Alles zum Thema Kino

Beiträge zum Thema Kino

Lokales

Initiative für ein Kino in Eisenstadt findet sich

Am Donnerstag, den 18. Oktober hat sich im Pongratzhaus eine hochmotivierte Gruppe getroffen um gemeinsam Lösungen FÜR ein Kino in Eisenstadt zu finden. Das nächste Treffen ist bereits in Planung, man will auf den Ergebnissen des Workshops aufbauen und eine überparteiliche Initiative gründen. Moderiert hat den Workshop die GRÜNE Gemeinderätin Anja Haider-Wallner. Zum Einstimmen stellte sie die Frage nach dem berührendsten Kinoerlebnis. Beim Erinnern leuchteten die Augen und es war schnell...

  • 21.10.18
Lokales
Der „untere“ Teil der Osterwiese wurde umgewidmet. Derzeit werden Zufahrt und Straße adaptiert
2 Bilder

Osterwiese Eisenstadt: „Es gibt kein Geheimprojekt“

FPÖ und GRÜNE vermuten geheime Osterwiesen-Pläne nach dem Kino-Aus, Stadt-ÖVP dementiert EISENSTADT. Nach dem Kino-Aus auf der Osterwiese der Landeshauptstadt traten seitens der Opposition einige Fragen auf. Konkret befassen sich FPÖ und GRÜNE einerseits mit der Rückabwicklung des Baurechtsvertrags, der für das Kino-Projekt geschlossen wurde, andererseits mit dem unterem Teil der Osterwiese, wo derzeit straßenbauliche Maßnahmen stattfinden. Vertrag: Rückabwicklung Per Baurechtsvertrag...

  • 27.07.18
Freizeit

Bezirksblätter-Familien-Kinonachmittag im Nationalparkkino Illmitz

Die Bezirksblätter veranstalten einen kostenlosen Kinonachmittag für die ganze Familie im Nationalparkkino Illmitz! „Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer" am 10. Mai 2018Einlass: 14.00 Uhr / Beginn: 15.00 Uhr Nationalparkkino Illmitz Inkludiert: > Eintritte, Popcorn & Getränke für die ganze Familie > Familien-Erinnerungsfoto bei der Bezirksblätter-Fotobox Der Film Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteur// Abenteuerfilm, jugendfrei  Filminhalt: Sie kann etwas, das sonst...

  • 25.04.18
Menü
2 Bilder

Bezirksblätter-Familien-Kinonachmittag im Cineplexx Mattersburg

Die Bezirksblätter veranstalten einen kostenlosen Kinonachmittag für die ganze Familie im Cineplexx Mattersburg! „Sherlock Gnomes“ am 5. Mai 2018Einlass: 13.00 Uhr / Beginn: 14.00 Uhr Cineplexx Mattersburg, Saal 2 Inkludiert: > Eintritte, Popcorn & Getränke für die ganze Familie > Familien-Erinnerungsfoto bei der Bezirksblätter-Fotobox Der Film Sherlock Gnomes – Animation/Zeichentrick, Komödie von John Stevenson, mit Johnny Depp als Sherlock Gnomes Filminhalt: Die beliebten...

  • 17.04.18
Lokales
Frühjahr 2016: Bgm. Thomas Steiner, Hollywood Megaplex-GF Mario Hueber und Investor Anton Wagner am geplanten Standort des Eisenstädter Kinos. Dieser wackelt derzeit aber gehörig.

Kino in Eisenstadt weiterhin nicht in Sichtweite

Fehlende Gutachten – noch keine Bauverhandlung terminisiert – kein Plan B EISENSTADT (ft). Wir schreiben den Februar 2018 und nach wie vor ist in Eisenstadt kein Kino zu sehen. Der geplante Eröffnungstermin im Herbst 2017 wurde aufgrund von Anrainer-Beschwerden verpasst. Und auch die Hoffnung von Bgm. Steiner, das vier Säle und 540 Sitzplätze umfassende Kino im Jänner eröffnen zu können, ist dahin. Wann und ob das Kino in der Innenstadt kommt, ist derzeit völlig unklar. Hauptsächlich darum,...

  • 02.02.18
Lokales

Für ein Kino in der Stadt

Leserbrief des Vorstandes des Stadtmarketing Eisenstadt Nachdem sich der Bau des Kinos in Eisenstadt nun verzögert und in Medienberichten der Ruf nach einem anderen Standort laut wird, meldet sich jetzt der Vorstand des Stadtmarketings Eisenstadt zu Wort: Er spricht sich klar für ein Kino im Stadtzentrum aus. Kino muss in die Stadt Im Sommer 2016 wurden die Pläne für ein Kino im Eisenstädter Zentrum präsentiert. Die geplante Eröffnung im Herbst 2017 hat sich bislang verzögert. Nun wird in...

