Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Lokales
Mit der App und der Koboldin Poldi sollen die Kinder spielerisch Aufgaben erfüllen.
2 Bilder

Schulreifescreening
Eine App "testet" die Schulreife

App zur Schulreife sorgt für Aufregung: Ein Gespräch unter Experten schafft in Graz-Umgebung Klarheit. Test oder Screening? Egal, wie das Wording lautet, die App, die die Schulleitung bei der Abklärung der Schulreife unterstützt, sorgte bereits für Aufregung und hitzige Diskussionen. Karin Landerl, Entwicklungspsychologin an der Universität Graz (die mit Kollegen der Uni Wien am Inhalt der App arbeitet), traf sich auf Einladung der Leitung des Kinderhauses "Kinder am Straßenglerberg" mit...

  • 27.11.19
Lokales
Unterstützernetzwerke für Mütter sind wichtig; ab welchem Kindesalter, darüber sind sich nicht alle einig.

"Brauchen wir wirklich nur noch Karrierefrauen?"

Gratwein-Straßengel: WOCHE-Leser reagiert auf die Forderung nach mehr Möglichkeiten der Betreuung. Braucht Gratwein-Straßengel eine Kinderkrippe? Wenn es nach den Müttern aus dem Artikel "Mamas fordern eine Kinderkrippe" (alle Infos gibt es hier) geht, dann ja. WOCHE-Leser Alfred Müller sieht das anders und meint: "Betreuung? Alles gut und schön, aber brauchen wir wirklich nur noch Karrierefrauen, oder dürfen sie auch noch Mutter sein?" Erziehung: einst und heute Vater, Mutter, Kind, das...

  • 27.11.19
Lokales
Fritz Geiger, Kinderbetreuerin Ulrike Krakolinig, Jakob Frey, Ursula Lackner, Andreas Haas und Fiona Walter bei der Übergabe der Schutzwesten.

Hart bei Graz: Kunterbunt macht Kinder sichtbar

Im Frühjahr wurde das alte Gemeindeamt Hart zum Kindergarten Villa Kunterbunt. Jetzt wurden die Schützlinge von Kindergartenleiterin Fiona Walter und ihrem Team mit leuchtend gelben Warnwesten ausgestattet. Sponsor ist die Grazer Wechselseitige, dessen Gebietsleiter Fritz Geiger sowie dem Initiator der Aktion Vzbgm. Andreas Haas die Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr, bei Spaziergängen und Ausflügen ein wichtiges Anliegen ist. Für die Übergabe der Warnwesten dankten Bgm. Jakob Frey und...

  • 27.11.19
Lokales
Kämpfen für mehr Betreuungsmöglichkeiten: Victoria Mörth, Tanja Ernst, Hannah Apfelknab, Verena Feenstra (v.l.)

Gratwein-Straßengel
Mamas fordern eine Kinderkrippe

Gratwein-Straßengel wächst; das aktuelle Betreuungsangebot ist für viele Mamas aber nicht tragbar. 199 der insgesamt 12.914 Einwohner von Gratwein-Straßengel sind ein bis drei Jahre alt. 30 Plätze im Kinderhaus "Kinder am Straßenglerberg", zehn Tagesmütter, drei Halbtagsplätze im offenen Kindergarten Gratwein, drei Ganztagsplätze in der Kinder-Oase Rein sowie je drei Ganz- und Halbtagsplätze im Kindergarten Schirning sorgen dafür, dass der Nachwuchs der Marktgemeinde auch gut betreut wird....

  • 14.11.19
Lokales
Im Kindergarten Zentrum freuen sich Kindergartenpädagogen und Kinder über die Äpfel vom Bauernbund Kalsdorf. v.l.n.r. Kindergartenpäd. Daniela Lach, Kindergartenleiterin Linda Müllner Christian Hütter, Michael Konrad, Kindergartenpäd. Lisa Konrad und Richard Schall

Apfelaktion in Kalsdorfs Kindergärten

Auch als eine Art Erntedank beschenkte der Bauernbund Kalsdorf die drei Kindergärten mit Äpfeln. 530 Stück der Sorte Gala brachten Ortsobmann Christian Hütter, Richard Schall und Michael Konrad zu den Kindern. Über die vitaminreichen Botschafter der Steiermark freuten sich die Kindergartenpädagogen und ihre Schützlinge. Die heurige Apfelernte ist zufriedenstellend, die Qualität hervorragend, bestätigt Hütter. Auch das Senioren-Zentrum Kalsdorf wurde vom Bauernbund besucht. Hier gab es als...

