Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
4 Bilder

Schulkino-Aktion im Star Movie Tulln

TULLN / BEZIRK (pa). Filmdelights, ein österr. Filmverleih für qualitätsvolle und künstlerische Filme, die sich gesellschaftlich relevanten Themen widmen, organisiert derzeit gemeinsam mit dem neuen Star Movie Tulln eine Schulkino-Aktion, die den Bildungscharakter des Medium Film und Kino als einzigartigen Ort visueller und kultureller Erfahrung vermittelt. PädagogInnen können aus einer Vielzahl unseres filmischen Angebots einen Film für eine Schulvorstellung auswählen, im Star Movie Tulln...

  • 23.01.19
Lokales

Was will Ihr Kind werden? Infoabend für Eltern in Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN / BEZIRK (red). Nachdem 2016 und 2018 bereits sieben erfolgreiche Veranstaltungen durchgeführt und von großem Erfolg gekennzeichnet waren, führt die Waldviertel Akademie gemeinsam mit Partnern die Informations-Reihe „Was will ihr Kind werden?“ auch 2019 fort. Der nächste Informationsabend für Eltern findet am Dienstag, 12. Februar um 19 Uhr in der Druckerei Janetschek statt. „Was G‘scheites lernen" Was will Ihr Kind werden? Eine Frage, die sich viele Eltern von 13 bis...

  • 23.01.19
Lokales
Kinder der Getöteten derzeit bei nahen Verwandten untergebracht.
2 Bilder

Nach Mord: Kinder bei Verwandten

KIRCHBERG / TULLN / BEZIRK. Nach dem Mord an einer 32-Jährigen in Tulln, drängt sich die Frage auf, wer für die beiden Kinder im Alter von 6 und 10 Jahre sorgen wird. Die Bezirksblätter haben bei der Bezirkshauptmannschaft in Tulln nachgefragt.  "Die Kinder sind bei nahen Verwandten untergebracht und werden von unseren Sozialarbeitern betreut und begleitet", sagt Josef Wanek, stv. Bezirkshauptmann. Wie es jedoch mittelfristig weitergehe, könne man derzeit noch nicht sagen. Aus rechtlicher...

  • 22.01.19
Gesundheit

Familienyoga im Waldviertel
Eine wunderbare Möglichkeit gemeinsame Zeit zu erleben.

Wir erlernen auf spielerische Weise Yogafiguren (Asanas) und Atemübungen (Pranayamas) für Kinder und Eltern, damit diese im Alltagstrubel griffbereit sind. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkeln und alle die zur Familie gehören erleben eine spannende und entspannende Zeit mit ihren Sprösslingen. Wir nehmen unseren Körper und unsere Sinne bewusst war. Dabei helfen wir unserer Fantasie und Kreativität auf die Sprünge. Der Spaß und die Freude erfüllen uns mit Ausgeglichenheit. Deshalb erleben wir...

  • 22.01.19
Sport
von links nach rechts: Florian Ehrenböck, Ilvie Brunner, Max Seiler
3 Bilder

JC Wimpassing startet mit dem Vierländerturnier ins neue Jahr

Am 13.1.2019 startete der JC Wimpassing Sparkasse mit seinem Vierländerturnier in die neue Saison. 106 Judoka der Altersklasse U10, U12 und U14 aus NÖ, Wien, der Steiermark und der Slowakei standen am Start. Der Jahreswechsel bedeutet für etliche Judoschüler auch einen Wechsel in die nächst höhere Altersklasse und die Wimpassinger bieten hier eine gute Möglichkeit um sich dort erstmals zu profilieren. Auch bei den Violetten selbst mussten sich einige der jungen Nachwuchshoffnungen neu...

  • 21.01.19
Lokales

Kinder Nummernbazar Gmünd - SA - 9.3.2018
Anmeldungen für den Kinder & Baby Nummernbazar ab jetzt möglich!

Die Kinderfreunde Gmünd veranstalten gemeinsam mit der Babybär Kollektion (Geburtsgeschenke & Taufausstattungen) am 9.3.2019 (Samstag) den ersten Nummernbazar für Kinder & Babys im Kulturhaus / Volksheim von Gmünd.  Hier kann bequem ohne direkt Vorort zu sein die eigenen Baby & Kinderartikel verkauft werden. Nach dem Motto: Sei g´scheit - Es muss nicht immer neu sein! Weiters kommen die Reinerlöse für Projekte der Kinderfreunde und somit auf den Kindern der Region zu...

  • 21.01.19
  •  1
Lokales

Fast 5000 Kinder im Bezirk Horn profitieren vom neuen FAMILIENBONUS Plus!

