Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet.

Corona-Virus
Verwirrung um gleiche Postleitzahl – Korrektur der Infektionszahlen

Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet. Neue Fälle auch in Zentrum für psychosoziale Rehabilitation im Bezirk St. Veit. KÄRNTEN. 72 Neuinfektionen meldeten Land Kärnten wie Gesundheitsministerium heute in der Früh – also von Dienstag um 8 Uhr auf Mittwoch um 8 Uhr. Hier gab es aber einen Fehler: Elf ungarische Corona-Fälle...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Vanessa Pichler
In der Stiftskirche St. Paul wurde der Dankgottesdienst gefeiert.
1

St. Paul
Erntedankfest im Barockgarten

Am Sonntag feierten Gläubige in schlichter und doch würdiger Form das heurige Erntedankfest. ST. PAUL. Vergangenen Sonntag, den 20. September 2020, wurde das Erntedankfest in St. Paul zelebriert. Der anschließende Dankgottesdienst mit Provisor Pater Marian Kollmann, Diakon Pater Nikolaus Reiter und Frater Martin Lurger fand in der Stiftskirche statt: Die örtlichen Vereine marschierten angeführt von der Geistlichkeit und dem Team mit der neu gestalteten Erntekrone und den Erntegaben vom...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
1 1 40

Erntedank
Erntedankfest in Kamp

Die Pfarrgemeinde Kamp feierte bei strahlend schönem Herbstwetter das traditionelle Erntedankfest – ein besonderes Fest im bäuerlichen Jahresverlauf. Pfarrer Mag. Piotr Tomecki dankte gemeinsam mit den Gläubigen und den örtlichen Vereinen in der Hl. Messe für die diesjährige Ernte. Anschließend gab es einen gemeinsamen Umzug durch die Ortschaft und danach eine kleine Agape, ausgerichtet von den „Kamper Käferlein“.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • SANDRA MAIER
Kindergartenleiterin Maria Gritsch-Wastian, Stadträtin Ina Hobel, Vizebürgermeisterin Maria Knauder, Evamaria Orieschnig und Daniela Hobel (von links) mit einigen Kindern

St. Andrä
Neue Kindergartengruppe in der VS St. Ulrich

Das "Best-Practice-Modell" des Kindergartens Maria Rojach startet im Herbst auch in Eitweg durch. ST. ANDRÄ. In einigen Monaten ist es soweit: Ab dem Herbst kommt eine Kindergartengruppe in den Räumlichkeiten der Volksschule (VS) St. Ulrich unter. Das erfolgreiche "Best-Practice-Modell", das bereits in Maria Rojach und Jakling umgesetzt wird, steht bald auch in einer weitern Volksschule der Gemeinde zur Verfügung.  Entstehung des Modells Aufgrund von steigenden Kinderzahlen entschied sich...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Applaus für Los Pyramidos
5

Weihnachtszirkus in der VS JAKLING
Vorhang auf und Manege frei für den Weihnachtszirkus „Jakelini“

Für wenige Stunden verwandelte sich der Turnsaal der Volksschule Jakling am 20. Dezember 2019 in den „Weihnachtszirkus Jakelini". SL Sigrid Kodritsch konnte unter den zahlreichen Besuchern auch Bgm. Peter Stauber, Kindergartenleiterin Maria Gritsch-Wastian und den ehemaligen Direktor VD Wolfgang Fister begrüßen und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit im kleinen, feinen Bildungshaus Jakling. Unter Anleitung der international ausgebildeten Diplom-Artisten „Dido und Beatrice“ wurde mit den...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Martina Wiesenbauer
Kinder bei der Forschung im Kindergarten Ritzing mit Vizebürgermeisterin Manuela Karner, Leiterin Simone Stückler, Elke Maggauer-Hartl und Kindergarten-Pädagogin Regina Thonhauser (von links)

