Kinderbetreuung

Beiträge zum Thema Kinderbetreuung

Der Rohbau der zweiten Krabbelstube ist fertig, jetzt kommt der Innenausbau.
  2

Verein "Kinderbetreuung Laabental"
Zweite Gruppe der Krabbelstube geht zügig voran - nächster Schritt: Innenausbau

Um die Kinderbetreuung im Laabental abzudecken ist der gleichnamige Verein aktiv. Der Rohbau der Krabbelstube ist fertig, die Aufträge für den Innenausbau sind bereits vergeben.  ALTLENGBACH (pa)."Die Arbeiten an der zweiten Gruppe der Krabbelstube gehen zügig voran", berichtet Vizebürgermeisgter Daniel Kosak, der auch den Verein "Kinderbetreuung Laabental" leitet. "Der Rohbau ist de facto fertig, jetzt geht es um den Innenausbau und die Detailausstattung der Gruppe. Unter anderem wurde die...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Stadtamtsdirektor Leopold Ott, Bürgermeister Franz Wohlmuth und Maria Riger mit den Betreuerinnen der Kindergruppen
  3

Kinderbetreuung Neulengbach
Erweiterung des Kinderbetreuungsangebotes

Eltern möchten ihre Kinder in guten Händen wissen und freuen sich über den Ausbau des Betreuungsangebotes in Neulengbach. NEULENGBACH. Berufstätige Eltern brauchen Unterstützung bei der Betreuung ihrer Kleinsten. Nicht immer stehen geeignete Betreuungsformen oder Großeltern zur Seite, die oft selbst noch berufstätig sind. Deswegen hat die Stadtgemeinde Neulengbach das Kinderbetreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren erweitert. 18 Kinder werden derzeit in zwei Gruppen in der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Virginia von Muysen, Karmen Guttenbrunner und Andrea Berger in der Kinderkrippe Laabental.

Meine Gemeinde im Check
Betreuung für die Kleinsten

Wie sieht es mit der Kinderbetreuung im Bezirk aus? Wir haben etwas genauer hingesehen was die Versorgung unserer Kleinsten betrifft. MARIA ANZBACH/ALTLENGBACH. Für berufstätige Eltern ist die Betreuung der Kinder in einer Krabbelstube meist unumgänglich, wenn beide Elternteile berufstätig sind. In der Gemeinde Maria Anzbach werden in der Krabbelstube Kinder ab einem Jahr bis zweieinhalb Jahre betreut. Auch in der Gemeinde Altlengbach gibt es eine Krabbelstube, die sich um die Kinder der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Gemeindebundpräsident Alfred Riedl (Mitte) mit den Präsidenten und dem österreichischen Botschafter Maximilian Hennig.
 3  1   76

Gemeindebund auf Finnland-Reise
"Müssen uns mehr um Lebenswelten auf der lokalen Ebene kümmern"

Kinderbetreuung, Digitalisierung und Kooperation im Zentrum des Finnland-Besuches des Gemeindebundes. GRAFENWÖRTH / NÖ / ÖSTERREICH / FINNLAND. "Wie geht die finnische Regierung mit Fragen der Regionalisierung um?", "Welche Einnahmen stehen den finnischen Gemeinden zur Verfügung?", diese und weitere Fragen standen im Zentrum des Besuchs des Österreichischen Gemeindebundes unter Präsident Alfred Riedl in Helsinki. Seit 2007 werden Bügermeisterreisen in die Länder der EU-Präsidentschaft...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Spatenstichfeier in Asperhofen: Hier wird die neue Schule errichtet. Im Herbst 2021 soll der Unterricht starten.
  62

Schule Asperhofen
Mehr Platz für Kinder

Neuer Platz für Volksschüler und Kleinkinder wird in Asperhofen geschaffen. ASPERHOFEN. "Die alte Schul' von Asperhofen, hat vieles schon erlebt", singen die Kinder der Volksschule Asperhofen, bei der Spatenstichfeier für das neue Schulgebäude. Für die insgesamt 98 Schüler, ist das Schulgebäude in Asperhofen mittlerweile einfach zu klein geworden. "Es hat sich 2015 schon abgezeichnet, dass Handlungsbedarf besteht. Jetzt hat es sich ergeben und wir haben ein Grundstück angekauft", so...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
DIe Krabbelstube ist so beliebt, dass noch heuer mit einem Zubau gestartet werden soll.