BEZIRK. Seit 1. Jänner ist der FAMILIENBONUS Plus in Kraft und eine echte Entlastung für die Familien von berufstätigen Eltern. ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz: "Erwerbstätige Eltern leisten mit Beruf und Kindererziehung einen doppelten Beitrag für unsere Gesellschaft. Deshalb wollen wir diese Familien stärker als bisher entlasten - der Familienbonus Plus erhöht direkt das Nettoeinkommen von Familien!" Landtagsabgeordneter Bgm. Jürgen Maier: "Durch diese direkte Steuerentlastung...

  • 18.01.19
Lokales

Ternitz
Jugendarbeit: ohne Praxis läuft nichts

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Wer mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchte braucht einerseits eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Andererseits aber auch praktische Einblicke in die Hortarbeit und Möglichkeiten erlerntes Wissen direkt umzusetzen. Besuch der Ternitzer Horte Zum wiederholten Male starten die Student*innen des Kollegs der Bafep Wr. Neustadt ihre Ausbildung zur / zum Hortpädagog*in mit einem Hospitationstag in den Ternitzer Horten. "In Ternitz wird genauso gearbeitet,...

  • 17.01.19
Politik
NÖ Familienbund-Obfrau LAbg. Doris Schmidl und Landesgeschäftsführerin Irene Bamberger freuen sich über die massive Steuererleichterung für NÖ Familien und empfehlen 2019 einen genauen Blick auf die Gehalts- und Lohnzettel!

NÖ Familienbund: 2019 mehr Geld für’s Kind

Bis zu € 1.500/Kind im Jahr. 283.000 Kinder in Niederösterreich profitieren vom Familienbonus Lohn- und Gehaltszettel genau kontrollieren Familienbundforderung von steuerlicher Anerkennung der Familienleistungen erfüllt BEZIRK TULLN / NÖ (pa). Der familienpolitische Meilenstein „Familienbonus Plus“ startet mit 2019 und bringt allen Familien Erleichterung. „Nach der sehr wichtigen Steuerfreistellung kleinerer Einkommen mussten wir lange auf die steuerliche Entlastung von Familien warten....

  • 17.01.19
Freizeit
2 Bilder

Verein dog:human:kid workz
Erfolgreiche Info Veranstaltungen

Am FR den 11.1. sowie am SA den 12.1. fanden die ersten Informationsveranstaltungen des Vereins dog:human:kid Workz im Haus der Kinderfreunde in Spillern statt. Neben der allgemeinen Vorstellung des Vereins wurde ein Clickerworkshop zum Kennenlernen der Thematik abgehalten. Aufgrund der guten Resonanz freuen wir uns schon jetzt, euch am kommenden Wochenende auf den nächsten Info Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Nähere Infos findet ihr auf FB unter dog:human:kid Workz oder auf...

  • 14.01.19
Freizeit
2 Bilder

Verein dog:human:kid workz
Erfolgreiche Info Veranstaltungen

Am FR den 11.1. sowie am SA den 12.1. fanden die ersten Informationsveranstaltungen des Vereins dog:human:kid Workz im Haus der Kinderfreunde in Spillern statt. Neben der allgemeinen Vorstellung des Vereins wurde ein Clickerworkshop zum Kennenlernen der Thematik abgehalten. Aufgrund der guten Resonanz freuen wir uns schon jetzt, euch am kommenden Wochenende auf den nächsten Info Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Nähere Infos findet ihr auf FB unter dog:human:kid Workz oder auf...

  • 14.01.19
Freizeit
2 Bilder

Verein dog:human:kid workz
Erfolgreiche Info Veranstaltungen

Am FR den 11.1. sowie am SA den 12.1. fanden die ersten Informationsveranstaltungen des Vereins dog:human:kid Workz im Haus der Kinderfreunde in Spillern statt. Neben der allgemeinen Vorstellung des Vereins wurde ein Clickerworkshop zum Kennenlernen der Thematik abgehalten. Aufgrund der guten Resonanz freuen wir uns schon jetzt, euch am kommenden Wochenende auf den nächsten Info Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Nähere Infos findet ihr auf FB unter dog:human:kid Workz oder auf...

  • 14.01.19
Lokales
Eveline Atschreiter, Maria Reichartzeder und Christa Mayr vom Frauenhaus Amstetten.

