Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Der Landtagsabegeordente Gerhard Schödinger vor einem der aufgefrischten Schutzwege im Bezirk.

Lokales
ÖVP lässt Schutzwege im Bezirk auffrischen

Die ÖVP Bezirk Bruck an der Leitha informiert: Das größte Anliegen ist die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und hier ganz besonders die der Jüngsten. BEZIRK. Aus diesem Grund werden bis zum „falschen“ Schulanfang am 18. Mai in Niederösterreich über ein Drittel der Schutzwege an Landesstraßen im Nahbereich zu Kindergärten und Schulen durch den NÖ Straßendienst neu markiert. Auf die Kinder acht gebenAuch im Bezirk Bruck/Leitha werden einige Schutzwege im Nahbereich von Volksschulen und...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Jürgen Maschl mit dem Plan des Gebäudes.

Lokales
Alles fix für Neubau des Schwadorfer Kindergartens

In der Gemeinderatssitzung vom 10. Dezember 2019 standen wichtige Beschlüsse für die Umsetzung des neuen Kindergartens Schwadorf auf der Tagesordnung. SCHWADORF. Einerseits berichtete der Bauausschuss über den aktuellen Stand der Planungsarbeiten und andererseits galt es, einen Baurechtsvertrag für das für die Umsetzung ins Auge gefasste Grundstück in der Franz Huber-Gasse mit der Wohnbaugenossenschaft Neue Heimat zu beschließen. Recht zur Benützung gesichertNachdem die Planungen seit...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Gemeinderat Thomas Schwab, Vize Julius Fellner, Bürgermeisterin Erika Sikora, Abgeordnete zum Nationalrat Angela Baumgartner in Vertretung von Laundeshauptfrau Mikl-Leitner und Bezirkshauptmann Peter Suchanek.
  43

Wirtschaft
Gramatneusiedl eröffnet Zubau des Kindergartens

Unter dem Motto "Das Leben ist wie ein Regenbogen, man braucht die Sonne und den Regen um die Farben zu sehen", fand am Freitag den 18. Oktober 2019 bei sonnigem Herbstwetter ohne Regen die Eröffnung des Kindergartenzubaus in der Dr. Hauswirth-Gasse statt. GRAMATNEUSIEDL. Dennoch waren die Farben des Regenbogens an den Bändern der Kinder zu sehen welche gleichzeitig die Gruppenzugehörigkeit symbolisierte. In Vertretung von Landeshauptfrau Mikl-Leitner sprach die Abgeordnete zum Nationalrat...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Ilse Strohmer, Roman Stachelberger, Christiane Teschl-Hofmeister und Elisabeth Nebenführ eröffnen den Kindergarten.
 1   45

Der neue Kindergarten in Ebergassing ist eröffnet

EBERGASSING (les). Den Kindern wurde hier ein Nest geschaffen, wie Bürgermeister Roman Stachelberger sagt: "Wir haben uns bei den Vögeln ein Vorbild genommen. Unsere Kleinsten können sich hier vom 'Schlüpfen' bis hin zum 'Flügge werden' gut entfalten." Viel Platz für die KinderDer neue Kindergarten ist barrierefrei und beherbergt auf zwei Stockwerken vier Kindergarten- und zwei Kleinkindergruppen, die auf jeweils 60m² Platz für maximal 25 Kinder bieten. Dazu gibt es zwei Bewegungsräume mit...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Matthias aus dem Kindergarten Rauchenwarth wurde von einem Beamten der PI Himberg bei der Radarmessung unterstützt.
  2

Mobilität
Süßes oder Saures in Rauchenwarth

Spielerisch den Kleinsten Verkehrssicherheit beibringen. RAUCHENWARTH (les). Das Auto biegt um die Kurve und Matthias hat ihn auch schon im Visier. Mit der Laserpistole nimmt er den Lenker aufs Korn, drückt ab und... Glück gehabt. Mit 39 Km/h hat er einen braven Lenker erwischt. Matthias grinst zufrieden und der Fahrer des Lieferwagens bekommt eine süße Belohnung. Matthias ist (noch) kein Polizist, sondern ein Bub aus dem Rauchenwarther Kindergarten. In Zusammenarbeit mit der...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Der neue Kindergarten in Ebergassing soll bis September 2019 betriebsbereit sein.

