Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Die Kinder freuten sich sehr, dass der Osterhase heuer persönlich vorbei kam.

Ostern in Palterndorf
Club "PALI" versüßte Kindern das Osterfest

Normalerweise versteckt der Osterhase ja kleine Osterüberraschungen für die Kinder aus Palterndorf-Dobermannsdorf im Park. Doch heuer musste auch er sich aufgrund der aktuellen Maßnahmen etwas Besonderes einfallen lassen... PALTERNDORF-DOBERMANNSDORF. Die Jugend aus Palterndorf ist bekannt für ihre großartigen Events und karitativen Spenden. Jetzt springen sie sogar kurzerhand ein, wenn der Osterhase ausfällt.  "Da es heuer aufgrund der aktuellen Maßnahmen nicht möglich war, dass kleine...

  • 13.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Gesundheit
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • 02.04.20
Lokales
Dietmar Reichel, Daniel Gruber, Bürgermeister René Lobner, Frau Martine Dorfner, Maximilian Beck, Barbara Oesen-Blaim und Kinder der Volkschule Weikendorf.

Erlebnisprogramm
ÖGK suchte in Gänserndorf Bewegungs-Champions

Sport macht Spaß – besonders, wenn man ihn gemeinsam mit anderen betreibt. GÄNSERNDORF. Bestes Beispiel dafür sind die „Bewegungs-Champion-Events“ der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) in Zusammenarbeit mit der LSA Breiten- und Gesundheitssport GmbH (Leistungssport Austria), die heuer wieder hunderte Schulklassen in ganz Niederösterreich begeistern. Kürzlich machte das innovative Sportprogramm Station in Gänserndorf. Die Schulklassen hatten die Chance bei sportmotorischen...

  • 10.03.20
Gesundheit
Impfungen schützen vor Krankheiten, die bei den Kleinsten schwerwiegende Verläufe hätten.

Gratis-Kinderimpfprogramm
Impfungen: Gratis, aber zu wenig genutzt

Seit über 20 Jahren gibt es in Österreich ein Gratis-Kinderimpfprogramm. Zwar lassen die allermeisten Eltern ihre Kinder impfen, jedoch manchmal zu spät oder nicht konsequent genug. ÖSTERREICH. „Derzeit werden im Rahmen des Kinderimpfkonzepts acht verschiedene Impfungen gratis verabreicht, die Schutz gegen 13 Erregergruppen bieten“, berichtet Maria Paulke-Korinek vom Sozialministerium. Eltern denken oft, dass ihre Kinder zu den empfohlenen Impfzeiten noch zu jung wären. Das Gegenteil sei...

  • 04.03.20
Sport
8 Bilder

Gürtelprüfung im Fudokan Karate Club Sochin
Neujahrsprüfung für Gänserndorfer Karatekas

BEZIRK GÄNSERNDORF. Am Freitag den 31.01.2020 fand wieder die halbjährige Gürtelprüfung für die Gänserndorfer Karatekas statt. Pünktlich zum Start des neuen Jahres konnten alle glänzen und Ihr erlerntes zeigen. Ingesamt stellten sich 27 Kinder und Erwachsene der schweißtreibenden 2,5 stündigen Prüfung und der Leitung von Sensei Milos Senic (7.Dan). Bestandteile der Prüfung waren Kihon (Basis Techniken), Kata (fest gelegte Technikabfolgen), Balance Übungen und Gohon Kumite ( Sparring,...

  • 09.02.20
  •  1
Lokales
Tauchen lernen geht jetzt auch im Marchfeld bei Learn to dive im Regionalbad Gänsrndorf.
Aktion
6 Bilder

Business Brunch
"Weil's geil ist, weils' schön ist und weil's Spaß macht"

Der Deutsch-Wagramer PADI-Tauchlehrer Albert Magritzer hat sich einen lang gehegten Traum erfüllt und gibt im neuen Regionalbad Gänserndorf jeden Samstag Tauchkurse. Wir haben uns mit "Ali" zum Business-Brunch getroffen und wollten mehr über seine Tauchschule wissen. BEZIRK GÄNSERNDORF. "Man muss schon einen Vogel haben, wenn man im Marchfeld eine Tauchschule eröffnen möchte", sagt der zertifizierte PADI-Tauchlehrer Albert ("Ali") Magritzer im Gespräch mit Bezirksblätter Gänserndorf...

  • 07.02.20
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
Lokales
Bürgermeister Ludwig Deltl mit Bauleiter Andreas Schmutz und einem Mitarbeiter der Firma Steiner Bau.

Strasshof
Baubeginn der Kindergarten-Erweiterung

STRASSHOF. In der Gemeinderatsitzung wurde die Errichtung eines zweigruppigen Kindergartenprovisoriums in Form einer überdachten Containerlösung auf dem Grundstück des Kindergartens Maulbeerallee beschlossen. Aufgrund der Anmeldungen zu den Kindergärten ergab sich im Frühjahr, dass die Warteliste für Kindergartenplätze ein erhebliches Ausmaß erreichte. Um hier Abhilfe zu schaffen, wurde Kontakt mit dem Schul- und Kindergartenfonds aufgenommen, der auch den Bedarf bestätigt - das ist eine...

