Alles zum Thema Kind

Beiträge zum Thema Kind

Lokales
4 Bilder

LEBENSKREIS

Wir Menschen starten ins Leben mit Weiblichkeit oder Männlichkeit Im Kreis des Lebens begegnen wir ; Kommunikation und Gesundheit Natur und Essen Sexualität Geld und Hobby Blutfamilie und Kinder Partnerschaft und Beziehung Arbeit und Karriere

  • 17.11.16
  •  2
Gesundheit
Was soll in die Schultasche rein? Je leichter sie ist, desto weniger schmerzt der Rücken.

Mit der passenden Schultasche ins Schuljahr starten

Die ideale Schultasche sollte am Rücken anliegen und leicht sein. Bald geht die Schule wieder los: Kinder lieben poppige, coole Schultaschen, diese sind aber nicht immer ideal für den Rücken. Denn Schulkinder haben oft einiges zu schleppen, bei falscher Belastung können sich Fehlhaltungen und Rückenschmerzen entwickeln. Leichte Tasche Wichtig: Die Schultasche sollte am Rücken anliegen und leicht sein. Ist die Tasche leer, darf sie nicht schwerer als 1, 2 Kilogramm sein. Die Taschenbreite...

  • 25.08.16
  •  1
Lokales

Achtjähriger bei Rodelunfall verletzt

MIEDERS. Ein achtjähriger Deutscher brach sich am 3. Jänner den Oberschenkelhals in Mieders. Er rodelte mit seinem Vater zur Mittagszeit auf der Rodelbahn, als dieser laut Polizeiangaben in einer Linkskurve die Kontrolle verlor und gegen einen Holzzaun stieß. Der Bub wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

  • 04.01.16
Lokales
Mit dem Fahrrad ist Franz Peter Kofler unterwegs für die gute Sache.

Mit dem Fahrrad für elternlose Flüchtlingskinder unterwegs

Franz Peter Kofler fährt mit dem Fahrrad in der Zeit zwischen 15.6. und 28.8.2015 durch Österreich und besucht rund 180 Gemeinden, um für sein Projekt zu werben und um sich für die Spenden zu bedanken. Dabei legt er rund 6000 km und 55.000 Höhenmeter zurück. Um für elternlose Flüchtlingskinder Spenden zu sammeln ist Franz Peter Kofler bisher bereits 2000km und 18.000 Höhenmeter in Nieder- und Oberösterreich "abgeradelt" und hat schon 85 Gemeinden besucht. Ab heute, Montag, ist er auch in Tirol...

  • 20.07.15
Lokales

Sicherheitsgurte und die richtige Kindersicherung retten Leben!

Sicherheitsgurte und Kinderrückhaltesysteme verhindern bei einem Unfall schwere Verletzungen und können Leben retten. Voraussetzung ist jedoch, dass sich alle Insassen eines Fahrzeuges anschnallen und auch Kinder richtig gesichert werden. Denn ein Aufprall mit 50 km/h entspricht einem Sturz aus zehn Metern Höhe! Das Verwenden von Sicherheitsgurten und die richtige Kindersicherung stehen immer wieder im Mittelpunkt von diversen Verkehrssicherheitskampagnen, mit denen versucht wird, die großen...

  • 26.03.15
Lokales
Die Veranstalter Nadja und Stefan Elmer (EEC) mit Familienlandesrätin Dr. Beate Palfrader und dem Leiter des Familien-Referates Dr. Dietmar Huber

Weltenbummler: Die Kinder-Erlebnismesse auf 6.000m2 in Innsbruck

Die Kinder-Erlebnismesse „Weltenbummler“ öffnet am 21. März 2015 zum ersten Mal ihre Pforten und präsentiert in verschiedenen Themen-Welten spannende, interessante, lehrreiche und natürlich auch unterhaltsame Mitmach-Aktionen für Kinder. Auf der Kinder-Erlebnismesse sind die Kinder als „Weltenbummler" unterwegs und erleben in verschiedenen Welten spannende Dinge. So wartet beispielsweise in der Recyclingwelt Action auf die Kids, während die Arbeitswelt interessante Berufe zeigt, die sie auch...