Neuer Kindergarten für Gemeinde Ebergassing

EBERGASSING. Um die Kinderbetreuung auch künftig modern zu gestalten, investiert die Gemeinde Ebergassing aktuell in einen Kindergarten-Neubau in der Waldgasse 6, der rechtzeitig für das kommende Kindergartenjahr 2019/20 ab Montag, den 2. September 2019 betriebsbereit ist. Viel Platz für die KinderIm Erdgeschoss werden künftig zwei Kleinkindergruppen untergebracht, in denen jeweils 15 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren betreut werden können. Im 1. Stock befinden sich vier...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Schwadorf
Osterhase besuchte Kindergarten und Volksschule

SCHWADORF (red). Anlässlich des Osterfestes besuchte Bürgermeister Jürgen Maschl gemeinsam mit geschäftsführender Gemeinderätin Christiane Amsüss und Gemeinderätin Dagmar Happel am letzten Schultag vor den Ferien die Kinder im Kindergarten und der Volksschule Schwadorf. In den Fastenwochen vor Ostern stand der Osterhase im Mittelpunkt. Er versteckte sich in Geschichten, Liedern, Gedichten und den lustigen Bastelarbeiten. Der Kindergarten und die Volksschule Schwadorf sind bereits mit den...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Michaela Nikl verrät Tipps, wie Eltern "loslassen" können.

Allein in die Schule: Das macht unsere Kinder stark

NÖ. Elternberaterin Michaela Nikl im Interview über Selbstständigkeit, Helikoptereltern und soziale Kompetenzen. Wie wichtig ist es, Kindern den Schulweg zuzutrauen? Ich halte es für sehr wichtig, dass wir unseren Kindern alltägliche Dinge zutrauen, denn es macht sie selbstständiger und sie lernen mit gewissen Situationen auch alleine zurechtzukommen. Dazu gehört auch den Schulweg ohne Eltern zu bewältigen. Sie sollten dabei aber die Sicherheit haben, dass sie auf Unterstützung zählen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Wirtschaft
Zubau zum Kindergarten schreitet voran

MANNSWÖRTH. In Mannswörth wurde die Gleichenfeier für den Zubau zum Kindergarten begangen. Das Gesamtprojekt soll im Frühsommer 2020 fertiggestellt sein.Das Gebäude wird auf der Seite zur Römerstraße errichtet und umfasst eine Nutzfläche von 260 Quadratmeter. Auf ihr soll eine Tagesbetreuungsstätte eingerichtet werden, wie sie auch am Schwechater Zirkelweg besteht; dafür werden 1,3 Mio. Euro investiert. An der Gleichenfeier, bei der auch Bürgermeisterin Karin Baier sowie die Stadträte...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Kindergarten erhält zwei zusätzliche Gruppen

SCHWECHAT. Aufgrund des Bedarfs an Kinderbetreuungsplätzen soll im Kindergarten Ehbrustergasse ein zweigruppiger Zubau durchgeführt werden. Im Zuge dessen soll das Bestandsobjekt teilsaniert bzw. für die Erfüllung des erforderlichen Raumprogrammes adaptiert werden.Mit der Planung soll gleich nach Jahreswechsel begonnen werden, der Baubeginn ist für Herbst 2019 geplant, nach einem Jahr soll der Zubau fertig sein. Die geschätzten Gesamtkosten belaufen sich auf netto € 1,95 Mio. Der Gemeinderat...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
  3

Kindergarten-Neubau als Vorzeigeprojekt

LEOPOLDSDORF. „Unsere Kinder sind unsere Zukunft!“ Daher hat Bürgermeister Fritz Blasnek auch in den Ausbau der Kinderbetreuung in Leopoldsdorf investiert. Um den stetig steigenden Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen decken zu können, wurde ein neuer, zusätzlicher Kindergarten“ in Rekordzeit gebaut. Er trägt den schillernden Namen „Kindergarten Regenbogen“ und ist perfekt auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt. Die feierliche Eröffnung fand am Montag, dem 26.11.2018 statt. Vorausschauend...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
  10

Sommerbetreuung der Kindergartenkinder in Fischamend.

