Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Alte Jeans dienen als Materialspender für die verschiedenen Upcycling-Projekte
1 7

Weltweiter Umweltwettbewerb
Landessieg beim "Energy Globe" geht nach Bad Sauerbrunn

Doris Treitler mit ihrem "Fadenspiel" gewinnt den burgenländischen 'Energy Globe' 2020. Die Bezirksblätter Burgenland waren bei der Award-Gewinnerin zu Besuch und durften Dagobert das Bügeleisen kennenlernen. BAD SAUERBRUNN. Ihre Idee, Kindern die Neuverwertung von alten Textilien beizubringen, hat der Sauerbrunnerin Doris Treitler den heurigen Burgenland-Sieg beim weltweit vergebenen Umweltpreis 'Energy Globe' eingebracht. Sie verwertet in ihrem Betrieb "Fadenspiel" gebrauchte...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
1 1 2

Sichtbarer Schulweg
Ein sicherer Schulweg für unsere Kinder in Donnerskirchen

Vizebürgermeister Elmar Rohrer (SPÖ) und Gemeindevorständin Monika Graf-Rohrer (SPÖ) freuen sich über die Umsetzung einer langjährigen SPÖ Forderung. Ein Piktogramm "Achtung Schulkinder" soll zu mehr Sicherheit für unsere Kleinsten auf dem Weg zur Schule beitragen. Wir appellieren an alle Fahrer von ein- und mehrspurigen Fahrzeugen um "Erhöhte Aufmerksamkeit!"

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Monika Graf-Rohrer
Die erste Klasse der VS Marz mit 24 Kindern, Klassenlehrerin und Schulleiterstellvertreterin Helga Gruber, Volksschuldirektor Wolfgang Kampitsch, Arbö-Obmann Stefan Schöll und Arbö-Obmann-Stellvertreter Helmut Paar

Marz
Warnwesten für die Taferlklassler

MARZ. Zu Schulbeginn verteilte der ARBÖ Burgenland wieder reflektierende Kinderwarnwesten an Volksschulkinder. Auch die 24 Taferlklassler in Marz konnten sich über die reflektierenden Präsente freuen. Kinder "gut sichtbar"Die Kinderwarnwesten sollen die Kinder auf ihrem Weg zur Schule im Straßenverkehr „gut sichtbar“ machen. Denn gerade nach dem Schulbeginn im Herbst sind sie auch bei widrigen Sichtverhältnissen unterwegs. Damit die Kleinen "sicher in die Schule" kommen, hat der ARBÖ die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
An drei Tagen bemalten Kinder die Frontmauer der Bushaltestelle in Jennersdorf.
5

Kunstprojekt
Kinder bringen in Jennersdorf Farbe ins Spiel

Die Bushaltestelle im Schulzentrum Jennersdorf diente im Rahmen eines Kunst-Mal-Projektes als Leinwand für Kinder.  JENNERSDORF. Schön bunt ist die Bushaltestelle im Schulzentrum Jennersdorf geworden. An drei Tagen bemalten elf  Kinder unter der Anleitung von Kindergartenpädagogin Michaela Süss und Tattoo-Künstler und Maler Adolf Puchleitner-Tuma die Frontmauer. Unter dem Motto "Wir bringen Farbe ins Spiel" diente das Kunst-Projekt nicht nur dazu, der Stadt mehr Farbe zu verleihen, sondern...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die nächsten Informationsveranstaltungen finden in Neuhaus am Klausenbach (Bild), Tauka und  St. Martin an der Raab statt.

Vortragsreihe
Nützliches für Familien im Neuhauser Hügelland

Die Familien-Initiative FIBBB beginnt ihr Herbstprogramm am Samstag, dem 12. September. In der Aktiv-Praxis Altenhof in Neuhaus am Klausenbach findet von 9.30 bis 12.30 Uhr der Workshop "Achtsam Eltern sein" statt. Der Kinder- und Jugendpsychiater Jörg Mangold gibt mit Informationen und praktischen Übungen Einblick in ein Achtsamkeits-Übungsprogramm für Eltern. Das nächste Begegnungscafé der FIBBB im Freien folgt am Dienstag, dem 15. September, um 16.30 Uhr im Kindergarten Tauka. Am...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Sportunion lud zum 7. Actionday im EO: Organisator Sportunion-Geschäftsführer Patrick Bauer, Anna, Michael und Ivo (vorne); Stv. EO Centerleiterin
Margit Portschy, Stadtrat Hans Peter Hadek, EO Center-Assistenz Katrin Bauer, Sportunion-Jugendreferentin Sarah Bachkönig und Sportunion-Vizepräsident Wolfgang Hadek (hinten).
1 64

