kinderfreundlicher Betrieb

Beiträge zum Thema kinderfreundlicher Betrieb

1 2

Kinderfreunde
Ferien für Kinder im Betrieb

"Es war wie jeden Tag Kindergeburtstag", meinte ein kleiner Teilnehmer. BEZIRK. "Ich bin selber Mutter von zwei kleinen Kindern. Sie sind vier und sechs Jahre alt und wie es so sein sollte, habe ich natürlich meinen Job genau im Juni gestartet. Vor den Sommerferien. Damals waren meine Kinder noch beide im Kindergarten und hatten den gesamten August frei", erzählt Natascha Schernberger. Es komme leider nicht sehr gut, wenn man im Juni Geschäftsführerin der Kinderfreunde Salzkammergut werde und...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Esther Böhm (Kiddyspace-Botschafterin), Familienlandesrätin Daniela Winkler und Anja Haider-Wallner (Freuraum) mit Loreley und Jakob
2

Eisenstadt
FreuRaum als kinderfreundliches Café ausgezeichnet

Das Gütesiegel für Kinderfreundlichkeit wurde an das Café-Restaurant FreuRaum in Eisenstadt verliehen. Familienlandesrätin Daniela Winkler gratulierte den Betreibern zur Auszeichnung. EISENSTADT. Das Café-Restaurant "FreuRaum" erfüllt alle Voraussetzungen für einen kinderfreundlichen Ort und bekam deshalb das Kiddyspace-Gütesiegel verliehen. Familienlandesrätin Daniela Winkler war bei der Zertifizierung dabei: "Ich gratuliere den Verantwortlichen des Café-Restaurants FreuRaum zum Kiddyspace...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Der Martinhof der Familie Christina und Christian Schoberleitner ist erneut zur "Kinder- und Familienfreundlichen Gaststätte" ausgezeichnet worden, und das als einzige im Bezirk Deutschlandsberg.
3

Martinhof ist erneut „Kinder- und Familienfreundliche Gaststätte"

„Kinder- und Familienfreundliche Gaststätten“ wurden in der Steiermark ausgezeichnet. Als einziger Betrieb im Bezirk Deutschlandsberg ist der Martinhof in St. Martin im Sulmtal erneut dabei. ST. MARTIN IM SULMTAL. Alle zwei Jahre verleihen das Kinderbüro – die Lobby für Menschen bis 14, das Ressort Bildung und Gesellschaft und das Tourismusressort des Landes Steiermark sowie die Wirtschaftskammer das Gütesiegel „Kinder- und Familienfreundliche Gaststätte“ an steirische Gastronomiebetriebe....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
CHS-Sticker

Neuer Sticker kennzeichnet Familienfreundlichkeit

CHS-Schüler entwickelten den Sticker. Das Ergebnis klebt ab kommender Woche an Villachs Betrieben. VILLACH. Im Rahmen eines Projekts lud die Stadt Villach SchülerInnen der CHS Villach ein, Gastronomiebetriebe auf deren Familienfreundlichkeit zu prüfen und in weiterer Folge einen Sticker zu entwickeln, der das kennzeichnet. "Das war spannend. Besonders deswegen, weil wir etwas entwerfen konnten, das wirklich produziert wird", sagt Natascha Kröth, deren Sticker den ersten Platz gewann. „Wir haben...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Sozial-Stadträtin Roswitha Zieger (links) und Helga Stahl präsentieren die Plakette „Familienfreundlicher Betrieb“, die demnächst in zahlreichen Mödlinger Gastronomie-Betrieben zu sehen sein wird.

