Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

v.l.n.r.: Carina Paller und Claudia Hampl vom Elternbeirat, Bürgermeister Gerhard Weil, Stadträtin Lisa Miletich, die Pädagoginnen Sandra Friedl, Regina Lang und Natascha Leopold und Leiterin Barbara Toth mit den Kindern des Kindergarten II

Bruck an der Leitha
Elternbeirat spendet 5.000 Euro für Gartenprojekt

BRUCK/LEITHA. Der Elternbeirat des Kindergarten II in der Höfleinerstraße hat in den letzten Jahren durch verschiedene Festivitäten und Aktionen satte 5.000 Euro erwirtschaftet und diese nun dem Umgestaltungsprojekt des Gartens gespendet. Bürgermeister Gerhard Weil berichtet: "Im Namen der Stadtgemeinde bedanke ich mich recht herzlich für euer großartiges Engagement und diese überaus großzügige Spende. Diese hat geholfen, den in die Jahre gekommenen Garten ein ordentliches Stück zu erneuern."...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Vizebürgermeister Thomas Steurer, Carina Schandl und Elisabeth Wagesreiter

Trautmannsdorf
Kindergarten begrüßt neue Mitarbeiterin

TRAUTMANNSDORF.  Carina Schandl ersetzt Lisa Sabaditsch im Kindergarten in Trautmannsdorf an der Leitha. Vizebürgermeister Thomas Steurer begrüßte sie im Namen der Marktgemeinde recht herzlich.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
V.l.n.r.: Kindergartenleiterin Barbara Toth, Bettina Schörghuber mit Tochter Sophia und Stadträtin Lisa Miletich mit Tochter Rosalie

Neugestaltung
Brucker Kindergarten bekam ein Holzpferd für den Garten

BRUCK/LEITHA. Im Rahmen der Neugestaltung des Gartens im Kindergarten II in der Höfleinerstraße ließen es sich die Eltern der kleinen Sophia, Inhaber der Firma Camping Holiday nicht nehmen ein neues Holzpferd zu sponsern. "Ich möchte mich im Namen der Stadtgemeinde bei der Firma Camping Holiday recht herzlich bedanken. Alles Glück dieser Erde liegt ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde und die Kinder lieben ihre vierbeinigen Spielkameraden", sagt Bildungsstadträtin Lisa Miletich. Die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Stadträtin Lisa Miletich, Kindergartenleiterin Barbara Toth, Bürgermeister Gerhard Weil und Bauhofleiter Franz Gutdeutsch (v.l.n.r.) gestalteten den Garten für die Kinder um.
  2

Bruck an der Leitha
Garten wurde für die Kinder umgestaltet

Der Brucker Kindergarten II bekam eine neue Sandkiste.  BRUCK/LEITHA. Die Mitarbeiter des Bauhofes haben den Garten des Kindergarten II in der Höfleinerstraße umgestaltet. Durch die Zusammenlegung der Kindergärten II und III ist die dominante Hecke als Trennung nicht mehr nötig. Sie wurde durchbrochen und ein Verbindungsweg zwischen den Sandkisten gestaltet. Neue Sandkiste zum Spielen „Jetzt können die Kinder den Sand zwischen den Kisten hin- und her befördern“, freut sich die Leiterin...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Kindergartenkinder gestalteten diese hübschen Holzblumen.

Petronell Carnuntum
Kindergartenkinder bemalten Holzblumen

PETRONELL-CARNUNTUM. Die Gemeinde Petronell-Carnuntum hat in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten allen Kindergartenkindern eine Holzblume zum Bemalen zugestellt. Die Kleinen gestalteten die Blumen mit viel Kreativität. Danach wurde ein Stiel mit dem Vorname des jeweiligen Kindes befestigt.  Diese Blumen wurden von den Gemeindemitarbeitern vor dem Kindergarten „eingesetzt“.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Turnsaal erstrahlt in neuem Glanz.