Sportunion Burgenland
Union Actionday im EO unter Corona-Bedingungen

Die Sportunion Burgenland bot elf Stationen beim eo Einkaufszentrum Oberwart. OBERWART. Schon traditionell am ersten Samstag im September - diesmal am 5.9. - lud die Sportunion Burgenland zum Union Actionday ins eo Einkaufszentrum Oberwart. Beim mittlerweile 7. Actionday im EO gab es elf Stationen für die Kinder zu bewältigen. Bei jeder gab es Mitmachaktionen und einen Stempel. Am Ende erhielten alle erfolgreichen Teilnehmer eine Medaille. Union-Vereine aus der Region wie die Unger Steel...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten...

  • Wien
  • Michael Leitner
Bürgermeistrer Matthias Weghofer überreicht die Schulpaket-Gutscheine an die Volksschulkinder in Wiesen

Wiesen
Unterstützung für Volksschulkinder

Zu Schulbeginn werden die Eltern der Volksschulkinder der Marktgemeinde Wiesen mit einem Schulpaket unterstützt. WIESEN. Das Schulpaket in der Höhe von 30 Euro wird für Hefte, Bücher und Schreibutensilien den Eltern zur Verfügung gestellt. 107 Volksschulkinder erhielten von der Marktgemeinde Wiesen einen Gutschein, der für die Schulutensilien eingelöst werden kann. "Mit dem Schulpaket decken wir die Kosten für den Ankauf der benötigten Hefte und Bücher finanziell ab. Die Eltern werden...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
20 Kinder und Jugendliche genossen unterhaltsame Tage bei der Kinderbibelwoche der Evangelischen Pfarrgemeinde Pöttelsdorf
1 2

Evangelische Pfarrgemeinde Pöttelsdorf
Ein Gottesdienst der anderen Art

Trotz Coronakrise startet die Evangelische Pfarrgemeinde Pöttelsdorf unter dem Namen „Meet & Pray“ einen neuartigen Gottesdienst. PÖTTELSDORF/BAD SAUERBRUNN. Die Evangelische Pfarrgemeinde Pöttelsdorf hat sich etwas für all jene Menschen überlegt, die gerne inspiriert werden, die auf der Suche sind und für die der klassische Sonntaggottesdienst nicht so ganz passt. Reden, Lachen, SchweigenBei dem neuartigen Gottesdienst "Meet & Pray" gibt es eine andere Musikauswahl als gewohnt....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Anzeige
2 1 2

AUVA
Mit Scooter und Tretroller sicher zur Schule

So macht der Schulweg Spaß und ist dazu noch gesund: mit eigenem Muskelantrieb, an der frischen Luft und selbstbestimmt. Tretroller und Scooter machen es möglich. Immer häufiger werden diese muskelbetriebenen Gefährte von Kindern auch für den Schulweg genutzt – ein Trend, dem schon viele Schulen mit eigenen Abstellvorrichtungen bzw. Scooter-Parkplätzen vor dem Schulgebäude Rechnung tragen. Doch worauf ist am Schulweg zu achten? Wie sollten Eltern ihre Kinder für den Schulweg mit Scooter und...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
3

Ferienprogramm
Jennersdorfer Kinder erlebten drei Tage voller Action

Im Sommer 2020 wurde für Kinder ein neues Ferienprogramm in Jennersdorf ins Leben gerufen: Unter dem Namen "Tuwidowa" wurden drei Tage voller Action in Jennersdorf angeboten. JENNERSDORF. Organisiert wurde das Programm von der Volkspartei Jennersdorf. Gemeinsam mit Partnern wie dem Freibad-Restaurant Siegl, dem Tennisverein UTC Jennersdorf und der Stadtpfarre Jennersdorf wurde den Kindern ein buntes Programm geboten. Diesjähriger Höhepunkt war der Leseabenteuertag und das "Erobern des...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
3

