Kinderbuch

Beiträge zum Thema Kinderbuch

Das Autoren-Trio: Großvater Otto Köhlmeier (70+), Enkelsohn Stefan (10+), Enkeltochter Katharina (7+).
3

Ohne Kunst und Kultur ist es finster
Märchen bringen Licht ins Dunkel

Ende Oktober erschien im Berenkamp-Verlag das Buch "Märchen aus Corona-Tagen", das der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier in der Zeit des Lockdowns gemeinsam mit seinen beiden Enkelkindern via Internet geschrieben hat. Eine einzige Vorstellung des Buches war noch möglich, ehe das gesellschaftliche Leben Anfang November wieder heruntergefahren wurde. Zahlreiche Lesungen, die in den letzten Tagen und in den kommenden Wochen geplant waren, mussten auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Claudia Wagner
2

Buch

In ihrem jüngsten Buch schickt die freischaffenden Künstlerin Monika Schönbacher-Frischenschlager ein im Krieg von den Eltern getrenntes Geschwisterpaar auf die Suche nach dem Haus der Weisheit (gegründet 825 in Bagdad, 1258 durch feindliche Truppen zerstört). 20 Jahre später bringen Amir und Amira das Wissen um Medizin, Naturwissenschaften und Kunst, das im Krieg verloren ging, in ihr Heimatdorf zurück. Mit „weise Menschen führen keine Kriege“, schrieb die Seiersbergerin ein Buch, das nicht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

BUCH TIPP: "Flugzeuge - Mit großem 3-D-Modell. Zum Zusammenstecken. Mit über 70 Teilen"
Modellflugzeug zum Selberbauen

Wenn wir in Corona-Zeiten nicht mehr abheben können, könnten wir jedoch daheim davon träumen: Dieses Bastelbuch ist ideal für alle Modellbau-Fans, oder für jene, die mit diesem Hobby starten wollen. Es liefert eine Anleitung und Material für ein historisches 3-D-Modell ganz einfach zum Zusammenstecken (70 Teile). Mit dabei ist auch ein Heft mit spannendem Hintergrundwissen zur Luftfahrt. Ein perfektes Geschenkbuch! Dorling Kindersley Verlag, 16 Seiten, 12,95 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

BUCH TIPP: Maria Köchler, Randolf Stangl – "Martins Adventkalender"
Martins Alltag bis zum großen Fest

Dieser besondere Adventskalender bietet 24 illustrierte Geschichten für die ganze Familie, zum Vorlesen oder als Geschenk für Kinder. Martin durchlebt an jedem der 24 Tage spannende und besinnlichen Momente, die die Vorfreude auf Weihnachten von Tag zu Tag ein bisschen mehr ansteigen lassen. Ein passender Begleiter für die Zeit bis zum großen Fest ... Bald ist Weihnachten! Servus Verlag, 112 Seiten, 16 € ISBN 978-3-7104-0210-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In „Der Horizont ist nicht das Ende der Welt“ erzählt Monika Schönbacher-Frischenschlager die Geschichte einer Elefantenfamilie.
2

Über den Tellerrand geblickt

Als freischaffende Künstlerin ist Monika Schönbacher-Frischenschlager bekannt dafür, die Welt allumfassend zu sehen. Die Zerstörung der Lebensräume, die Vermüllung der Meere oder die Verrohung der Gesellschaft betrachtet die Seiersbergerin mit kritischem Pinselstrich. Während Bilder von ihr zurzeit in Buenos Aires zu sehen sind, hat Schönbacher-Frischenschlager ein Kinderbuch geschrieben und illustriert. „Der Horizont ist nicht das Ende der Welt“, erscheint Ende November im Keiper-Verlag. Für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Österreichische Kinderbuchverlag hat mit "Am Himmel zwischen Sternen" die schönsten Geschichten, Gedichte und Traditionen aus Österreich in einem Weihnachtsbuch zusammengefasst.
1

Am Himmel zwischen Sternen

Kinder und Erwachsene werden das große Christkindbuch aus dem G&G-Verlag lieben. Auf 136 Seiten finden sich Geschichten, Gedichte, Brauchtum und Inspirationen für die Weihnachtsbäckerei. Hier erfährt man das Geheimnis vom verschwundenen Lebkuchen und gleich das Backrezept dazu oder das Brauchtum um die Raunächte. Ein beigelegtes Liederheft enthält Noten und Texte von Adventliedern und Krippenspiel. Lese- und Vorlesebuch ab vier Jahren, 24,95 Euro, ISBN: 978-3-7074-2161-3. www.ggverlag.at.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Ein Startpaket stellte Isabella Scheuringer vom G&G-Jugendbuchverlag der Bibliothek in Hart kostenlos zur Verfügung.

