Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Abstimmung Salzburg: Was schenkst du deiner Mama zum Muttertag
Aktion

Abstimmung Salzburg
Was schenkst du deiner Mama zum Muttertag

Zum Muttertag, zum Muttertag, sag ich der Mama, dass ich sie mag. TENNENGAU. Kommendes Wochenende steht schon der Muttertag vor der Tür, hast du dir schon eine kleine Aufmerksamkeit dafür überlegt? Oder ist das ein Tag wie jeder andere für dich und deine Mama bekommt lieber unterm Jahr Blumen oder der gleichen von dir geschenkt? Lass es uns wissen, wir sind gespannt! Deine Meinung interessiert uns! >>HIER

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Ab dem morgigen 1. Mai läuft die Impfaktion gegen Meningokokken bis zum 31. Oktober. In diesem Zeitraum gibt es den Impfstoff in Salzburgs Apotheken stark vergünstigt. Im Bild: (v.l.) Apothekerkammer Salzburg Präsidentin Kornelia Seiwald, LH-Stv. Christian Stöckl, Apotheker Friedrich Wieser und Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz.

Meningokokken
Start der Impfaktion für Säuglinge und Kinder ab 1. Mai

Land Salzburg, Ärzteschaft und Apotheken starten am morgigen 1. Mai wieder eine Impfaktion gegen Meningokokken. Diese gefährlichen Bakterien können unter anderem eine Gehirnhautentzündung verursachen und binnen 24 Stunden zum Tod führen. Besonders häufig sind Säuglinge, Kleinkinder und Jugendliche von einer Infektion betroffen. Der vergünstigte Impfstoff ist von 1. Mai bis einschließlich 31. Oktober 2021 in allen 94 Salzburger Apotheken erhältlich. SALZBURG. „Diese Erkrankungen beginnen oft wie...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ein namhafter europäischer Hersteller hat im April Gläser mit Antivirenbeschichtung aus antimikrobiellem Silber auf den Markt gebracht.
2

Tag der Brille
Innovationen – Brillengläser die Viren abwehren

Rechtzeitig zum internationalen Ehrentag der Brille am 23. April schildern die Salzburger Augen- und Kontaktlinsenoptiker, wie rasant die Entwicklungen in diesem Bereich fortschreiten. Eine der neuesten Innovationen sind etwa Gläser mit antimikrobieller Beschichtung. SALZBURG. Jeder Zweite hat sie auf der Nase und wir lassen sie uns im Durchschnitt 308 Euro kosten: Die Rede ist von der Brille. Seit Ende des 13. Jahrhunderts das erste Exemplar erfunden wurde, ist sie nicht mehr aus unserem...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Allein in der Stadt Salzburg gibt es 83 Spielplätze, die für Spiel und Spaß sorgen.
3

Spielplätze im Bundesland Salzburg
Die große Liste der Salzburger Kinderspielplätze

Spielplätze sind soziale Orte der Begegnung und wichtig für die Entwicklung von Kindern. Spielen, Grenzen erfahren, sich bewegen und mit anderen austauschen sind wesentliche Elemente der sozialen und körperlichen Entwicklung für Jung, aber auch für Alt. SALZBURG (tres). Die Bezirksblätter Salzburg haben für euch öffentliche Spielplätze im gesamten Bundesland Salzburg erfasst und deren Angebote und Größen aufgelistet. Dazu wurden alle Gemeinden im Bundesland kontaktiert und um Mithilfe gebeten....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Der Spielplatz Krispl-Gaissau.
15

Fokus Familie
Die Spielplätze im Tennengau

Jetzt wird's lustig: Wer mit seinen Kindern die Spielplätze der Umgebung erkunden will, findet hier eine Auflistung öffentlicher Spielplätze im Tennengau. Also rauf auf die Schaukeln, runter über die Rutschen und buddeln in den Sandkisten. Die Bezirksblätter Tennengau wünschen viel Spaß dabei.  TENNENGAU. Die Bezirksblätter Salzburg haben für euch versucht, alle öffentlichen Spielplätze im Land zu erfassen und deren Angebote und Größen aufzulisten. Dazu wurden alle Gemeinden im Bundesland...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Roman und Nici Ulrich von "Romanswerk".
Video