Plakette für familienfreundliche Betriebe

BEZIRK MÖDLING. Das Sozialreferat der Stadtgemeinde Mödling lud städtische Betriebe ein, sich an der Aktion „Familienfreundlicher Betrieb“ zu beteiligen. Dazu mussten einige Kriterien erfüllt werden, die garantieren, dass das Lokal familienfreundlich ist. Die Resonanz auf die Aktion war enorm, gleich 26 Mödlinger Gastronomie-Betriebe erhielten die Plakette „Familienfreundlicher Betrieb“. Zu den erhobene Kriterien gehörte etwa das Vorhandensein von Baby- und Kleinkindersesseln sowie...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Ein "Schlumpfteller" macht noch kein kinderfreundliches Lokal: Auch das Service muss auf die Kleinsten eingehen.
1 2

Der "Schlumpfteller" ist nicht alles

Die WOCHE und das Kinderbüro suchen wieder kinder- und familienfreundliche Gaststätten in Graz. Wenn man Kinder im "entspannenden" Alter zwischen 0 und 10 Jahren hat, steht man des Öfteren vor dem Dilemma: Daheim kochen und essen, wo der Hochstuhl für die Kleine schon die richtige Höhe hat und man nicht dauernd mit aufs WC rennen muss, weil der Große Gott sei Dank weiß, wo dieses ist? Oder besser doch auswärts essen gehen, wo man vielleicht erst nach einem Hochstuhl suchen muss, dafür aber à...

  • Stmk
  • Graz
  • Nina Oberbucher

Kinder- und Familienfreundliche Gaststätten ausgezeichnet

Dass Gastfreundschaft bereits bei den ganz Kleinen beginnt, beweisen rund 40 Gaststätten in der gesamten Steiermark. Diese Vorzeigebetriebe wurden auf Herz und Seele geprüft - und zwar von Under-Cover-Agents, also Familien, die genau wissen, worauf es ankommt. Gaststätte in Ehrenhausen ausgezeichnet Neben Hochstühlen und Wickelmöglichkeiten sowie Kinderspeisekarten wurde auch großes Augenmerk auf familienfreundliches Service und Eingehen auf spezielle Wünsche gelegt. Und natürlich: Wie viel...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Haarstudio Sissi - der Trendfriseur in Liesing

Haarstudio Sissi - Als Friseur ein Traum für (Klein-)Kinder

Ein Kleinkind zu Hause. Ein Bub. Rascher bis rasanter Haarwuchs. Ein Problem. "Wie alt ist denn das Mädchen?" "Wie heißt sie denn?" Die ständige Erklärung und das dauernde Verwechseln wollte ich nicht nur meinem Sohn, sondern auch mir nicht länger antun. Und so begann die Suche nach einem passenden Friseur in Liesing. Bei den großen Friseur- und Kosmetik-Ketten wurde ich jedoch nicht fündig. Auch bei 2-3 selbstständigen Friseuren war die Antwort sehr ähnlich. "Wir schneiden nur mit...

  • Wien
  • Liesing
  • Florian Pich
17

Halloween für Kinder – aber auch Mamas, Papas, Omas, Opas, Tanten und Onkel sind gerne gesehene Gäste

Hallo Freunde und Fans, wo gibt es noch Events bei denen kein Eintritt verlangt wird – das „TIVOLI Böhmischer Prater“ macht so etwas möglich. Halloween für Kinder – aber auch Mamas, Papas, Omas, Opas, Tanten und Onkel sind gerne gesehene Gäste. ein Kinder-Programm das sich sehen laßen kann. Kinderentertainer / Zauberer " Pierre Mardue " https://www.facebook.com/KINDERZAUBERER.PIERRE.MARDUE https://www.pierre-mardue.at und die Sensation am 31.Oktober 2015. " Prof.Bombasti...

  • Wien
  • Favoriten
  • PIERRE Kinderzauberer/Magier Pierre Mardue
Genügend Raum haben Claudia Rauner (M.), Noah (l.) und Max beim „Sorger“ in der Waltendorfer Hauptstraße.
2

Gesucht: Die familienfreundlichsten Cafés in Graz

"Sorger" in der Waltendorfer Hauptstraße als erste Empfehlung der WOCHE-Leserinnen. Schon in der letzten Woche suchten wir die familienfreundlichsten Cafés der Stadt. Auf unseren Aufruf hin haben uns aufmerksame Leserinnen ihre Tipps zukommen lassen. Und siehe da: Der „Sorger“ in der Waltendorfer Hauptstraße scheint ein „heißer“ Tipp für Familien mit Kindern zu sein. Um uns davon zu überzeugen, trafen wir uns dort mit den WOCHE-Leserinnen Claudia Rauner und Barbara Kranz-Ulz. Natürlich waren...

