Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Die Gemeinderäte Elisabeth Hollinger und Michael Spiwak, Landesbäuerin Nationalrat Irene Neumann-Hartberger und Bürgermeister Uwe Mitter und Vizebürgermeister Sebastian Grabenweger mit den Kindergartenkindern beim "Saftmobil".

Natur pur für Muggendorfs Kindergartenkinder

Vom Apfel zum Saft - Beim Presstag des Schneebergland Saftmobils in Muggendorf entdeckten die Kinder die Arbeitsschritte von selbst gepflückten Äpfeln zu köstlichem Direktsaft. MUGGENDORF. Zusammenhalt ist alles – und so haben viele Muggendorferinnen und Muggendorfer Obst für rund 250l Saft für den Kindergarten gespendet. In fast jedem Garten steht zumindest ein Obstbaum und in so erntereichen Jahren wie dem heurigen landen viele Äpfel und Birnen im Kompost. Warum nicht köstlichen Saft aus...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Bad Erlach: Kindergarten brannte

BAD ERLACH. Aus noch unbekannter Ursache stand in der Vorwoche der Landeskindergarten in Flammen. Für den Gruppenraum 1, der als Abstellraum während den Bauarbeiten diente, schlug heute Nachmittag Alarm. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Erlach, Freiwillige Feuerwehr Brunn an der Pitten, Freiwillige Feuerwehr Walpersbach, Rettung, First Responder sowie Polizei wurden zu diesem Großeinsatz allarmiert. Ein Bauarbeiter wurde in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert, da ein Verdacht auf eine...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
... zahlreiche Initiativen für die Bewohner im Wiener Neustädter Stadtviertel der Heideansiedlung ...
27

Infrastruktur - Zwischenbilanz
Initiativen von Stadt und Land in der Heideansiedlung

Heideansiedlung ??? wo ist das ???, ... ... mögen sich so manche Menschen unserer Stadt noch immer fragen ??? Die Heideansiedlung ist ein abgetrenntes Stadtviertel, unmittelbar angrenzend an Steinabrückl. Unsere Stadtverwaltung ist bemüht gerade auch der Heideansiedlung die verdiente Wertschätzung spürbar zu vermitteln. So wurden und werden für die Bevölkerung der Heideansiedlung immer wieder nachhaltige Initiativen, wie die nachstehend angeführte „Infrastruktur – Zwischenbilanz“ aus...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Rainer Mock (Magistrat Wiener Neustadt/Geschäftsbereichsleiter Soziales, Gesellschaft und Sport), Bürgermeister Klaus Schneeberger und Erster Vizebürgermeister Bildungsstadtrat Christian Stocker.

Wiener Neustadt: 30 neue Kindergartengruppen bis zum Jahr 2024

Die Stadt Wiener Neustadt nimmt ihren Status als Bildungsmetropole auch in den nächsten Jahren sehr ernst. „Bis zum Jahr 2024 werden insgesamt 30 neue Kindergartengruppen in der Stadt entstehen“, kündigen Bürgermeister Klaus Schneeberger und Erster Vizebürgermeister Bildungsstadtrat Christian Stocker in einer Pressekonferenz an. Dazu kommt eine neue Volksschule und viele weitere Projekte. WIENER NEUSTADT. Bürgermeister Klaus Schneeberger zur Bildungsmetropole Wiener Neustadt: „Der...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Landesrätin Christiana Teschl-Hofmeister und Bürgermeister Klaus Schneeberger mit der neuen Kindergarteninspektorin Jutta Haslinger-Mayer.

Jutta Haslinger-Mayer ist neue Kindergarteninspektorin

Stadt und Bezirk Wiener Neustadt haben eine neue Kindergarteninspektorin - Jutta Haslinger-Mayer übernimmt die Funktion von Gertrude Taschner, die sich in den Ruhestand verabschiedet. WIENER NEUSTADT. Jutta Haslinger-Mayer blickt auf eine langjährige Tätigkeit in Kindergarten, Krippe und Hort zurück, war bereits Hortinspektorin, Inspektion für Tagesbetreuungseinrichtungen sowie Fachgebietsleitung für Fachaufsicht und Qualitätskontrolle beim Amt der NÖ Landesregierung. Zu ihren weiteren...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die Kinder sind mit dem neuen Kindergarten zufrieden und fühlen sich wohl – so wie auch Bürgermeister Bernhard Karnthaler (links) und Landtagspräsident Karl Wilfing.