  • 17.03.15
Politik
LH Günther Platter mit dem ukrainischen Botschafter Olexander Scherba (li.) und Hermine Poppeller, ab Sommer 2015 neue österreichische Botschafterin in Kiew, Ukraine.
2 Bilder

100 Kinder aus der Ostukraine bekommen einen Erholungsurlaub in Tirol

100 Kinder aus Flüchtlingsfamilien in der Ostukraine werden im Sommer einen zweiwöchigen Erholungsurlaub in Tirol verbringen. Diese Einladung sprach LH Günther Platter kürzlich gegenüber dem ukrainischen Botschafter Olexander Scherba bei dessen Antrittsbesuch im Landhaus aus. „Die Kinder in der Ukraine müssen im Krisengebiet Krieg und Flucht erleben und sind traumatisiert von schlimmen Erlebnissen. Kinder haben jedoch ein Recht auf Sicherheit und unbeschwertes Aufwachsen. Leider ist das in den...

  • 09.03.15
  •  7
Politik
LRin Palfrader ist frühkindliche Bildung wichtig.

90 Millionen Euro schweres Paket für sprachliche Frühförderung

Ob Wortschatzspiele, Vorlesen oder Begriffe erraten – damit Kinder bei Schulantritt die Unterrichtssprache Deutsch ausreichend beherrschen, setzt das Land Tirol seit 2008 auf die sprachliche Frühförderung im Kindergarten. Diese basiert auf der mobilen und stationären Sprachförderung sowie auf interkulturellen Projekten für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache. Insgesamt 30 Millionen Euro investierten Bund und Länder von 2008 bis 2015 in diese Bildungsmaßnahme. Nun geht die...

  • 26.02.15
Lokales

KFV-Forschungspreis 2015: Innovativer Forschergeist in Sachen Sicherheit gesucht

Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) ruft WissenschaftlerInnen, JungforscherInnen und StudentInnen auf, neue Impulse für mehr Sicherheit zu liefern und ihre Arbeiten und Ideen zu innovativen Sicherheitskonzepten einzureichen. Dem Gewinner oder der Gewinnerin winken EUR 10.000,-- und eine mögliche Realisierung des Projekts. Gemeinsames Ziel: Mehr Sicherheit für alle. Forschergeist und Kreativität mit voller Kraft voraus: Nach der erfolgreichen Premiere 2013 schreibt das KFV erneut die mit...

  • 12.01.15
Politik
Familien- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader verlieh an die VertreterInnen der  privaten und öffentlichen Kinderbetreuungseinrichtungen Förderurkunden.
3 Bilder

198 neue Kinderbetreuungsplätze in Innsbruck und Innsbruck-Land

LRin Beate Palfrader überreichte am Dienstag Förderurkunden im Gesamtwert von über 4,8 Millionen Euro an 36 öffentliche und private Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen in Tirol. Knapp eine Millionen Euro aus dem Fördertopf erhält der Bezirk Innsbruck-Land. In die Landeshauptstadt fließt ebenfalls rund eine Millionen Euro. Mit den Geldern baut die Gemeinde Absam einen neuen sechsgruppigen Kindergarten, in dem auch eine Kinderkrippe Platz finden wird und die Gemeinde Götzens erweitert ihren...

  • 18.12.14
Lokales

Verdacht des sexuellen Missbrauchs in Neustift

NEUSTIFT (cia). Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Angehörigen einer britischen Fallschirmspringereinheit wegen des Verdachts auf schweren sexuellen Missbrauchs einer Sechsjährigen. Dies berichteten mehrere Medien in der Vorwoche. Der Verdächtige soll Ende November in ein Einfamilienhaus mitten im Ort eingedrungen sein. Der Vater sei aufgewacht und habe den Briten im Zimmer des Mädchens entdeckt und ihn blutig geschlagen. Der verdächtige Soldat, der für ein Alpintraining ins...

  • 05.12.14
Lokales
LRin Christine Baur mit dem jungen Filmemacher Janick Entremont und der Tiroler Kinder- und Jugendanwältin Elisabeth Harasser.