Götzendorf
Kindergarten bekam Schallschutz im Turnsaal

GÖTZENDORF. Der Kindergarten I bekam eine gelochte Schallschutzdecke. Bei dieser Gelegenheit wurde der Turnsaal neu ausgemalt. Nach den Semesterferien erstrahle der Raum in neuem Glanz. Die Kinder haben den Schallschutz sofort in voller Lautstärke getestet. Bürgermeister Kurt Wimmer und Kindergartenleiterin Tamara Bauer waren mit dabei.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die JVP Hainburg pflanzt Bäume mit den Kindergartenkindern.

Umwelt
Die JVP pflanzt mit den Kindern Bäume für ein besseres Klima

In Hainburg kümmern sich sogar schon die Kleinsten um unsere Umwelt. Im Rahmen der landesweiten JVP-Aktion "Bäume pflanzen - Zeichen setzen" übergab die JVP Hainburg dem Elternbeirat des Kindergartens Burgenlandstraße eine Platane als Baumspende. Nach kurzer Begutachtung wurde die Baumpflanzaktion zum gemeinsamen Ereignis. Motiviert und ausgestattet mit zahlreichen Schaufeln, war der Baum rasch gepflanzt. Dieser spendet den Kleinen künftig beim Spielen Schatten und sorgt für ein gutes Klima im...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Angelika Halverson, Susanne Ferk, Gery Döbör, Barbara Toth, Michael Kling, Ina Kapper, Sonja Solmaz, Laslo Laci und Swen Tesarek

Runder Tisch zu „Mittagessen neu“ in Brucker KIGAs und Schulen
Weniger Fleisch, mehr Gemüse, mehr Abwechslung, frisch gekocht!

BRUCK/L. (red). Auf Basis der erfolgten Elternbefragung berief Brucks Bildungsstadtrat Swen Tesarek die Kindergarten- und SNB-Leiterinnen sowie den Küchenbetreibern ein, um Möglichkeiten und Wege für frisch gekochtes, gesünderes und abwechslungsreicheres Essen anbieten zu können – ohne finanzielle Mehrbelastung für die Eltern. Saisonal, regional und gesund Seitens der Kindergarten- und Hortpädagoginnen wurden zahlreiche konstruktive Vorschläge hinsichtlich mehr Abwechslung und mehr Gemüse...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Die Marktgemeinde Rohrau hat seit Montag eine neue Kindergartengruppe für bis zu zwölf kleine Kinder.

Kinderbetreuung
4. Kindergartengruppe für Haydn-Gemeinde Rohrau

ROHRAU. Die Marktgemeinde Rohrau freut sich über regen Kinderzuwachs. "Höflein hat uns im Frühjahr informiert, dass sie aufgrund von Eigenbedarf unsere Kinder nicht mehr im Kindergarten betreuen können. Deshalb mussten wir schnell handeln und haben nun eine 4. Kindergartengruppe eröffnet", erzählt Bürgermeister Herbert Speckl. Die neue Gruppe ist im Garten des Pfarrhofes untergebracht, die neuen Container und deren Fassaden werden im Laufe des Herbstes noch gemeinsam mit den Kindern kreativ...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Michaela Nikl verrät Tipps, wie Eltern "loslassen" können.

Allein in die Schule: Das macht unsere Kinder stark

NÖ. Elternberaterin Michaela Nikl im Interview über Selbstständigkeit, Helikoptereltern und soziale Kompetenzen. Wie wichtig ist es, Kindern den Schulweg zuzutrauen? Ich halte es für sehr wichtig, dass wir unseren Kindern alltägliche Dinge zutrauen, denn es macht sie selbstständiger und sie lernen mit gewissen Situationen auch alleine zurechtzukommen. Dazu gehört auch den Schulweg ohne Eltern zu bewältigen. Sie sollten dabei aber die Sicherheit haben, dass sie auf Unterstützung zählen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der EVN Energiehase Joulius mit den kleinen Besuchern beim EVN Windpark.
  2

EVN Windpark Au am Leithaberge
Was Brachiosaurier und Elefanten mit der Windkraft zu tun haben

