Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Politik

Kommentar: Bedingungslose Aufklärung, aber …

Der Tod eines Mädchens an der Kinderklinik Innsbruck und der damit verbundene Schmerz für die Eltern ist eine zutiefst traurige Seite. Die Forderung nach neuen Strukturen und der bedingungslosen Aufklärung durch die Mitwirkung der Staatsanwaltschaft ist eine andere. Und eine zu hundert Prozent berechtigte und wichtige. Wer aber dabei unter die Räder kommt, sind die Ärzte, Schwes­tern und das Pflegepersonal, die sich Tag für Tag intensiv um die kranken Kinder kümmern. Ja, es sind kranke, zum...

  • 09.11.11
Lokales
6 Bilder

DER KLEINE MUCK - DAS MUSICAL vom 2. November - 23. Dezember täglich um 15:00

Der kleine Muck ist ein seltsames Männchen. Er wohnt zurückgezogen in einem großen Haus und geht nur selten auf die Strasse. Wenn er es dennoch tut, ist ihm immer eine Schar von Kindern auf den Fersen, die ihn wegen seiner kleinen Gestalt und seines riesigen Turbans verlachen und verspotten. Zwei Märchenerzähler schnappen sich die übermütigen Strolche und berichten ihnen von dem abenteuerlichen Leben des kleinen Mannes. Wir bekommen nun die Geschichte vom kleinen Muck vorgespielt, die an guten,...

  • 20.10.11
  •  1
Lokales
copyright Alpinarium Galtür
12 Bilder

Kinder & Schüler auf Entdeckungsreise im Erlebnismuseum!

Das Alpinarium kann jedes Jahr zahlreiche Familien, Kinder und Schulklassen in Galtür Willkommen. Die angebotenen Kinder- u. Schülerprogramme basieren alle auf dem Prinzip der persönlichen Vermittlung und berücksichtigen die unterschiedlichen Niveaus der einzelnen Schulstufen. Die Programme können entweder als Kombination von Indoor- und Outdoor-Aktivitäten oder einzeln gebucht werden. Methodenvielfalt und Kreativität stehen bei allen Programmen an oberster Stelle. So erkunden etwa die...

  • 29.09.11
Leute
32 Bilder

"Im Rafting-Boot über den Inn "

Kinder der Sommeraktion „Spiel-mit-mir-Wochen“ wurden von Andy Murray vom Sport-Camp-Tirol auf eine Rafting-Tour eingeladen Seit 21 Jahren werden die "Spiel-mit-mir-Wochen" in Landeck durchgeführt. Vier Wochen, vom 180. Juli bis 12. August. Organisiert werden diese vom Verein Cool, unterstützt durch die Gemeinde Landeck und der Tiroler Landesregierung. Kinder im Alter von 5 - 12 Jahren werden tagsüber von 8 - 18.oo Uhr (incl. Mittagstisch oder Jausen-Paket) betreut. Teilnehmen können Kinder...

  • 12.08.11
Leute
Die Freude über die tolle Pizza ist dem kleinen Jakob anzusehen.
23 Bilder

Kindernachmittag in der Pizzeria LEX & MEX

Neun Wochen Sommerferien sind für Kinder wunderbar, aber ihre Eltern stehen oft vor großen Problemen, weil sie in dieser Zeit arbeiten müssen. Deshalb finden auch heuer wieder die "Spiel-mit-mir-Wochen" in Landeck statt: Vier Wochen, vom 18. Juli bis 12. August. Betreut werden dabei Kinder im Alter von 3 - 12 Jahren tagsüber von 8 - 18.oo Uhr (inklusive Mittagstisch). Auf die Kinder wartet ein buntes Programm mit viel Spaß, Spiel und Sport, außerdem sind Ausflüge und andere Unternehmungen...

