Alles zum Thema Kino Gmunden

Beiträge zum Thema Kino Gmunden

Lokales

Filmpremiere in Gmunden
"Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein"

GMUNDEN. Am Montag, 25. Februar, 19 Uhr, gibt es im Gmundner Kino eine OÖ-Premiere. Gezeigt wird der Film "Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein", Teile davon wurden in und um Gmunden gedreht. Darsteller: Karl Markovics, Sabine Timoteo, Valentin Hagg, André Wilms, Udo Samel, Robert Seethaler, Gerti Drassl. Im Anschluss können die Interessierten ein Filmgespräch mit Regisseur Rupert Henning führen. Karten erhältlich unter Homepage, in der Bürgerservicestelle Gmunden, den Tourismusbüros...

  • 18.02.19
Lokales

Kino-Fans fahren mit der Tram heim

GMUNDEN. Für Kino-Fans ergibt sich mit der Eröffnung der Traunseetram ein völlig neues Angebot. Durch die neuen, wesentlich längeren Betriebszeiten der Bahn ist die Heimfahrt auch nach der Abendvorstellung gesichert. Das Motto lautet künftig: "... und nach dem Film fahr ich mit der Traunseetram wieder nach Hause". Das Gmundner Kino hat in der ersten Septemberwoche ein spezielles Programm mit Bezug zur Bahn im Angebot. Am Sa., 1. September, 14 und 16 Uhr, wird der Film "Jim Knopf und Lukas der...

  • 29.08.18
Lokales

Filmgespräch im Kino Gmunden

GMUNDEN. Am Donnerstag, den 19. März zeigt das Kino Gmunden um 20:30 Uhr die Tragikomödie „Vielen Dank für Nichts“. Im Anschluss an diese Vorstellung gibt es ein Filmgespräch mit den beiden Schauspielern Anna Unterberger und Bastian Wurbs. Der Film handelt von dem 17-jährigen Valentin, der nach einem Unfall nicht nur im Rollstuhl, sondern auch in einem Heim für Menschen mit Behinderung landet. Valentin ist vom Heimleben alles andere als begeistert. Ein Lichtblick für ihn ist jedoch die schöne...

  • 13.03.15
Lokales

Filmpremiere und Schulvorstellungen: "Und in der Mitte da sind wir"

GMUNDEN. Am Freitag, 13. Juni, 20 Uhr, findet im Stadttheater Gmunden die Filmpremiere von "Und in der Mitte da sind wir" mit anschließendem Filmgespräch mit Regisseur Sebastian Brameshuber statt. Das Kino Gmunden organisiert an disem Tag auf Wunsch auch Schulvorstellungen mit dem Regisseur. Auf zeitliche Wünsche der Schulen wird eingeganten. Interessenten können sich bei Martin Apfler, Tel.: 0676/88794505 melden. Mit „Muezzin“ hatte sich der am Traunsee aufgewachsene Regisseur Sebastian...

  • 04.06.14