling – Generalversammlung mittels Abstimmungsformular! KLOSTERNEUBURG. Da auf Grund der Covid-19 Bestimmungen eine GV mit persönlicher Anwesenheit nicht möglich war, hat die Obfrau Christl Chlebecek diese mit ihren 27 Mitgliedern mittels eines Abstimmungsformulars durchgeführt. Diese 14. GV war insofern dringend erforderlich, da die Neuwahl der Vereinsleitung durchzuführen war! Bei einer fast 100%igen Beteiligung (Rücksendung) wurden das Protokoll der 13. GV sowie die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die traurigen Reste einer stattlichen Erlengruppe aus dem Felenzgraben in Kierling
2

Kierlinger Bürgerverein kreiert 2021 „Jahr der Bäume“!

Kierlinger Bürgerverein appelliert an Baumbesitzer, neue Bäume und Sträucher zu pflanzen. KIERLING / KLOSTERNEUBURG. Sie machen Schatten, sie machen "Mist" – das, so vermutet der Kierlinger Bürgerverein (KBV), sind häufige Gründe, warum in privaten Bereichen sehr oft Bäume gefällt werden. "Dabei ist das wertvolle Laub als Dünger im Komposthaufen oder als Winterquartier für zahlreiche Tiere unersetzlich." "Wer ‚offenen Ohres‘ in den letzten Monaten durch Klosterneuburg ging, hörte überall das...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Walter Petricek, 1. Leiter der KBV „Öffentlichen Bücherei“ 1987.

Blick in die Geschichte
35 Jahre Bücherei Kierling

Als der Kierlinger Bürger Verein (KBV) mit dem „Motto „Wir machen alles, was noch niemand macht“ 1984 gegründet wurde, stellte man fest, dass es in Klosterneuburg nicht einmal eine „Städtische Bücherei“ gibt. Allerdings gibt es seit 1979, als Arbeitskreis der Pfarre St. Martin, eine „Öffentliche Bücherei“. KLOSTERNEUBURG. Es wurde daher 1986 ein KBV-Arbeitskreis „Öffentliche Bücherei Kierling“ gegründet. Die Eröffnung erfolgte, gleichzeitig mit dem KBV Heimatmuseum, im September 1987, vorerst...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die KBV-Delegation ging beim Umzug hinter der „Klosterneuburg.Tafel“ mit. An der Spitze der KBV-Obmann Walter Bartos
2

Ausstellung zu 50 Jahre Städtepartnerschaft geplant

50 Jahre Städte Partnerschaft Klosterneuburg Göppingen – Jahresausstellung des KBV mit seinen Gliederungen KIERLING. Der Kierlinger Bürger Verein (KBV) ist seit Jahrzehnten mit Göppingen verbunden! Sein Zweigverein „Universalmuseum Kierling“ hatte schon als ehemaliger Arbeitskreis „Heimatmuseum Kierling“ intensiven Kontakt mit Kultureinrichtungen wie den Göppinger Museen, vor allem mit dem Stadtmuseum „Storchen“. Gegenseitige Ausstellungen, ständiger Literatur- und Programmaustausch und ein...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Der KBV bei den Göppingen Maientagen

Der Kierlinger Bürger Verein war bei den Göppinger Maientagen

Das Treffen war ein großer Erfolg, Fotos werden im Haus im Grünen präsentiert. KIERLING (pa). Bekanntlich hat der KBV erstmals mit einer Delegation an den Göppinger Maientagen teilgenommen. Organisiert wurde die Fahrt vom 2016 gegründeten KBV-Arbeitskreis Göppingen. Aufgrund ausgezeichneter „Vernetzung“ vom Akrlt Fritz Chlebecek mit der Partnerschaftsstadt wurde dieses erste Zusammentreffen zu einem großartigen Erfolg! Was alles an „Programm“ möglich war und wer und was die Partnerschaft mit...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Obmann Walter Bartos sah man die Freude am Veranstaltungserfolg an. Pfarrer Sartorius links am Rednertisch
3

Kierlinger Bürger Verein-Vortrag „500 Jahre Evangelische"

KIERLING (red). Der Vortrag über 500 Jahre evangelische Kirche von Pfarrer Julian Sartorius im Kierlinger Kulturzentrum „Haus im Grünen“ war zur Freude von KBV-Obmann Walter Bartos seht gut besucht. Pfarrer Sartorius spannte einen weiten Bogen von den Lehren Martin Luthers bis zur heutigen Zeit. Dabei erhielten viele Besucher neue Erkenntnisse über die wechselnde Entwicklung dieser Glaubensrichtung. Pfarrer Sartorius, ein geborener Klosterneuburger, überzeugte dabei durch seine profunden...

