Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales

ÖVP-Frauen Leonding aktiv
Kindernotfälle – Erste Hilfe bei Unfällen mit Kindern

Im Michaelszentrum Leonding fand auf Einladung der ÖVP-Frauen Leonding ein Vortrag der Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde am AKH Wien, Dr. Judith Rittenschober-Böhm, zum Thema „Kindernotfälle – Erste Hilfe bei Unfällen mit Kindern“ großes Interesse bei jungen Müttern und auch Großmüttern. Im Rahmen eines Frühstücks, das von den ÖVP-Frauen liebevoll vorbereitet wurde, referierte die kompetente Fachärztin über Erste Hilfe in diversen Notfällen, von einfacher Wundversorgung bis zu...

  • 05.02.19
Sport

Pistenflöhe zeigten ihr Können auf der Wurzeralm

ANSFELDEN (red). Bei besten Pistenverhältnissen fand vergangenes Wochenende der erste und zweite, des vom Skiclub Union Ansfelden und dem SV Linz veranstalteten Läufe des Lengauer Ski Future Cups auf der Wurzeralm statt. Knapp 100 Starter aus dem Bezirkstanden dabei am Start. „Die jüngsten Starter waren gerade mal fünf Jahre alt und es freut uns auch, dass eine Vielzahl an Jugendlichen noch großen Spaß am Schirennlauf haben" so Ansfeldens Sportreferent Vizebürgermeister Christian Partoll...

  • 01.02.19
Lokales

Spendenübergabe der SPÖ St. Marien und des Musikvereins Jung St. Marien

Vizebürgermeister Helmut Löschl, Mitglieder der SPÖ St. Marien und des Musikvereins Jung St. Marien (JSTM) unterstützen die Familie Osterkorn mit € 500,— für die Therapie von Sohn Daniel Die SPÖ St. Marien veranstaltet jedes Jahr gemeinsam mit dem Musikverein Jung St. Marien am 24. Dezember ein Weihnachtsblasen mit Charitypunschstand um Spenden für BürgerInnen der Gemeinde zu sammeln. Heuer wurde das gesammelte Geld an Familie Peter und Melanie Osterkorn übergeben. Daniel, ihr älterer Sohn,...

  • 25.01.19
Freizeit

Leben in Wilhering
Bazar Wilhering für Baby-, Kinder- und Jugendartikel

Für preisbewusste Familien lohnt sich am 9. März 2019 ein Ausflug nach Schönering. Zwischen 14 und 17h werden im großen Turnsaal im Hort Wilhering wieder gebrauchte Frühlings- und Sommerartikel für Babys, Kinder und Jugendliche zum Verkauf angeboten. Tausende gut erhaltene Artikel aus den Kategorien Schwangerschaft, Babyzubehör, Kleidung, Kindersitze und Babytragehilfen, Kinderwägen, Bücher und Spielzeug für drinnen und draußen, Fahrräder, Rutschfahrzeuge und vieles mehr werden nach Themen...

  • 19.01.19
Lokales
<f>Nachdem die Trauner</f> Volksschüler 2.610 Runden am Eis absolvierten, kamen insgesamt 8.000 Euro zusammen..

Eine Runde am Eis für den guten Zweck

In Traun-Oedt fand die erste Auflage des Pro Juventute-Eislaufevents "Stars on Ice" statt. TRAUN (red) Mehr als 100 Schüler der Volksschule Oedt drehten in der Eishalle im Badezentrum in 20 Minuten so viele Runden wie möglich, um für benachteiligte Kinder der sozialpädagogischen Einrichtung Pro Juventute Hochgerichtweg Hallein bei Salzburg Geld zu sammeln. Der Reinerlös von 8.000 Euro setzt sich aus den Spendengeldern der Schüler zusammen sowie aus den Sponsorengeldern von C&A und...