Wolfsberg
Die Wissenschaftler sind los

„Wir sind KIWI“ (KInder WIssenschaft) ist heuer das Motto im Kindergarten Ritzing. WOLFSBERG. Kinder im Vorschulalter sind besonders wissensbegierig und können auch schon naturwissenschaftliches Verständnis entwickeln. Dies nahm der Kindergarten Ritzing zum Anlass und startete ein dementsprechendes Projekt. "Wir sind KIWI" (KInder WIssenschaft) lautet das Motto. Forscherecke Einfache Fragestellungen wie "Warum ist der Himmel blau?" oder "Wo ist die Sonne in der Nacht?" lösen bei Kindern...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Die fleißigen Kindergartenkinder auf der Weinebene

Weinebene
St. Georgener Kindergarten auf Skikurs

ST. GEORGEN. Kürzlich fuhr der Kindergarten St. Georgen im Lavanttal für eine Woche auf die Weinebene, wo sie von der Skischule Kurt Jöbstl empfangen wurden. Jeden Tag nach dem Frühstück ging es ab auf die Piste. Nach einiger Zeit konnte man sogar mit dem Schlepplift hochfahren, obwohl auch Dreieinhalb-Jährige mit dabei waren. Der Skikurs machte allen großen Spaß und am Ende wurde ein Abschlussrennen veranstaltet. Dabei wurden die Kinder nach dem Slalomrennen im Ziel von den Eltern mit...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Tanja Jesse
20

Laternenfest Kindergarten.

Mit selbst gebastelten Laternen, angenehme Temperaturen und einer besinnlichen Stimmung, traf man sich im Gemeindekindergarten Wolfsberg-Gries Von dort marschierte man mit den schön beleuchteten Laternen in die Lavanttal-Arena. Da Martin in einer Lichterprozession nach Tours überführt wurde, feiern Kinder in vielen Gebieten ein Laternenfest. Das Kinderlied "Ich geh mit meiner Laterne" ist eines der bekanntesten Martinslieder, die zu diesem Anlass gesungen werden.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Michael Ulrich
Fiebern dem Erntedankfest entgegen: Philipp Griengl, Karla Pöchhacker, Tina Preßlauer und Raphael Konrad (von links)
3

Erntedankfeste
Mit Krone und Körbchen

Die Kinder des Kindergartens St. Michael fiebern ihrem Erntedankfest am 5. Oktober entgegen. ST. MICHAEL. Im Herbst jagt im Lavanttal ein Erntedankfest das andere. Auch die Kinder des Kindergartens St. Michael bei Wolfsberg bereiten sich auf Erntedank vor. Am Freitagvormittag des 5. Oktobers feiern die Kindergartenkinder im Kindergarten ein kleines Erntedankfest mit Pfarrprovisor Maciej Kedziora. Dafür basteln die fünfzig Kinder mit ihren Kindergartenpädagoginnen bunte Erntekronen aus...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth

Neue Musikinstrumente für die Kamper Käferlein

Kurz vor der Sommerpause bekam die Kindergruppe Kamper Käferlein Besuch vom Vizebürgermeister der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud Ernst Vallant. Mit im Gepäck hatte er viele verschiedene Musikinstrumente, zu Verfügung gestellt von der Liste Hirzbauer. Die Kindergartenkinder unter der Leitung von Kindergartenpädagogin Barbara Zarfl freuten sich riesig. Nun können sie im Herbst, nach den wohlverdienten Ferien in ein musikalisch aufregendes, neues Kindergartenjahr starten. Wo: ...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • SANDRA MAIER
4 19

Süße Vatertagsüberraschung in Kamp

Kürzlich duftete es in der Kindergruppe Kamper Käferlein herrlich nach Erdbeermarmelade. Grund dafür war der bevorstehende Vatertag. Die Kinder machten sich eifrig daran ihre Väter mit einem besonders schmackhaften Vatertagsgeschenk zu überraschen. Und zwar kochten sie unter Anleitung der Kindergartenpädagogin Barbara Zarfl selbst Erdbeermarmelade und packten diese anschließend mit sehr viel Liebe ein. Die Erdbeeren wurden tags zuvor, mit großer Ausdauer im Erdbeerland der Familie Sternath...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • SANDRA MAIER