Kinderbetreuung
Krabbelstube feiert Abschluss

Volles Haus beim Abschlussfest der Krabbelstube Laabental im Garten der Betreuungseinrichtung. REGION (pa). "Ich bin so froh, dass uns diese Einrichtung so gut gelungen ist. Danke für das Vertrauen, das Sie uns schenken, indem sie Ihre Kinder hierher schicken"; bedankte sich der Obmann des Betreuungsvereins Laabental bei den Eltern, aber auch bei den Betreuerinnen. "Der größte Wert in der Kinderbetreuung sind exzellente Mitarbeiterinnen, die diesen Beruf als Berufung sehen und ihn jeden Tag...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Stadträtin Maria Rigler bei Neulengbacher Tagesmüttern
  2

Kinderbetreuung
Zu Besuch bei Neulengbacher Tagesmüttern

NEULENGBACH (pa).   Bereits zum dritten Mal luden die Neulengbacher Tagesmütter zum Tag der offenen Tür am 22. Mai 2019 ein und ließen in den Alltag der Kinderbetreuung bei Tagesmüttern reinschnuppern.  Familienstadträtin Maria Rigler besuchte die Tagesmütter Hermine Kain und Birgit Niedler und konnte sich ein Bild von den täglichen Anforderungen und dem harmonischen Miteinander machen. "Die Neulengbacher Tagesmütter leisten eine wertvolle Arbeit für Familien und bieten Kindern eine...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Tanja Gruber mit Sohn Jacob vor dem Kindergarten.
  2

Familie 2019
Wenn die Eltern arbeiten

Ohne gesicherte Kinderbetreuung kann ein Elternteil nicht arbeiten. Wie ist es in unserer Region? REGION (df.) Tanja Gruber hat für ihren Sohn ohne Probleme einen Platz im Kindergarten in Maria Anzbach bekommen. Damals war Jakob zweieinhalb Jahre alt. "Ich habe die Betreuungszeiten gut mit meinem Arbeitgeber vereinbaren können." Mittlerweile ist Jakob 6 Jahre alt und freut sich auf die Schule. Eine Wartezeit auf einen Kindergartenplatz habe es damals nicht gegeben. Auch die zwei Kinder von...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Alexandra mit Ursula Kraic in der Gärtnerei.
 1   3

Karriere, Kind und Co im Bezirk

Kinderbetreuung ist für Kraic kein Problem. Tochter Alexandra kann bei ihr mit zur Arbeit. NEULENGBACH (df). Ursula Kraic von der gleichnamigen Gärtnerei in Neulengbach "schupft" Kind und Karriere mit links. Die 26-Jährige ist Mutter der knapp 11 Monate alten Alexandra. "Für mich ist Arbeiten kein Muss, ich will etwas erschaffen und kreieren," erzählt Ursula Kraic im Interview mit den Bezirksblättern. Arbeiten als Familie Angefangen hat Ursula als Floristin bei der Firma Kraic im Jahr...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl

KINDERBETREUUNG im historischen Pfarrhof KASTEN

Was? - Spielraum und Freiraum - Kreativplatz - Lernplatz - Essplatz - Wohlfühlplatz Es gibt in der Gemeinde Kasten die Möglichkeit einer Nachmittagsbetreuung von Kindern ab der Volksschule. Ab sofort werden Anmeldungen entgegengenommen! Optimale und flexible Unterstützung bei Vereinbarung von Familie und Beruf! Kosten: ab 2,60 € pro Stunde. Informationen bei Frau Mag. Mikolasch Daniela unter 0664/30 170 29!  Wo: Kasten Pfarrhof, ...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Mikolasch
Die langjährige Mitarbeiterin Maria Flieger wurde in den Ruhestand verabschiedet.

Krabbelstube Laabental feierte Abschlussfest

ALTLENGBACH (red). Zum inzwischen traditionellen Abschlussfest lud die Krabbelstube Laabental ein. Für den Obmann des Betreibervereins, Daniel Kosak, eine gute Gelegenheit, um Bilanz zu ziehen. "Das letzte Jahr ist hervorragend gelaufen", berichtet Kosak. "Wir sind bis auf den letzten Platz ausgelastet und haben sogar eine Warteliste anlegen müssen. Die Qualität unserer Betreuung und der wunderbare neue Standort bei der Mittelschule haben sich sehr gut bewährt. Die Eltern sind sehr zufrieden,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Zielspritzen bei der Feuerwehr war im Vorjahr einer der Höhepunkte des Ferienspiels in Maria Anzbach.
  2

