Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Freizeit
Die glückliche Gewinnerin freut sich über die schöne Überraschung.
Aktion
3 Bilder

#alleswirdgut
Zum Muttertag alles Gute

Ein ganz besondere Muttertags-Überraschung erhielt die Gewinnerin unseres Malwettbewerbs. Ihre Kinder haben gemeinsam mit der Oma heimlich an unserem Muttertags Spezial-Malwettbewerb teilgenommen, und so einen Blumenstrauß von Obendrauf Florisitk gewonnen! Dieser wurde pünktlich am Muttertag zugestellt – wir gratulieren recht herzlich. Das war der WOCHE Spezial-MalwettbewerbSchon seit ein paar Wochen läuft unser WOCHE Malwettbewerb. Dazu wurden zahlreiche Bilder zum Thema "Urlaub...

  • 13.05.20
  •  2
Lokales
Die ISOP-Schulsozialarbeiter haben aus dem Homeoffice einen sozialen Ort für Schüler und Eltern aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag eingerichtet.

Schulen in Bruck-Mürzzuschlag
Sozialarbeiter stehen als Ansprechpartner zur Verfügung

Trotz „Homeschooling“ und „social distancing“ bieten die ISOP (Innovative Sozialprojekte GmbH) Schulsozialarbeiter der NMS und PTS Mürzzuschlag, der NMS Kindberg, der NMS St. Marein, der NMS Kapfenberg Stadt und der NMS Bruck/Mur, auch weiterhin professionelle Unterstützung an – und zwar aus dem Homeoffice. Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte können schnell und einfach via Telefon, E-Mail, Instagram und Nachrichtendienste wie „Signal“ mit ihnen Verbindung aufnehmen. Die Kontaktdaten...

  • 29.04.20
Lokales
Die Künstler sind bereits am Werk!
Aktion
7 Bilder

#alleswirdgut
Der große WOCHE Malwettbewerb: Muttertag Spezial

Kindergarten und Schulen haben derzeit geschlossen. Für die Kinder heißt es nun Zuhause bleiben und die Zeit mit der Familie verbringen. Um den jüngsten Familienmitglieder die Zeit etwas zu versüßen, startet die WOCHE nun einen Malwettbewerb. Derzeit haben wir zum WOCHE Malwettbewerb ein Muttertags-Special! Wir freuen uns auf eure Einsendungen! Der WOCHE Spezial-Malwettbewerb: Zum Muttertag alles Gute Die sechste Aktionswoche ist vorbei! Danke für die Einsendungen.Letzte Woche haben wir...

  • 23.04.20
  •  9
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Gesundheit
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • 02.04.20
Lokales
Die Kinder-WOCHE könnt ihr aktuell kostenlos herunterladen und ausdrucken.

#alleswirdgut
Die kunterbunte Kinder-WOCHE zum Download

Damit die Zeit bis Ostern zuhause nicht langweilig wird, haben wir uns einige Aktionen und Gewinnspiele unter dem Motto #alleswirdgut überlegt, um den Alltag der Familien etwas zu verschönern.  Im Rahmen unseres großen Malwettbewerbs zum Thema #alleswirdgut haben uns schon großartige Bilder erreicht. Um den kleinen Künstlern die Zeit zuhause noch etwas bunter zu gestalten, haben wir uns entscheiden, unsere Kinder-WOCHE gratis zur Verfügung zu stellen. Diese enthält zahlreiche Bilder zum...

  • 23.03.20
  •  2
Lokales
Auch wir freuen uns – wie Sophia Pichler – schon auf Ostern.
3 Bilder

Großer Erfolg
Der WOCHE-Malwettbewerb "#alleswirdgut" geht weiter!

Es war eine spontane Idee, die mittlerweile immer weitere Kreise zieht: Bereits vor einer Woche haben wir den großen Malwettbewerb unter dem Hashtag "alles wird gut" gestartet. Mittlerweile haben uns nicht nur unzählige großartige Kunstwerke erreicht, auch andere steirische Zeitungen haben unsere Idee aufgegriffen – ein schöner medialer Schulterschluss in schwierigen Zeiten. Nun: Der große WOCHE-Malwettbewerb geht weiter, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Vom Familienportrait, über...

  • 23.03.20
  •  1
Gesundheit
Impfungen schützen vor Krankheiten, die bei den Kleinsten schwerwiegende Verläufe hätten.

Gratis-Kinderimpfprogramm
Impfungen: Gratis, aber zu wenig genutzt

Seit über 20 Jahren gibt es in Österreich ein Gratis-Kinderimpfprogramm. Zwar lassen die allermeisten Eltern ihre Kinder impfen, jedoch manchmal zu spät oder nicht konsequent genug. ÖSTERREICH. „Derzeit werden im Rahmen des Kinderimpfkonzepts acht verschiedene Impfungen gratis verabreicht, die Schutz gegen 13 Erregergruppen bieten“, berichtet Maria Paulke-Korinek vom Sozialministerium. Eltern denken oft, dass ihre Kinder zu den empfohlenen Impfzeiten noch zu jung wären. Das Gegenteil sei...

  • 04.03.20
FreizeitBezahlte Anzeige
„Pirat Bummelbauch“ eine zauberhafte Inszenierung des Kinder-Zauber-Theaters. 9. März 2020, 16:00 Uhr, Spiel!Raum.