Silber für Kinder-Rechte-Spot aus Tirol

„Kein Kind darf benachteiligt werden.“ Das fordern die Kinder im Filmspot von Janick Entremont (16, BRG Adolf-Pichler-Platz), der mit seinem Beitrag „Alle Kinder haben gleiche Rechte“ den zweiten Platz im österreichweiten Kreativwettbewerb der Kinder- und Jugendanwaltschaften, des Bundesministeriums für Familie und Jugend und dem ORF anlässlich 25 Jahre Kinderrechtskonvention und Gewaltverbot in Österreich erreichte. Beeindruckt von den insgesamt zehn Tiroler Beiträgen war LRin Christine Baur...

  • 28.11.14
Lokales

Schwangerschaftskurse des EKiZ Wipptal

Das Eltern-Kind-Zentrum Wipptal bietet wieder Kurse für Schwangere sowie Kurse für Eltern und Babys an. Geburtsvorbereitungskurs: Beginn: Fr., 17.10. (6 Termine) Information und Diskussion verschiedener Themen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen, Ernährung, Babypflege ... Schwangerschaftsgymnastik ergänzend zum Geburtsvorbereitungskurs bzw. für alle Zweitgebärenden Beginn: Di., 28.10. (5 Termine), Anmeldung bis 17.10. möglich Dieses sanfte Bewegungsprogramm bereitet...

  • 14.10.14
Lokales
Bastian leidet an einem seltenen Gendefekt. Seine Mutter Monika pflegt ihn rund um die Uhr.
5 Bilder

Bastian, der kleine Kämpfer

Der kleine Bub aus der Wildschönau ist schwer krank. Seine Mutter beweist unglaubliche Stärke. WILDSCHÖNAU (mel). Der 19 Monate alte Bastian liegt in seinem Bettchen mit einem blauen Plüschbären im Arm. Seine Mutter Monika streichelt zärtlich über seine Wange. Er lächelt. Bastian ist schwer krank. Er hat einen seltenen Gendefekt namens "SMA" (Spinale Muskelatrophie). Dies ist ein extremer Muskelschwund, bei dem die Nerven keine Impulse an die Muskeln weiterleiten. Dadurch verkümmern die...

  • 09.04.14
  •  3
Lokales

Kind von Auto verletzt

STEINACH. Ein Dreijähriger wurde am Donnerstag, dem 23. Jänner, leicht verletzt. Er sollte gerade mit seiner Mutter beim Fußgängerübergang auf Höhe des Knollerplatzes (B 182) die Straße überqueren, als das Kind sich selbständig machte und im Bereich des Schutzwegs seitlich in das Auto eines 58-Jährigen lief. Der Bub wurde nach Polizeiangaben leicht am rechten Bein verletzt. Seine Mutter, eine russischen Staatsbürgerin, und ihr zweites Kind blieben unverletzt.

  • 24.01.14
Lokales

Mädchen von Mountainbiker verletzt

NEUSTIFT. Am Samstag, dem 1. Juni wurde ein neunjähriges Mädchen verletzt. Das Kind war gegen 11 Uhr mit einem Fahrrad mit Anhänger am Franz-Senn-Weg talauswärts unterwegs, als sie etwa 300 Meter nordöstlich des Recyclinghofes ein Mountainbiker streifte. Das Mädchen stürzte und verletzte sich schwer. Der Mountainbiker fuhr weiter, ohne sich um sie zu kümmern. Er wird von der Polizei auf etwa 17 bis 20 Jahre geschätzt und trug eine Brille. Vermutlich dürfte es sich um einen Einheimischen...

  • 03.06.13
LeuteBezahlte Anzeige
Eine Woche Spiel und Spass: Fußballturniere, Abenteuerspiele, Jongliereinheiten, uvm

Sport- und Erlebniswoche 2013

Der Verein „Gesünder Leben" führt dieses Ferienbetreuungsprojekt seit 15 Jahren in verschiedenen Tiroler Landesteilen mit der Unterstützung von Land Tirol und Stadt Innsbruck durch. Das Betreuungskonzept umfasst Sport- und Spieleinheiten und kindgerechte Ernährungsberatungseinheiten mit erfahrenen Betreuern. Das abwechslungsreiche Ferienprogramm für 6-13 jährige findet jeweils eine Woche als Ganztagesbetreuung inkl. Mittagessen statt. Termine: Innsbruck 15.7.-19.7., 5.8.-9.8.,...