  • 08.05.17
Lokales

Über das Kino

Leserbrief von Julian Pock aus Eisenstadt Es wäre ein großes Glück für Eisenstadt, sollte es gelingen, das Kino zu verhindern. Es ist unvorstellbar, dass öffentlicher Grund und Boden einem Freund geschenkt wird, der daraufein Kino baut. Noch nicht genug, gibt es eine Ausfallhaftung für den Betreiber. Derartige Vorgänge sind in einer von Nichtsozialisten regierten Stadt eigentlich undenkbar. Was sich sich der Verantwortliche gedacht hat und welcher wirtschaftlichen Denkrichtung er angehört, kann...

  • 08.05.17
Lokales
Bgm. Thomas Steiner, Hollywood Megaplex-GF Mario Hueber und Investor Anton Wagner im Juni 2016 am zukünftigen Standort des Eisenstädter Kinos. Da war die Eröffnung noch für kommenden Herbst geplant.

Kino in Eisenstadt: Anrainer verzögern Bau

EISENSTADT (ft). „Wenn alles gut geht, wird das Kino im Oktober nächstes Jahr eröffnet“, verkündete Thomas Steiner (ÖVP) im Juni 2016, als der Eisenstädter Bürgermeister das neue Kino-Projekt für die Landeshauptstadt vorstellte. Doch es ging nicht alles gut, wie heute – zehn Monate danach – klar ist. Genehmigung stockt Das notwendige Genehmigungsverfahren ist ins Stocken geraten. Hauptsächlich, weil die Anrainer der Osterwiese – auf der das Kino mit dem Betreiber Hollywood Megaplex und dem...

  • 26.04.17
Leute

Bezirksblätter-Kinoabend: kostenlos für unsere Leser

Die Bezirksblätter laden dich & deine Begleitung zum Bezirksblätter-Kinoabend ein: „Abgang mit Stil“ 26. April 2017 Einlass: 19.45 Uhr / Beginn: 20.15 Uhr Cineplexx Mattersburg Inkludiert sind: Eintritte für dich und deine Begleitung sowie Popcorn und Getränke Infos zum Film Abgang mit Stil – Komödie von Zach Braff, mit Morgan Freeman und Michael Caine Filminhalt: Die drei alten Freunde Willie, Joe und Al beschließen, sich dem Ruhestand zu widersetzen und zum ersten Mal in...

  • 05.04.17
Politik Bezahlte Anzeige

Start für Valentins-Kinoaktion in Mattersburg – ein voller Erfolg

Frauen erbringen täglich eine enorme Leistung, in der Familie oder im Beruf. Und nicht wenige engagieren sich nebenbei unermüdlich und vor allem unentgeltlich für unsere Volkspartei Burgenland. Zum Dank luden wir „unsere“ Frauen zum Valentins-Kino ein . Das Valentins-Kino der Volkspartei ist zu einer beliebten Tradition geworden. Dabei stehen wie immer unsere Frauen im Vordergrund, bei welchen wir uns für ihr Engagement bedanken möchten. Mehr als 200 Unterstützerinnen und Partnerinnen...

  • 01.02.17
Politik Bezahlte Anzeige
Sebald Eva, Thomas Steiner, Christoph Wolf

Start für Valentins-Kinos

Die Volkspartei Burgenland startet auch im Jahr 2017 wieder mit der Valentins-Kinoaktion. Dabei stehen wie immer unsere Frauen im Vordergrund, bei welchen wir uns damit bedanken möchten. Das Valentins-Kino ist zu einer beliebten Tradition geworden, bei der wir uns bei unseren Frauen für ihr oft unentgeltliches Engagement - neben Familie und Beruf - für die Volkspartei Burgenland bedanken möchten. Alle Unterstützerinnen und Partnerinnen unserer Funktionäre möchten wir zu einem gemütlichen...