  • 30.10.19
Lokales
In Übelbach dabei: Nationalrat Ernst Gödl (l.) bei Bgm. Markus Windisch (2.v.l.)
2 Bilder

Zwei Festakte für den Nachwuchs

Sowohl in Gratkorn als auch in Übelbach wurde für die Kinder ausgebaut. Doppelten Grund zur Freude hatte der Nachwuchs in GU-Nord am Wochenende: Gleich zwei Gemeinden luden zur Eröffnung der neuen Einrichtungen für Kinder. Vorbildliche Gemeinden In Gratkorn fand im Rahmen eines Festakts mit einer Gebäudesegnung die Feier zur Eröffnung des Zu- und Umbaus des Kindergarten II und der Kinderkrippe II statt. Bei der Führung durch das bunte Haus konnten sich die Gäste, darunter...

  • 29.10.19
Lokales
Für musikalische Stimmung sorgt Stubalmblech.

Übelbacher Steirerfest mit offizieller Eröffnung

Der Nationalfeiertag am 26. Oktober ist seit vielen Jahren ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender des Übelbachtales, denn da wird das große Übelbacher Steirerfest mit vielen bodenständigen Schmankerln und heimischen Weinen, die von den Übelbacher Vereinen bei den Standln im Wildniskulturpark gleich neben der Schule serviert werden, gefeiert. Für musikalische Unterhaltung sorgt diesmal die Gruppe Stubalmblech. Gleichzeitig findet auch die offizielle Eröffnung des neu um- und ausgebauten...

  • 24.10.19
Lokales
Eröffneten Kalsdorfs dritten Kindergarten: Vzbgm. Christian Konrad, Michaela Geiger, Birgit Feierer-Tuscher, Bgm. a.D. Ursula Rauch, Manfred Komericky, Ursula Lackner und Hans Schaffer.
66 Bilder

Kalsdorf eröffnete dritten Kindergarten

Planmäßig zu Beginn des Schuljahres wurde in Kalsdorf der Kindergarten Nord eröffnet. „Es ist und damit gelungen, dass alle Eltern, die einen Platz für ihr Kind suchten, auch einen bekamen“, sagte Bgm. Manfred Komericky. Die ÖWG-Wohnbau als Bauträger legte sich dafür ordentlich ins Zeug, in nur zehn Monaten Bauzeit wurden Kindergarten und Kinderkrippe auf die Grüne Wiese gestellt, freut sich ÖWG-Prokurist Hans Schaffer. 850 Quadratmeter Fläche stehen den 42 Kindern, die von Kindergartenleiterin...

  • 02.10.19
Lokales
Michael Schickhofer und Hubert Holzapfel (Bildmitte) mit Kommunalpolitikern, Professionisten,  Brigitte Stampfer und Kindern beim Spatenstich in Haselsdorf-Tobelbad.
52 Bilder

Kinderkrippe und Kindergartenerweiterung für Haselsdorf-Tobelbad

In Haselsdorf-Tobelbad erfolgte der Spatenstich für die Erweiterung des Kindergartens samt Kinderkrippe. Beim Setzen des Spatens ließ die Politik den Kindern den Vortritt, und auch in den Festreden von LH Stv. Michael Schickhofer und Bgm. Hubert Holzapfel standen die jüngsten Gemeindebürger im Mittelpunkt Der Pfarrkindergarten platzt aus allen Nähten, weshalb die Gemeinde als Übergangslösung Container aufstellte, die im Inneren einem kindgerechten Puppenhäuschen gleichen. 2,85 Millionen Euro...

  • 02.10.19
Profis aus der Region
<f>Kindergarten Nord:</f> Viel Platz, auch im Außenbereich, für zwei Kindergarten-Gruppen und zwei Kinderkrippen-Gruppen.
5 Bilder

Mehr Platz für die Kinder
Neuer Kindergarten Nord in Kalsdorf bei Graz ist seit voriger Woche in Betrieb. Ein Einblick in den Bau.