Frantschach-St. Gertrauder Kindergartenkids auf Besuch im Gemeindebauhof

Unlängst besichtigten die Kinder des Gemeindekindergartens den Gemeindebauhof samt Altstoffsammelzentrum. Bei strahlend blauem Himmel wanderten die Kids gemeinsam mit ihren Betreuerinnen vom Kindergarten aus in den Prössinggraben, wo sie schon von den Bauhofmitarbeitern und DI Patrik Pietschnig vom Bauamt erwartet wurden. Pietschnig führte die Kleinen durch den Bauhof und vermittelte ihnen die Hauptaufgaben der Bauhofmitarbeiter sowie viel Wissenswertes über die richtige Mülltrennung. Mit...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
Kurt Jöbstl mit den Kamper Käferlein unter der Leitung von Barbara Zarfl
3

Kapla- Steine für die Kamper Käferlein

Vor einigen Tagen war die Aufregung bei den „Kamper Käferlein“ groß. Der Grund dafür war der Besuch von Kurt Jöbstl, welcher im Namen der ÖVP Frantschach St. Gertraud ein nachträgliches Ostergeschenk mit gebracht hatte. Nun können sich unsere Käferlein mit den Kapla- Steinen als Baumeister üben, ihr Geschick unter Beweis stellen und ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wir bedanken uns recht herzlich!! Wo: Kamp, Kamp, 9413 St.Gertraud ...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • SANDRA MAIER
5 23

Kamper Käferlein absolvierten Skikurs

Die Kamper Käferlein mit ihrer Kindergartenpädagogin Barbara Zarfl absolvierten auf der Weinebene einen Skikurs. Bei herrlichem Wetter fuhren die Pistenflöhe mit ihren Skilehrern der Skischule Kurt  Jöbstl die Hänge hinunter. Am letzten Tag der Woche gab es für die Flitzer noch ein Abschlussrennen, welches sie sehr geschickt meisterten. Zum Schluss gab es für jedes Kind noch eine Urkunde und eine Medaille.  Wo: Weinebene, 9413 Frantschach-St.Gertraud...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • SANDRA MAIER
Gemeinsam mit den Organisatoren backen Kindergartenkinder aus St. Marein für den guten Zweck
1

Lavanttaler Kinder backen Lebkuchen für die gute Sache

Im Lavanttal werden in der Vorweihnachtszeit Spenden für die Kinderkrebshilfe gesammelt. ST. MAREIN. Auch dieses Jahr findet wieder eine Kinderkrebshilfe-Aktion im Lavanttal statt. Unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" backen Kindergartenkinder aus St. Marein in der "Oldtimer"-Raststation auf der Pack gemeinsam mit dem Mitorganisatorinnen Birgitta Rabensteiner und Evelin Swersina Lebkuchen. Zahlreiche Kindergruppen aus der Steiermark und aus Kärnten haben sich bereits angemeldet. Kinder...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • Marie-Thérèse Fleischer
46

Märchen- und Sagenwelten in Wolfsberg

WOLFSBERG (dama). Ein ganzes Wochenende können Klein und natürlich auch Groß im Schlosszauberwald rund um das Schloss Wolfsberg Märchenhaftes erleben.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Daniela Maritschnig
Höhepunkt des Familienwandertages war das Probereiten der Kleinen am Reiterhof Stückler.

Ritzinger Kindergartenkinder auf dem Rücken der Pferde

Einen abwechslungsreichen Familienwandertag unternahmen die Kinder, Eltern und das Betreuerinnen-Team des Kindergartens Ritzing: Nach einer gemeinsamen Wanderung zum Reiterhof der Familie Stückler in St. Margarethen stand dort für die wagemutigen Kids das zumeist erstmalige Reiten auf einem Pferd am Programm. Mit Bravour machten die Kleinen unterstützt vom Team des Reiterhofs so jeweils eine Runde auf dem Rücken der Pferde; Andreas Stückler übernahm dabei die Führung der Pferde. Es folgten...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Thomas Salzmann
Der Gemeinderat hat fünf Projekte zur Umsetzung ausgewählt. Drei davon müssen innerhalb von drei Jahren verwirklicht werden