Gewalt an Frauen: 102 Betretungsverbote in Amstetten 2018

Allein im Bezirk Amstetten wurden 102 Betretungsverbote im Jahr 2018 ausgesprochen. BEZIRK AMSTETTEN. M. ruft im Frauenhaus Amstetten an: Seit acht Jahren ist die zweifache Mutter verheiratet. Sie wird von ihrem Mann schwer misshandelt. A. meldet sich: Ihr Mann sitzt wegen Körperverletzung an ihr im Gefängnis, in ein paar Wochen wird er entlassen. Die Mutter von drei Kindern fürchtet sich davor. H. ruft an: Ihr Mann hat sie während des Schlafens so schwer verletzt, dass sie einen...

  • 14.01.19
Lokales

Kindergarten Reportage
Ein Kindergarten auf zwei Ebenen

BEZIRK NEUNKIRCHEN Am 5. Dezember wurde der neue Kindergarten in Hoffeld, Aspangberg-St. Peter, offiziell eröffnet (die BB berichteten). Der neue Kindergarten wurde von dem Aspanger Architekten Christian Farcher auf zwei Ebenen, in Hanglage, verwirklicht. Der Kindergarten am "Sonneck 4" ist vorerst für zwei Gruppen zu jeweils 25 Kinder ausgelegt. Ein dritter Gruppenraum kann als Bewegungsraum verwendet werden, bis der Bedarf für die dritte Gruppe gegeben ist. Im Erdgeschoss können zwei Räume...

  • 13.01.19
Lokales

Kekse-Aktion
13.110 Euro für den Verein Lebenslicht Krumbach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alljährlich organisiert Anton Plank von der Raststation Oldtimer Zöbern ein Keksebacken für Kinder aus Kindergärten und Volksschulen. Der Erlös aus dem Keksverkauf und Firmenspenden für einen riesigen Lebkuchen-Adventskalender werden für einen guten Zweck gespendet. Heuer konnten 13.110 Euro an den "Verein Lebenslicht Krumbach" übergeben werden. Anton Plank: "Es macht uns stolz, dass wir seit 2004, gemeinsam mit den Schulen, Kindergärten, Firmen und Gemeinden schon über...

  • 13.01.19
Lokales
Architekt Christian Farcher plante den Kindergarten.
6 Bilder

Kindergarten Reportage
Der Kindergarten aus Holz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Aspangberg-St. Peter wurde ein wahres Schmuckstück für Kindergartenkinder realisiert. Der Aspanger Architekt Christian Farcher hat für die Kleinen einen Kindergarten in Massiv Holzbau entworfen. Im Obergeschoss ist vorerst eine Kindergruppe angesiedelt. Diese Gruppe schließt an die Spielwiese im Osten an. Im Erdgeschoss sitzen die 2. Kindergruppe und der Bewegungsraum. Hier orientiert man sich an die tiefer liegende Wiese im Westen. Beide Gartenspielbereiche sind mit...

  • 13.01.19
  •  1
  •  1
Politik

Gefahr für Kindergartenkinder in Frauenhofen durch streunende Hunde

Seit 2017 beschäftigt das Problem die hierorts lebenden Bürger, seit 2017 beschäftigt diese Problematik Gemeinde, Bezirkshauptmannschaft sowie Gericht. Seit einem Jahr fehlen den Gemeindebürgern fundierte Information zum aktuellen Sachverhalt. Der letzte SPÖ Dringlichkeitsantrag zu dieser Sorge  wurde mit den Stimmen der ÖVP nicht zugelassen. Unmittelbar nach Verlesung des Antrages durch den Bürgermeister hatte sich sogar die Vizebürgermeisterin vor der Abstimmung der Zulassung als...

  • 12.01.19
Freizeit

Fußball
FSA geht in die zweite Runde

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dem erfolgreichen Start in Neunkirchen, beginnt am 19. Jänner das zweite Trainingsmodul für junge Fußballtalente aus dem Bezirk Neunkirchen. Schwerpunkte des Trainings in der Halle sind vor allem das "Rondospiel" und die Handlungsschnelligkeit. FSA-Trainer Florian Strümpf: "Unsere spielnahen Übungen zwingen die Spieler in jeder Situation schnell zu handeln und selbstständige Lösungen zu finden. Man merkt nach wenigen Einheiten die Entwicklung der Kids." Trainiert wird...

  • 12.01.19
Politik
Beim Lokalaugenschein nach der Errichtung der neuen Querungsmöglichkeit für Fußgeher und Radfahrer: Ing. Thomas Rudolf (Stadtgemeinde Tulln, Abteilung Verkehr und Straßen), Stadträtin Susanne Stöhr-Eißert (Stadträtin für Bildung, Schule, Kindergärten, Kinderbetreuung, Feuerwehren und Zivilschutz) und Stadtrat Mag. Johannes Sykora (Stadtrat für öffentliche Einrichtungen, Sicherheit, Familie und Gesundheit).