Der Zuzug in die Marktgemeinde Kalsdorf bei Graz machte es notwendig: Im Norden der Kommune wurde vergangene Woche am Montag der neue Kindergarten Nord in Betrieb genommen. Kinder bestens versorgt "Für die Gemeinde und mich persönlich war dieser Neubau sehr wichtig. Unser Ziel ist es, allen Kindern eine bestmögliche Ausbildung zu ermöglichen", sagte Kalsdorfs Bürgermeister Manfred Komericky beim Rundgang durch das neue Gebäude. Insgesamt 25 bauausführende Firmen waren am Neubau, der von der...

  • 18.09.19
Lokales
Kinder stehen in der Marktgemeinde Lieboch an oberster Stelle. Derzeit gibt es laut den Verantwortlichen keinen Platzmangel.

Lieboch
Konkrete Pläne für den Kindergarten

Bürgermeister Stefan Helmreich kontert auf den Vorwurf, dass es in Lieboch einen Engpass gibt. Obwohl es bis zur Gemeinderatswahl am 22. März 2020 noch einige Monate sind, scheinen in der Marktgemeinde Lieboch bereits jetzt die Wogen hochzugehen. In unserer letztwöchigen Ausgabe ließ Liebochs SPÖ-Vizebürgermeister Simon Gruber mit der Meldung aufhorchen, wonach es im Ort einen Engpass bei den Kinderbetreuungsplätzen gibt. Wahlkampf bereits eröffnet?Dem widerspricht die Gemeindeführung nun...

  • 18.09.19
Lokales
Kindergarten Nord: Viel Platz, auch im Außenbereich, für zwei Kindergarten-Gruppen und zwei Kinderkrippen-Gruppen.
5 Bilder

Kindergarten Kalsdorf Nord
Mehr Platz für die Kinder

Neuer Kindergarten Nord in Kalsdorf bei Graz ist seit voriger Woche in Betrieb. Ein Einblick in den Bau. Der Zuzug in die Marktgemeinde Kalsdorf bei Graz machte es notwendig: Im Norden der Kommune wurde vergangene Woche am Montag der neue Kindergarten Nord in Betrieb genommen. Kinder bestens versorgt"Für die Gemeinde und mich persönlich war dieser Neubau sehr wichtig. Unser Ziel ist es, allen Kindern eine bestmögliche Ausbildung zu ermöglichen", sagte Kalsdorfs Bürgermeister Manfred...

  • 18.09.19
Lokales
Schmuckstück: Der neu renovierte und erweiterte Kindergarten mit Kinderkrippe in Vasoldsberg bietet optimale Voraussetzungen und tolle Möglichkeiten.
4 Bilder

Baureportage
Vasoldsberg ist zukunftsfit

Vasoldsberg rüstet für die Kinder auf: Kindergarten und Hügellandschule wurden erweitert. Ähnlich wie viele Gemeinden in der Umgebung sieht sich auch Vasoldsberg mit steigenden Einwohnerzahlen und den damit einkehrenden Herausforderungen konfrontiert. Ein Teil davon ist es, optimale Voraussetzungen für die Kinder und Jugend zu schaffen. Deswegen wurde in Vasoldsberg ein wahres Großprojekt gestimmt – die Hügellandschule und der Kindergarten wurden erweitert, ein neuer Spielplatz wurde...

  • 14.09.19
LokalesBezahlte Anzeige
13 Bilder

Gratkorn
Bau-Endspurt für den Kindergarten

In Gratkorn laufen die Umbauarbeiten auf Hochtouren, für den Ausbau für die Kinder ist gesorgt. Dort, wo derzeit die bestehenden Kindergärten umgebaut und erweitert werden, wird gehämmert, gebohrt und geschraubt auf der Großbaustelle in Gratkorn. Mit Schulbeginn sollen die Umbauarbeiten fertiggestellt und die neuen Räumlichkeiten feierlich eröffnet werden. Auf einem guten Weg Die Marktgemeinde Gratkorn investiert heuer circa 2,7 Millionen Euro in den Ausbau ihres...