  • 11.08.11
  •  1
Leute
BU: So dürfte jeder Feriennachtmittag sein: Spiel, Spaß und Spannung. 
Die Kinder der Ferienaktion „Landecker Spiel mit mir Wochen“ waren vergangene Woche beim Zammer Lochputz

Kindernachmittag beim Lochputz

Die Kinder der Landecker Ferienaktion „Spiel-mit-mir-Wochen“ waren vergangene Woche auf Besuch in der Zammer Klamm. Neun Wochen Sommerferien sind für Kinder wunderbar, aber ihre Eltern stehen oft vor gro¬ßen Problemen, weil sie in dieser Zeit arbeiten müssen. Deshalb finden auch heuer wieder die "Spiel-mit-mir-Wochen" in Landeck statt: Vier Wochen, vom 18. Juli bis 12. August. Betreut werden dabei Kinder im Alter von 3 - 12 Jahren tagsüber von 8 - 18.oo Uhr (inklusive Mittagstisch). Auf die...

  • 27.07.11
Lokales
Um die Wette pusten: Wer macht die größte Seifenblase.
7 Bilder

Kinderspielfest der SPÖ Zams: Spannend, aufregend, bunt

Zams: Spaß hatten alle beim Kinderspielfest der SPÖ ZAMS. Spannend, aufregend und bunt ging es vergangenen Samstag in der Zammer Riefe zu, als beim Kinderspielfest der SPÖ Zams die Jugendlichen an mehreren Stationen ihre Geschicklichkeit und Schlauheit unter Beweis stellten. Die gesammelten Punkte wurden am Ende bei GR Roswitha Lentsch und GR Armin Rudig gegen Preise getauscht. Zum Rauchen brachte das Wissensspiel die Köpfe. Gefragt war Wissen über Zams. Für reichlich Action sorgten...

  • 09.07.11
Lokales
Profi Thomas Kugener (Spielvolk) unterstützt GR Hubert Niederbacher (re) bei der Organisation des 1. Landecker Stadtkinderspielfestes
16 Bilder

Landecker Malserstraße wird für einen Tag zur Spielstraße

Erstes Landecker Stadtkinderspielfest am 2. Juli LANDECK. Die Malserstraße in Landeck wird sich am 2. Juli in eine Spielstraße verwandeln. Hubert Niederbacher organisiert mit seinem Sozial-, Jugend- und Familienausschuss das erste Stadtkinderspielfest. Von 13:30 Uhr bis 17 Uhr wird an Schmink-, Kreativ- und Bewegungsstationen ein einmaliges Programm geboten. So zieht etwa der Verein „Das Spielvolk“ alle Register: Seine Clowns und Walking Acts sowie sein Drehorgelmusikant werden die...

  • 18.06.11
Wirtschaft
Spende: Bruno Tauderer freute sich über eine halbe Tonne Kakao von Andreas Grüner (l.) und Marcus Wörle (r.).

Lebensmittelhandel hilft den Strahlenopfern aktiv

Tiroler Lebensmittelhändler spenden Kakao für die Kinder von Tschernobyl Der Tiroler Lebensmittelhandel engagiert sich für die Strahlenopfer von Tschernobyl, spendet Kakao für die Region. 25 Jahre liegt der Atomreaktorunfall von Tschernobyl in der Ukraine mittlerweile zurück. Die Menschen und besonders die Kinder, die in der stark verstrahlten Zone leben, haben aber nach wie vor massiv unter den Auswirkungen der Katastrophe zu leiden. Unter anderem führt der Verzehr von kontaminierten...

  • 31.05.11
Lokales
30 Jahre Kindergarten Stanz
6 Bilder

30 Jahre Kíndergarten Stanz

von Dr. Johanna Tamerl STANZ. Im September 1981 wurde der Kindergarten in Stanz eröffnet. Seit dieser Zeit ist Renate Kössler Kindergartenleiterin. "Wenn man vom Kindergarten spricht, meint man Renate Kössler", dankte Bgm. Alois Miemelauer für das Engagement und den Einsatz während der letzten 30 Jahre. Renate Kössler hat ca. 15 Kinder pro Jahr betreut. "Das sind ca. 450 Kinder", so der Bürgermeister. Die offizielle Verabschiedung findet im Juli statt. "Ich war sehr gerne Kindergärtnerin",...