Hart bei Graz liest

Ab 13. März nimmt die neugestaltete Bibliothek in Hart ihren Dienst auf. Zu verdanken ist die Wiederbelebung einem ehrenamtlichen Team rund um Bibliothekarin Sonja Frey, das tausende Bücher, DVDs und Gesellschaftsspiele sortiert und katalogisiert sowie neuen Lesestoff angeschafft hat. Geöffnet ist die Bibliothek montags von 8:00 – 12:00 sowie mittwochs und freitags von 15.00 – 19:00 Uhr. „Lesen soll leistbar sein“, sagt Frey. Familien sind mit einem Jahresbeitrag von 20 Euro dabei, Kinder bis...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1

Jäger und Tochter auf der Pirsch

BUCH TIPP: Julia Schneeberger – "Meine erste Jagd" Das Thema Jagd Kindern näher bringen, das gelingt der steirischen Grafikerin Julia Schneeberger (Nicht-Jägerin und Vegetarierin) in diesem Kinderbuch exzellent: Eine Jägerstochter begleitet ihren Vater auf der Pirsch und erlebt auch mit, wie der Jäger ein Tier töten muss. Die Autorin erklärt anschaulich und ehrlich die Notwendigkeit der Jagd und Zusammenhänge mittels Dialogen zwischen Jäger und Kind. Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

BUCH TIPP: Heimischen Vögeln auf der Spur

Eine innovative Kombination aus gedrucktem Buch und App für Kinder ab 4 Jahren: Die interaktive LeYo!-Reihe des Carlsen Verlags lässt Kinder die Stimmen von über 50 heimischen Vogelarten hören. Das Buch bietet spannende Informationen, es wird auf spielerische Weise Wissenswertes über den Lebensraum der Vögel vermittelt, über die LeYo!-App wird das klassische Medium Buch auf eine völlig neue Weise erlernbar. Carlsen Verlag, 16 Seiten, 20.60 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • Tirol
  • Telfs
  • Diana Riml
2

BUCH TIPP: Renaissance eines Bilderbuchklassikers

Die Wiederauferstehung eines 1962 in New York erschienenen und 1969 in deutsch übersetzten Bilderbuchklassikers von Charlotte Zolotow macht Freude – bei Kindern ab 4 und bei Erwachsenen, die in Erinnerungen schwelgen. "Herr Hase" hilft einem kleinen Mädchen, ein passendes Geburtstagsgeschenk für die Mutter zu finden. Eine von Maurice Sendak lieblich illustrierte, rührselige Geschichte über die Bedeutung des Schenkens. Diogenes, 32 Seiten, 17.40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eine Geschenksidee ist Arnold Hanslmeiers Kinderbuch "Der Tag an dem es dunkel wurde".

Astrophysik für Nilpferde und Kinder

In eine Lücke auf dem Kinderbuchmarkt ist Arnold Hanslmeier aus Bairisch Kölldorf gestoßen. Der Astrophysiker bringt in seinem Buch "Der Tag, an dem es dunkel wurde" Kindern in spannenden Geschichten das Wissen rund um die Sonne näher. Hanslmeier: „In der Geschichte handelt es sich um Nilpferde, die sich mit einer Sonnenfinsternis und anderen astronomischen Fragen beschäftigen." Der Autor erklärt, warum Menschen braun werden oder was sich auf der brodelnden Sonnenoberfläche abspielt. Das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger

BUCH TIPP: O je, du fröhliche, verflixte Weihnacht

Raymond Briggs humorvolle Cartoongeschichte aus den 70ern ist ein Klassiker für Kinder und gestresste Weihnachtsfrauen und -männer, die zuletzt verflixt lange Wunschzettel abarbeiten mussten und jetzt den verflixten Stress hinter sich lassen wollen. Diese geschmackvolle Hardcover-Ausgabe lässt jeden mit einem Schmunzeln und heiter dem Frohen Fest entgegensehen. Diogenes, 40 Seiten, 15.40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH-TIPP: Träumen ist lebenswichtig

Dallas Clayton ist Autor und Illustrator und hat „ein kleines Buch über grosse Träume“ geschrieben. Denn Träume „sind dazu da, dass Du vergisst, wo oben und wo unten ist.“ Bunt und phantasievoll bebildert ist „Das Super Buch!“ nicht nur für Kinder eine Inspiration, das träumen wieder zuzulassen. Diogenes, 64 S., E 15,40 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
52

Gleisdorfer Literaturtage

Das Rahmenprogramm zur Verleihung der Kinder- und Jugendliteraturpreise. Im Rahmen der Verleihung des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises stellten sich Autorinnen und Illustratorinnen für Workshops zur Verfügung und plauderten aus der Werkstatt. So erfuhren die Besucherinnen in elf Stationen über die Entstehungsprozesse der Bücher, durften Einblicke in Skizzenbücher nehmen und bekamen einen Einblick in die Zusammenarbeit von Schreibern, Illustratoren und den Verlagen. Auch Kinder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Monika Bertsch

Lauras Stern - Das Musical einmalig in Österreich

Die Weltpremiere in Berlin. Und danach auf grosser Tour! Es gibt Sterne, die strahlen heller als andere und ganz ohne Frage ist LAURAS STERN einer davon. Seit Mitte der 90er Jahre hat der Kinderbuch- erfolg von Klaus Baumgart Millionen Kinderherzen verzaubert. Auch die drei Kinofilme fanden weltweit einen großartigen Zuspruch. Es sind die magischen Momente der Phantasie in den Geschichten um Laura, ihren Bruder Tommy und den Stern, die ein ganz großes Publikum immer wieder in ihren Bann ziehen....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Corinna Jesenicnik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.