Tipp der Woche
"Kinder sollen frei beim Spielen sein und auch Fehler machen"

Der Tipp der Woche kommt dieses mal von Roman und Nici Ulrich aus Kuchl. Die Beiden erzeugen Spielsachen, die zum Denken und Hinterfragen anregen. Ihr Tipp: Kinder sollen auch mal abbiegen und aus Fehlern lernen dürfen. Weitere Beiträge im Bezirksblätter Online-TV Salzburg HIER. von Thomas Fuchs HIER.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Christine Wenger begleitet als Lerntherapeutin Kinder mit Bildungsdefiziten in ihrer Praxis in Oberalm.
2

Homeschooling
"Eltern können die Lehrer nicht ersetzen"

Rückstände in der Bildung sind klar erkennbar. Lehrer, Eltern und Schüler leisten viel, um das zu bewältigen. OBERALM/HALLEIN. Christine Wenger ist Mutter, Lehrerin und Lerntherapeutin. Sie kennt die Probleme in der Bildung, die sich durch die ständigen Lockdowns ergeben, aus eigener Erfahrung und allen drei Perspektiven. "Die Schule schafft Struktur, die für die psychische Gesundheit der Kinder sehr wichtig ist", erklärt die Pädagogin. Der Weg zur Schule, die Klassengemeinschaft, der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Roman und Nici Ulrich in der Werkstatt von "Romanswerk": "Kindern wird zu viel vorgeschrieben, sie können ihren Weg selber suchen."
3

Kuchl
Selbstgemachte Spielsachen, die kreativ machen

Ein Spiel ohne Regeln, geht das überhaupt? Ja, sagen Roman und Nici Ulrich von "Romanswerk" in Kuchl. KUCHL. Wenn Roman Ulrich in seiner Werkstatt bohrt, hämmert und drechselt, dann tut er das für einen guten Zweck. Die Spielsachen, die aus dieser Handarbeit kommen, sind nämlich keine gewöhnlichen. Gemeinsam mit Ehefrau Nici stellt die Zwei-Personenfirma Spielzeuge her, die zum Hinterfragen, zum Kreativsein und zu Feinmotorik einladen. Nici Ulrich ist studierte Psychologin und steuert die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Auch an Kindern und Jugendlichen geht die Pandemie nicht spurlos vorbei.

Nebenwirkungen der Pandemie
Corona und jugendliche Seelen

Die Corona-Pandemie mit ihren Begleiterscheinungen geht auch an Kindern und Jugendlichen nicht spurlos vorbei. Die verordneten Maßnahmen (Lockdown, Homeschooling, …), die ja wesentliche Grundbedürfnisse des Menschen – nämlich Autonomie und soziale Kontakte – beeinträchtigen, wirken sich auf Kinder bzw. Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlicher Weise aus. ÖSTERREICH. „Gerade im jugendlichen Alter gehört es zu einer der wesentlichen Entwicklungsaufgaben, soziale Beziehungen zu gestalten und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Mit Kindern zu werken macht nicht nur Spaß, sondern hilft den Kleinen auch bei ihrer motorischen Entwicklung.