Kreisel Hafenstraße: Mehr Sicherheit für die Kleinsten

TULLN (pa). Viele Eltern bringen ihre Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad in den Kindergarten Hafenstraße. Um das noch sicherer zu gestalten, wurden der Geh- und Radweg teilweise neu angelegt und beim Kreisverkehr Hafenstraße/Donaulände eine sichere Querung errichtet. „Es ist sehr erfreulich, dass viele Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad in den Kindergarten gebracht werden. In Form von gut durchdachter Infrastruktur möchten wir dies so gut wie möglich fördern“, so Mag. Johannes Sykora, Stadtrat...

  • 10.01.19
Lokales
Die Bürgerinitiative übt Kritik an den Funkmast-Plänen nahe der Schule.

Mahrersdorf
Protest gegen 5G Funkmast

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Seit Sommer ist bekannt, dass zwischen St. Lorenzen und Mahrersdorf die Errichtung eines Funkmastes geplant ist. Die nächstgelegenen Häuser sind nicht einmal 200 m davon entfernt. Auch die Volksschule befindet sich in nächster Nähe. Zufällig kam dieses Vorhaben ans Licht", skizziert Renate Kubicek, eine von mehreren besorgten Anrainern, die Kritik an dem Vorhaben üben. Gesundheitsschädliche SchädigungenKubicek: "Dass Funkstrahlen massive gesundheitliche Schädigungen...

  • 09.01.19
  •  1
Gesundheit

Kinderyoga im Waldviertel
Eine spielerisch-freudvolle Methode, welche die kindliche Entwicklung positiv beeinflussen kann.

Beim Kinderyoga werden auf spielerische Weise Yogafiguren (Asanas) und Atemübungen (Pranayama) erlernt, damit diese im Alltagstrubel „griffbereit“ sind. Üben die Yogis und Yoginis regelmäßig Yoga- und Entspannungsübungen, so kann sich dies positiv auf viele Aspekte der kindlichen Entwicklung auswirken. Sie nehmen ihren Körper und ihre Sinne bewusst war. Der Spaß und die Freude erfüllen die Kinder mit Harmonie. Deshalb erleben sie mehr Ausgeglichenheit im Alltag. Die Asanas (Yogapositionen)...

  • 08.01.19
Sport
2 Bilder

fightants: Selbstverteidigung für Kinder

TULLN (pa). Ab heute, Dienstag 8.Jänner bieten die fightants zusätzlich zum regulären Selbstverteidigungstraining für Erwachsene auch Selbstverteidigungstraining für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren an.   Beim Kindertraining wollen die fightants den Kindern spielerisch Selbstverteidigung lernen und den Spaß an der Bewegung fördern.  Im Training geht es uns um Spaß an der Bewegung, einen Ausgleich zum oftmals sitzenden Alltag in der Schule, die Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder und...

  • 08.01.19
Lokales
Über 250 Schachteln voller Schuhe konnten in Haag für Kinder in Rumänien gesammelt werden.

Spenden aus Haag
Ein Stapel voller Schachteln: Schuhe für Kinder spenden

HAAG. Bereits zum zweiten Mal wurden in Haag Kinderschuhe für Osteuropa gesammelt. Die Initiative dafür ging von der Bürgerliste Haag aus. Kinder in den ärmsten Ländern Europas können im Winter oft nicht zur Schule gehen, weil sie keine Schuhe haben. Etliche Familien aus Haag und aus der Umgebung haben mitgemacht und mit mehr als 250 Schachteln konnte das Ergebnis aus dem Vorjahr übertroffen werden. Die Schuhe sind bereits unterwegs nach Rumänien (mit Hilfe einer Spende von 2 Euro pro Schachtel...

  • 08.01.19
Lokales

kommentar
Eltern wollen Kinder vor Gefahr schützen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was würden Sie tun, wenn Sie erfahren, dass Ihr Kind plötzlich Drogen konsumiert und mit seinen neuen, falschen Freunden abhängt? Was würden Sie tun, wenn ein junger Bursche, der wegen seiner Drogenvergangenheit regelmäßig Urintests bei der Behörde abgeben muss, Ihrer Tochter nachstellt und sie heiraten will (um an das Vermögen der Eltern zu kommen)? Es ließen sich noch reichlich Was-Fragen zu diesem Fall aufwerfen, der sich in Ternitz zugetragen hat.  Das kann aber...

  • 07.01.19