  • 21.12.18
Lokales
Kapitän Thomas Freudenthaler, Schiffsinhaber Peter Richtfeld, Caritas OÖ-Direktor Franz Kehrer, MAS und Walter Katzmayr, Spender der MS SISSI-Glocke.

Eine Schifffahrt die ist...

Strahlende Kinderaugen bei der ersten Elisabethfahrt auf der MS SISSI. LEONDING (red). Einen aufregenden Nachmittag verbrachten 36 Kinder aus St. Isidor und dem Lerncafe Vöcklabruck. Die Crew vom Linzer Ausflugsschiff MS SISSI lud zu einer Rundfahrt auf der Donau ein. „Mit der Elisabethfahrt wollen wir nun jedes Jahr Kindern aus Caritas-Einrichtungen eine Freude schenken“, sagt Kapitän Thomas Freudenthaler. Bei der Glockenweihe in diesem Sommer kündigte die Crew unter Leitung von...

  • 21.12.18
Lokales

Leonding : Advent, Advent am Kreisverkehr

LEONDING (red). Seit 1. Dezember gibt es am Kreisverkehr Paschinger Straße täglich etwas Neues zu sehen. Gemeinsam mit dem Team des Stadtservice gestalteten Kinder aus den LeondingerKrabbelstuben, Kindergärten, Horten und aus der Nachmittagsbetreuung einen Adventkalender. Nun sind fast alle 24 Fenster geöffnet und kreative Figuren und weihnachtliche Symbole zieren den Kreisverkehr.

  • 18.12.18
Lokales
2 Bilder

Rotes Kreuz Traun informiert
Von Leseförderung bis Kindernotfallkurs

Rotes Kreuz Traun informierte über seine Angebote zur Förderung von Kindern und Jugendlichen.   TRAUN. Unter dem Titel „Gemeinsam mehr“ lud das Rote Kreuz Traun die  Leiter der Bildungseinrichtungen aus ihrem Einsatzgebiet ein. Zahlreiche Interessierte aus Kindergärten, Horten, Volksschulen, Mittelschulen und Gymnasium folgten dieser Einladung. In einem kurzweiligen Vortrag präsentierte Bezirksgeschäftsleiter Paul Reinthaler die aufgebauten Informationsstände. Die Gäste sich konnten dort in...

  • 23.10.18
Leute
Spaß mit der Leihoma
3 Bilder

Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes ist auf der Suche nach neuen Leihomas
Leihomas begehrt und geliebt

Wie eine richtige Oma ein- bis zweimal in der Woche, stundenweise die lieben Kleinen betreuen. Mit ihnen spielen, ins Freie gehen, vorlesen, einfach gemeinsam Zeit verbringen und Spaß miteinander haben. Wenn keine Familie in der Nähe ist oder die Großeltern noch arbeiten, ist das für Eltern und besonders für Alleinerziehende eine große Hilfe. 390 Leihomas Oberösterreich weit, 32 davon im Bezirk Linz Land, sind von ihrer Aufgabe begeistert. Kinder zu betreuen ist eine erfüllende Tätigkeit, die...

  • 18.10.18
Gesundheit
Hat ein Kind Fieber, gehört es grundsätzlich nicht in Schule oder Kindergarten, sondern in's Bett.

Scharlach, Mumps und Co.
In die Schule gehen oder besser im Bett bleiben?

Mit dem Kindergarten- oder Schulbeginn fangen sich viele Kleine Scharlach, Mumps oder andere Kinderkrankheiten ein. Wenn ein Kind krank ist, muss es zuhause bleiben um sich gut auszukurieren und andere nicht anzustecken. Schulfrei bei Fieber Oft ist es für Eltern aber schwierig abzuschätzen, wann der Kinderarzt zurate gezogen werden soll. Bei hohem Fieber, Austrocknungsgefahr, schlechtem Allgemeinzustand und bei bakteriell bedingten Infektionen ist auf alle Fälle ärztlicher Rat gefragt....