Werken mit Kindern
Kinder lernen das Handwerk kennen

Nature Awakes bietet Beratungen, Schulungen, Trainings sowie Freizeitaktivitäten für Entdecker, Abenteurer, Naturverliebte, Glücksmomente-Sammler, Schweinehund-Bezwinger und alle, die gerne in Bewegung sind. HALLWANG (tres). Eines dieser Angebote heißt "Werken mit Kindern": Ein bisschen Holz, ein paar Nägel und schon kann es losgehen! Werken ist nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene eine erfüllende Tätigkeit. Kinder haben viel Freude daran sich auszuprobieren und zu entdecken, was...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg
Eva-Maria Weidl (rechts) ist für Family Wealth im Bankhaus Carl Spängler in der Leitung in Salzburg tätig. Ehrenamtlich ist Weidl Vorstandsmitglied des Österreichischen Verbandes Financial Planners, genau wie Sonja Ebhart-Pfeiffer (links).
Aktion

Frau und Geld
So gelingt der Schritt in die finanzielle Unabhängigkeit

36 Prozent der Frauen sind in Salzburg auf eine finanzielle Unterstützung angewiesen. Wie Frauen ihre finanzielle Unabhängigkeit erreichen und bewahren, zeigen zwei Expertinnen.  SALZBURG. Nichts sollte für Frauen so wichtig sein, wie ihre Finanzen. Denn bei den meisten Frauen kommt es was die finanzielle Unabhängigkeit betrifft zu einem Einbruch, sobald sich ein Kind ankündigt und die Frau der Versorgung zu Liebe weniger arbeiten als ihr Partner. Auch verharren Frauen durch die finanzielle...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Kommentar zum Beitrag : Der Biohof Bachbauer
Homeoffice mit Namen Bauernhof

Haushalt, Kinder und Arbeitsplatz: Spätestens seit dem ersten Lockdown im vergangenen Frühjahr ist der Arbeitsplatz am heimatlichen Herd (wieder) in den Fokus der öffentlichen Diskussion geraten. Genauso wie Homeschooling und die Mehrarbeit von Frauen. Dabei hat eine Berufsgruppe, die gerade in der jetzigen Zeit wieder zeigt, wie wichtig Nachhaltigkeit und Regionalität der Produkte des täglichen Bedarfes sind, quasi das ständige "Homeoffice": die Bauern. Mehrfachbelastung und Kinderbetreuung...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
pepp unterstützt dich bei allen Fragen, die sich aus Schwangerschaft, Geburt und dem Zusammenleben mit einem Kind ergeben.

Hilfe und Unterstützung beim Elternwerden und Elternsein
pepp: Elternberatung, Elternbildung und Frühe Hilfen

SALZBURG. Egal, ob du alleinstehend bist oder in einer Partnerschaft lebst, ob deine Schwangerschaft geplant oder ungeplant war, es tauchen bald Fragen auf: Was ändert sich jetzt für mich, für uns? Brauche ich eine Geburtsvorbereitung? Soll ich mein Baby stillen? Wie erziehe ich mein Kind „richtig“? pepp unterstützt dich bei allen Fragen, die sich aus Schwangerschaft, Geburt und dem Zusammenleben mit einem Kind ergeben. Dabei sind fast alle Angebote der Elternberatung von pepp kostenlos. Was...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Symbolbild.

Dürrnberg
Zwei Kinder bei Bobunfall schwer verletzt

Am Sonntag fuhren zwei Geschwister aus der Stadt Salzburg (sieben und zehn Jahre alt) gemeinsam auf einem Plastikbob, am Zinken in Bad Dürnberg einen steilen Hang abwärts. HALLEIN. Da die beiden Kinder die Geschwindigkeit vermutlich unterschätzten und viel zu spät bremsten krachten sie laut Polizei am Parkplatz der Zinkenlifte gegen das Heck eines geparkten PKWs und verletzten sich dabei schwer. Die Eltern der Kinder waren ebenfalls anwesend haben aber laut Polizei die Kinder alleine den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Jetzt muss nur noch Frau Holle mitspielen, dann geht es bald wieder ab auf die Piste.
2