So werden die Ferien im Wienerwald nicht zu lang

Die Gemeinden in der Region rund um Neulengbach entlasten die Eltern mit einem großen Betreuungsangebot. REGION WIENERWALD/NEULENGBACH (mh). Noch zwei Wochen Schule, dann dürfen sich die Kinder in die wohlverdienten Ferien verabschieden. Doch vor allem für berufstätige Eltern können die Sommerferien zu einer immensen Belastung führen, weil sie für eine entsprechende Betreuung sorgen müssen. Kinderbetreuung im Sommer In Altlengbach wird nicht nur in den Kindergärten eine Ferienbetreuung...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Marta Kerdouci-Bistey, Sabrina Grauer, Ingrid Haunold, Natascha Waldherr, Inge Haunold-Spanner, Gabriele Friedl, Maria Schröer, Bettina Voltmann, Ingrid Calhan, Molly Anly Reategui Ruiz

Mensch ärgere dich nicht! - Praxisseminar Caritas Tagesmütter

Das Vertiefungsseminar "Gewaltfreie Kommunikation nach MB Rosenberg" mit Referentin Eva Maria Mayr, MAS fand vergangene Woche in Neulengbach statt. Im Rahmen des Seminars verabschiedete sich Regionalleiterin Hermine Mayr von Bettina Voltmann, die viele Jahre als Tagesmutter tätig war.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Caritas Tagesmütter Neulengbach

Abschluss der Grundausbildung Caritas Tagesmütter

Mit dem letzten Seminartag "Elternarbeit und Abschluss" schlossen die Teilnehmer ihre Ausbildung zur Tagesmutter ab. Anulika Ohajiriogu (Rohrendorf), Bozena Bolechala (Neulengbach), Azhar Alkaabe (Judenau), Tanja Köck (St. Pölten), Christina Ramharter (Strasshof) und Marion Bernhuber (Hürm) freuen sich auf die Betreuung ihrer Tageskinder.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Caritas Tagesmütter Neulengbach
Regionalbetreuerin Hermine Mayr, Bozena Bolechala

Grundausbildung Caritas Tagesmütter

Frau Bozena Bolechala aus Neulengbach nimmt an der aktuellen Grundausbildung für Caritas Tagesmütter teil und wird nach Abschluss Tageskinder in ihrer Umgebung betreuen.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Caritas Tagesmütter Neulengbach
Die Stadtgemeinde hat mit der KiBe eine qualitätsvolle Kinderbetreuungseinrichtung geschaffen

Gartenhaus für die Neulengbacher Kinderbetreuung

NEULENGBACH (red). Was in der Neulengbacher Kinderbetreuung noch fehlte, war ein Gartenhaus. Deshalb wurde bei der Eröffnungsfeier eine Spendenbox aufgestellt, in der sich einige Euros ansammelten. Josef Ecker kam einige Tage später in der Kinderbetreuung vorbei und sagte, dass er gerne den Rest spenden möchte und hat somit den Großteil des Gartenhauses finanziert. Die Arbeiter des Neulengbacher Bauhofs legten ein Fundament an, bauten das Gartenhaus zusammen und verpassten dem Gebäude einen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
die Teilnehmer der laufenden Grundausbildung zur/zum Caritas Tagesmutter/Tagesvater

Grundausbildung Caritas Tagesmütter

Viele Eltern suchen eine optimale Kinderbetreuung und würden daher ihre Kinder gerne bei einer Tagesmutter/einem Tagesvater betreuen lassen. Leider gibt es zu wenige Tagesmütter/Tagesväter, um allen Eltern helfen zu können. Unsere nächste Ausbildung startet im März 2017. Nähere Infos auf www.tagesmutterausbildung.at bzw. unter der Tel. Nr. 0676/83844673.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Caritas Tagesmütter Neulengbach
Sonja Eder, Elisabeth Riegler, Evelyne Rohr-Winter (15 Jahre Tagesmutter) , Gabriele Friedl, Natascha Waldherr (5 Jahre Tagesmutter), Doris Pieringer, Ingrid Calhan, Regionalbetreuerin Hermine Mayr
 1

Caritas Tagesmütter in Neulengbach geehrt

Im Rahmen eines Praxisseminars wurden zwei langjährige Tagesmütter der Caritas geehrt. Evelyne Rohr-Winter ist seit bereits 15 Jahren Tagesmutter, Natascha Waldherr feierte ihr fünfjähriges Jubiläum. Regionalbetreuerin Hermine Mayr bedankte sich bei beiden mit einem kleinen Geschenk für den wertvollen Einsatz und die liebevolle Ausübung ihrer Tätigkeit. Thema des Praxisseminars war "Gewaltprävention" mit Referentin Frau Mag. Höfner. Häusliche Gewalt, Mobbing und Cybermobbing, die Gefahren für...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Caritas Tagesmütter Neulengbach
Das Gebäude wird in Modulbauweise errichtet und wird rund 140 Quadratmeter Innenfläche haben.