  • 09.09.19
Lokales
Sprachförderung in Kinderkrippen und -gärten: Für Graz-Umgebung werden drei Millionen Euro in die Hand genommen.

Drei Millionen Euro für Kinder in Graz-Umgebung

Ausbau von Sprachförderprogrammen: Bauprojekte werden auch in Graz-Umgebung umgesetzt. "Kinderkrippen und -gärten bieten nicht bloß Spiel und Spaß, sondern sind Bildungseinrichtungen, die das Fundament für den weiteren Lebensweg der Kinder legen", sagt Ursula Lackner, Landesrätin für Bildung und Gesellschaft. Genau aus diesem Grund fließen in der Steiermark neben den seit 2015 investierten 100 Millionen Euro weitere 6,8 Millionen an 52 Gemeinden – drei Millionen Euro davon in den Bezirk...

  • 22.07.19
Lokales
Hohes Gras: WOCHE-Leserin kritisiert, dass allgemeine Grünflächen in Gratkorn nicht ausreichend gepflegt werden.
4 Bilder

Gratkorn: Diskussion um Grünpflege

Mangelnde Grünpflege der Gemeinde Gratkorn wird kritisiert. Bürgermeister will Lösung suchen. "Die Grünpflege in Gratkorn ist zum Teil eine Zumutung", sagt WOCHE-Leserin Ulrike Giber. "Die Grünflächen vor Schule und Kindergarten sind immer schön gepflegt, aber darüber hinaus ist es schlimm", erläutert Giber. Die WOCHE fragte bei Bürgermeister Helmut Weber nach, was es mit der Beschwerde auf sich hat. Paradies für Zecken "Wir haben in den letzten vier Jahren bereits einige Male versucht,...

  • 10.07.19
  •  2
Lokales
BVA-Landesstellendirektorin Christa Hörzer (2.v.l.) mit den Vertreterinnen des ausgezeichneten Kindergartens

"Gütesiegel für gesunde Kindergärten"
Ein Kinderspiel für Gratkorns Kids

Sowohl gesunde Pädagogen als auch gesunde Kids und deren Eltern sind das Erfolgsrezept für optimale Betreuung. 13 Kindergärten wurden deshalb kürzlich von der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (STGKK) mit dem "Gütesiegel für gesunde Kindergärten" ausgezeichnet. In Graz-Umgebung holte sich der Gemeindekindergarten Gratkorn II die besondere Auszeichnung. Gesundes Miteinander Das Programm "Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen" versucht durch Lebendigkeit, Offenheit, Freude und...

  • 14.06.19
Lokales
So soll die Kinderkrippe Zettling nach Fertigstellung im Herbst aussehen.
68 Bilder

Premstätten investiert in Kinderbetreuung

In Premstätten erfolgte der Spatenstich zur Aufstockung der Kinderkrippe Zettling. Mit einer Investitionssumme von rund 1,5 Mio. Euro wird in Holzbauweise ein Obergeschoss samt Dachterrasse aufgesetzt. Der Ausbau ist durch weise Voraussicht der Gemeinde möglich, die 2016 beim damaligen Zubau bereits Vorsorge für eine Erweiterung getroffen hat. „Kinder sind der Mittelpunkt in unserem Leben“, sagte Bgm. Anton Scherbinek beim Spatenstich. Rund 210 Kinder werden in Premstätten in Kindergärten...

  • 01.05.19
Lokales
Stellten den Maibaum auf: Christian Konrad, Erich Lienhart, Ernst Konrad, Matthias Perstling, Jürgen Pendl und Günter Kleindienst
108 Bilder

Ein Maibaum für den Kindergarten

Der Kindergarten Kalsdorf Zentrum erhielt einen eigenen Maibaum. Die 13 m hohe Fichte wurde von Vzbgm. Christian Konrad gespendet und von seinem ÖVP-Team aufgestellt. Für Günter Kleindienst wurde das Maibaumaufstellen zu seinem ersten öffentlichen Auftritt als neuer Gemeinderat, er folgt auf Michael Hohl. Die 170 Kinder unter der Leitung von Martina Furlan und ihrem Team schmückten den Maibaum mit bunten Bändern und führten unter der Leitung von Musikschullehrer Robert Hafner einen Bandltanz...