  • Stmk
  • Graz
  • Robert Bösiger
Ihre Wünsche: Verena (14), Luki (10), Anika (7), Ronja (9) und Lukas (10) vom Kinderparlement.
2

In welchen Cafés sind Kinder willkommen?

Wir suchen familienfreundliche Kaffeehäuser in Graz: Schreiben Sie uns! Ein Stadt-Bummel: Sie sind mit Ihren Kindern unterwegs und möchten in einem Café eine Pause einlegen. Wo fühlen Sie sich als Familie willkommen? Welche Lokale sind kinderfreundlich? Und: Was genau zeichnet diese aus? Um mehr Bewusstsein für Familienfreundlichkeit zu schaffen, startet die WOCHE mit Vizebürgermeisterin Martina Schröck nun einen Aufruf: Wir suchen in diesem Sommer die kinderfreundlichsten Cafes in Graz. Dazu...

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Pötler
Das Augenstern-Team: Leiry Baar, Andreas, Belinda, Mattheus und Johanna Neidhardt.
1 2

Zwei persönliche Augensterne

Das Kindermodengeschäft "Augenstern" in der Währinger Straße 117-119 wurde zum kinderfreundlichsten Betrieb im Bezirk gewählt. (ak). "Wir haben uns von der Finanzwelt verabschiedet, weil wir uns den schönen Dingen im Leben widmen wollten. Dazu zählen für uns vor allem Kinder", erklären Belinda und Andreas Neidhardt ihre Beweggründe für ein Kindermodengeschäft. Einzigartige Mode für Kids "Unser Sortiment wird mit viel Liebe ausgesucht und ständig weiterentwickelt. Wir wissen, dass unsere...

  • Wien
  • Währing
  • Aleksandra Kozbunarova
Die Besten im Ersten: Geschäftsführer Stefan Köhrl freut sich über die Auszeichnung "Kinderfreundlichster Betrieb 2014"
4

Ausgezeichnet: Im Maredo sind Kinder herzlich willkommen

Das Steakhaus gegenüber der Oper ist der kinderfreundlichste Betrieb in der City INNERE STADT. Eine Flamme züngelt zwischen den argentinischen Steaks hervor, worauf sich ein verführerischer Geruch in der Küche ausbreitet. So nah am Geschehen zu sein ist nicht nur appetitanregend, sondern auch spannend: Kinder dürfen hier dem Koch auf den Grill schauen oder kurz im Kühlhaus frösteln. „Auch die Tellerwaschanlage ist für die jungen Gäste eine Attraktion“, erzählt Geschäftsführer Stefan Köhrl....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Susanne Mathis
In der Spielecke: Sabine Leimer-Vozicky mit den Kindern eines Gastes, den siebenjährigen Zwillinge Helene und Magnus.
4

Der Bamkraxler ist ein Kinderparadies

DÖBLING. Zum dritten Mal wurde das Restaurant in der Kahlenbergerstraße 17 zum kinderfreundlichsten Betrieb in Döbling gewählt. "Selber Eltern von zwei Kindern, stehen wir auch oft vor der Frage, wo wir mit den Kleinen hingehen können. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wenn sich die Kinder wohl fühlen, wir uns auch wohl fühlen. Nach diesem Motto betreiben wir auch Bamkraxler und die Leute wissen das zu schätzen", so Sabine Leimer-Vozicky und Daniel Vozicky. Zwei Spielecken drinnen...