Hallein
Dürrnberger Ralph Spraiter eröffnete neue Skischule

Der gebürtige Dürrnberger Ralph Spraiter startete am 3. Jänner 2021 mit seiner neuen Skischule in die erste Saison. (Aufgrund der aktuellen Covid19 Verordnung ist bis 24.01.21 in  Skischulen ausschließlich Privatunterricht erlaubt.) HALLEIN. Ralph Spraiter selbst reiste als Skilehrer- und Trainer bis in die USA, nach Neuseeland und Australien. Auch in den heimischen Skigebieten wie Lech/Zürs am Arlberg sammelt er Erfahrungen, die er gemeinsam mit seinem Team ab 3. Jänner in der Skischule Bad...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Landesrätin Andrea Klambauer in der Kinderbetreuung Kindergarten Arche Noah in St. Michael im Lungau mit Stella, Valentina, Magdalena und Anna (Archivbild).
Aktion

Familie und Beruf
Ausbau der Betreuungsmöglichkeiten

Bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelang für die laufende Saison im Bundesland Salzburg ein großer Schritt nach vorne: Die Betreuungsmöglichkeiten wurden stark ausgebaut. SALZBURG (tres). "Für das Betreuungsjahr von Herbst 2020 bis Sommer 2021 wurden 975 zusätzliche Plätze geschaffen“, berichtet LR Andrea Klambauer: „Wir bauen die Plätze für die Kinderbildung und -betreuung stetig, rasch und bedarfsgerecht aus." Weiters positiv ist „die Bereitschaft der Gemeinden, die Einrichtungen in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Ingo Frank und Claudia Geiger (Pro Juventute).

Werner & Mertz
Mitarbeiter denken mit, wenn es um Kinderarmut geht

Jeder Mitarbeiter konnte einen Wunsch pflücken und sich als Helfer des Christkindes engagieren. HALLEIN. Mit der traditionellen Weihnachtsaktion „Werner & Mertz Wunschbaum“ machten die Mitarbeiter von Werner und Mertz Hallein Kindern und Jugendlichen, für die ein Geschenk unter dem Christbaum nicht selbstverständlich ist, eine kleine Freude zu Weihnachten. Unterstützt werden dieses Jahr zur Weihnachtszeit drei Wohngemeinschaften in Hallein. Rennautos und Plüschtiere In der Vorweihnachtszeit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Schüler der Paracelsus Schule mit:
Hintere Reihe v.l.n.r.: Obfrau Waltraud Sturm, Peter Mezövari( Vorstandsmitglied und Lehrer am Paracelsushof), Larissa Russegger (POS Marketing).

Puch bei Hallein
Eine Spende für die vergessenen Kinder

„Mutige Herzen“ sind jene Menschen, die ihren Mitmenschen Mut machen, damit diese wiederum anderen Menschen Mut machen. PUCH BEI HALLEIN. Diesen Herbst hat sich die "POS Marketing" dazu entschlossen, mit der „Paracelsus-Schule Salzburg“ in St. Jakob bei Puch eine ganz besondere Einrichtung zu unterstützen: Die Paracelsus-Schule ist eine heilpädagogische Sonderschule, die seelenpflegebedürftige Kinder und Jugendliche unterrichtet und betreut, weil sie in ihrer Entwicklung beeinträchtigt sind...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
24 Kästchen in 24 Sprachen: Vielfalt in Hallein.

Adventkalender
Kinder der Volksschule Hallein-Burgfried feiern Vielfalt in Hallein

Die Klasse 1b der Volksschule Hallein-Burgfried gestaltete einen fantasievollen und schönen Kalender. HALLEIN. Zwischen dem Krankenhaus Hallein und dem Interspar in Hallein-Burgfried Ost liegt ein beliebter Spazierweg. In der Mitte, am Neureit-Hof im Wolfgrubweg Nummer zehn, verwandelten sich heuer bereits zum dritten Mal die 24 Fenster eines ehem. Kuhstalls am Wegesrand in einen bunten Adventkalender. Bis 31. Jänner zu besichtigen 2018 und 2019 reiste der Kalender in „24 Fenstern um die Welt“...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
2021 werden die zahlreichen Offensiven zur Bewegungs- und Gesundheitsförderung der Sportunion fortgesetzt und auf die vielen Fortschritte in diesem Jahr aufgebaut