  • 25.05.11
Lokales
Tragen Hauptverantwortung bei der Einrichtung der Schwabenkinderdatenbank: Christine Brugger vom Bauernhaus-Museum Wolfegg und Eva Lunger, GF des Bezirksmuseumsvereins

Auf Quellensuche in Region

Leben von tausenden Schwabenkindern ist nun nachzurecherchieren Tausenden namenlosen Schwabenkindern soll nun ein Gesicht gegeben werden. BEZIRK LANDECK. Schwabenkinder waren arme Bergbauernkinder aus Tirol, Vorarlberg, Südtirol und der Schweiz, die vom 17. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts alljährlich zu Fuß nach Oberschwaben zogen, um dort während des Sommers als billige Arbeitskräfte in der Landwirtschaft zu arbeiten. Den vielen Namenlosen soll ein Gesicht gegeben werden. Das ist...

  • 01.05.11
Lokales

Produktrückruf: "One touch light"

AGES warnt vor Spielzeug Die AGES gibt im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit bekannt, dass das Spielzeug „One touch light“ wegen ablösbarer Kleinteile gesundheitsgefährdend ist. Wie ein Gutachten der AGES zeigt, ist das Produkt (Kunststoffblume mit Marienkäfer/Schmetterling mit Lampe) aufgrund seiner Beschaffenheit als auch seiner einfachen Funktion als Spielzeug für Kinder unter drei Jahren einzustufen. Da sich bei der Untersuchung verschluckbare Kleinteile gelöst haben, entspricht...

  • 03.03.11
Sport
3 Bilder

BEZIRKSBLÄTTER laden zum Tag der Zwergelen!

BEZIRKSBLÄTTER-Zwergerlrennen geht in die 17. Runde TELFS. Am Samstag, den 5. März 2011 ist es wieder soweit: Der Schinachwuchs aus Tirol und den Nachbarländern tritt auf der Gschwandtkopfpiste bei der Seewaldalm in Mösern zum großen Vergleichskampf an. Auf Einladung des Schiklub Telfs und der BEZIRKSBLÄTTER werden wieder über 400 Kinder den Riesentorlauf bewältigen! Gesamtorganisator Toni Trenkwalder und der SK Telfs unter Obmann Michael Mayr sind bekannt dafür, Rennen auf hohem Niveau und...

  • 02.02.11
Gesundheit
Bei 676 Geburten im Jahr 2010 im KH Zams waren Anna, Sarah, Fabian und Tobias die beliebtesten Vornamen.

Anna, Sarah, Fabian & Tobias sind beliebteste Vornamen

Zahl der Geburten im Bezirk gegenüber 2009 leicht zunehmend Im vergangenen Jahr waren im Bezirk Landeck Anna und Sarah bei den Mädchen sowie Fabian und Tobias bei den Burschen die beliebtesten Vornamen. Jeweils zwölf beziehungsweise 11 Kinder erhielten bei der Taufe diese Namen. Berücksichtigt sind allerdings nur die Daten vom Standesamt Zams. BEZIRK. Dahinter folgen bei den Mädchen Lara (10), Marie und Mia (jeweils 8), sowie Katharina, Leonie, Lisa und Sophia (jeweils 7). Bei den Burschen...

  • 19.01.11
Gesundheit
71 Bilder

SchülerInnen als Bezirksblatt - Redakteure

Die 1. bis zur 4. Klasseder Volksschule Urgen halfen tatkräftig bei der Gestaltung der Weihnachtsbeilage mit Ihr Talent als Nachwuchsredakteure haben die Schüler und Schülerinnen der Volksschule Urgen bei der Mitgestaltung der Weihnachtsbeilage bestens unter Beweis gestellt. Ob Schulanfänger oder Viertklässler, die Kinder gingen mit Feuereifer ans Werk und ließen ihren Fantasien freien Lauf. Und welches Produkt entstanden ist, kann man auf den folgenden Seiten bewundern. Interessante...

  • 21.12.10
Sport
22 Bilder

Biathlon macht Schule

Tag der Schulen beim Biathlon Weltcup in Hochfilzen/PillerseeTal Dank der Kooperation zwischen dem Organisationskomitee Hochfilzen und den Bezirksblättern konnten über 750 Schüler aus den umliegenden Bezirken die Biathlonstars hautnah erleben. Beim "Tag der Schulen" am Freitag, dem 10. Dezember wurden dann die drei Siegerklassen in Sachen "Fanverkleidung" ermittelt. Platz 1 und 2 ging an die Volksschule Uttendorf 3a/3b sowie 4a/4b. Den dritten Platz konnte die SHS Radstadt ergattern. Die...

  • 17.12.10