Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

RINA
Geburt: 10.04.2021, 08:42 Uhr
Gewicht: 4.320 g, Größe: 52 cm
Eltern: Andrijana Jerkovic & Helmuth Kampitsch, St. Michael

Babys aus Leoben
Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben - April 2021

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie uns ein Foto (mit Fotokennung) und Daten wie Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern per E-Mail an: leoben@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Becker
Auch an Kindern und Jugendlichen geht die Pandemie nicht spurlos vorbei.

Nebenwirkungen der Pandemie
Corona und jugendliche Seelen

Die Corona-Pandemie mit ihren Begleiterscheinungen geht auch an Kindern und Jugendlichen nicht spurlos vorbei. Die verordneten Maßnahmen (Lockdown, Homeschooling, …), die ja wesentliche Grundbedürfnisse des Menschen – nämlich Autonomie und soziale Kontakte – beeinträchtigen, wirken sich auf Kinder bzw. Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlicher Weise aus. ÖSTERREICH. „Gerade im jugendlichen Alter gehört es zu einer der wesentlichen Entwicklungsaufgaben, soziale Beziehungen zu gestalten und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
LUISA
Geburt: 01.03.2021, 22:25 Uhr
Gewicht: 3.100 g, Größe: 49 cm
Eltern: Silke König und Alexander Kaiblinger, Traboch
6

Babys aus Leoben
Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben - März 2021

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie uns ein Foto (mit Fotokennung) und Daten wie Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern per E-Mail an: leoben@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Becker
AMELIE
Geburt: 04.02.2021, 07:28 Uhr
Gewicht: 3.520 g, Größe: 53 cm
Eltern: Nina & Egon Suppanz, Kraubath
6

Babys aus Leoben
Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben - Februar 2021

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie uns ein Foto (mit Fotokennung) und Daten wie Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern per E-Mail an: leoben@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Becker
MIRIAM
Geburt: 03.01.2021, 08:45 Uhr
Gewicht: 3.475 g, Größe: 48 cm
Eltern: Verena Planschek & Dominik Ramschek, Kammern
4

Babys aus Leoben
Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben - Jänner 2021

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie uns ein Foto (mit Fotokennung) und Daten wie Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern per E-Mail an: leoben@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Becker
FIONA
Geburt: 06.12.2020, 09:00 Uhr
Gewicht: 3.180 g, Größe: 53cm
Eltern: Jennifer Mooswalder & Adrian Holzer, St. Stefan ob Leoben
3

Babys aus Leoben
Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben - Dezember 2020

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie uns ein Foto (mit Fotokennung) und Daten wie Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern per E-Mail an: leoben@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Becker
Lia Elena
Geburt: 24. November 2020
Gewicht: 2.800 g, Größe: 49 cm
Eltern: Tanja Arlitzer und Philipp Troger, Proleb

Babys aus Leoben
Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben - November 2020

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie uns ein Foto (mit Fotokennung) und Daten wie Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern per E-Mail an: leoben@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Becker
5

Volksschule Pestalozzi
Leoben: Volksschüler im herbstlichen Blätterwald

LEOBEN. "Da die Zeit momentan so traurig ist, möchte ich Ihnen den Alltag mit ein paar wunderschönen Schnappschnüssen mit unseren Kinder der 2b-Klasse versüßen", schreibt uns Alexandra Baumgartner, Direktorin der beiden Leobener Volksschulen Pestalozzi und Leitendorf. Wie man sieht, haben die Volksschüler bei ihrem Aktivitäten in der herbstlichen Natur großen Spaß gehabt!

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Beratung bereits ab der Schwangerschaft durch Expertinnen des Elternberatungszentrums in Trofaiach.

Stadtreportage Trofaiach
Elternberatungszentrum: Kompetenz seit 20 Jahren

Seit 20 Jahren gibt es das Elternberatungszentrum (EBZ) des Landes Steiermark in Trofaiach.  TROFAIACH. Das Elternberatungszentrum Trofaiach hat sich zu einem gefragten Kompetenzzentrum entwickelt, das Müttern und Vätern kompetente Hilfestellung in der Zeit der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr der Kinder bietet. "Das EBZ Trofaiach ist eine Einrichtung des Landes Steiermark, die der Bezirkshauptmannschaft Leoben, dem Referat Sozialarbeit, unterstellt ist. Einzugsgebiet und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten sich...

