Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Gedanken
Durch Musik und gemeinsames Schaffen stärkt und fördert der Verein Superar Kinder und Jugendliche. Junge Sängerinnen und Sänger der Volksschulen Maxglan und Lehen sorgten unter der Leitung von Tobias Kremshuber für die musikalische Umrahmung der Eröffnung.
3 Bilder

Werktagung
Wie und wo man Geborgenheit findet

An drei Tagen ging die Erzdiözese in Kooperation mit der Caritas Österreich und der Universität Salzburg der Fragen nach "Geborgenheit" nach. SALZBURG (sm). Ein Umfeld aus Schutz, Wärme und Liebe, wo Kinder und Jugendliche geborgen heranwachsen können: Die 68. Pädagogische Werktagung widmete sich drei Tage lang diesem Thema. Vertreter aus Kirche und Politik reflektierten gemeinsam mit vielen Zuhörern über die Sehnsucht nach Geborgenheit und die Auswirkung des digitalen Zeitalters. Rund 600...

  • 22.07.19
Lokales
Unterstützt wird das Sicherheitstraining von der AUVA und vom Land Salzburg.

Bad Vigaun
Kindergartenkinder sind jetzt fit für den Schulweg

Jährlich beteiligen sich in Salzburg mehr als 2.500 Kinder am „Kleinen Straßen 1x1“. BAD VIGAUN. Es sind ihre letzten Tage im Kindergarten Bad Vigaun, bevor die „Großen“ im Herbst in die Volkschule wechseln. Damit sie für die Herausforderungen des Schulwegs gut gerüstet sind, stand kürzlich das „Kleine Straßen 1x1“ auf dem Programm. Dieses Verkehrstraining, das von Pädagoginnen des ÖAMTC Salzburg entwickelt wurde, richtet sich an fünf- bis sechsjährige Kinder und ermöglicht spielerisches...

  • 17.07.19
Lokales
LH-Stv. Christian Stöckl, Glaudia Geiger (Pressesprecherin Pro Juventute), Theresia Kloiber, (Leiterin WG) mit Präsident Ernst Marth.
2 Bilder

Pro Juvente
Mehr Platz für Kinder in Hallein

Für Kinder und Jugendliche ist in Hallein ein von Pro Juvente betreutes Wohnhaus saniert und ausgebaut worden. HALLEIN. In einem Haus am Hochgerichtweg in Hallein werden seit 1978 Kinder und Jugendliche von Pro Juventute betreut. Letztes Jahr wurde mit umfangreichen Sanierungsarbeiten begonnen. Vergangenen Freitag konnte endlich die Fertigstellung der Bauarbeiten gefeiert werden. Umbau bringt mehr WohnflächeBeim großzügiger Um- und Anbau wurden die Kinderzimmer vergrößert, denn die...

  • 16.07.19
Lokales
Regen und Nässe konnten den einjährigen Tester Lukas nicht vom Spielen und Toben abhalten.
7 Bilder

Test
Pongaus Spielplätze unter der Lupe

Der einjährige Lukas hat sechs Pongauer Spielplätze für die Bezirksblätter genauer unter die Lupe genommen. PONGAU. Lukas schaukelte, rutschte und spielte was das Zeug hält. Neben den Spielangeboten wurde die Parksituation getestet sowie die Entfernung zu Toiletten bzw. Jausenstationen. Vielseitige Angebote Als erstes galt zu klären, ob es für jede Altersgruppe entsprechende Angebote gibt, ob die Spielgeräte gut gewartet und die Spielplätze sauber sind. Dabei haben alle getesteten...

  • 15.07.19
Lokales
"Mensch, wie toll: Mit den Bezirksblättern günstiger in den Zoo!", denkt sich wohl dieser Bär gerade.