Eröffnung Kindergarten-Zubau in der Augasse in Frohsdorf

LANZENKIRCHEN-FROHSDORF. Der NÖ Landeskindergarten in der Augasse wurde um zwei Gruppen mit Nebenräumen, unter anderem einem zusätzlichen Bewegungsraum, erweitert. Baubeginn war im März 2019. Die Fertigstellung fand rechtzeitg vor dem Kindergartenbeginn im September statt. Die offizielle Erföffnung fand am Freitag, den 13. September im Beisein von Landtagspräsident Karl Wilfing statt. „Lanzenkirchen ist eine attraktive Zuzugsgemeinde für Jungfamilien, deshalb müssen wir das...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Bgm. Ingrid Klauninger, LHStv. Franz Schnabl, Petra Vorderwinkler (Kandidatin zur Nationalratswahl

Kindergarten Theresienfeld
Neubau von Theresienfelds Kindergarten wächst und wächst

Bei einem  besonderen Projekt, das von SPÖ-Bürgermeisterin Ingrid Klauninger umgesetzt wird, war auch LHStv. Franz Schnabl mit dabei: Bei der Dachgleiche des Neubaus des Kindergartens. LHStv. Schnabl besucht Theresienfeld: „Eine Gemeinde, die die optimale Betreuung und Bildung der Kleinsten im Fokus hat“. „Zu kurze Öffnungszeiten und eine hohe Zahl von Schließtagen stellen Eltern vor große Probleme“, weiß LHStv. Franz Schnabl aus vielen persönlichen Gesprächen mit Eltern. Das gehe oft so...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Direktor Dr. Kucera mit seinem Team Claudia Tranker, Marina Kohlhahs, Julia Riegler und Magdalena Neutzner.
4

Schulbeginn in Lanzenkirchen
Sta. Christiana Frohsdorf - Neues zum Schulstart

Neu gestaltete Grünflächen, Pholtovoltaikanlagen und ein nagelneu eingerichteter Kindergarten, der auch für unter Dreijährige geöffnet ist: So beginnt das Schuljahr in Sta. Christiana Frohsdorf. LANZENKIRCHEN. „Im Sommer habe wir wieder diverse Projekte umgesetzt: Im Außenbereich wurden die Aufenthaltsbereiche im Grünen neugestaltet und der Schulparkplatz wurde wegen der wachsenden Schülerzahlen weiter vergrößert", freut sich Direktor Dr. Alexander Kucera. Im Innenbereich wurde der...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bürgermeister Harald Hahn mit Festgästen und Kindern bei der Eröffnung der neuen Kinderbetreuungsgruppen in Zillingdorf.

Kinderbetreuung Zillingdorf
Marktgemeinde Zillingdorf eröffnet Kindergarten und „Kindernest“

„Kindernest“ heißt die Tagesbetreuungseinrichtung in Zillingdorf, die gemeinsam mit dem neuen dreigruppigen Kindergarten pünktlich vor zum Start des Schul- und Kindergartenjahres 2019/20 eröffnet wurde. ZILLINGDORF. Die Marktgemeinde Zillingdorf betrieb bis dato an zwei Standorten insgesamt drei Kindergartengruppen in Form von NÖ Landeskindergärten. Der eingruppige Kindergarten in Zillingdorf, Scheunengasse, wurde in baulicher Hinsicht nur vorübergehend errichtet. Um den Eltern Sicherheit...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die neuen Räumlichkeiten sind in Bau.

Lanzenkirchen
Im Kindergarten Augasse gibt es einen Baufortschritt

LANZENKIRCHEN. Der NÖ Landeskindergarten in der Augasse wird um zwei neue Kindergartengruppen und Nebenräume, wie zum Beispiel einen zusätzlichen Bewegungsraum, noch dieses Jahr erweitert. Begonnen wurde Ende März 2019. Bürgermeister Bernhard Karnthaler besucht Anfang Juli die Baustelle um den Baufortschritt der Räumlichkeiten zu besichtigen. Die Fertigstellung des Zubaus wird mit Anfang September erfolgen.

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Judith Holzinger (Leiterin des KG Winzendorf-Muthmannsdorf), Vizebgm, Dr. Christian Stocker, Kozák Tamásné (Leiterin des KG Lewinszky in Sopron) mit den Pädagoginnen und Kindern aus Winzendorf und Sopron.