  • 30.01.17
Lokales
Kovacs und Wisak forden Antworten auf 21 Fragen

Eisenstadt: Vizebürgermeister Kovacs und die SPÖ stellen 21 Fragen zum Kino

EISENSTADT (ft). "Wir wollen ein Kino, aber nicht unter diesen Bedingungen" – Eisenstadtds Vzbgm. Günter Kovacs und Stadträtin Renée Maria Wisak (beide SPÖ) orten in den gefassten Beschlüssen zum geplanten Kino in der Landeshauptstadt "sehr fragwürdige Geschäfte" und fordern Antworten von Ortschef Thomas Steiner (ÖVP). 21 Fragen gestellt Insgesamt 21 Fragen übergaben Kovacs und Wisak an Steiner: "Wir ersuchen den Bürgermeister, die Fragen bis zur nächsten Gemeinderatssitzung Anfang Februar...

  • 09.01.17
Lokales
Bürgermeister Steiner (l.) und Finanzstadtrat Freismuth sind glücklich mit dem Budget für 2017: "Es sieht Innovationen vor und legt dennoch großen Wert auf Sparsamkeit."

Eisenstadts 40 Millionen-Budget für 2017 beschlossen, auch Kino trotz Kovacs-Kritik auf Schiene

EISENSTADT. In der gestrigen Sitzung des Eisenstädter Gemeinderates wurde das 40 Millionen Euro schwere Budget für 2017 mit den Stimmen der ÖVP und der Grünen beschlossen. Ebenso wurde der Kino-Beschluss gefasst, nachdem dieser in der Vorwoche durch Rot und Blau verzögert worden war (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Ortschef Thomas Steiner (ÖVP) zeigt sich über beide Beschlüsse zufrieden, sein Vize Günter Kovacs (SPÖ) ist "erschüttert". "Innovativ und sparsam" Das Budget 2017 sei laut...

  • 21.12.16
Lokales
Kovacs (l.) und Molnár kritisieren die Vorgangsweise von Bgm. Thomas Steiner
2 Bilder

Kino in Eisenstadt: Entscheidung vertagt

Rot und Blau zogen aus dem Gemeinderat aus und verhinderten somit Kino-Beschlussfassungen EISENSTADT. „Das Projekt ‚Kino in der Innenstadt‘ ist – einigen vereinzelten Unkenrufern zum Trotz – nach wie vor auf Schiene“, bekräftigte Bgm. Thomas Steiner, sein Vorhaben ein Kino in der Innenstadt der Landeshauptstadt anzusiedeln, noch gestern. FPÖ und SPÖ verlassen Sitzung Aufgrund dieser Unkenrufe kommt es nun zumindest zu einer kurzfristigen Verspätung. Denn die SPÖ und FPÖ-Gemeinderäte...

  • 15.12.16
Politik

Innenstadt-Kino ist auf Schiene

Dem Gemeinderat wird in seiner morgigen Sitzung die notwendige Abwicklung einer Grundstücksübertragung sowie der dementsprechend adaptierte Baurechtsvertrag für das Kino zum Beschluss vorgelegt. „Das Projekt ‚Kino in der Innenstadt‘ ist – einigen vereinzelten Unkenrufern zum Trotz – nach wie vor auf Schiene“, bekräftigt Bürgermeister Mag. Thomas Steiner, sein Vorhaben ein Kino in der Innenstadt der burgenländischen Landeshauptstadt anzusiedeln. „Weil die Aufsichtsbehörde des Landes bei...

  • 13.12.16
Leute

Bezirksblätter-Kinoabend für unsere Leser

Die Bezirksblätter laden dich & deine Begleitung zum Bezirksblätter-Kinoabend ein: „Hotel Rock‘n‘Roll“ 21. September 2016 Einlass: 19 Uhr • Beginn: 19:30 Uhr • Diesel Kino Oberwart Inkludiert sind: Eintritte für dich und deine Begleitung sowie Popcorn und Getränke „Hotel Rock‘n‘Roll“ – Österreichische Komödie Regie: Michael Ostrowski, Helmut Köpping Mit: Michael Ostrowski, Pia Hierzegger, Gerald Votava Filminhalt: „Mao erbt von ihrem Onkel ein heruntergekommenes Hotel auf...

  • 13.09.16
  • 4
Politik

Beschluss für das Innenstadt-Kino

Insgesamt 15 Punkte standen bei der Sitzung des Eisenstädter Gemeinderates am Dienstag, dem 28. Juni, auf der Tagesordnung. Zu den wichtigsten Punkten zählten der Beschluss des Baurechtsvertrags und des Werbe- und Nutzungsvertrag für das neue Innenstadt Kino sowie die Vergabe des Stadtbusses. Die beiden das Kino betreffenden Beschlüsse wurden vom Gemeinderat mit einer breiten Mehrheit aus den Stimmen der ÖVP und der SPÖ und gegen die Stimmen der Grünen und der FPÖ gefasst. Während der...