Großer Anklang
Sommerferienwoche für Wörterberger Kinder

In Wörterberg fand zum zweiten Mal eine Sommerwoche für Kinder statt, die einen großen Anklang fand. Die Kinder konnten eine Woche lang die Gemeinde entdecken und erleben, indem verschiedene Unternehmungen auf dem Programm standen. So wurde Brot gebacken, gebastelt und der Freiwilligen Feuerwehr ein Besuch abgestattet.  Die Gemeindevertreter danken allen beteiligten Vereinen, den freiwilligen Helfern und der Organisation von Gemeinderätin Viktoria Pieber.

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
GV Wolfgang Sieger, Alma Miletic mit ihren drei Kindern und Bürgermeister Matthias Weghofer vor einem der neuen Hinweiszeichen

Wiesen
Achtung spielende Kinder

WIESEN. Um die Sicherheit für die Kinder zu erhöhen hat Bürgermeister Matthias Weghofer im Ortsteil Wiesen bei Bad Sauerbrunn am Mitterweg zwei Hinweisschilder „Achtung spielende Kinder“ aufmalen lassen. "Der Mitterweg ist wie der gesamte Ortsteil eine 'Zone 30kmh'. Wir ersuchen die Bevölkerung des Ortsteiles, sich an die Geschwindigkeitsbeschränkung zu halten und auf Kinder im Straßenbereich zu achten", so der Bürgermeister.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bürgermeister Matthias Weghofer und Kindergartenpädagogin Stefanie Rajecky begutachten mit den Kindergartenkindern die neuen Sicherheitslinien

Wiesen
Sicherheit für Kindergartenkinder

Um die Sicherheit der Kindergartenkinder zu erhöhen hat Bürgermeister Matthias Weghofer vor dem Kindergarten Wiesen straffierte gelbe Linien anbringen lassen. WIESEN. Diese Linien machen die Eltern und Großeltern aufmerksam, dass sie mit ihrem PKW nicht unmittelbar vor dem Kindergartentor stehenbleiben bleiben sollen. Durch dass unmittelbare „Halten“ vor dem Kindergartengebäude verstellen sie die Sicht und die Kindergartenkinder werden dadurch gefährdet. Bürgermeister Matthias Weghofer: "Wir...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Förderzusage für den "Resonanzraum" auf Schloss Tabor: Margit Nöhrer (Südburgenland plus), Alexandra Rieger und Anna Drenig (Resonanzraum), LAbg. Walter Temmel (Südburgenland plus).

"Resonanzraum" und Online-Marktplatz
EU fördert zwei neue Südburgenland-Projekte

Je ein soziales und ein touristisches Projekt hat die Regionalplattform "Südburgenland plus" zur Förderung durch das EU-Regionalprogramm LEADER empfohlen. Der "Resonanzraum" auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach unterstützt Kinder in schwierigen Lebenssituationen oder mit psychischen Defiziten durch Therapie und Gruppen-Workshops. Künftig werden die Eltern und das familiäre Umfeld einbezogen, außerdem werden Arbeitsunterlagen und Lernmaterialien erstellt, die die Kinder mit nach Hause...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ein Bild von der Ferienbetreuung im Kindergarten Deutsch Kaltenbrunn machte sich eine Delegation der SPÖ.

Für Kindergarten- und Volksschulkinder
Ferienbetreuung im Bezirk Jennersdorf heuer flächendeckend

Alle Gemeinden des Bezirks Jennersdorf bieten heuer für Kinder eine Ferienbetreuung an, berichtete LAbg. Ewald Schnecker beim Besuch einer SPÖ-Abordnung im Kindergarten Deutsch Kaltenbrunn. Die Zusammenarbeit von Gemeinden, wie sie Deutsch Kaltenbrunn und Rudersdorf oder Minihof-Liebau, Mühlgraben und Neuhaus am Klausenbach anbieten, ermögliche ein flächendeckendes Angebot. Die Schließtage liegen im Bezirk bei maximal 25 Tage im Jahr. "Die Ferienzeit stellt viele berufstätige Eltern heuer...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Beim Schwimmtraining: Anna Treiber, Lara Rathmanner, Timo Fasching, Sophie Strass, Daria Moldovan, Jakob Wiedenhofer, Sebastian Geldner, Emilia Schlögl, Felix und Nina Gmeiner, Paul Janoch, Luis und Anna Mauerschitz, Anton Köppel, Lea Fischl, Zoe Niegl, Fabian Heissenberger, Luis Olsacher, Hannah Pallanits, Anna-Sophie Cherestan, Philipp und Lena Niemandsfreund (vorne); Tobias Heissler, Bgm. Anton Wiedenhofer, Katharina Seer, Anna-Lea Carich, Veronika Graner, Andrei Wiedenhofer, OAR Martin Werkovits, Manfred Niemandsfreund (hinten)