  • Wien
  • Michael Leitner
Die glückliche Gewinnerin freut sich über die schöne Überraschung.
2 Aktion 3

#alleswirdgut
Zum Muttertag alles Gute

Ein ganz besondere Muttertags-Überraschung erhielt die Gewinnerin unseres Malwettbewerbs. Ihre Kinder haben gemeinsam mit der Oma heimlich an unserem Muttertags Spezial-Malwettbewerb teilgenommen, und so einen Blumenstrauß von Obendrauf Florisitk gewonnen! Dieser wurde pünktlich am Muttertag zugestellt – wir gratulieren recht herzlich. Das war der WOCHE Spezial-MalwettbewerbSchon seit ein paar Wochen läuft unser WOCHE Malwettbewerb. Dazu wurden zahlreiche Bilder zum Thema "Urlaub daheim",...

  • Steiermark
  • Marketing WOCHE
Ein besonders buntes Exemplar ist hier zu sehen.
12 9 2

Murinsel St.Michael
Die Steinschlange wächst und wächst

ST.MICHAEL. Ein besonders buntes "Tier" vermehrt sich (gewollt) an der Mur und nimmt immer größere Ausmaße an. Eine sogenannte Steinschlange wächst und wächst auf der Murinsel und sorgt für etwas Zeitvertreib. Der "Kopf" der Schlange ruht auf einer Botschaft, die man leider wetterbedingt nicht mehr so gut entziffern kann. Deshalb möchte ich den Text hier wiedergeben: "Das ist ein Spiel, das unseren Heimatort etwas bunter machen soll. Willst du mitspielen? Mal einen Stein bunt an und lege ihn...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Die Künstler sind bereits am Werk!
9 Aktion 7

#alleswirdgut
Der große WOCHE Malwettbewerb: Muttertag Spezial

Kindergarten und Schulen haben derzeit geschlossen. Für die Kinder heißt es nun Zuhause bleiben und die Zeit mit der Familie verbringen. Um den jüngsten Familienmitglieder die Zeit etwas zu versüßen, startet die WOCHE nun einen Malwettbewerb. Derzeit haben wir zum WOCHE Malwettbewerb ein Muttertags-Special! Wir freuen uns auf eure Einsendungen! Der WOCHE Spezial-Malwettbewerb: Zum Muttertag alles Gute Die sechste Aktionswoche ist vorbei! Danke für die Einsendungen.Letzte Woche haben wir Bilder...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
3

Gemeinsam gegen die Langeweile

Liebe Leobenerinnen und Leobener, wir von den Pfadfindern haben uns in der vergangenen Woche viele Gedanken darüber gemacht, wie wir den Kindern aus Leoben die Zeit zu Hause erleichtern können. Dazu haben wir Sonderauszeichnungen ins Leben gerufen und laden alle Leobener Kinder ein, kostenlos daran teilzunehmen! Denn je weniger Kindern langweilig ist, desto besser! Wenn ihr also Kinder habt oder jemanden mit Kindern kennt, könnt ihr die Datei auf unserer Homepage www.pfadfinder-leoben.org...

  • Stmk
  • Leoben
  • Pfadfinder Leoben
Die Kinder-WOCHE könnt ihr aktuell kostenlos herunterladen und ausdrucken.
2

#alleswirdgut
Die kunterbunte Kinder-WOCHE zum Download

Damit die Zeit bis Ostern zuhause nicht langweilig wird, haben wir uns einige Aktionen und Gewinnspiele unter dem Motto #alleswirdgut überlegt, um den Alltag der Familien etwas zu verschönern.  Im Rahmen unseres großen Malwettbewerbs zum Thema #alleswirdgut haben uns schon großartige Bilder erreicht. Um den kleinen Künstlern die Zeit zuhause noch etwas bunter zu gestalten, haben wir uns entscheiden, unsere Kinder-WOCHE gratis zur Verfügung zu stellen. Diese enthält zahlreiche Bilder zum...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Auch wir freuen uns – wie Sophia Pichler – schon auf Ostern.
1 3

Großer Erfolg
Der WOCHE-Malwettbewerb "#alleswirdgut" geht weiter!

Es war eine spontane Idee, die mittlerweile immer weitere Kreise zieht: Bereits vor einer Woche haben wir den großen Malwettbewerb unter dem Hashtag "alles wird gut" gestartet. Mittlerweile haben uns nicht nur unzählige großartige Kunstwerke erreicht, auch andere steirische Zeitungen haben unsere Idee aufgegriffen – ein schöner medialer Schulterschluss in schwierigen Zeiten. Nun: Der große WOCHE-Malwettbewerb geht weiter, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Vom Familienportrait, über...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.