  • Wien
  • Döbling
  • Aleksandra Kozbunarova
Marianne Kolarik mit ihren Kindern Paula (6 Monate) und Lena (6 Jahre): Die Praterfee ist kinderfreundlichster Betrieb.
2

Leopoldstadt: Ein Leben im und für den Prater

Marianne Kolarik im bz-Interview. Kolarik und Prater sind beinahe Synonyme. Können Sie sich ein Leben ohne den Prater vorstellen? Nein, der Prater ist und war immer mein Lebensmittelpunkt, mein Zuhause. Ihr Betrieb "Praterfee" wurde nach 2012 auch 2014 zum kinderfreundlichsten Betieb der Leopoldstadt gewählt. Haben Sie selbst Kinder? Ich habe zwei aufgeweckte Töchter, die mich ständig auf Trab halten. Die ältere heißt Lena, ist sechs Jahre alt und geht schon zur Schule. Paula feiert diesen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
Die Babyfee bietet kostenlos Info für junge Eltern.
2 32

Leopoldstadt: Ein Paradies für unsere Kinder

Die Praterfee wurde zum kinderfreundlichsten Betrieb der Leopoldstadt 2014 gewählt. Der Name Kolarik ist mit dem Prater fest verbunden. So war er auch für die Praterfee-Chefin Marianne Kolarik immer Lebensmittelpunkt. Infos für Jung-Eltern "Als Kind liebte ich Luftburg zu springen und Zwergerl-Hochschaubahn zu fahren, heute ist es am Schönsten, meinen Kindern beim Spielen und Lachen zuzusehen", so die Wirtin im bz-Interview. Lena (6) und Paula (im Juni: 1) halten ihre Mama auf Trab, aber...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
Konditormeister Markus Frömmel präsentiert seine süßen Waren.
2

Kinderfreundlichster Betrieb in Neubau: Konditorei Froemmel

Neubau. "Schon mein Vater war Konditor, ich bin hier in der Konditorei aufgewachsen", erzählt Konditormeister Markus Frömmel. Seine Backstube wurde heuer zum kinderfreundlichsten Betrieb im 7. Bezirk gewählt. Strahlende Augen "Wenn einem Kind die Geburtstagstorte gefällt, weil der Lieblingsheld darauf abgebildet ist, dann sind die strahlenden Augen die schönste Belohnung", schwärmt der Zuckerbäcker, der selbst zwei Kinder hat. Diese stehen ihm mit ihrem kindlichen Expertenwissen zur Seite....

  • Wien
  • Neubau
  • Sabine Miesgang
6

Ein Herz für Kids im Vierten

Ilyas Rumanus ist selber sechsfacher Vater und hat vier Enkelkinder. Der gebürtige Armenier kam in seiner Jugend nach Wien, 1992 eröffnete er seine Änderungsschneiderei auf der Favoritenstraße 68. Viel zu entdecken "Ich wollte meinen Kindern die Chance auf Bildung und Selbstverwirklichung geben, die meine Frau und ich selber nie hatte und es hat geklappt", sagt der 54-jährige Unternehmer. "Alle Kinder waren auf der Uni oder haben Fachausbildungen gemacht", erklärt Rumanus stolz. Heute...

  • Wien
  • Wieden
  • Peter Ehrenberger
Richa Thakur bespaßt gemeinsam mit Klaus Geppert die kleinen Fotomodelle.
3

Kinderfreundlicher Betrieb Donaustadt

Name:Fotohaus Klaus Standort: Eßlinger Hauptstraße 75, 1220 Wien Deshalb bin ich Unternehmer geworden: In meiner alten Firma hatte ich bereits alles erreicht, was möglich war, ich wollte dann meinen eigenen Ideen und meiner Kreativität freien Lauf lassen, ohne dass mir jemand dreinreden kann. Jetzt kann ich ein Projekt selbst beginnen, bearbeiten und übergeben – alle Arbeitsschritte aus einer Hand, das ist meine Auffassung von Selbstständigkeit. Warum ich nominiert wurde: Ich habe...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Geraldine Smetazko
Peter Fröhlich mit Sohn Paul, seiner Gattin Gita und Michael Musek, Wirtschaftsbund in seinem Feinkostladen.
2

Suche nach dem kinderfreundlichsten Betrieb 2014: Herzkrapfen und ruhige Ecke zum Stillen