Von 24. bis 31. Juli 2019
"Bezirksblätter-Tage" im Zoo Salzburg

SALZBURG (krat). Von 24. bis 31. Juli 2019 finden "Die Bezirksblätter-Tage" im Zoo Salzburg statt. Und das kann natürlich jedem etwas bringen! Beim Vorweisen einer beliebigen Bezirksblätter- oder Stadtblatt-Titelseite an der Zookassa kommen Zoobesucher günstiger in den Zoo: Dann bezahlt man für eine Erwachsenen-Karte nur 5,70 Euro (statt 11,50 Euro) und für eine Kinder-Karte nur 2,50 Euro (statt 5,00 Euro).  Ein beliebtes AusflugszielAuf dem 14 Hektar großen Zoogelände haben rund 1200...

  • 15.07.19
  •  2
Lokales
Mitten in der Natur können die Kinder auf der „Hoamalm“ der Hühnerkaralm selbst entscheiden, was sie machen wollen.
5 Bilder

Gesunder Kindergarten
Hüttschlager Kids waren eine Woche auf der Alm

Der Hüttschlager Kindergarten entdeckte die Hühnerkaralm jedes Jahr neu, erstmals waren sie als "Gesunder Kindergarten" bei den Bergers zu Gast. HÜTTSCHLAG. Bereits zum dritten Mal hat der Kindergarten Hüttschlag seine sieben Zwetschken zusammengepackt und ist auf die Alm umgezogen. Dieses Jahr sogar erstmals als Gesunder Kindergarten. Zweifach positiv Seit 2018 ist der Kindergarten Hüttschlag Mitglied der Intitiative „Gesunder Kindergarten“ eine perfekte Kombination zur Almwoche, denn...

  • 12.07.19
Leute
Die Kinder der Volksschule Krakau beim Ausflug mit dem Jagdschutzverein/ Ortsstelle Krakau

Wild, Wald und Jagd
Wild, Wald und Jagd in der VS Krakau: Praxisteil

Nach der Theorie kommt die Praxis, unter diesem Motto machten sich Ing. Rudolf Siebenhofer und Marcel Macheiner auf den Weg ins Revier mit den Kindern der Volksschule Krakau! KRAKAU (red). Wie schon berichtet (siehe Beitrag), war der Jagdschutzverein/ Ortsstelle Krakau Ende Mai in der Volksschule um den Kindern die Thematik Wild, Wald und Jagd näher zu bringen und danach ging es am 24. Juni 2019 ab ins Revier! WanderungNach einer kurzen Wanderung von der Volksschule weg...

  • 10.07.19
Lokales
Schattauer, Sandra Subotic, SGKK-Mitarbeiterin für die Öffentlichkeitsarbeit und Obmann Kinberger (v.li.).
2 Bilder

Partnerschaft mit der SGKK
Kinderstadt Salzburg – "ein Abbild der Realität"

Die Salzburger Kinderstadt und die Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) – eine Partnerschaft, die bereits seit 2013 anhält. Zum vierten Mal ist die SGKK Sponsor von Mini-Salzburg im Volksgarten. Die Bezirksblätter waren mit dem Kurzzeit-Obmann Thom Kinberger vor Ort und sprachen mit ihm auch darüber, ob dieses Herzensprojekt auch in Zukunft nach der Fusion von den Krankenkassen unterstützt wird. SALZBURG. "Ein Abbild der Realität", erklärt Thom Kinberger, seit April der neue Kurzzeit-Obmann...

  • 10.07.19
LokalesBezahlte Anzeige
Sicherheit und Geschicklichkeit werden trainiert.

Straßensicherheit für Kinder
Für Kinder: Mit dem Rad sicher durch den Sommer!

Der Radclub (RC) Tamsweg hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr zu erhöhen. Dazu veranstaltet er am Samstag, dem 13. Juli 2019, am Tamsweger Marktplatz von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr die Aktion "Bist Gschickt", an der alle Kinder von 6 - 14 Jahren gratis teilnehmen können. Üben mit GuidesZwei MTB-Guides bieten ein Training und Übungen in kleineren Gruppen, die abwechselnd eine Marktrunde fahren bzw. Geschicklichkeitsübungen machen. Dazu zählen Bremsübungen,...