Im Gegensatz zu vielen anderen Gemeinden gibt es in Fischamend eine durchgehende Sommerbetreuung für die Kindergartenkinder. In den mittleren drei Ferienwochen wird seitens des Landes NÖ keine Betreuung organisiert. Deshalb kümmert sich die Stadtgemeinde Fischamend in diesem Zeitraum um die Betreuung der Kindergartenkinder. Heuer fand diese Betreuung im Kindergarten I statt und wurde sehr gut angenommen. Die Kinder hatten viel Spaß und genossen die Zeit mit verschiedenen Spielen und dank der...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
Die Eltern schätzen die gute und individuelle Arbeit von Kindergarten und Hort und kämpfen für den Erhalt der Einrichtung.
  2

Kindergarten und Hort vor dem Aus: 79 Kinder bald ohne Betreuung?

Pfarre Mutter Gottes: Eltern mobilisieren gegen die bevorstehende Schließung von Kindergarten und Hort. BRIGITTENAU. Große Aufregung herrscht unter Eltern und Anrainern der Pfarre Mutter Gottes im Augarten: Ende August schließen Kindergarten und Hort in der Klosterneuburger Straße 10. „Im Dezember wurde die Schließung angedroht, da Kriterien wie die nötige Kubikmeteranzahl oder eine ausgebildete Leiterin nicht vorhanden waren“, erklärt Michael Prüller, Pressesprecher der Erzdiözese Wien....

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Bürgermeisterin Karin Baier und die Stadträte Ljiljana Markovic und Simon Jahn präsentierten am 20. Juni die Pläne zum Ausbau der Kinderbetreungseinrichtungen.
  4

Schwechat investiert in Kinderbetreuung

Bürgermeisterin Karin Baier und die Stadträte Ljiljana Markovic und Simon Jahn präsentierten am 20. Juni die Pläne zum Ausbau der Kinderbetreungseinrichtungen. Da die Stadtgemeinde rasch wächst, muss auch die Infrastruktur entsprechend angepasst werden. Die Umsetzung der Projekte startet noch diesen Sommer. Die Aus- und Neubauten sowie die Umstrukturierungsmaßnahmen bilden mit neuen pädagogischen Konzepten ein Gesamtpaket, das die Kinderbetreuung langfristig sicherstellt und an der Zukunft...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Auch bei der Eröffnung: Kindergartenleiterin Uschi Leb (l.), Otto Straka (Heimat Österreich, 4.v.l.), Wolfgang Viehauser (HYPO Niederösterreich), Caritas-Generalsekretär Alexander Bodmann, Berthold Broll (Stiftung Liebenau), Bezirksvorsteher Marcus Franz,  Markus Nachbaur (Stifung Liebenau), Caritas-Präsident Michael Landau,  Casa-Geschäftsführer Christian Klinger, Casa Leben-Geschäftsführer Markus Platzer sowiePlege- und Hausleiterin Dagmar Treitl.

Casa Sonnwendviertel: Jung und Alt unter einem Dach

Begegnen und voneinander lernen: Die neue Casa Sonnwendviertel vereint Pflegewohnhaus und Kindergarten. FAVORITEN. Mit einem großen Fest wurde die Casa Sonnwendviertel in der Antonie-Alt-Gasse 9 eröffnet. Von den Senioren gab es selbstverfasste Gedichte, die Kinder sangen und tanzten als Schmetterlinge und Käfer verkleidet. Auch durften sich die Bewohner Ausflüge wünschen, ausgelost und noch dieses Jahr gemacht werden folgende drei: ein Besuch des Künstlerhauses oder des Musikvereins, ein...

  • Wien
  • Favoriten
  • Kathrin Klemm
  8

Neue Sandkiste für den Kindergarten II in Fischamend.

Die Bauhofmitarbeiter des Wirtschaftshofs Fischamend haben in Kooperation mit der Fa. Albrecht eine neue Sandkiste im KIGA II hergestellt. Die verbauten Baumstämme sind Eschen, welche durch Windbruch aus der "Kleinen Au" entfernt werden mussten. So haben wir den natürlichsten Werkstoff der Natur sinnvoll eingesetzt, damit unsere Kinder wieder viel Freude am Spielen haben.