AU Am LEITHAGEBIRGE (red). Die Kindergarten-Kinder und Volksschüler aus Au am Leithaberge besuchten die Baustelle des neuen EVN Windparks. Schnell stellt sich heraus, dass die Kinder schon einiges über Windkraft wussten. So beantwortete ein Bub die Frage, wie hoch ein Windrad ist, pfeilschnell mit „so groß wie ein Brachiosaurus“. Da musste selbst der EVN-Projektleiter nachrechnen. „Wir einigten uns dann auf eine Brachiosaurus-Familie“, schmunzelte Stefan Sauermann. Nachdem das Gewicht eines...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
LAbg. Gerhard Schödinger ist zufrieden mit dem Ergebnis.
 1   2

Geld für die Jüngsten

LAbg. Gerhard Schödinger zeigt sich hochzufrieden mit dem Ergebnis der Verhandlungen zur Kinderbetreuung. BEZIRK. In einem Fischamender Kindergarten kündigten Kanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Heinz-Christian Strache, Familienministerin Juliane Bogner-Strauß und NÖ-Landeschefin Johanna Mikl-Leitner am 24. August die Einigung zwischen Bund und Ländern bei der Kinderbetreuung an. Wichtiger Verhandlungserfolg "Nach intensiven Verhandlungen steht nun fest, dass es keine Kürzung beim Ausbau...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
LAbg. Windholz, Helga Kammlander und Georg Mahel.

Kinderbetreuung muss flexibel und kostenfrei sein

BEZIRK. Schichtdienst, Wochenendarbeit, Überstunden: Arbeitnehmer sollen flexibel sein. Wer Kinder hat, kriegt da ein Problem. Ab 1. September wurde von der Regierung die Arbeitszeitverlängerung auf einen Zwölf-Stunden-Tag beschlossen, gleichzeitig aber die Finanzmittel für die Kinderbetreuung gekürzt. "Kinderbetreuungseinrichtungen haben die Aufgabe, die Eltern bei der Betreuung ihrer Kinder zu unterstützen, wenn sie arbeiten gehen. Deswegen müssen Öffnungszeiten auch flexibler werden: Je...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Sabine Petzl mit Gabi Sommer und Safety und Buki.
  4

Kibuki: Zivilschutz für die ganz Kleinen

Der Zivischutzverband brachte Sabine Petzl mit dem Kinderbuchkino nach Petronell-Carnuntum. PETRONELL-CARNUNTUM. Leuchtende Augen bei Klein und Groß. TV-Star Sabine Petzl begeisterte die Kinder des Kindergartens und der Volkschule mit ihrem Kinderbuchkino. Die Zivilschutzbeauftragten Bgm. Martin Almstädter und GGR Oliver Küffe luden gemeinsam mit Andi Vanura in den Turnsaal der Gemeinde. Schauspielerin Petzl gab gemeinsam mit ihren Freunde, dem aufmerksamen Safety und Buki, dem Elfenkind den...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Festliche Stimmung schon jetzt im Kindergarten Reisenberg: Mit Leiterin und Nikolo-Fan Alexandra Haderer basteln und malen.
 1   2

Kids freuen sich so auf Nikolo

Alle wollen den Nikolo. In Himberg und Reisenberg bereiten sich Kinder und Betreuer auf das Fest vor. HIMBERG. (red.) "Der Heilige Nikolaus ist für uns ein genauso wichtiger Bestandteil der Feste wie der Heilige Martin", besteht die Leiterin des Himberger Kindergartens, Eva Müller, auf das Feiern am 6. Dezember. Bastel, malen, formen Seit Wochen schon bereiten sich die Mädchen und Buben auf die Ankunft des Nikolo vor. Da wird gebastelt, gezeichnet, gemalt. Auch dadurch erfahren die...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
LR Schwarz: "51.000 Kinder warten auf den Nikolaus."
 1  3

Landesrätin Schwarz: "Nikolaus lehrt uns das Teilen"