  • 10.07.19
Lokales
Bei manchen Experimenten zum Thema Wasser war die Hilfe der Lehrkräfte gefragt.
3 Bilder

Wasser
"Wasser, marsch!" in der Volksschule am Dom

Im vergangenen Schuljahr beschäftigten sich die Schüler der Volksschule am Dom in St. Johann intensiv mit dem Thema Wasser. ST. JOHANN. Die Volksschule am Dom hat sich im Schuljahr 2018/19 mit dem Thema Wasser auseinandergesetzt und ein tolles Projekt gestartet. So wurde einmal pro Woche – immer donnerstags – wurde in der Schule Wasser statt Saft oder Limo getrunken. Wasser und Wissen Im Laufe des Schuljahres fanden drei Aktionstage mit  verschiedenen Themen, wie "Wo kommt das Wasser...

  • 09.07.19
Freizeit
2 Bilder

Naturerleben in den Ferien mit der Naturschutzjugend

Deine Ferien sind noch nicht verplant und du möchtest sie mit Gleichaltrigen in der Natur verbringen? Dich interessiert wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben? Und du würdest gerne in den Bergen auf den Spuren der Goldgräber wandern? Dann sind die Ferienprogramme von der Naturschutzjugend das Richtige für dich. Für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bieten wir von 29. Juli bis 2. August eine Tagesbetreuung im Freilichtmuseum an. Dabei lernen wir die alten Häuser und was darin...

  • 05.07.19
  •  1
Gesundheit
Die neue HBSC-Studie bestätigt Österreichs Jugend einen gesünderen Lebensstil als noch vor einigen Jahren.

Gesundheitsbewusstere Jugend
Studie belegt gesündere Ernährung von Jugendlichen

Gesünderer Lebensstil und doch ein schlechteres Selbstbild bei der Einschätzung der eigenen Gesundheit - die neue HBSC-Studie stellt Österreichs Jugend ein gutes Zeugnis aus.  ÖSTERREICH. Alle vier Jahre wird die HBSC (Health Behaviour in School-aged Children)-Studie durchgeführt. 46 Länder nehmen daran teil und bieten somit eine beeindruckende Datengrundlage für Kinder- und Jugendgesundheit. In Österreich wird diese Studie vom Gesundheitsressort beauftragt. Die Ergebnisse können als...

  • 05.07.19
Lokales
In alters-homogenen Kleingruppen werden Kinder betreut, um ihren Gefühlen rund um Trennung oder Scheidung der Eltern Ausdruck zu verleihen. Dabei zeigt Rainbows den Kindern neue Perspektiven auf.

Start der Gruppentreffen
Was tun, wenn Eltern sich scheiden lassen?

Hilfe in stürmischen Zeiten für Kinder bei Trennung oder Scheidung können die Rainbows-Gruppen bieten. SALZBURG, PONGAU (aho). Wenn sich Eltern trennen, bricht für ihre Kinder in der Regel eine Welt zusammen. Kinder fühlen sich allein gelassen und wissen nicht, wie sie mit dem plötzlichen Verlust der vertrauten Lebenssituation umgehen sollen. Hilfe für die Betroffenen gibt es bei Rainbows, wo ab Herbst wieder Gruppentreffen starten. Für Kinder und Eltern "Wir begleiten seit 28 Jahren...

  • 04.07.19
Gedanken

Zum Glück kriegen wir keine Noten!

Keine nette Vorstellung, dass wir Noten bekämen, nicht wahr? Noten für das erbrachte Leistungspensum, für die Qualität der Arbeit, für die genaue oder womöglich auch schlampige Ausführung derselben oder auch für unser soziales Verhalten - unser Betragen sozusagen. Waren wir nett mit Kollegen, haben wir die Anweisungen unserer Vorgesetzten ohne Widerworte erfüllt, haben wir uns an alle Benimm-Regeln und an diverse gesetzlichen Vorgaben gehalten? Ohne zu schwindeln oder ohne Grenzen zu...