  • 04.10.18
  •  1
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Freizeit

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • 28.08.18
Freizeit
Adlwang Mehr Spielplätze im Bezirk Steyr-Land
28 Bilder

Die schönsten Spielplätze Oberösterreichs: Unsere Geheimtipps

„Raus gehen und das Abenteuer Spielplatz erleben“ Für Familien sind die oberösterreichischen Spielplätze wunderbare Orte der Erholung und bieten zudem eine kostenlose Möglichkeit unvergessliche Ausflüge mit der ganzen Familie zu erleben. So ganz nebenbei können Kinder am Spielplatz “die Welt mit allen Sinnen begreifen“. Der neue Online-Spielplatzführer des Familienreferates des Landes OÖ bietet mit aktuell über 100 Spielplätzen hilfreiche Informationen über die Spielplätze in Ihrer Nähe....

  • 17.08.18
Freizeit

Originelle und lustige Bastelideen für Kinder

BUCH TIPP: Alice Fernau – "Das große Bastelbuch für Kinder" Was tun wenn es Kindern langweilig wird? Als Alternative zu TV & Smartphone bietet sich das traditionelle Basteln an, so lernen Kinder Kreativität und Neues zu gestalten. Die Salzburgerin Alice Fernau vermittelt in ihrem Buch lustige Bastelideen für drinnen und draußen, ob zarte Papierschmetterlinge, bunte Straßenkreide, freche Flugdrachen oder flackernde Eislichter: Passend zu den vier Jahreszeiten zeigt Alice Fernau Schritt für...

  • 11.08.18
  •  1
Lokales

Union Kematen lud Jugend zur Action-Night

KEMATEN (red). Im Rahmen der Ferienpasses Kematen/Pibererbach führte die Union Kematen/Piberbach vom Freitag 13. Juli bis Samstag 14.Juli die 14. Action-Night for Kids in der Volksschule Kematen mit 30 Kindern und acht Betreuern durch. Neben einstündigen Gruppenarbeiten wurden Kennenlernspielen, basteln, turnen, Union Kinder Joga, eine Nachtwanderung und Schatzsuche sowie eine Disco veranstaltet. Teamleiter war einmal mehr Anni Stadlbauer.

  • 23.07.18
Lokales

Betrunkener sollte auf Kinder aufpassen

NEUHOFEN. Passanten erstatteten am 29. Juni 2018 am Nachmittag per Notruf Anzeige, dass drei Kinder auf einem Spielplatz in Neuhofen an der Krems von einem augenscheinlich stark alkoholisierten Mann beaufsichtigt würden. Der Mann wäre grob zu den Kindern und diese seien bereits eingeschüchtert. Eine Polizeistreife begab sich sofort zum Spielplatz und traf dort auf einen augenscheinlich stark betrunkenen Mann, wohnhaft in Deutschland. Laut seinen Angaben war er auf Besuch bei seinem Bruder....

  • 01.07.18
Gesundheit
10- bis 15-Jährige können künftig kostenlose Mundhygiene in Anspruch nehmen.
2 Bilder

e-card: Neue Leistungen beim Zahnarzt ab 1. Juli

Mit der e-card gibt es künftig auch amalgamfreie Plomben für Kinder, Schwangere und stillende Mütter sowie einmal jährlich Mundhygiene für Kinder und Jugendliche bei Ihrem Zahnarzt. Wer unter 15 Jahre alt ist, ein Kind erwartet oder stillt, erhält künftig beim Zahnarzt nur noch weiße Füllungen. Zwar habe sich Amalgam aufgrund seiner Haltbarkeit laut OÖGKK über viele Jahre gut bewährt und Bedenken über Gesundheitsrisiken hätten sich nicht bestätigt. Allerdings ist die Entsorgung von Abfällen der...