Draßmarkt
Gelungene Sportwoche für 24 Kinder mit viel Abwechslung

Eine Sportwoche wurde für 24 Kinder in Draßmarkt Anfang August organisiert. DRASSMARKT. Spiel und Spaß kamen bei der Sportwoche in Draßmarkt nicht zu kurz. Von Montag, 3. August, bis Freitag, 7.8. August, nehmen 24 Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren teil. Am Vormittag hatten die Kinder die Möglichkeit, mit Schwimmlehrerinnen von der Eisenstädter Schwimmunion, Schwimmen zu erlernen oder Ihre Schwimmtechnik zu verbessern. Das Training war hart und anspruchsvoll weshalb auch der Erfolg...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Dionne feierte ihren Geburtstag gemeinsam mit Pony "Molly" auf dem Ponyhof Körblereck in Jennersdorf.
25

Ein Kinderparadies
"Ponyhof Körblereck" in Jennersdorf öffnete seine Pforten

Spiel, Spaß und heiße Temperaturen waren die Zutaten des ersten Sommerfestes im "Ponyhof Körblereck" in Jennersdorf.  JENNERSDORF. Mit buntem Programm und Life-Musik lud der "Ponyhof Körblereck" zur Neueröffnung mit Sommerfest ein. Bei den kleinen Besuchern stand neben Kinderschminken und den Spielestationen vor allem das Ponyreiten auf Molly, Feh und Sternchen hoch im Kurs. Da tat auch die brütende Hitze dem Spaß keinen Abbruch. Kinderparadies mit PonysInhaberin Pia Brasic freute sich...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Sieger der Kinderolympiade wurden gekürt.
5

Sommer, Sonne, Spiel und Spaß
Oberwarter Kindersommer 2020

Ein Rückblick auf dreieinhalb Wochen Ferienprogramm des "Oberwarter Kindersommer" mit Sommer, Sonne und viel Spaß.  OBERWART. Die Kinder haben schon viel erlebt: Höhepunkte waren der Wandertag nach St. Martin/Wart und der Ausflug zur Burg Lockenhaus. Aber auch wenn kein Programmpunkt ansteht, ist für Unterhaltung gesorgt, zum Beispiel verspricht die Wasserrutsche Abkühlung und Spaß und vergangene Woche gab es die Kindersommer-Olympiade, bei der alle Teilnehmer Medaillen und Pokale überreicht...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Die Kinder waren vom Besuch im Bienengarten begeistert.

Kinder- und Ferienbetreuung mal anders
Entdeckungsreise zum Bienengarten in Nickelsdorf

Am 22.07.2020 gab es die erste Führung in den neuen Nickelsdorfer Bienengarten. Bürgermeister Zapfl begrüßte die Kinder der Ferienbetreuungsgruppe im Pannonischen Bienengarten. NICKELSDORF. Im Laufe des Vormittags entdeckten die Kids zusammen mit der Ökopädagogin Bianca Wittmann die Natur rund um den Bienenlehrpfad. Während des Rundgangs konnten die Kinder auf spielerische Weise interessante Einblicke in das Leben der fleißigen Insekten gewinnen. Die Kinder lernten unter anderem, dass neben...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Den Start bildet ein Maltag im Freibad am 5. August, freuen sich Eva Winkler, Bernhard Hirczy und Eva Siegl (von links).
2