  • 28.06.16
Lokales
Bgm. Thomas Steiner, Mario Hueber und Anton Wagner am zukünftigen Standort des Eisenstädter Kinos.

Eisenstadt bekommt ein Kino

Auf der Osterwiese hinter dem Kulturzentrum werden ab Ende 2017 Filme über die Leinwand laufen EISENSTADT. „Wenn alles gut geht, wird das Kino im Oktober nächstes Jahr eröffnet“, so Eisenstadts Bgm. Thomas Steiner, der das Projekt mit Betreiber Hollywood Megaplex und Projektentwickler Anton Wagner vorgestellt hat. Der Eisenstädter Wagner verfolgt das Projekt seit über einem Jahr. Nach Überprüfung mehrerer Standorte fiel die finale Entscheidung auf die Osterwiese. Vier Säle und ein...

  • 21.06.16
Lokales
6 Bilder

Kino für Eisenstadt

Nach einer Vorbereitungszeit von fast zwei Jahren und unzähligen Gesprächen mit mehreren Investoren und Betreibern konnte Bürgermeister Mag. Thomas Steiner mit Hollywood Megaplex auf den Betrieb eines zukünftigen Kinos in der Eisenstädter Innenstadt einigen. Standort des Kinos mit vier Sälen wird auf dem Teil der Osterwiese sein, die dem Kulturzentrum zugewandt ist. Bürgermeister Steiner und die Stadtverwaltung haben verstärkt ab dem Jahr 2014 Bemühungen unternommen, gemeinsam mit möglichen...

  • 21.06.16
Lokales
Eisenstadt soll wieder ein Kino bekommen: am 26. April 2011 schloss das Stadtkino seine Pforten

Eisenstadt soll ein Kino erhalten

Dieser Beschluss wurde mit breiter Mehrheit im Gemeinderat getroffen EISENSTADT. Mit breiter Mehrheit – ÖVP, SPÖ und zwei Grüne Gemeinderäte – wurde vergangene Woche ein Grundsatzbeschluss für die Ansiedlung eines Kinos in der Landeshauptstadt gefasst. Abgesehen von Einzelveranstaltungen bleibt den Einwohnern der Landeshauptstadt, seit das Stadtkino vor über fünf Jahren endgültig seine Pforten schloss, für einen Kinobesuch eine Fahrt nach Mattersburg oder Wiener Neustadt nicht erspart....

  • 30.05.16
Politik

Gemeinderat: Umfangreiche Tagesordnung

Insgesamt 34 Punkte stehen bei der kommenden Sitzung des Eisenstädter Gemeinderates am Montag, dem 23. Mai, auf der Tagesordnung. Zu den wichtigsten Punkten zählen der Beschluss eines Bettelei- und Alkoholverbots in der Innenstadt, die Schaffung neuer Tagesparkplätze, diverse Änderungen der Kurzparkzonenverordnung und die Beratung über die Ansiedelung eines Kinos. Der erste Tagesordnungspunkt der Gemeinderatssitzung beschäftigt sich mit der Beratung und der Beschlussfassung einer...

  • 20.05.16
Politik Bezahlte Anzeige

Valentinskino in Oberwart für Oberwart

Gestern luden wir wieder alle unsere fleißigen ÖVP-Damen und starken Partnerinnen unserer Funktionäre zum Valentinskino ein. Als kleines Dankeschön für Ihre Mühen und Leistungen verbrachten wir einen netten Abend im Diesl Kino Oberwart! Alle Fotos online unter https://www.flickr.com/photos/oevpburgenland/albums/72157664638599676

  • 24.02.16
Menü

Kinderweihnacht

Basteln – Spielen – Singen – Kino Die Adventzeit nähert sich mit Riesenschritten und die Aufregung bei den Kleinen steigt. Spätestens mit dem Öffnen des ersten Kästchens am Adventkalender hat das lange Warten auf das Christkind begonnen. Damit sich die Wartezeit ein wenig verkürzt und Mama und Papa an den Adventsamstagen (28.11., 5.12., 12.12., 19.12. & 24.12.) in Ruhe ihre Einkäufe erledigen können, lädt die Stadtgemeinde Eisenstadt zu spannenden und abwechslungsreichen Nachmittagen in den...

  • 17.11.15
  • 1
  • 2