  • 29.06.18
LokalesBezahlte Anzeige
Christina Mühlböck mit Spielplatzbesucherin Tamara vor der Kletterwand.
4 Bilder

Neue Spielgeräte für Wilhering

Im Frühling wurden auf dem Spielplatz Thalham eine Kletterwand und eine Schaf-Federwippe und am Spielplatz Thürnau eine Schaukel, eine Rutsche und ein 3-fach-Reck aufgestellt. Diese Geräte wünschten sich im Herbst bei einer Begehung die eingeladenen Bewohnerinnen und Bewohner samt Kinder. Um die neuen Geräte entsprechend einzuweihen, hat sich Vizebürgermeisterin und zuständige Spielplatzreferentin Christina Mühlböck eine „Eroberungsfeier“ überlegt. Mit einer feierlichen Bandschneidezeremonie...

  • 13.06.18
Lokales
Kirchmayr, Neidl, Huber, Stickler, Krebs, Ebenberger, Panholzer, Haudum, Velechovsky, Neidl, Landvoigt, Foto:Haudum
3 Bilder

Tolle Stimmung beim Frühschoppen in Leonding

Der ÖAAB Frühschoppen am Sportplatz Holzheim war wieder ein voller Erfolg. Die Gäste freuten sich bei herrlichem Frühlingswetter über das Familienspektakel mit Kinderschminken, Riesenrutsche und Sand zum Mitnehmen und genossen die Musik der Stadtkapelle Leonding bei Bratwürstel, Leberkäse und allerlei Getränken.

  • 04.06.18
Gesundheit
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • 30.05.18
  •  5
Lokales
8 Bilder

Ansfeldner Kinder stellten Maibaum auf

Zahlreiche Besucher und vor allem viele begeisterte Kinder kamen zum dritten Kindermaibaum aufstellen zur Kirche im Ortsteil Haid. ANSFELDEN (red). Einmal einen Kranz mit selbstgebastelten Rosen schmücken dürfen und dann auch aufstellen - das ist schon für viele Kinder ein Erlebnis der besonderen Art. „Wir von der ÖVP Ansfelden sorgen dafür, dass Brauchtum gelebt beziehungswei erhalten bleibt und an unsere Kinder weitergegeben wird“, betonte Andrea Hettich, Obfrau der ÖVP Ansfelden. Schwierige...

  • 03.05.18
Gesundheit
Das Angebot im Leuwaldhof ist vielfältig.

Mit der Familie gegen den Krebs

Österreichs erste familienorientierte Kinder-Reha im Pongau eröffnet ST. VEIT/PONGAU (mak). Dank moderner Forschung hat sich die Überlebensrate bei krebskranken Kindern drastisch verbessert. Dennoch ist eine solche Erkrankung eine enorme Belastung für die ganze Familie. In dieser Phase brauchen die jungen Patienten vor allem auch ein Umfeld, in dem sie sich geborgen fühlen. In St. Veit/Pongau eröffnten die VAMED und die Salzburger Landeskliniken am 9. April mit dem Leuwaldhof Österreichs erste...

  • 26.04.18
Lokales
Barbara Schatzl, Marita Fiedler, Lisa Kubicka, Manuela Thaller, Petra Angerer, Ingrid Ohrfandl (v.l.).

Spiegel-Treffpunkt in Kematen hat neues Leitungsteam

Die Übergabe der SPIEGEL-Treffpunkt-Leitung fand mit Regionsbegleiterin Manuela Thaller bei einem gemeinsamen Austausch statt. KEMATEN/KREMS (ros). Der SPIEGEL-Treffpunkt in Kematen/Krems hat ein neues Leitungsteam: Marita Fiedler, Barbara Schatzl und Lisa Kubicka teilen sich ab nun die Treffpunktleitung und lösen Petra Angerer und Ingrid Ohrfandl ab. Die beiden organisieren weiterhin den Kauf-Basar für Kinderkleidung und Spielzeug. Der nächste Kaufbasar findet am 6. Oktober im Martinshof...

  • 15.04.18