Altlengbach: Neubau der Krabbelstube beschlossen

ALTLENGBACH (red). Einstimmig hat der Altlengbacher Gemeinderat den Neubau der Krabbelstube beschlossen. Das Gebäude soll in den kommenden Monaten am Geländer der Neuen Mittelschule Laabental entstehen. "Wir haben dort eine geeignete Fläche zur Verfügung, die zugleich auch einen schönen Garten für die Kinder bieten wird", berichtet VBgm. Daniel Kosak. Ebenso ist auf diesem Gelände später eine Erweiterung möglich, falls der Bedarf steigt. Das Gebäude wird in Modulbauweise errichtet und wird...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Neue Kleinkinderbetreuung „KiBe“ in Neulengbach
  2

Neue Kleinkinderbetreuung „KiBe“ in Neulengbach

NEULENGBACH (red). Am Tag der offenen Tür am 22. August konnten sich die alle Interessierten das neu gestaltete Haus ansehen und die Kleinsten konnten auch gleich die Ausstattung testen. „Am 5. September wurde der Betrieb aufgenommen. 14 Anmeldungen und viele Interessentinnen gab es bereits und mit einer Gruppe wurde gestartet. Nach einem intensiven Jahr der Planung, Genehmigungen und Umbauten können wir stolz auf dieses Ergebnis sein“ freut sich Stadträtin Maria Rigler. Die beiden...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann

Langjährige Caritas-Tagesmutter geehrt

Besonderen Anlass zum Feiern gab es im Kreise der Caritas Tagesmütter. Doris Pieringer feierte ihr fünfjähriges Jubiläum als Tagesmutter. Im Rahmen eines Praxisseminars erhielt Frau Pieringer als Zeichen der Anerkennung für ihren wertvollen Einsatz und die liebevolle Ausübung ihrer Tätigkeit eine Urkunde und Blumen überreicht.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Caritas Tagesmütter Neulengbach
Caritas Tagesmütter Ingrid Calhan, Evelyne Rohr-Winter, Bettina Voltmann

Caritas Tagesmütter & Du trinken Kaffee und geben Kindern Chancen

"Wo Kaffee serviert wird, da ist Anmut, Freundschaft und Fröhlichkeit!" Der Meinung schließen wir uns an - deshalb veranstalteten wir auch in Neulengbach ein "Coffee to help" mit unseren Tagesmüttern! Für die Kaffeetrinker unter euch gibts hier mehr Info: https://www.caritas-stpoelten.at/aktuell/news-presse/detail/news/25813-kaffee-trinken-und-gutes-tun/

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Caritas Tagesmütter Neulengbach
Auch Vizebürgermeister Wolfgang Luftensteiner (SPÖ) sieht in der Vereinsgründung eine gute Lösung.

Aus für Volkshilfe: Kinderbetreuung kommt zu teuer

Über 150.000 Euro Defizitabdeckung sind zuviel für die Gemeinden Altlengbach, Neustift-Innermanzing und Brand-Laaben. ALTLENGBACH (red). "Nach vielen Jahren der guten Zusammenarbeit mit der Volkshilfe trennen sich unsere Wege in der Kinderbetreuung nun", verkündete Altlengbachs Bürgermeister Michael Göschelbauer (ÖVP bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. "Die Jahresdefizite waren in dieser Zusammenarbeit einfach zu hoch." In den letzten Monaten hatten die beiden Vizebürgermeister Daniel...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
  2

Praxisseminar "Frohsinn & Unsinn" der Caritas Tagesmütter

"Frohsinn & Unsinn" war der Titel unseres gestrigen Praxisseminars in Neulengbach mit der Kindergarten- und Hortpädagogin Birgit Scheidl. Humor als (Weiter-)Entwicklung der eigenen Persönlichkeit regt den Perspektivenwechsel an und trägt zu einem verbesserten Umgang mit heiklen Situationen bei.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Caritas Tagesmütter Neulengbach
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.