  • 04.07.19
Lokales
3 Bilder

Kleine Schauspieler
Oberpinzgauer Kinder zeigten "Die Bremer Stadtmusikanten"

Die Aufführung des 2018 gegründeten Kindertheaters "FreiSpiel" ging im Niedernsiller Samerstall über die Bühne. (Text: Privat) NIEDERNSILL. Das  von Dagmar Edlinger gegründete "Pinzgauer Kindertheater" ermöglicht Kindern, die phantastischen Eindrücke, die man im Theater erleben darf, zu teilen. Wie man mit Bewegung und Ausdruck arbeiten kann. Wie wichtig die Mimik in unseren Gesichtern ist und wie man sich dadurch eine große Menge Selbstvertrauen aneignen kann! Der Kreativität sollen...

  • 03.07.19
  •  1
Freizeit
6 Bilder

Einfach selbstgemacht
Flaschenkegeln bei jedem Wetter

Die Sommerferien stehen vor der Tür und wir haben eine Bastelidee für den Nachwuchs ausprobiert. PONGAU. Die "großen" Ferien sind nicht mehr weit und das Wetter verspricht mal Regen mal Sonnenschein. Damit es, egal bei welchem Wetter, nicht langweilig wird haben sich die Bezirksblätter einen Basteltipp einfallen lassen. FlaschenkegelnKegeln ist nicht nur ein "Altherren" Sport auch Kinder haben ihren Spaß daran. Für das Flaschenkegeln wird darüber hinaus ein Wegwerfprodukt sinnvoll...

  • 02.07.19
Politik
Am 27. Juni 2019 überreichte Bundesministerin Ines Stilling (4.v.r.) den Österreichpreis "Gemeinden für Familien". Im Bild mit Alfred Riedl (l.), Präsident des Österreichischen Gemeindebundes.

Kinderparlament gewinnt
Österreichpreis "Gemeinden für Familien" 2019 verliehen

Aus 16 Projekten wurde Online und mittels Fachjury entschieden. Das sind die drei Gewinner des Österreichpreis "Gemeinden für Familien" 2019 mit dem Thema "Jugendpartizipation".  ÖSTERREICH/GRAZ. Am 27. Juni wurde der Österreichpreis "Gemeinden für Familien" verliehen. Bei dem Preis handelt es sich um einen reinen Projektwettbewerb, an dem alle Gemeinden teilnahmeberechtigt waren, die sich im Auditprozess familienfreundlichegemeinde befinden. Ausgezeichnet werden schwerpunktspezifische...

  • 28.06.19
  •  1
Lokales
Das Ferienprogramm in Elsbethen bietet neben Spiel und Spaß ein buntes Programm.

Inklusion leben
Kindern eine magische Sommerzeit ermöglichen

Inklusive Ferienbetreuung in Elsbethen startet am 15. Juli.  SALZBURG (sm). Das "Inklusive Feriencamp Elsbethen" bietet an drei Terminen jeweils eine Woche lang ein buntes Programm. Unter dem Motto "Zauberwesen - eine magische Sommerzeit!" wird vom 15. Juli in der Volksschule Elsbethen gestartet. Gemeinsame Ferienzeit in Elsbethen Bis 2. August bringt das Kooperationsprojekt der Caritas Salzburg und der Erzdiözese Salzburg, Kindern mit und ohne Behinderungen Spiel und Spaß näher. Vom...

  • 28.06.19
Lokales
Der strahlende Sieger mit seiner Goldmedaille 2019
4 Bilder

Gelato Festival 2019
Und wieder kommt das beste Eis aus Zell am See!

Ebenso wie im Vorjahr hat Celal Karaarslan aus unserer Bezirkshauptstadt die Herausforderung am allerbesten gemeistert. ZELL AM SEE / PARNDORF. Celal Karaarslan, der in Zell am See gemeinsam mit seiner Gattin Kirsten das "Alpz Café" betreibt, freut sich riesig. Nachdem er bereits im Vorjahr beim "Gelato Festival" in Parndorf für seine Eiskreation "Cheesecake Royal" die Goldmedaille gewinnen konnte, ist ihm dieses Meisterstück heuer wieder gelungen. Er sagt: "Dieser Sieg zählt für mich noch...

  • 25.06.19
Lokales
Im Zeller Zahngesundheitszentrum: SGKK-Obmann Thom Kinberger mit Michaela Schöbiger und Lena Rieser.