Kindergartenkinder besuchten "Welt in Bewegung"

WIENER NEUSTADT/WINZENDORF. In der Vorwoche besuchten 40 Kindergartenkinder aus dem NÖ Landeskindergarten Winzendorf-Muthmannsdorf und dem Übungskindergarten der Universität Sopron Anna Lewinszky mit ihren Pädagoginnen die Landesausstellung „Welt in Bewegung“ im Rahmen des EU-Projekts BIG AT-HU. Anlässlich der NÖ Landesausstellung 2019 lud Judith Holzinger, Kindergartenleiterin des NÖ Landeskindergartens Winzendorf-Muthmannsdorf die Kinder und Pädagoginnen des Partnerkindergartens aus Sopron...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Michaela Nikl verrät Tipps, wie Eltern "loslassen" können.

Allein in die Schule: Das macht unsere Kinder stark

NÖ. Elternberaterin Michaela Nikl im Interview über Selbstständigkeit, Helikoptereltern und soziale Kompetenzen. Wie wichtig ist es, Kindern den Schulweg zuzutrauen? Ich halte es für sehr wichtig, dass wir unseren Kindern alltägliche Dinge zutrauen, denn es macht sie selbstständiger und sie lernen mit gewissen Situationen auch alleine zurechtzukommen. Dazu gehört auch den Schulweg ohne Eltern zu bewältigen. Sie sollten dabei aber die Sicherheit haben, dass sie auf Unterstützung zählen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Landesrätin Teschl-Hofmeister pflegt ein gutes Miteinander von Land und Gemeinden.

Gemeinden im Bezirk Wiener Neustadt investieren rund 2 Mio. Euro in Pflichtschulen und Kinderbetreuung

Wiener Neustadt/Bezirk (Red). In der November-Sitzung des Schul- und Kindergartenfonds unter dem Vorsitz von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wurde die finanzielle Unterstützung von mehreren Bauprojekten an Schul- und Kindergartengebäuden im Bezirk Wiener Neustadt beschlossen. Das Land Niederösterreich unterstützt hier die Gemeinden in ihrer Funktion als Kindergarten- und Schulerhalter bei Baumaßnahmen an Kindergarten- und Pflichtschulgebäuden. Für Bauvorhaben über 100.000 Euro gibt es...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Bürgermeister Klaus Schneeberger, Kindergarten-Leiterin Birgit Stiebitz, Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß, Kindergarten-Inspektorin Getrude Taschner und Erster Vizebürgermeister Bildungsstadtrat Christian Stocker mit Kindern des Kindergartens Josefstadt (v.l.).

Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß besuchte Kindergarten in der Josefstadt

Sprache ist bereits im Kindergarten ein Schlüssel zu erfolgreicher Integration Wiener Neustadt (Red). Die Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, Juliane Bogner-Strauß, besuchte am 27. Juni im Rahmen ihres Bundesländertages den Landeskindergarten Josefstadt in Wiener Neustadt. Gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Schneeberger, Erstem Vizebürgermeister Christian Stocker und Kindergarten-Inspektorin Conny Taschner besichtigte die Bundesministerin die Bildungseinrichtung, in der es einen...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Kindergartenkinder im Gemeindeamt

Kindergartenkinder des Sta.Christiana besuchten Gemeindeamt

Bgm. Karnthaler begrüßte die jungen Gäste Lanzenkirchen (Red). Die Kinder des Kindergarten Sta. Christiana machten sich am 15. Juni mit ihren Kindergartenpädagoginnen auf den Weg und besuchten Bürgermeister Bernhard Karnthaler am Gemeindeamt. Dort angekommen wurden sie bereits von ihm und Amtsleiter Bernhard Jeitler-Haindl, MSc. erwartet. Im großen Sitzungssaal des Gemeindeamtes erklärten sie ihnen kindgerecht die Aufgaben einer Gemeinde und beantworteten alle Fragen der Kinder. Die Leiterin...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Winzendorfs Kindergartenkinder zu Gast in Sopron.

Kinder als rot-weiß-rote Botschafter

Kindergartenkinder aus Winzendorf beim Fest zum Frühlingserwachen in Sopron Winzendorf (Red). Am 17.04.2018 trafen sich im Rahmen der grenzüberschreitenden Kindergartenpartnerschaft zwischen dem NÖ Landeskindergarten Winzendorf-Muthmannsdorf und dem Übungskindergarten der Universität Sopron Anna Lewinszky rund 40 österreichische und ungarische Kindergartenkinder im Soproner Kindergarten, um ein gemeinsames zweisprachiges Fest zum Frühlingserwachen zu feiern. Das EU Projekt BIG AT-HU ermöglicht...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Kindergarten, v.l.: Vizebgm. Stephan Ernst, David, Rita Haslehner (Kindergartenleiterin), Simon, Nico, GGR Annemarie Rall, Johanna, Flora, Xaver, GR Michaela Pflug-Hladik, Max, Bgm. Michael Nistl, Pia
2