Kindertheater in Kapfenberg
"Pirat Bummelbauch" gastiert am 9. März 2020, um 16.00 Uhr, im Spiel!Raum Kapfenberg

Der witzige und bummelige Pirat Bummelbauch wurde auf eine Insel verbannt, um dort die wichtigsten Piratenaufgaben wie Seilkunde, Schatzkartenlesen oder Flaggenhissen zu erfüllen. Zum Glück verrät ihm ein frecher Holzwurm, wo eine magische Flaschenpost mit vielen Zaubersprüchen versteckt ist. Da beschließt Bummelbauch gemeinsam mit den Kindern und ­Landratten alle gestellten Piratenaufgaben mit Zauberei zu lösen. Das Zaubertheater begeistert durch die Kombination aus Zauberkunst, Puppenspiel...

  • 21.02.20
FreizeitBezahlte Anzeige
„Findus zieht um“ eine liebevolle Inszenierung von Theater Feuerblau. 20. Jänner 2020, 16:00 Uhr, Spiel!Raum.

Kindertheater im Spiel!Raum Kapfenberg
Kindertheater in Kapfenberg: "Findus zieht um" am 20. Jänner 2020 im Spiel!Raum

Die Geschichte erzählt von Geborgenheit und den ersten Schritten hinaus in die weite Welt. Liebevoll gespielt und inszeniert von den Künstlern von Theater Feuerblau nach den Bilderbüchern von Sven Nordqvist. Bong-quiiie-bong-quiiie! Jeden Morgen um vier Uhr wacht Pettersson durch dieses Gequietsche auf. Was heißt Morgen: jede Nacht. Findus hat ein eigenes Bett bekommen, mit hervorragender Federung, auf dem man wunderbar hopsen kann. So lustig, so gut. Würde Findus’ Bettchen nicht am Fußende...

  • 03.01.20
Gesundheit
Nicht jeder Infekt, der mit Fieber einhergeht, muss mit Antibiotika behandelt werden.

Antibiotikaresistenzen
Keine Antibiotika bei viralen Infekten

Immer öfter fällt das Wort „Antibiotikaresistenzentwicklung“ in den Medien. Denn die große Befürchtung im 21. Jahrhundert ist, dass die erprobten Antibiotika nicht mehr in der Lage sein werden, Bakterien den Garaus zu machen. Werden jene Erreger „resistent“ gegen Medikamente, so können Infektionen einen gefährlichen Verlauf nehmen. Jährlich sterben in Europa etwa 33.000 Menschen an den Folgen der zunehmenden Resistenzentwicklung. Damit diese nicht noch weiter fortschreitet, ist ein sparsamerer...

  • 19.11.19
LokalesBezahlte Anzeige
Krapfentest in der VS Hafendorf: Den Kindern schmeckten die Krapfen der Bäckereien Koini, Fuchs und Schloffer.
3 Bilder

Der Krapfen ist eine echte Tradition

Eine der wohl beliebtesten Süßspeisen der Österreicher ist der Krapfen – egal ob mit Marmelade, Vanillefüllung oder natur mit Staubzucker. Dass die Österreicher gerne Krapfen mögen, ist aber nichts Neues. Die Geschichte der Mehlspeise geht auf die Zeit des Wiener Kongresses (1814) zurück, wo das süße Gebäck seine erste Hochblüte erlebte. In dieser Zeit wurde in Wien ganz Europa neu geordnet. Alle wichtigen Vertreter aus dem Hochadel der europäischen Länder waren in Wien und vertraten diese. Bei...

  • 14.11.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Die „theaterachse“ bringt „Hänsel und Gretel“ am 18. November, 16:00 Uhr, in den Spiel!Raum nach Kapfenberg.

Hänsel und Gretel oder: Hannelore und Margarete auf der Suche nach dem Schatz!

Kindertheater im Spiel!Raum Kapfenberg, 18. November 2019, 16 Uhr.Hänsel und Gretel oder: Hannelore und Margarete auf der Suche nach dem Schatz! Welche Botschaft kann das Märchen Hänsel und Gretel heute übermitteln? Sicher nicht die der bösen Stiefmutter, welche die Kinder im Wald aussetzt oder die der alten, kinderfressenden Hexe. Die „theaterachse“ bringt eine moderne und kindgerechte Fassung. Es geht um viel mehr in diesem Märchen: Die Familie steckt in einer schwierigen finanziellen...

  • 05.11.19
Gesundheit
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • 17.10.19
Gesundheit

BUCH TIPP: Sarah Schocke – "Zuckerfrei für Kinder - Gesunde Alternativen und Strategien für den Alltag"
Zucker reduzieren, nicht verbieten

Kinder haben Süßigkeiten sehr gerne, die "Zuckerfallen" lauern überall, an der Supermarktkasse, auf dem Spielplatz, in vielen Speisen ... Ökotrophologin und Mutter Sarah Schocke wirbt in diesem Ratgeber für einen gesunden Umgang mit Zucker ohne "Zuckerverbot" und gibt Tipps, wie man Süßigkeiten gut in den Alltag integrieren kann und eine zuckerarme Ernährung umsetzt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, so kann man schon früh gegensteuern. Gräfe und Unzer (GU), 128 Seiten, 15,50 € ISBN...

  • 16.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.