  • 30.04.13
Leute
Beruhigen vor der OP
5 Bilder

„Ein Lachen für die vergessenen Kinder des Jemens“ - Benefizabend

BENEFIZABEND „Ein Lachen für die vergessenen Kinder des Jemens“ mit dem Clowninnen-Trio „TRIS“ und der Saxophonistin MARIA KOFLER Termin: Mittwoch, 20.03.2013, 19 Uhr Wo: Aula der Privatuniversität UMIT in Hall in Tirol Der Benefizabend am 20. März 2013 an der UMIT in Hall in Tirol, steht ganz im Zeichen der oft "vergessenen Kinder des Jemens". Gerade jetzt, in der kritischen Zeit des arabischen Frühlings, geraten leider auch immer wieder Kinder zwischen die Fronten und sind auf IHRE Hilfe...

  • 07.03.13
Lokales
"Cool an the Gang"
11 Bilder

Spieleparadies Steinacher Kinderfasching

STEINACH (ml.) Viele verkleidete kleine Faschingsnarren jeden (Kindes-) Alters tummelten sich am vergangenen Samstag in der Steinacher Wipptalhalle beim alljährlichen, von den 1. Steinacher Faschingsnarren veranstalteten örtlichen Kinderfasching. An zahlreichen Spielestationen konnten sich die Nachwuchsmaschgerer nach Herzenslust austoben, während im großen Ballsaal ausgiebig das Tanzbein geschwungen wurde. Traditionsgemäß gab es für jedes Kind einen Faschingskrapfen und ein Getränk gratis....

  • 04.02.13
Sport
6 Bilder

Finale 2012 bei den Kinder- und Jugendklettererlbniscamps der Bergsteigerschule Stubai Tirol

Die Bergsteigerschule Stubai Tirol, Pionier im Bereich der Klettererlebniswochen, begeistert schon den ganzen Juli über Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren. Mehr als 25 Jahre Erfahrung und unzählige erfolgreiche Klettercamps lassen auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen und auch im diesjährigen Camp in Maurach am Achensee stehen alle Zeichen auf Ferienspaß. Hier wird die Faszination Klettern zum all inclusive Wochenpreis von € 339,- vermittelt. In gesicherten...

  • 03.08.12
Sport
3 Bilder

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Vom 16. bis 20. Juli gabs für alle Kinder im Volksschulalter einen Voltigieranfängerkurs im Reitstall von Christiane Knaus. Dort lernten die Kinder nicht nur, wie man ein Pferd richtig putzt und pflegt, sondern auch einige akrobatische Übungen auf dem Pferd. Die Kinder waren davon hellauf begeistert! Auch den restlichen Sommer lang gibts Voltigierkurse für Kinder ab 5 Jahren, sowie Reitkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene - und das das ganze Jahr über! Für alle, die schon immer mal...

  • 19.07.12
Gesundheit
140 Bilder

Natur und Spielen: Bergeralm

Für den Ausflugstipp der Woche besuchten die BEZIRKSBLÄTTER die Bergeralm. STEINACH (cia). Ein optimaler Nachmittagsausflug mit Kindern ist die Bergeralm in Steinach. Ohne Anstrengung erreicht man mit dem Lift in kurzer Zeit den Erlebniswanderweg, der Kindern spielerisch die Natur näherbringt. Je nachdem, wieviel Zeit für Pausen und Spiele sowie eine mögliche Einkehr in der Bärenfalle oder im Bärenkiosk benötigt werden, kann man für die Runde etwa zwei bis vier Stunden einplanen. So eignet sich...

  • 15.07.12
Lokales
Die stolzen Absolventen der "Tagesmütter" Ausbildung

Aktion "Tagesmütter"

16 neue Tagesmütter freuen sich auf ihre Tätigkeit, Tageskinder professionell und liebevoll ein Stück ihres Weges zu begleiten. Für 16 Tagesmütter aus den Bezirken Innsbruck Stadt, Innsbruck Land, Imst, Kufstein war der 7. Juli ein großer Tag. Sie erhielten nach Absolvierung des 300-stündigen, mit dem Gütesiegel des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend ausgezeichneten Ausbildungskurses, ihre Zertifikate. Auf Grund des engen Zeitrahmens stellte der vom AMS Tirol geförderte...

  • 11.07.12