  • 22.11.19
Lokales
Die Kids durften ihren Schulfreiraum selbst gestalten.

Gänserndorf Süd
Kinder gestalteten ihren Freiraum

GÄNSERNORF. Im Rahmen der Förderaktion „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ – eine Kooperation zwischen Land Niederösterreich, der NÖ Familienland GmbH und der Aktion „Natur im Garten“ – entstand in der neuen Volksschule in Gänserndorf Süd ein neu gestalteter Schulfreiraum. Pädagogen, Schulwart und Eltern waren vor Ort, um gemeinsam mit den Schülern, nach einer kurzen Werkzeug-Einschulung die erste Bepflanzung der Grünanlagen durchzuführen. Der neue Schulhof, der im Rahmen einer...

  • 22.11.19
Lokales

Flucht vor Polizei
Wilde Verfolgungsjagd mit Kindern am Rücksitz

In Markgrafneusiedl kam es zu einer wilden Verfolgungsjagd bei einer Verkehrskontrolle. Besonders dramatisch: Der Lenker hatte vier ungesicherte Kinder am Rücksitz. MARKGRAFNEUSIEDL. Während einer Routine-Geschwindigkeitsmessung mittels Laserpistole auf der Gewerbeparkstraße im Ortsgebiet von Markgrafneusiedl kam es für die Beamten zu einer ungewöhnlichen Verfolgungsjagd.  Ein Autolenker wurde dabei mit 84 km/h anstatt der erlaubten 40 km/h gemessen und seitens der Beamten mittels...

  • 20.11.19
Gesundheit
Nicht jeder Infekt, der mit Fieber einhergeht, muss mit Antibiotika behandelt werden.

Antibiotikaresistenzen
Keine Antibiotika bei viralen Infekten

Immer öfter fällt das Wort „Antibiotikaresistenzentwicklung“ in den Medien. Denn die große Befürchtung im 21. Jahrhundert ist, dass die erprobten Antibiotika nicht mehr in der Lage sein werden, Bakterien den Garaus zu machen. Werden jene Erreger „resistent“ gegen Medikamente, so können Infektionen einen gefährlichen Verlauf nehmen. Jährlich sterben in Europa etwa 33.000 Menschen an den Folgen der zunehmenden Resistenzentwicklung. Damit diese nicht noch weiter fortschreitet, ist ein sparsamerer...

  • 19.11.19
Lokales
Die Bäuerinnen brachten den Kindern die Landwirtschaft etwas näher

Landwirtschaft zum Anfassen
Bäuerinnen besuchten Volksschulklassen

Konsumenten von morgen für heimische, bäuerliche Lebensmittel sensibilisieren – das ist ganz im Sinne der Bäuerinnen im Gebiet Groß-Enzersdorf und Marchegg. BEZIRK. Mehr als 2.400 Bäuerinnen machten heuer rund um den Welternährungstag Landwirtschaft für Erstklässler greif- und erfahrbar. Anlässlich des bundesweiten Bäuerinnen-Aktionstages werden in 2.200 Schulklassen landwirtschaftliche Produktionsabläufe an kindgerechten Stationen erläutert und der Wert heimischer Lebensmittel...

  • 29.10.19
Gesundheit
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • 17.10.19
Lokales
Die 28-jährige Bettina Fürnkranz ist seit mehr als 12 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr Raasdorf aktiv.
20 Bilder

Eine Heldin des Alltags
Frauenpower bei der Feuerwehr

Die Sirenen in Raasdorf heulen. Binnen kürzester Zeit verlassen die Feuerwehrmänner nach dem Eintreffen im Feuerwehrhaus zügig ihre Umkleidekabinen in Richtung Einsatzfahrzeuge. Nur Männer? Nein, auch Bettina Fürnkranz (28) befindet sich unter ihnen. Sie ist eine von wenigen Frauen unter 99.000 Feuerwehrmitgliedern in ganz Niederösterreich.  RAASDORF. Im Berufsleben: Pädagogin, in ihrer Freizeit: Heldin. Besser könnte man das Leben der 28-jährigen Feuerwehrfrau Bettina Fürnkranz nicht...

  • 23.09.19
  •  1
  •  1
Gesundheit

BUCH TIPP: Sarah Schocke – "Zuckerfrei für Kinder - Gesunde Alternativen und Strategien für den Alltag"
Zucker reduzieren, nicht verbieten

Kinder haben Süßigkeiten sehr gerne, die "Zuckerfallen" lauern überall, an der Supermarktkasse, auf dem Spielplatz, in vielen Speisen ... Ökotrophologin und Mutter Sarah Schocke wirbt in diesem Ratgeber für einen gesunden Umgang mit Zucker ohne "Zuckerverbot" und gibt Tipps, wie man Süßigkeiten gut in den Alltag integrieren kann und eine zuckerarme Ernährung umsetzt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, so kann man schon früh gegensteuern. Gräfe und Unzer (GU), 128 Seiten, 15,50 € ISBN...