Landesrätin Barbara Schwarz (Volkspartei) steht zu Nikolausfeiern in Kindergärten. Warum bleiben die Kindergärten in NÖ dem Nikolaus treu? "Kinder wie Erwachsene brauchen gelebte Traditionen und Rituale, um Verwurzelung mit ihrer Heimat zu spüren. Besonders in der Adventzeit feiern wir eine Reihe von traditionellen Ritualen und der Nikolaustag spielt dabei eine besondere Rolle.  In Niederösterreichs Landeskindergärten freuen sich zurzeit über 51.000 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren auf die...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker

Kindergartenausbau in Enzersdorf an der Fischa

Das Land NÖ unterstützt Investitionsvorhaben der Gemeinden im Bildungsbereich mit 8,7 Millionen Euro. Rund 30 Kindergärten und Schulen erhalten Um- und Zubauten oder werden neu gebaut. Das wurde in der Sitzung des NÖ Schul- und Kindergartenfonds beschlossen. Zusätzliche Kindergarten- und Betreuungsgruppen werden auch in Enzersdorf an der Fischa geschaffen. Das Land Niederösterreich unterstützt über den Schul- und Kindergartenfonds die Gemeinden in ihrer Funktion als Kindergarten- und...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker

Laternenfest

Laternenfest im Kindergarten Deutsch Haslau  Wann: 13.11.2017 ganztags Wo: Kindergarten, Obere Hauptstraße 29, 2473 Deutsch Haslau auf Karte anzeigen

  • Bruck an der Leitha
  • Sabine Schorn
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Hainburgs Bgm. Helmut Schmid mit BR Schödinger.
  2

Millioneninvestition für Brucker Kinder

Brucks Gemeinden unterstützen junge Familien durch Investitionen in Kinderbetreuungseinrichtungen. BEZIRK. Eine erste Bilanz zeigt, dass im vergangenen Jahr im Bezirk Bruck an der Leitha rund 12,3 Millionen Euro in Kindergarten- und Schulbauten sowie in die Ausstattung von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen flossen. Gemeinsames Ziel Die für Soziales, Bildung und Familie zuständige NÖ-Landesrätin, Barbara Schwarz, erklärt: "Dieses Gesamtinvestitionsvolumen der Gemeinden im Bezirk Bruck...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Die Schloßparksiedlung in Margarethen bietet leistbare Wohnungen und Reihenhäuser für junges und barrierefreies Wohnen.
  3

Enzersdorf am Puls der Zeit

Enzersdorf an der Fischa verzeichnet enormen Zuwachs, die Infrastruktur wächst entsprechend mit. ENZERSDORF/F. Die Gemeinde im südlichen Wiener Umland erfährt derzeit einen wahrhaftigen Boom, sowohl durch einen regen Zuzug vor allem aus Wien als auch durch Geburten. Kindergärten, Schulen, Wohnbau und Verkehr müssen auf viele Jahre vorausschauend geplant werden. Einige Projekte in Enzersdorf und seiner Katastralgemeinde Margarethen am Moos stellt Bürgermeister Markus Plöchl im Gespräch mit den...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Hainburgs Bgm. Helmut Schmid mit Wolfsthals Bgm. BR Gerhard Schödinger bei der Besichtigung des Baufortschritts.

12,3 Millionen Euro für Brucks Kinder

Im Bezirk Bruck wird viel in Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen investiert, allen voran in Hainburg. HAINBURG. Die beiden Bürgermeister Helmut Schmid aus Hainburg und Gerhard Schödinger aus Wolfsthal präsentierten vergangene Woche die Bilanz zum Thema "Schul- und Kindergartenbau". Und die kann sich sehen lassen. Alles für die Kleinen Im vergangenen Jahr flossen rund 12,3 Millionen Euro in Schul- und Kindergartenbauten und in die Ausstattung von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Laternenfest

Termin: Do, 10.11.2016 Ort: Kindergarten Prellenkirchen Veranstaltungsstätte: Kindergarten Prellenkirchen Wann: 10.11.2016 ganztags Wo: Kindergarten, Grünaugasse 8, 2472 Prellenkirchen auf Karte anzeigen

  • Bruck an der Leitha
  • Marie-Therese Bruckberger
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.