Neues Angebot
Mundhygiene zum Selbstkostenpreis in der Zeller GKK-Außenstelle

Im Bezirksblätter-Gespräch: Thom Kinberger, seit  dem heurigen Frühjahr  "Kurzzeit-Obmann" der Salzburger Gebietskrankenkasse. PINZAU (cn). Thom Kinberger hat mit April dieses Jahres die spezielle Herausforderung als Kurzzeit-Obmann der Salzburger Gebietskrankenkasse übernommen - bis zur von der Regierung beschlossenen Versicherungsfusion ab Anfang 2020. Angesichts vieler diesbezüglich noch offenen Fragen und notwendiger Verhandlungsrunden gibt es mit dem 46-jährigen...

  • 23.06.19
  •  1
Lokales
Ob der "Frischling" wohl Wasser braucht?
3 Bilder

Wir erleben Salzburg
Die Tiere des Waldes suchen

Der "KiTiWaPf" steht für Kinder-Tiere-Wanderpfad und ist eine abenteuerreiche Strecke für kleine Wanderer in Eben. EBEN. "KiTiWaPf" steht für Kinder-Tiere-Wanderpfad, entlang des Wanderweges Nummer zwölf in Eben. Dort gibt es für kleine und große Wanderer einiges zu entdecken. Gemeinsam mit Eltern, Großeltern und kleinen Geschwistern im Kinderwagen ist es kleinen Tierfreunden möglich, mehr über beispielsweise Hirsch, Fuchs, Gams oder Adler zu erfahren. Die Tierwelt entdecken Entlang des...

  • 21.06.19
Freizeit
Die Badeinsel Tamsweg ist der 80-Meter-Black-Hole-Wasserrutsche.

Lungaus Freibäder haben einiges zu bieten

LUNGAU. Im Lungau gibt es insgesamt vier Freibäder. Das sind sie samt ihrer Zusatzangebote: Das Erlebnisbad Mauterndorf bietet ein Freischwimmbecken, einen Kinder-Erlebnisbereich, eine Riesenrutsche sowie Minigolf. Das Freibad Mariapfarr verfügt über ein beheiztes Sport- und Kinderbecken, ein Kinderplanschbecken sowie über eine Sonnenterrasse. Das Schwimmbad St. Michael ist ebenfalls beheizt und hat ein eigenes Kinderbecken sowie einen Minigolfplatz. Die Badeinsel Tamsweg ist mit...

  • 21.06.19
Lokales
Der Jedermann, ein Event zum genießen.

Gewinnspiel - Jedermann 2019
Faistenauer macht euch gefasst!

FAISTENAU (krat). Faistenauer aufpassen, denn der Jedermann ist wieder hier. Der Heimatverein „Zur Alten Linde“ lädt in Kooperation mit den Bezirksblättern Salzburg zu der seit 1955 mit großem Erfolg durchgeführten Freilichtaufführung mit über 100 Faistenauer Laienschauspielern herzlich ein. Gespielt wird am malerischen Dorfplatz unter dem Wahrzeichen der 1.000jährigen Linde. Der Zuschauer wird von einer eigenen Atmosphäre gefangen, die ihn bis zum Schluss nicht mehr loslässt. Nur alle...

  • 17.06.19
  •  1
Lokales
Lernen kann auch Spaß machen, wie die Kinder der Volksschule Faistenau in Kuchl erfahren konnten.
2 Bilder

Lernen
Mini-Ingenieure auf Baustellenwanderung in Kuchl

32 Schüler der Volksschule Faistenau haben sich in Kuchl einen Eindruck von einer Bahnbaustelle gemacht.  KUCHL. Seit März erneuern die ÖBB die Tauernbahnstrecke zwischen Kuchl Garnei und Kuchl. Dabei wurden auch umfangreiche ökologische Schutz- und Begleitmaßnahmen für Tiere und Umwelt gesetzt. Die Schülen der vierten Klassen der Volksschule Faistenau nutzten diese Gelegenheit, um gelernte Inhalte des Sachunterrichts in der Natur zu erleben und sich selbst ein Bild davon zu machen....

  • 16.06.19