Im August
ÖVP Jennersdorf stellt Ferienprogramm für Kinder auf die Beine

Die ÖVP der Stadtgemeinde Jennersdorf hat unter dem Titel "Tuwidowa" ein Ferienprogramm für Kinder zusammengestellt, das sich auch mit Corona-Abstandsregeln durchführen lässt. Im August sind drei Abenteuertage geplant: 5. August: Malen mit Kindern, Freibadrestaurant12. August: Lese-Abenteuer, Platz vor der Kirche19. August: Spaß am Sand, Tennisplatz"Projektpartner, Unterstützer, Sponsoren und Freiwillige haben es möglich gemacht", freuen sich Stadtrat Bernhard Hirczy und Eva Winkler namens...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Kinder weihten die neuen Spielgeräte bei herrlichem Sonnenschein in Unterkohlstätten ein.
2

Unterkohlstätten
Neuer Kinderspielplatz mit einigen Attraktionen

Einen neuen Kinderspielplatz hat die Gemeinde kürzlich im Ortsteil Unterkohlstätten seiner Bestimmung übergeben können. UNTERKOHLSTÄTTEN. Der neue Spiel- und Begegnungsort ist mit unterschiedlichen Geräten bestückt und bietet damit abwechslungsreiche Erlebnisse. So kann man sich auf den Recks und auf der Rutsche austoben, auf der Strickleiter sein Geschick testen und anschließend in der großen Nestschaukel chillen. In der neu eingefassten Sandkiste können unsere Kleinen Sandburgen bauen,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
hier das mitgebrachte Eis und für den Nachmittag eine Jause (Mehlspeis)
2

Besuch VS - Purbach, Ferienbetreuung

Purbach: Auf Grund der Pandemie sind die Aktivitäten der Ferienbetreuung dieses Jahr sehr eingeschränkt. SPÖ - Vizebürgermeister Ing. Harald Neumayer, Stadträtin Elisabeth Schüller und Gemeinderat Eduard Wimmer nahmen sich die Zeit und überbrachten den Kindern und den Betreuerinnen eine "kühle Überraschung" - EIS. Die Kinder nahmen das Eis mit einem großen Lachen im Gesicht entgegen. Die beiden Freizeitpädagoginnen Katarina Braunstein und Birgit Opitz, die für die Kinder zuständig waren,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eduard Wimmer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. September 2020 um 14:00
  • Am Tauscherbach
  • Gemeinde Schattendorf

KINDERTREFF

Kindertreff Der Kindertreff kann von Kindern ab 6 Jahren besucht werden. Jeden Mittwoch von 14.00 bis 17.30 Uhr Ein vielfältiges Angebot an Spielsachen und Bastelmaterialien steht zur Verfügung. Zusätzlich finden regelmäßige Themennachmittage statt (wie z. B., kreatives Kochen und Backen, Musik und Bewegung, forschen und Tüfteln, Theaterspielen, Farben und Formen etc. Zur Förderung der körperlichen Bewegung sind auch Spiele im Freien vorgesehen. Der Kindertreff wird von Barbara...

  • 1. Oktober 2020 um 14:00
  • EKIZ "Am Tauscherbach"
  • Schattendorf

Eltern-Kind-Cafe

Bei unseren Eltern-Kind-Kaffee´s kannst du dich in gemütlicher Atmosphäre Kaffee, Tee und kleinen Snacks mit anderen Müttern und Vätern über den Alltag mit Kindern austauschen, wertvolle Tipps holen oder auch nur einmal den "Tapetenwechsel" genießen. ​ Dein Kind spielt nach Herzenslust mit den verschiedensten Spielsachen und lernt andere Kinder kennen. ​Aufgrund der Corona-Situation ist eine Voranmeldung  erwünscht! ​ Preis: € 5,-- (Geschwister gratis) Das Eltern-Kind-Kaffee wird von...

  • 10. Oktober 2020 um 09:00
  • EKIZ "Am Tauscherbach"
  • Schattendorf

KINDERBRUNCH

Um den Mamas und/oder Papas eine wohlverdiente kurze Auszeit zu verschaffen, laden wir Kinder in unserer gemütlichen Atmosphäre ein, um mit uns gemeinsam zu brunchen und zu spielen. Unkostenbeitrag: € 5,-- ​​ Anmeldung erforderlich - begrenzte Teilnehmerzahl ​​ Kontakt: Barbara Reinprecht 0664/1588031

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.