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
LR Schwarz: "51.000 Kinder warten auf den Nikolaus."
 1  3

Landesrätin Schwarz: "Nikolaus lehrt uns das Teilen"

Landesrätin Barbara Schwarz (Volkspartei) steht zu Nikolausfeiern in Kindergärten. Warum bleiben die Kindergärten in NÖ dem Nikolaus treu? "Kinder wie Erwachsene brauchen gelebte Traditionen und Rituale, um Verwurzelung mit ihrer Heimat zu spüren. Besonders in der Adventzeit feiern wir eine Reihe von traditionellen Ritualen und der Nikolaustag spielt dabei eine besondere Rolle.  In Niederösterreichs Landeskindergärten freuen sich zurzeit über 51.000 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren auf die...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Abschlussfest im KIGA I in Fischamend.

Am 13.06.2017 fand das sommerliche Abschlussfest des 1-er Kindergartens im hauseigenen Garten statt. Leiterin Hedwig Hausladen und ihr fleißiges Team stellten ein buntes Programm für Kids und Eltern zusammen. Höhepunkt war die Verabschiedung jener Kinder für die im Herbst mit dem Besuch der Volksschule der Ernst des Lebens beginnt. Im Anschluss galt es für Kinder und Eltern gemeinsam verschiedene Spielestationen zu bewältigen. Bei Würsteln und kühlen Getränken fand das Fest seinen gemütlichen...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend

Fischamenderin wird Kindergarteninspektorin im neuen Bezirk Bruck/Leitha!

Die Fischamenderin Mag. Elisabeth Melichar bekleidet ab 18. April 2017 einen der wichtigsten Funktionen im neuen Bezirk Bruck/Leitha und wird Kindergarteninspektorin. Elisabeth Melichar ist gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Ram für die Errichtung des Eltern-Kind-Zentrums verantwortlich. Durch ihr persönliches Engagement hat sie während ihrer Karenz das EKIZ mit Unterstützung der Stadtgemeinde begründet, aufgebaut und eingeleitet. BGM Mag. Thomas Ram zeigt sich stolz und bedankt sich bei ihr...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend

Spatenstich für Kindergartenzubau in Fischamend.

Getreu dem Motto Kinderstadt investiert die Stadtgemeinde Fischamend gezielt in Kinderbetreuungseinrichtungen. Deshalb entsteht aktuell beim Kindergarten I ein 2-gruppiger Zubau und ein neuer Bewegungsraum! Am Freitag, 17.02. fand der offizielle Spatenstich gemeinsam mit den Verantwortlichen dieses Projektes und einigen Kids statt. Die Voraussetzungen für die Errichtung der neuen Gruppen wurden durch den Ankauf eines Nebengrundstückes geschaffen. Für die Planung zuständig ist Architekt DI...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend

Kindergartenzubau in Fischamend in der Spur

Getreu dem Motto Kinderstadt investiert die Stadtgemeinde Fischamend gezielt in Kinderbetreuungseinrichtungen. Deshalb entsteht aktuell beim Kindergarten I ein 2-gruppiger Zubau und ein neuer Bewegungsraum Jetzt fand der offizielle Spatenstich gemeinsam mit den Verantwortlichen dieses Projektes und einigen Kids statt. Die Voraussetzungen für die Errichtung der neuen Gruppen wurden durch den Ankauf eines Nebengrundstückes geschaffen. Für die Planung zuständig ist Architekt Alfred Waller, als...

  • Schwechat
  • Tom Klinger

Tag des Kindes in Schwechat

Kindergarten- und Horteinschreibungen sowie Information rund um das Thema Kind Am kommenden Freitag, dem 20. Jänner 2017 findet in Schwechat ein „Tag des Kindes“ statt. Ab 13 Uhr steht das Rathaus dann ganz im Zeichen der Kinderbetreuung. Einschreibung Der Tag des Kindes findet rund um die Einschreibungen für die Kindergärten und die Horte in Schwechat und seinen Katastralgemeinden statt. Für diese Einschreibungen sind mitzubringen: • Geburtsurkunde des Kindes; • Meldezettel der...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Schwechat
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.