  • Klosterneuburg
  • Bettina Talkner
KBV-Obmann Walter Bartos, Andreas Riemer, Christl Chlebecek, KBV-Obm.StV Fritz Chlebecek im Büro des Bezirkshauptmannes

Kierlinger Bürger Verein bei Bezirkshauptmann Andreas Riemer

KIERLING (red). Der Kierlinger Bürger Verein (KBV), mit seinen Arbeitskreisen und Zweigvereinen einer der größten Bürgervereine Klosterneuburgs, stellte sich bei Bezirkshauptmann Andreas Riemer in Tulln vor. Gemeinsam mit KBV-Obmann Walter Bartos waren auch sein Stellvertreter Fritz Chlebecek und die Obfrau des Vereins Museum Kierling Christl Chlebecek bei diesem Treffen. Obmann Bartos berichtete über den Aufbau und die Aufgabenbereiche des KBV. Er überreichte zwei Nummern des „Bürgerblattls“,...

  • Klosterneuburg
  • Bettina Talkner
Der Kierlinger Bürgerverein bei seiner jährlichen Sitzung.

Erfolgreiche Leistungsbilanz beim Kierlinger Bürger Verein

KIERLING (red.) Bei der Generalversammlung des Kierlinger Bürger Vereins legten unter dem Obmann Walter Bartos der Gesamtverein mit der Kassiererin und die Arbeitskreisleiter ihren Rechenschaftsberichte ab. Die Zweigvereine Museum und Bücherei informierten die GV, statutengemäß, über das abgelaufene Jahr 2016. Besonders erfreulich war, dass der Hauptverein trotz der Auflage von vier Ausgaben des Kierlinger Bürgerblattl, darunter auch färbige Ausgaben, und finanzieller Unterstützung des Buches...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Archiv (Caroline Szarka)
Am Grab von Prim. Arthur Weiss. STR Martine Enzmann, Fritz Chlebecek liest einen Segensspruch aus einem alten jüdischen Gebetbuch.
2

Kierlinger Bürger Verein besuchte „Jüdischen Friedhof“

KIERLING (red). Großes Interesse fand der vom KBV, Obmann Walter Bartos, angekündigte Besuch des Klosterneuburger „Jüdischen Friedhofes“. Seit dem Jahre 2007 nimmt sich das „Komitee zur Erhaltung des jüdischen Friedhofes Klosterneuburg - in Memoriam Walter Lauber“ um die Begräbnisstätte an. Der Friedhof selbst ist „aktiv“, so wurde z.B. Walter Lauber im Jahre 2006 dort bestattet. Sowohl Geschichte als auch die Führung durch den Friedhof vermittelte die stellvertretende Obfrau des Komitees, STR...

  • Klosterneuburg
  • Bettina Talkner
Karl Inführ erklärt anschaulich die verschiedenen Stadien der Sekterzeugung
2

Spezialführung durch die Sektkellerei Inführ für den Kierlinger Bürger Verein (KBV)

KLOSTERNEUBURG. Am vergangenen Donnerstag führte Karl Inführ persönlich Mitglieder und Freunde des Kierlinger Bürger Vereins durch seine Sektkellerei. Es war ein einmaliges Erlebnis, durch die riesige Sekterzeugungsanlage geführt zu werden, von deren Dimension die meisten keine Ahnung hatten. Das Familienunternehmen in vierter Generation erzeugt und vertreibt das edle Getränk mit modernsten Gär-, Abfüll- und Verpackungseinrichtungen. Die anschließende Sektverkostung überzeugte schlussendlich...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.