Wolfsberg plant Projekte für alle

Wolfsberg will mit fünf Projekten zur familien- und kinderfreundlichen Gemeinde werden. WOLFSBERG. Die Stadtgemeinde Wolfsberg ist auf dem Weg zum offiziellen Zertifikat als „Kinder- und familienfreundliche Gemeinde“ einen großen Schritt weiter: Im Gemeinderat wurden kürzlich fünf Maßnahmen einstimmig beschlossen. Wichtiges Zertifikat Die Zertifikate als „Familien- und Kinderfreundliche Gemeinde“ werden vom Familienministerium bzw. von der Unicef vergeben. Einer Gemeinde wird dieses...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche

Kamper Käferlein beteiligten sich an der Woche der Sauberkeit in Frantschach St.Gertraud

Auch die Kamper Kindergartenkinder mit ihrer Kindergartenpädagogin Barbara Zarfl beteiligten sich, an einem Tag in Kamp, um Müll zu sammeln. Die Kleinen schwärmten mit Müllsäcken und Handschuhen in der Umgebung vom Dorf Kamp aus. Zürück geholt hat sie ein Feuerwehrmann der FF Kamp mit dem Feuerwehrauto. Wo: Kamp, Kamp, 9413 St.Gertraud auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • SANDRA MAIER
5 2

Frühlingserwachen und Osterstimmung in Kamp!

Bei frühlingshaften Temperaturen und herrlichen Sonnenschein genießen die Kamper Käferlein das Frühlingserwachen in Kamp. Unter der Leitung der Kindergartenpädagogin Barbara Zarfl, die tatkräftig von den Kindern unterstützt wurde, wurde die Osterdekoration hergerichtet und der kleine Garten zum Blühen gebracht! Um die Wartezeit auf den Osterhasen zu verkürzen wird unter anderem für den Osterbasar (9.4 in Kamp ) fleißig gebastelt und musiziert. Auch ein Nistkästchen wurde positioniert...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • SANDRA MAIER
1

Faschingsparty der Kamper Käferlein

Alle Jahre am Faschingsdienstag können die Kinder maskiert in den Kindergarten kommen, wo dann gemeinsam gefeiert wird. Auch heuer war es wieder soweit. Die Kinder freuten sich mit ihrer Kindergartenpädagogin Barbara Zarfl über die gelungene Party. Wo: Kamp, Sankt Gertraud auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • SANDRA MAIER
Einmal pro Woche bekommen die Kinder frisches Obst in die Volksschule geliefert
2

Vier Tonnen Früchte

Die Kinder in Volksschulen und Kindergärten im Lavanttal bekommen einmal pro Woche frisches Obst und Gemüse. LAVANTTAL. Vor vier Jahren wurde im Lavanttal das EU-Schulobst- und gemüseprogramm von der Landwirtschaftskammer ins Leben gerufen. Dieses Projekt wurde mittlerweile erfoglreich auf ganz Kärnten ausgedehnt. Volksschulen und Kindergärnten erhalten einmal wöchentlich kostenlois Obst und Gemüse. Die Lavanttaler Gemeinden setzen sich auch für das kommende Schuljahr für diese...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Lisa Marie Werner
Redaktionsleiterin Petra Mörth, petra.moerth@woche.at

Kinder haben viel weniger Vorurteile

KOMMENTAR: Die WOCHE Lavanttal-Redaktionsleiterin Petra Mörth ist in der aktuellen Ausgabe der Meinung, dass die kleinen Persönlichkeiten im Fall eines Kindergarten- oder Schulwechsels ein Wörtchen mitreden sollten. Aufgrund des Asylprojektes mit minderjährigen Flüchtlingen in St. Stefan wollen – wie Bgm. Schlagholz (SP) berichtet (S. 6) – einige Eltern ihre Kinder von Kindergarten und Schule abmelden. Deshalb appelliert er an die besorgten Eltern, diesen "Wahnsinn" zu unterlassen, denn damit...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.