Feinkostladen Fröhlich wurde zum kinderfreundlichen Betrieb nominiert. Selbst Papa eines 5-monatigen Buben ist sich Peter Fröhlich bewusst, dass man Leben in allen Formen genießen soll – Lebensmittel sind ein Teil dieses Genusses, aber auch Kinder gehören dazu. Darum ist es für den Inhaber des Familienbetriebes in der Hellwagstraße selbstverständlich, dass Mütter mit kleinen Kindern jederzeit willkommen sind. Seine ruhige Ecke dient dabei auch als Stillplatz, auch auf Wunsch abschirmbar mit...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Vorjahressiegerin Martina Pfluger (l.) mit Tänzerin Johanna Frauenberger (11).
4

Kinder haben bei uns Vorrang!

Hernalser rittern um den Titel "Kinderfreundlichster Betrieb" HERNALS. Ob Kinderbetreuung, während Mama und Papa shoppen, Spielzeugecke oder gar ein Haus- und Hofhund, der bei den Kleinen der Star ist: Unsere Hernalser Unternehmen bieten dem Nachwuchs einiges. Diese Unternehmen sind bereits für den Titel "Kinderfreundlichster Betrieb" im 17. Bezirk nominiert und rittern auch um den Gesamtsieg: • Bookpoint 17 (Kalvarienberggasse 30) • Tanzschuhgeschäft House of Dancing (Jörgerstraße 38) •...

  • Wien
  • Hernals
  • Wolfgang Beigl
Herta und Erwin Fellner freuen sich, dass sie im Rennen sind um den Titel des kinderfreundlichsten Betriebs.
2

Kinderfreundlichster Betrieb 2014 gesucht: Fleischerei Fellner

BRIGITTENAU. Der Familienbetrieb in der Klosterneuburger Straße 29 ist im Rennen um den Titel. Deshalb bin ich Unternehmer geworden: Die Fleischerei Fellner gibt es schon seit 1931 und es ist schon immer festgestanden, dass ich den Betrieb übernehmen soll. Seit 1971 bin ich der Chef und habe auch Richtung Gastronomie ausgebaut. Warum ich nominiert wurde: Kinder, die beim Einkaufen dabei sind, bekommen immer ein Blatterl Wurst. Wir setzen seit Jahren darauf, unsere Produkte ohne...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Anja Gaugl
Evi Jandrisits weiß, was Kinder wollen: Angenehme Atmosphäre, gutes, gesundes Essen und schöne Musik.
4

Kinderfreundlichster Betrieb 2014: "Hase und Igel" nominiert

Name: Hase und Igel Feinkost Dort findet man uns: Theobaldgasse 16 Das gibt´s nur bei uns: Wenn viele Kinder im Geschäft sind, spielen wir Kinder-Musicals aus der Jukebox. Da wird dann oft laut mitgesungen. Das zeichnet uns als kinderfreundlichen Betrieb aus: Kinder fühlen sich wohl bei uns. Die Atmosphäre ist ruhig, heimelig, fast ländlich. Alle Ecken sind abgerundet, niemand kann sich irgendwo wehtun, sogar die Türstaffel sind rund. Es gibt viel Platz für Kinderwägen. Wenn Eltern mit...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Wolfgang Böhm (links) und Georg Schratzenthaller vor dem Spielzeugsortiment
1 2

Kinderfreundlicher Betrieb: Thalia Möbel ist nominiert!

Name: Thalia Möbel Standort: Habichergasse 47 Deshalb bin ich Unternehmer geworden: Thalia Möbel ist ein Familienunternehmen, das es seit 1956 gibt. Ich leite den Betrieb nun bereits in der dritten Generation. Warum ich nominiert wurde: Bei uns richten sich oft Familien mit Kindern ein. Da wir uns viel Zeit nehmen, dauert ein Beratungstermin bei uns schnell über zwei Stunden und die Kinder werden einfach mitgenommen. Sie dürfen herumtollen und wir haben Spielzeug, Kinderbücher,...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christoph Höhl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.