Katzelsdorfer Kinder neu "umzäunt"

Bezirk Wiener Neustadt (Red.). Um den Kindern in der Volksschule und Sonnenblumenkindergarten ein unbeschwertes spielen ohne Gefahren zu ermöglichen, war es notwendig den Zaun zu erneuern. "Ich freue mich, dass die Umsetzung noch vor den ersten Frühlingstagen erfolgen konnte und der neue Zaun den optimalen Schutz unserer Kinder gewährleistet". so Katzelsdorfs neuer Bürgermeister Michael Nistl.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2

Den Alltag mit Kleinkindern leicht bewältigen

Themen der interaktiven Vortragsreihe: - Trotzphase - Grenzen setzen - Geschwisterstreit - Entwicklung und Erziehung im Kleinkindalter - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Die ersten Lebensjahre sind entscheidend für die spätere Entwicklung des Menschen. Mittels neuester Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie und Hirnforschung wird die Zeitspanne 0 – 5 Jahre beleuchtet und aufgezeigt, wie wichtig gerade in dieser Zeit eine bewusste und gute erzieherische Haltung...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
2

Mein Kind, ein Volksschulkind

- Tipps für den gelungenen Wechsel vom Kindergarten in die Schule - Wissenswertes über die geistige und seelische Entwicklung des Vor- und Volksschulkindes - Lernstrategien - Die bewusste Gestaltung des Miteinanders in der Familie, Schule und außerhalb - Bewältigungsstrategien für Kinder, Eltern und Großeltern Es gibt viele Herausforderungen, mit denen ein Kind in der Volksschulzeit konfrontiert werden kann: Hausaufgabenprobleme, Schulangst, Konkurrenz, Mobbing, Schulfrust, Probleme...

  • Wiener Neustadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
Bürgermeister Stefan Wöckl im Kindergarten II

Faschingskrapfen für Sollenauer Kinder

SOLLENAU. Süß starteten die Sollenauer Kinder in die neue Woche. Bürgermeister Stefan Wöckl besuchte am Faschingsmontag Kindergärten und Schulen – verteilte Faschingskrapfen an jedes Kind

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
6

Neuer Kindergarten für Zillingdorf

Bezirk Wiener Neustadt. Fotos und Bericht von Karl Kreska. Am Dreikönigstag lud Bürgermeister Harald Hahn nicht nur zum Neujahrsempfang. Es wurde auch der Grundstein zum Bau eines dreigruppigen Kindergartens gelegt. „Der Bau des dreigruppigen Kindergartens ist uns ein zentrales Anliegen. Erstmals werden wir dabei auch eine gut ausgerüstete Kleinkindergruppe führen, die für Zillingdorf Neuland ist. Bereits 2017 haben wir alle Bewilligungen und die Finanzierung positiv erledigt. Im Sommer 2018...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
23

„Flizzi-Führerschein“ für Kindergarten-Kinder 

Verkehrserziehung kann nicht früh genug beginnen! Die Kindergartenkinder des Kindergartens Sta. Christiana Frohsdorf absolvierten mit Begeisterung drei Erlebnis-Übungsfahrstunden auf dem vierrädrigen Rollbrett. Neben Körperbeherrschung und Training des Gleichgewichts wurden die eifrigen Kleinen spielerisch mit den wichtigsten Verkehrsregeln vertraut gemacht. Sie wissen nun ganz genau, wie eine Stopp-Tafel aussieht, worauf sie auf einem Fußgängerübergang achten müssen und was die...

  • Wiener Neustadt
  • Martina Tamandl
LR Schwarz: "51.000 Kinder warten auf den Nikolaus."
1 3

Landesrätin Schwarz: "Nikolaus lehrt uns das Teilen"

Landesrätin Barbara Schwarz (Volkspartei) steht zu Nikolausfeiern in Kindergärten. Warum bleiben die Kindergärten in NÖ dem Nikolaus treu? "Kinder wie Erwachsene brauchen gelebte Traditionen und Rituale, um Verwurzelung mit ihrer Heimat zu spüren. Besonders in der Adventzeit feiern wir eine Reihe von traditionellen Ritualen und der Nikolaustag spielt dabei eine besondere Rolle.  In Niederösterreichs Landeskindergärten freuen sich zurzeit über 51.000 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren auf die...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.