  • 01.05.19
Lokales
Rendering: So wird der neue Kindergarten in Übelbach nach der Erweiterung ab Herbst aussehen.
2 Bilder

Kindergartenausbau Übelbach: Großer Platz für die Kleinen

Der Kindergarten in Übelbach wird wegen akuten Platzmangels erweitert. Investition: 1,5 Millionen Euro. In Übelbach gibt es ein Problem: Der Kindergarten bietet nicht mehr genügend Platz für die Kleinen – es herrscht aktuell akuter Platzmangel. Das bleibt aber nicht so, die Erweiterung des Kindergartens wurde vom Gemeinderat beschlossen, bereits im Mai sollen die Bauarbeiten beginnen. Lösung statt Problem "In Übelbach gibt es nur Lösungen, keine Probleme", lacht Bürgermeister Markus...

  • 24.04.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
So wird der neue Kindergarten aussehen, der mit Beginn des Kinderbetreuungsjahres 2020/2021 eröffnet werden soll.
7 Bilder

Daheim in Feldkirchen bei Graz
Es tut sich viel in Feldkirchen bei Graz

Der Frühling ist da, und das Wohlfühlgefühl möchte überhand gewinnen. "In Feldkirchen bei Graz ist dies möglich, denn für dieses Gefühl wollen auch wir etwas tun und beitragen", sagt Bürgermeister Erich Gosch. Ein Ort mit Wohlfühlgefühl "Um sich in Feldkirchen wohlfühlen zu können, brauchen wir viele kleine Bausteine, die hier auch geboten werden. Mit dem geplanten Bau unserer neuen Kinderbetreuungsstätte, deren Architekturwettbewerb vor Kurzem abgeschlossen worden ist, möchten wir unsere...

  • 23.04.19
Lokales
So soll ab Herbst 2019 der vergrößerte Kindergarten II Gratkorn aussehen.
2 Bilder

Gratkorn investiert in Kindergärten

Gratkorn ist eine beliebte Zuzugsgemeinde. Die gute Infrastruktur, Arbeitsplätze und die Nähe zu Graz sind ausschlaggebend, dass immer mehr Jungfamilien die 8.394 Einwohner zählende Gemeinde zu ihrem Wohnsitz erklären. Für Gemeindevertreter ist das eine Herausforderung in Hinblick auf Verkehr, Schule und Kinderbetreuungseinrichtung. „Kein Kind unserer Gemeinde soll ohne Kinderbetreuungsplatz dastehen“, sagt Gratkorns Bgm. Helmut Weber. Jetzt stockt die Gemeinde den Kindergarten II auf und...

  • 10.04.19
Lokales
Stellt die Kosten infrage: Martin Holzer

Gratkorn
Kritik am neuen Schulzentrum

Während Gratkorns Bürgermeister Helmut Weber über die Erweiterung der Kindergartenplätze spricht (siehe Artikel hier), kommt indes Kritik und eine Aufsichtsbeschwerde an die Gemeindeaufsicht vonseiten der Grünen-Gemeinderäte zum geplanten Schulzentrum. Der Hintergrund: Gratkorn hat zwei in die Jahre gekommene Volksschulen. Ein Teil der Gemeinderäte pochte auf die Sanierung, doch der Gemeinderat hat im September 2017 mehrheitlich einem Neubau zugestimmt. Der Hauptstreitpunkt jetzt: die Kosten....

  • 09.04.19
Lokales
So soll der Kindergarten Kalsdorf Nord nach Fertigstellung im Spätsommer aussehen.
10 Bilder

Gleichenfeier beim Kindergarten Kalsdorf Nord

Beim Bau des Kindergartens Kalsdorf Nord läuft es nach Plan, bestätigt ÖWG-Bauleiter Heinz Zischka bei der Dachgleiche. In nur zehn Monaten Bauzeit entsteht im Anschluss an den Kalsdorfer Ring ein dreigeschossiger Bau mit 880 m2 Nutzfläche, der Platz für vier Gruppen, davon zwei Kinderkrippen, vorsieht. Die Fertigstellung ist für Ende August geplant. Den Architektenwettbewerb gewann das Architekturbüro Gaft & Onion. „Über den Küchen- und Essbereich im Erdgeschoß haben wir eine Rampe...

  • 03.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.