Sportunion Salzburg
Offensiven zur Bewegungsförderung werden fortgesetzt

Im Jahr der Krise hat sich der organisierte Sport mit Flexibilität und Spontanität positiv und deutlich zu Wort gemeldet und mit raschem Handeln gepunktet. Die Sportunion Salzburg hat die globale Gesundheitskrise 2020 dazu genutzt, mit innovativen Initiativen den Sport aktiv weiterzuentwickeln. Diese Offensive wird 2021 fortgesetzt. Schlusspunkt von 2020 ist ein virtueller Silvesterlauf. SALZBURG. Zahlreiche Studien haben im Verlauf des Jahres immer wieder bestätigt, dass mehr Bewegung eine...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Zu Gast im Vita Club Salzburg v.li.n.re.:
Carina Deutsch, Christian Hörl, Helmut Kronewitter
3

Adventkalender "Ich bin wie Du"
Adventfensterl Nummer 19

Leider ein nebliger Tag und Mahlzeit, aus dem Tennengau, vor dem 4. Adventsonntag. Heute und morgen verlosen wir die letzten Geschenke in unserem Online-Adventkalender. Weihnachten Nur an Weihnachten, die Zeit der Liebe, Schenken und Beschenken ... Wo bleibt die Ehrlichkeit und Offenheit, die Klarheit für wirkliche Liebe ... Dieses Schenken und Beschenken deckt nur die Wahrheit zu, die Unfähigkeit, wahre und reine Liebe zu Geben. Liebe braucht keine Geschenke, sie will Nähe und Gemeinsamkeit,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Begüm geht im Winter gerne Eislaufen, auch wenn es da manchmal Ausrutscher gibt...
Video 2

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 17

Hurra, das 17. Türchen öffnet sich - diesmal mit einem Videobeitrag für Kinder. SALZBURG. Unsere Leserin Aloisia Wipplinger schickte uns zu Weihnachten ein Gedicht, das wir euch hier vortragen. Frau Wipplinger ist 92 Jahre und erinnert sich in "Kinderweihnacht" an das Weihnachten, wie sie es früher als Kind feierte.  Hier sieht man die weihnachtliche Lesung:  "Kinderweihnacht" von Aloisia Wipplinger Weihnacht als Kind, wie war das noch schön,  ich weiß nicht, ob ihr das könnt heute verstehen. ...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
pepp Nothilfe für Eltern mit Kindern

pepp Eltern-Nothilfe Salzburg
Hilf mit! Für Eltern mit Kindern in Not

Nothilfe für Mütter, Väter & Eltern mit Kindern Junge Eltern, Mütter und Väter mit kleinen Kindern geraten häufig in Notsituationen. Das Geld für Windeln oder Lebensmittel ist nicht mehr vorhanden, die Wohnkosten (Miete, Heizung, Strom) können nicht mehr bezahlt werden. Bei einem Spitalsaufenthalt der Eltern ist niemand für die Baby-Betreuung da und wichtige Therapien für die Kinder können nicht finanziert werden. Deshalb hat sich pepp zum Ziel gesetzt einen Fonds einzurichten und kurzfristig...

  • Salzburg
  • Verein pepp
die Kinder der Volksschule Voglau beim ÖAMTC-Verkehrstraining

VS Voglau
Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr geht vor

Gerade noch rechtzeitig vor dem Lockdown konnten die Kinder der Tennengauer Volkschule Voglau noch lernen, was Sicherheit im Straßenverkehr bedeutet. ABTENAU. ÖAMTC-Trainerin Ingeborg Lackner zeigte den Kindern vor, wie es geht:  Wie der Anhalteweg eines Autos entsteht und warum sie als Fußgänger auf den Straßen besonders vorsichtig sein müssen. Welche Rolle die Geschwindigkeit, das Wetter und die Reifen für den Bremsweg spielen, wurde mit den Kindern in altersgerechter Form gemeinsam...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.