  • 16.09.19
Lokales
Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec , Kindergartenleiterin Christina Waldner, Vizebürgermeister Michael Paternostro und Ortsvorsteher Kurt Schüller freuten sich gemeinsam mit den Pädagoginnen über die Eröffnung.
2 Bilder

Oberhausen
Neuer Kindergarten öffnete seine Türen

Der neue Kindergarten in Groß-Enzersdorf / Oberhausen hat mit Schulbeginn ebenfalls seinen Betrieb aufgenommen.  GROSS-ENZERSDORF / OBERHAUSEN. Rechtzeitig zu Schulbeginn am 2. September ging der Kindergarten in der Burggasse Oberhausen nach nur siebenmonatiger Bauzeit (Die Bezirksblätter Gänserndorf berichteten) in Betrieb. Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Vizebürgermeister Michael Paternostro und Ortsvorsteher Kurt Schüller freuten sich gemeinsam mit Kindergartenleiterin Christina...

  • 03.09.19
  •  1
Lokales

Leopoldsdorf im Marchfelde
Neue Leitung und neue Öfffnungszeiten

LEOPOLDSDORF. In der Nachmittagsbetreuung der Volksschule in Leopoldsdorf gibt es mit Schulbeginn eine personelle Veränderung. Angela Ziehmayer, eine erfahrene und langjährige Mitarbeiterin der Niederösterreichischen Volkshilfe, hat die Leitung der schulischen Nachmittagsbetreuung übernommen. Auch die Sonderpädagogin Jaqueline Rutter startet in der Betreuung der Kinder am Nachmittag.  Bürgermeister Clemens Nagel ergänzt, dass sich mit September auch die Öffnungszeiten erweitert haben. "Die...

  • 03.09.19
Lokales
Der Stadtrat mit einigen der teilnehmenden Kinder der Ferienaktivwoche.

„Für die Kinder“
Die Ferienaktivwoche der Stadtgemeinde Gänserndorf

GÄNSERNDORF. Fünf Tage lang konnten die Gänserndorfer Volksschulkinder an interessantenund lustigen Aktivitäten teilnehmen. Mit durchschnittlich 30 Kindern pro Tag wurde die erstmalig angebotene Ferienwoche sehr gut angenommen und der zuständige SP-Stadtrat Michael Hlavaty ist sehr zufrieden: „Gerade wenn man so eine Woche zum ersten Mal durchführt, ist man ein wenig nervös. Aber mit jedem Tag und mit jedem glücklichen Gesicht der Kinder wird man selbst ein Stück weit stolzer und dass...

  • 30.08.19
Lokales

Fereinevent
Kids im "Nonseum" Herrnbaumgarten

STRASSHOF. Die insgesamt 35 Kinder aus Strasshof machen einen Ausflug nach Herrnbaumgarten zu einem Museum der besonderen Art. Sorgsam losgelöst vom Nützlichkeitsdenken des Alltags präsentiert der "Verein zur Verwertung von Gedankenüberschüssen" seit dem Jahr 1994 in diesem weltweit einzigartigen Museum auf mittlerweile 700 m² 483,27 epochal unbrauchbare Erfindungen, welche die Menschheit auch nicht braucht. Im Nonseum macht die Vernunft eine kurze Verschnaufpause. Weltverbesserungsvorschläge...

  • 16.08.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

Ferienevent
Strasshofer Kinder besuchten Ritter Rost

SRASSHOF. Im Rahmen des Ferienevents der Marktgemeinde Strasshof besuchten 40 Kinder die Kittenberger Erlebnisgärten wo das Kindermusical Ritter Rost und der Schrottkönig aufgeführt wurde. Vor Beginn des Musicals ging es für die Kids noch auf den großen Erlebnisspielplatz. Intendant Werner Auer und das engagierte Team des Kindermusicalsommers Niederösterreich brachten mit Ritter Rost und der Schrottkönig ein spannendes und unterhaltsames Abenteuer des Blechritters auf eine der schönsten Open...

  • 01.08.19
Sport

UTC Matzen
Tennis-Kids sind Meister

MATZEN. Große Freude herrscht beim Tennisclub UTC Matzen. Die Jungs der Jugend U13 und der U14 wurden im Grenzland und NÖTV ungeschlagener Meister. Die Mannschaftsführerinnen und Vereinsobmann Stefan Gnadenbergeer sind stolz auf die Erfolge ihrer jungen Talente. Die U14 Mädels und die U16 Jungs durften sich über den zweiten Platz in der Tabelle freuen.

  • 29.07.19
Lokales

Gänserndorf Süd
Kinderparadies bereits in Fertigstellung

GÄNSERNDORF SÜD. Während die Kinder der neuen Volksschule in Gänserndorf Süd ihre Ferien genießen, entsteht gleich nebenan ein absoluter Traum-Spielplatz über dessen Fertigstellung sich die Schüler bereits zu Schulbeginn freuen dürfen. Ein Kletterpark, riesige Schaukeln, eine Ballspielwiese, Balancegeräte und ein neuer Funcourt werden dort derzeit errichtet.  Beim Lokalaugenschein zeigen sich Bürgermeister René Lobner und Volksschuldirektorin Edith Vogl von den Fortschritten begeistert und...

  • 26.07.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.